Sanddorn Potenz

Die gelb-orangefarbenen Sanddornfrüchte schmecken nach Ananas. Ein Merkmal von Sanddornbeeren ist der Gehalt an Heilöl in ihnen. Sanddornbeeren enthalten die Vitamine C, B, E, Carotin, Kalium und Magnesium, organische Säuren.

Sanddornöl aus den Früchten der Pflanze enthält mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E, Carotin und B-Vitamine.

Die therapeutische Wirkung von Sanddornöl bei Atherosklerose erklärt sich aus der positiven Wirkung seiner Bestandteile, insbesondere mehrfach ungesättigter Fettsäuren, Phospholipide, Vitamin E, auf den Fettstoffwechsel. Dank der Verwendung von Sanddornöl sinkt der Bluthochdruck, der Verlauf der koronaren Herzkrankheit verbessert sich und der Cholesterinspiegel im Blut sinkt.

Einige Indikatoren für die chemische Zusammensetzung von Sanddorn

Sie können die folgenden Methoden zum Kochen von Sanddornöl zu Hause empfehlen. Zunächst müssen Sie Halbzeuge kochen.

Halbzeug – frischer Fruchtsaft, vorzugsweise mit Fruchtfleisch (je mehr Fruchtfleisch vorhanden ist, desto mehr Öl entsteht). Um Saft zu erhalten, sollten die Früchte in einem Mixer gut gehackt und dann manuell oder mit einem Entsafter herausgedrückt werden.

II Halbzeug – Kuchen, der nach Erhalt des Saftes übrig bleibt. Es muss in einem Ofen bei einer Temperatur von nicht mehr als 100 ° C auf einem mit Gaze bedeckten Sieb oder Gitter getrocknet werden.

Das III-Halbzeug, das reich an Sanddornöl ist, besteht aus ganzen Früchten, die wie Kuchen im Ofen getrocknet werden. Beim Trocknen ist es wichtig, einen Luftstrom und eine konstante Temperatur zu gewährleisten: Die Früchte müssen ihre natürliche Farbe und ihr natürliches Aroma behalten.

Wenn alles fertig ist, können Sie anfangen, Öl zu bekommen.

Der erste Weg. Getrockneter Ölkuchen oder getrocknete Früchte werden manuell oder mit einer Kaffeemühle zerkleinert. Es ist ratsam, die Samen durch ein großes Sieb zu trennen. Die gemahlene Masse wird in ein Glas oder ein emailliertes Gefäß gegeben. Gießen Sie ein gleiches Volumen raffiniertes Sonnenblumenöl ein und schließen Sie den Deckel fest. Die Mischung wird an einem dunklen und warmen Ort bei einer Temperatur von 50 – 60 ° C für 2 bis 3 Tage unter mindestens zweimal täglichem Rühren aufbewahrt. Danach sollte das Öl auf jede mögliche Weise abgetrennt werden. Als nächstes wird der Vorgang wiederholt, wobei mit demselben Öl ein frischer Teil des Kuchens gegossen wird, und der gebrauchte Kuchen wird mit frischem Sonnenblumenöl gegossen. Durch doppelte oder dreifache Extraktion kann normalerweise Sanddornöl von recht zufriedenstellender Qualität erhalten werden.

Adamour  Arten männlicher Impotenz

Der zweite Weg. Frischem Saft wird die gleiche Menge Wasser zugesetzt. Für jeden Liter der Mischung – 30 – 50 g Zucker, 5 – 30 g Hefeweinhefe oder 20 – 100 g sogenannte Wildhefehefe und 2 bis 3 Tage fermentiert. Die Fermentation von wilder Hefe kann durch Werfen einiger zerkleinerter Trauben oder Ebereschenbeeren in eine kleine Menge Saft erfolgen, der für die Fermentation vorbereitet ist. Normalerweise ist der Sauerteig in wenigen Tagen fertig. Durch die Gärung löst sich das Öl vom Fruchtfleisch und schwimmt in Form dunkelroter Tröpfchen an die Oberfläche, die sorgfältig mit einem Löffel gesammelt werden müssen. Nebenprodukt Sanddornwein erhält nach einjähriger vollständiger Gärung und Reifung einen angenehmen Geschmack und ein Honig-Ananas-Aroma.

Der dritte Weg. 4-6% Zucker werden in Sanddornsaft mit Fruchtfleisch gelöst und abgesetzt, bis das ölhaltige Fruchtfleisch schwimmt. Wenn der Saft 5-15 Minuten in einem kochenden Wasserbad vorgewärmt wird, geht es schneller. Der geklärte Saft wird durch einen Siphon abgelassen, und die pastöse Masse wird sorgfältig gesammelt und mit der Hälfte des Ölvolumens gemischt. Schütteln Sie die Masse vorsichtig, um die Bildung einer Emulsion zu vermeiden. Als nächstes machen sie dasselbe wie in den Empfehlungen des ersten Verfahrens zur Ölherstellung beschrieben. Die Mischung muss jedoch regelmäßig mit einem Mischer oder manuell gerührt werden. In diesem Fall ist es schwierig, das fertige Öl von der Pulpe zu trennen, daher muss die Masse entweder einen Tag lang bei einer Temperatur von 50 bis 70 ° C stehen gelassen werden oder auf eine Zentrifuge zurückgreifen. Das resultierende Produkt hat eine leuchtend orange Farbe und riecht gut nach Sanddornfrüchten. Eine kleine Menge Sanddornöl kann auf eine einfachere Weise erhalten werden.

Adamour  Potenz-Ernährung

Der Saft wird aus frisch gepflückten Früchten gepresst und stehen gelassen. Dann werden die austretenden Fetttröpfchen durch Trennung auf die gleiche Weise getrennt, wie die Sahne von der Milch getrennt wird. Es stellt sich heraus, dass reines Sanddornöl und fettfreier Saft in Dosen und daraus Wein und Sirup hergestellt werden.

Dieser Text ist ein Informationsblatt.

Shahinclub Deutschland