Salbe für Erektionsvorteile, Arten von Maßnahmen

Schwächende Erektionen, Verringerung der Potenz sind ziemlich häufige urologische Probleme. Kein einziger Mann ist immun gegen das Auftreten von Störungen. Die Schwere der Schwächung der sexuellen Funktion ist bei jedem Mann unterschiedlich, daher müssen Medikamente unter Berücksichtigung dieser Faktoren ausgewählt werden.

Damit eine Erektion auftritt, ist es notwendig, dass das Zentralnervensystem sowie das Herz-Kreislauf- und Hormonsystem reibungslos funktionieren. Jede selbst eine minimale Fehlfunktion kann die Funktion des Fortpflanzungssystems, der Fortpflanzungssysteme sowie der sexuellen Funktion beeinträchtigen.

Die Schwächung einer Erektion kann aus verschiedenen Gründen ausgelöst werden: psychisch – häufige Stresssituationen, Vorhandensein von Komplexen, schlechte sexuelle Erfahrungen, geringes Selbstwertgefühl, Probleme bei der Arbeit und physiologische – das Vorhandensein chronischer Krankheiten, Funktionsstörungen des Urogenitalsystems, hormonelles Ungleichgewicht.

Auswirkungen auf die sexuelle Funktion ist immer noch ein Lebensstil, Ernährung, schlechte Gewohnheiten. Rauchen, Alkoholmissbrauch, die Verwendung schädlicher Lebensmittel (Fett, geräucherte Lebensmittel, würzige, frittierte Lebensmittel), unangemessene Medikamente, chronische Müdigkeit, ein inaktiver Lebensstil – all dies trägt zum Problem bei und führt zum Auftreten von Problemen, insbesondere zu einer Verringerung der Wirksamkeit.

Männer verwenden verschiedene Medikamente, um Erektionen zu verbessern. Aber nicht alle Medikamente sind gleichermaßen vorteilhaft für den Körper. Zum Beispiel wirken dieselben wirksamen Pillen für die Potenz auf die männliche Kraft, tragen zu ihrer Wiederherstellung bei, schädigen jedoch andere Organe, insbesondere den Magen-Darm-Trakt.

Aus diesem Grund wird die Erektionssalbe immer beliebter. Aufgrund der Tatsache, dass das Produkt lokal verwendet wird, schädigt es die inneren Organe, insbesondere den Magen und die Leber, nicht. In der pharmakologischen Industrie werden viele Gele und Salben vor Ort verwendet, um die Potenz zu normalisieren und die Möglichkeiten im sexuellen Bereich zu erhöhen.

Über die Vorteile von Salben

Zunächst wurden Erektionssalben hergestellt, um Tabletten zu ersetzen. Solche Medikamente wirken lokal, was bedeutet, dass ihre Verwendung mit einem geringeren Risiko für Nebenwirkungen verbunden ist. Solche Verbindungen werden leicht absorbiert, außerdem beginnen sie schnell zu wirken. Männer bemerken, dass eine zunehmende Potenz sowie eine Normalisierung einer Erektion fast sofort nach dem Auftragen der Salbe auftritt. Mittel in dieser Form schädigen den Körper nicht als Tabletten.

Die Hauptvorteile solcher Medikamente sind:

  • Schnelle Aktion. Um ein stabiles Ergebnis zu erzielen und Verstöße in der Arbeit des Fortpflanzungssystems zu beseitigen, müssen Sie nur die Genitalien mit der Zusammensetzung behandeln. Die Wirkung nach Einnahme der Pille ist nach einer halben Stunde und nach dem Auftragen der Salbe zur Erektion zu spüren – durchschnittlich nach einer Viertelstunde.
  • Minimales Risiko für Nebenwirkungen. Jedes Gel oder cremige Mittel hat eine lokale Wirkung. Um den gewünschten Effekt zu erzielen – die Normalisierung der sexuellen Funktion, ohne den Körper zu schädigen. Die Wirkstoffe beeinflussen nicht den Verdauungstrakt, die Leber, die Nieren und das Harnsystem.
  • Feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. Die Komponenten, die mit Salbe zur Erektion ausgestattet sind, ziehen schnell in die Haut des Penis ein und tragen zu dessen Hydratation bei. Darüber hinaus wirken sich die Mittel positiv auf die umliegenden Organe aus, die für die Produktion von Testosteron verantwortlich sind.
  • Lange Aktion.
  • Eine Verlängerung der Dauer des Geschlechtsverkehrs und auch eine Verlängerung des Penis.
Adamour  Übungen zur Brustvergrößerung

Arten von Fonds

Jedes Medikament zur lokalen Anwendung, das eine stimulierende Wirkung hat, zielt darauf ab, die Durchblutung des Penis zu erhöhen.

Verschiedene Firmen stellen Produkte her, die in bestimmten Formen die Erregung fördern:

  • In Form einer Salbe. Ein Mittel, das auf der Basis von Fettstoffen hergestellt wird, ist in der Regel Petrolatum oder Lanolin. Die Konsistenz des Arzneimittels ist sehr viskos.
  • In Form einer Creme. Hilft bei der Befeuchtung des Penis sowie bei der Sättigung mit den notwendigen Substanzen.
  • In Form eines Gels. Das Produkt hat eine transparente Konsistenz. Die Basis des Gels ist Wasser. Nach dem Auftragen sind keine Flecken mehr vorhanden. Außerdem trocknet die Zusammensetzung schnell.

Bei der Herstellung der Zusammensetzung wird abhängig von den im Werkzeug enthaltenen Komponenten eine Wahl zugunsten einer bestimmten Konsistenz getroffen. Gele werden schneller verbraucht, lassen sich jedoch leichter auftragen und ziehen schnell ein.

Cremes und Salben werden für die Verwendung in unmittelbarer Nähe mit einem Kondom und Gelen empfohlen – ohne Verhütungsmittel.

Wirkmechanismus

Erregende Feuchtigkeitscremes haben stimulierende Eigenschaften. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Zusammensetzung der Mittel Heizungskomponenten umfasst.

Oft spüren Männer eine angenehme Hitze, die den Körper veranlasst, einen zusätzlichen Blutfluss zu den Genitalien zu senden. Dies hilft, Unzufriedenheit während der Intimität zu beseitigen. Um die sexuelle Funktion wiederherzustellen, sollte die Salbe lange verwendet werden.

Der Gebrauch des Arzneimittels hilft:

  • Therapie der sexuellen Impotenz;
  • Prävention vorzeitiger Ejakulation;
  • die Dauer des Geschlechts erhöhen;
  • Wiederherstellung der Potenz;
  • Normalisierung der Erektion.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Potenzsalbe: Anwendung, Rezepte für Haushaltssalben, Überblick über die wirksamsten

Eine Salbe zur Wiederherstellung einer Erektion ist einfach zu verwenden. Wie Sie eine bestimmte Salbe für die Wirksamkeit verwenden, finden Sie in der Anmerkung. Einige Tools werden einmal verwendet, während andere in einem Kurs angewendet werden müssen. Bevor Sie mit der Anwendung der Zusammensetzung beginnen, sollten Sie einen Arzt konsultieren und sicherstellen, dass keine Kontraindikationen vorliegen.

Adamour  Ich habe ein Erektionsproblem, was zu tun ist

Wie man benutzt:

  • Die Salbe wird nach dem Waschen der Genitalien topisch aufgetragen.
  • Die meisten Potenzsalben werden nach dem Standardschema verwendet: Minuten vor der erwarteten Nähe.
  • Der Penis wird mit dem Medikament behandelt. Um das männliche Potenzial zu steigern, wird empfohlen, der Verarbeitung der Vorhaut und des Kopfes besondere Aufmerksamkeit zu widmen.
  • Nachdem die Zusammensetzung absorbiert ist, kann der Penis gewaschen werden. Einige Medikamente sind mit bestimmten Parfums ausgestattet, und das verbleibende Mittel kann einer Frau beim Oralsex Unbehagen bereiten.

Lesen Sie vor dem Auftragen der Salbe vorzugsweise die Anweisungen, um unangenehme Folgen zu vermeiden.

Es wird nicht empfohlen, die Salbe zur Potenz bei Männern zu verwenden mit:

  • Schädigung der Schleimhaut der Penishaut;
  • helminthische Invasion im Dickdarm;
  • Hypertonie (die Verwendung von Mitteln zur Wiederherstellung der Potenz ist mit dem Risiko eines erhöhten Blutdrucks sowie einer Blutung verbunden);
  • ein entzündlicher Prozess in der Blase;
  • empfindliche Penisdermis;
  • niedriger Blutdruck;
  • infektiöse Pathologien des Fortpflanzungssystems (das Medikament trägt zu einer erhöhten Durchblutung bei, was zu einer schnelleren Entwicklung der Infektion führt).

Verwenden Sie keine Formulierungen während des Geschlechtsverkehrs mit einer Frau während der Schwangerschaft oder Stillzeit. Sie können die Verwendung von Salbe nicht mit der Verwendung von Alkohol kombinieren.

Startseite Rezepte

Arzneimittel zur Normalisierung des männlichen Potenzials in Form von Salben sind viel sicherer als Tabletten, da sie die inneren Organe nicht beeinträchtigen (der Hauptvorteil von Salben). Noch sicherer ist die Verwendung von Potenzsalben aus natürlichen Bestandteilen – Pflanzen, Lebensmittel. Solche Formulierungen haben keine Nebenwirkungen sowie Kontraindikationen.

Wirksam im Kampf gegen geschwächte Potenzmittel auf der Basis von Honig, Propolis und Ringelblumen.

Beliebte verschreibungspflichtige Medikamente:

  • 50 g Fett werden in einem Wasserbad geschmolzen und dann mit Ringelblumenöl – 70 ml – gemischt. Die Zusammensetzung wird bei schwacher Hitze fünf Minuten lang gekocht und gelegentlich gerührt. Als nächstes wird die Salbe in den Kühlschrank gestellt. Der Penis sollte zweimal täglich behandelt werden.
  • Eine viertel Tasse Propolis wird mit Butter gemischt – eine halbe Tasse und auch Honig – 10 ml. Tara wird fünf Tage lang an einem kühlen, dunklen Ort abgelegt. Die dreimal tägliche Anwendung des Arzneimittels wird empfohlen. Die Dauer des Therapiekurses beträgt 14 Tage.
  • Olivenöl – 40 ml muss mit gereinigtem Propolis – 10 g gemischt werden. Die Zusammensetzung wird in einem Wasserbad gekocht, bis das Propolis weich wird. Das Arzneimittel wird in eine Glasflasche gegossen, mit einem Deckel abgedeckt und zwei Tage lang in den Kühlschrank gestellt. Das Werkzeug muss dreimal täglich mit dem Penis behandelt werden. Die Dauer des Behandlungskurses beträgt drei Wochen.
  • Honig – 60 ml kombiniert mit Ethylalkohol – 10 ml. Die Bestandteile werden gemischt, bis sich eine homogene Masse bildet. Tara legte sich 24 Stunden lang an einen dunklen Ort. Nach einem Tag wird die resultierende Masse mit Vaseline gemischt – 50 g. Nach drei Tagen ist die Salbe gebrauchsfertig. Bestehen Sie darauf, dass es im Kühlschrank sein sollte.
Adamour  Hodenatrophie

Übersicht über wirksame Salben

Die Pharmaindustrie verfügt über eine Vielzahl von Mitteln, um die Wirksamkeit wiederherzustellen. Mittel variieren in Zusammensetzung, Kosten. Sie haben eines gemeinsam: Sie helfen bei der Normalisierung der sexuellen Funktion. Die wirksamsten Medikamente sind: Nitroglycerin und Heparinsalbe, Persischer Schah, Maxoderm, Eromax, Power Life, Himkolin.

  • Die Verwendung von Nitroglycerinsalbe hilft, die Potenz wiederherzustellen, das sexuelle Verlangen zu steigern, die Erektion zu steigern und die Durchblutung des Penis zu erhöhen. Die Behandlung des Penis mit Salbe sollte eine halbe Stunde vor der Intimität erfolgen. Der Überschuss wird mit einer Serviette entfernt. Um ein dauerhaftes Ergebnis zu erzielen, sollte der Eingriff einen Monat lang zweimal täglich durchgeführt werden.
  • Nicht weniger effektiver persischer Schah. Der Effekt nach dem Auftragen der Zusammensetzung ist nach zehn Minuten zu spüren. Das Medikament ist ausgestattet mit: Rosskastanie, Laurylmethicon, Ginseng, Ingwer, Emulsionswachs, Carbomer, Ginkgo Biloba.
  • Maxoderm ist ein Mittel, das aus pflanzlichen Bestandteilen mit vasodilatierenden Eigenschaften besteht. Die Wirkung ist nach sieben Minuten erreicht. Das Produkt ist ausgestattet mit: Vitaminen, Lecithin, Zinkoxid, Grapefruitextrakt, grünem Tee, Xanthangummi. Die Verwendung des Arzneimittels hilft, das Gefäßlumen zu erweitern, die Durchblutung zu verbessern und die männliche Stärke zu erhöhen.
  • Himcolin – ein in Indien hergestelltes Medikament hilft bei der Verbesserung der Blutfüllung des Corpus Cavernosum des Penis sowie bei der Stimulierung der Potenz.
  • Eromaxa. Das Medikament hilft nicht nur, die männliche Libido zu steigern, sondern auch den Penis zu vergrößern.
  • Heparinsalbe. Die Verwendung des Arzneimittels hilft bei der Verbesserung der Durchblutung des Penis sowie der Erektion.
  • Kraftleben. Es hilft, die Potenz zu erhöhen, die Penisgröße zu erhöhen, das Gewebe mit nützlichen Elementen zu sättigen sowie die Durchblutung zu verbessern und die Erektion zu verlängern.

Es gibt viele Werkzeuge, um das männliche Potenzial zu normalisieren. Ein Arzt wird Ihnen helfen, eine wirksame Zusammensetzung zu finden. Es versteht sich, dass in einigen Fällen eine sexuelle Dysfunktion durch schwerwiegende Krankheiten verursacht wird, die behandelt werden müssen. Daher ist es bei Problemen mit der Potenz besser, sofort einen Arzt aufzusuchen. Er wird Ihnen bei der Auswahl einer Behandlung helfen. Selbstmedikation kann schaden, vergessen Sie es nicht.

Shahinclub Deutschland