Prostatitis-Prävention

Sicherlich haben Sie wiederholt von einer männlichen Krankheit wie Prostatitis gehört. Darüber wird jetzt viel geredet, da die Krankheit jedes Jahr neue Ausmaße annimmt. Am bedauerlichsten ist, dass Prostatitis auch sehr junge Männer betrifft. Daher ist es besser, Prostatitis bereits in jungen Jahren zu verhindern, als die Krankheit im Erwachsenenalter über einen langen und schmerzhaften Zeitraum zu behandeln.

Um Prostatitis richtig vorzubeugen, müssen Sie lediglich die grundlegenden Tipps befolgen. In diesem Artikel stellen wir einige Empfehlungen erfahrener Fachleute vor.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Prävention von Prostatitis zu Hause

Im Großen und Ganzen besteht die Prävention von Prostatitis zu Hause in der Einhaltung der Regeln eines gesunden aktiven Lebens. Wenn Sie sich allgemein um Ihre Gesundheit kümmern, können Sie gleichzeitig die Entwicklung einer Prostatitis verhindern. Die wichtigsten Tipps lauten wie folgt:

  • Habe ein normales Sexleben. Es ist Sex, den Ärzte als Hauptmethode zur Vorbeugung von Prostatitis betrachten. Schließlich wird bei regelmäßigem Sexualleben (allerdings mit obligatorischer Ejakulation) eine natürliche Massage der Prostata durchgeführt, was zu einer Verringerung des Risikos einer Vermehrung von Bakterien in den Gängen der Prostata führt. Dies trägt dazu bei, die Stagnation des Prostatasafts zu verringern, so dass die Wahrscheinlichkeit einer Krankheitsentwicklung minimiert wird.
  • Holen Sie sich einen dauerhaften Sexualpartner. Es wäre schön für jeden jungen Mann zu wissen, dass Unleserlichkeit bei sexuellen Kontakten der Prostata schadet. Darüber hinaus trägt eine solche sexuelle Aktivität zum Auftreten sexuell übertragbarer Krankheiten bei, die das Risiko einer akuten und chronischen bakteriellen Prostatitis erhöhen. Verwenden Sie auf jeden Fall Verhütungsmittel (vorzugsweise Kondome), um sich zu schützen.
  • Führen Sie einen aktiven Lebensstil. Dies gilt insbesondere für Männer, die ständig sitzende Arbeit haben. Niemand sagt, dass Sie die Art der Aktivität drastisch ändern. Achten Sie einfach auf Ihre eigene Gesundheit und machen Sie während des Arbeitstages kleine Pausen für Spaziergänge (sogar entlang der Korridore des Arbeitsraums). Machen Sie außerdem am Tisch spezielle Übungen für die Prostata.
  • Unterkühlung vermeiden. Bei Unterkühlung nehmen die Immunkräfte des Körpers vorübergehend ab. An diesem Punkt gerät die Infektion außer Kontrolle. Deshalb müssen Sie in jeder Situation auf sich selbst aufpassen.
  • Pass auf, was du isst. Beispielsweise tragen würzige, fettige und geräucherte Lebensmittel zur Entwicklung einer Prostatitis bei. Es wird auch nicht empfohlen, starke alkoholische Getränke und Kaffee zu missbrauchen.
  • Behandeln Sie alle urogenitalen Infektionen rechtzeitig. Jede unbehandelte Infektion kann zur Entwicklung einer Prostatitis führen.
  • Fragen Sie regelmäßig Ihren Urologen. Tun Sie dies auch dann, wenn keine Symptome der Krankheit vorliegen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie bereits eine Prostatitis hatten. Besuchen Sie im ersten Jahr nach der Krankheit alle drei Monate Ihren Urologen. Die nächsten drei Jahre sind alle sechs Monate. Wenn Sie ein Mann über 40 sind, wird der Arzt auf jeden Fall eine Ultraschalluntersuchung der Prostata empfehlen.
Adamour  Sonnenblumenkerne fördern die Wirksamkeit

Prävention von Prostatitis Volksheilmittel

Vernachlässigen Sie nicht die jahrhundertealte Erfahrung der traditionellen Medizin. Sie behauptet, dass es für die normale Funktion der Prostata und die Funktion der männlichen Geschlechtsorgane sehr nützlich ist, Honig, Nüsse, getrocknete Früchte und viele andere Produkte zu essen, die uns zur Verfügung stehen und reich an Vitaminen und Mineralsalzen sind. Von besonderer Bedeutung für die Prostata ist Zink, das in großen Mengen in Kürbiskernen, Fleisch, Leber, Äpfeln, Kohl, Petersilie, Zwiebeln, Meeresfrüchten, Haferflocken, gekeimtem Weizen und Hefe enthalten ist.

Wenn Sie das Beste daraus machen möchten, kombinieren Sie ihre Verwendung nicht mit Milchprodukten, da letztere die Absorption von Zink beeinträchtigen. Es wird auch empfohlen, auf Alkohol zu verzichten und die Koffeinaufnahme zu minimieren: Diese Substanzen entfernen schnell heilendes Zink aus dem Körper.

Eine Vielzahl von Mischungen aus Nüssen, Honig und getrockneten Früchten ist sehr lecker und gesund für die Prostata. Hier sind einige Rezepte mit Zutaten für die Herstellung solcher Formulierungen:

  • Walnusskerne und Honig zu gleichen Anteilen;
  • 500 g rohe Kürbiskerne und 200 g Honig;
  • 200 g getrocknete Früchte und 12 Walnüsse;

Alle diese Produkte werden zerkleinert und glatt miteinander kombiniert.

Zu den oben genannten Tipps kann man noch einen hinzufügen: Versuchen Sie, einen regelmäßigen Stuhlgang zu erreichen, und lassen Sie keine Verstopfung zu. Pflanzenfasern, Pflanzenöle und Kefir helfen bei dieser Aufgabe.

Fans der traditionellen Medizin können die folgenden Rezepte zur Vorbeugung von Prostatitis verwenden:

  • Mahlen Sie ein Kilogramm Walnusskerne und Sonnenblumenkerne in einem Fleischwolf. Bewahren Sie sie separat in verschlossenen Gläsern im Kühlschrank auf. Essen Sie jeden Morgen auf nüchternen Magen eine Mischung aus Nüssen, Samen (je 1 Esslöffel) und geriebenen Zwiebeln – bis alle vorbereiteten Nüsse und Samen gegessen sind.
  • 2 Esslöffel raffinierten Hafer, 700 g Wasser gießen und bei schwacher Hitze kochen, bis die Körner kochen. Nach dem Abtropfen und Auspressen das Gebräu nehmen und 100 g nehmen, wobei 50 ml frisch gepresster Saft aus Petersilienblättern hinzugefügt werden.
  • 2 Teelöffel Weidenkräutertee (oder Weidenröschen) gießen einen halben Liter kochendes Wasser und lassen es 5 Minuten ziehen. Dann abseihen und jeden Tag 0,5 Tassen einnehmen – morgens auf nüchternen Magen und abends 30 Minuten vor dem Schlafengehen (oder dreimal täglich 3 ml).
Adamour  Welche Creme zu kaufen, um das männliche Organ zu erhöhen

Übungen zur Vorbeugung von Prostatitis

Unabhängig davon sollte über die Bedeutung der Gymnastik für die intimen Muskeln gesprochen werden. Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Einzelübungen und systematisierter Komplexe, die zum guten Funktionieren der Organe des Fortpflanzungssystems beitragen. Kegel-Übungen sind sehr beliebt und effektiv bei Männern und Frauen, aber auch andere sind bekannt.

Übungen zur Vorbeugung von Prostatitis sind sehr einfach (jeder kann lernen, wie man sie richtig durchführt), bequem (sie erfordern keine speziellen Geräte und viele von ihnen können jederzeit und überall durchgeführt werden) und sind völlig kostenlos, während sie hochwirksam sind! Übung zur Vorbeugung von Prostatitis hilft, die Muskeln des Beckens, des Perineums und des Anus zu stärken und die Qualität der sexuellen Beziehungen beider Partner zu verbessern!

Ein solches Training ermöglicht es Männern, die Ejakulation zu kontrollieren, die Ausdauer zu erhöhen, einer Frau starke sexuelle Empfindungen zu vermitteln und einen lebhaften Orgasmus zu erleben.

Selbst wenn Sie regelmäßig nur ein oder zwei Übungen zur Vorbeugung von Prostatitis durchführen, leisten Sie sich dennoch einen großartigen Dienst:

  • Bewegen Sie die Muskeln mit Ihrem Schritt, als würden Sie das Rektum in sich hineinziehen. Der gleichzeitig arbeitende Scham-Steißbein-Muskel im Perineum wird von Spezialisten auch als „Liebe“ bezeichnet. Ziehen Sie es 5-10 Mal hintereinander an und halten Sie es mindestens 3 Sekunden lang in einem „komprimierten“ Zustand. Wiederholen Sie diese Übung mehrmals täglich.
  • Spannen Sie die Muskeln des Perineums an, als wollten Sie das Wasserlassen stoppen. Sie sollten auch die Muskeln des Anus spüren – drücken Sie sie zusammen und halten Sie sie so lange wie möglich in dieser Position. Wiederholen Sie 200 Mal für 4-5 Sätze pro Tag.
  • Drücken Sie abwechselnd den Liebesmuskel zusammen und entspannen Sie ihn. Abwechselnd schnelle Kompressionsentspannung und langsame.
  • Führen Sie die gleichen Übungen (Kompressions-Entspannung) nur mit dem Anus durch – wie beim Stuhlgang.
  • Steigen Sie morgens aus dem Bett und stellen Sie sich "leise" mit gefalteten Händen auf die Brust. Spannen Sie alle Körpermuskeln sofort für eine Sekunde an, einschließlich des Liebesmuskels, als würde ein Pfeil von oben nach unten gesendet: in Richtung Hüfte und Perineum.
  • Stellen Sie sich gerade hin, die Füße schulterbreit auseinander. Hocken Sie langsam und spreizen Sie die Knie. Wiederholen Sie die Übung 10 Mal.
  • Gehen Sie an Ort und Stelle und heben Sie die Knie hoch.
  • Legen Sie sich auf einer ebenen Fläche auf den Rücken. Heben Sie das Becken an, halten Sie es 10 Sekunden lang – und senken Sie es ab. Wiederholen Sie dies mehrmals, bis Sie Verspannungen und Müdigkeit im Gesäß spüren.
Adamour  Übersicht über Cremes und Salben zur Steigerung des männlichen Organs mit Bewertungen und Preisen

Betreiben Sie außerdem aktive Sportarten: Fußball, Schwimmen, Tennis.

Längere Badeverfahren sind auch zur Vorbeugung von Prostatitis nützlich – eine Stunde oder länger, in der Sie auch die oben beschriebenen "Pfeile" "senden" müssen.

Gefährdete Männer sollten besonders auf ihre eigene Gesundheit achten. Zuallererst sind dies diejenigen, die einen sitzenden Lebensstil führen, und diejenigen, die Arbeit haben, die mit einem längeren Aufenthalt in einer feuchten Umgebung, ständiger Unterkühlung oder Zittern verbunden ist.

Die im Voraus durchgeführte Prävention von Prostatitis trägt zum Schutz vor einer unangenehmen Krankheit bei. Darüber hinaus wird sie materielle Ressourcen einsparen, die für die Behandlung von Prostatitis hätten aufgewendet werden können.

Shahinclub Deutschland