Prostata-Übung

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Was nützt das?

Sportunterricht ist in jedem Alter nützlich – sowohl als Mittel zur Verbesserung der Gesundheit als auch als therapeutisches Mittel. Körperliche Übungen gelten auch für Prostatitis: Übungen für Prostatitis verbessern die Durchblutung (bzw. den Blutfluss zu den Organen des Urogenitalsystems), stärken die Wände der Blutgefäße, aktivieren das Nervensystem, tragen zur Beseitigung von Entzündungsprozessen bei und erhöhen den Tonus des gesamten Körpers.

Adamour  Wie man ein Mitglied der Volksheilmittel die besten Methoden der Medizin erhöht (Rezepte mit Rezensionen)

Üblicherweise umfassen Übungskomplexe für Prostatitis solche Übungen, die sich günstig auf die Flexibilität der Wirbelsäule auswirken und gleichzeitig die Muskeln des Hüftgelenks stärken. Nützlich für Prostatitis und Gehen, Joggen, Kniebeugen und Bauchübungen und eine solche Übung, die jeder seit seiner Kindheit kennt, als "Birke".

Was ist wichtig?

Es sollte klargestellt werden, dass es bei Prostatitis generell empfohlen wird, den Tag mit einer hygienischen Wiederherstellungsgebühr zu beginnen und dann tagsüber die eigentlichen Übungen zur Verbesserung des Gesundheitszustands zu üben. Es ist auch wichtig zu lernen, wie man richtig atmet: Das Einatmen erfolgt langsam über die Nase, mit der Erwartung, dass Luft in alle Teile der Lunge eindringen sollte. Das Ausatmen sollte jedoch wieder langsam und langsamer über die Nase erfolgen als das Einatmen.

Die empfohlene Pausenzeit zwischen dem Ausatmen und dem anschließenden Einatmen beträgt zunächst 2-3 Sekunden mit anschließender Verlängerung. Ja, und eine obligatorische Warnung: Bevor Sie überhaupt die grundlegenden Übungen für Prostatitis üben, müssen Sie immer einen Arzt konsultieren und seine Zustimmung einholen. Wenn ein Mann zusätzlich zur Prostatitis einige andere Krankheiten in seinem Arsenal hat, sollte man nicht nur vorsichtig sein, sondern auch Komplikationen beseitigen – Übungen für einige Krankheiten sind kontraindiziert.

Krankheitsübungen

In Bezug auf die tatsächlichen Übungen, die im Krankheitsfall nützlich sein können, werden die folgenden Übungen zur Prostatitis zur Durchführung gezeigt:

  1. Ausgangsposition – auf dem Rücken liegend. Ziel ist es, den Anus auf das maximal zulässige Niveau zurückzuziehen, indem Sie ihn 4-8 Sekunden lang in dieser Position halten und dann entspannen (die gleiche Übung kann im Stehen oder Sitzen durchgeführt werden).
  2. Ausgangsposition – auf dem Rücken liegend. Bei maximaler Inhalation schwillt der Magen an, der Atem wird 10-15 Sekunden lang angehalten, danach erfolgt die Ausatmung durch den Magen.
  3. Ausgangsposition – auf dem Rücken liegend. Gerade Beine werden reduziert und getrennt, dann werden ähnliche Bewegungen ausgeführt, wobei die Beine an den Knien gebeugt sind.
  4. Ausgangsposition – auf der Seite liegend. Das am Knie gebogene Bein wird zur Brust gezogen. Dann werden kreisende Bewegungen mit einem geraden Bein ausgeführt, danach – mit einem am Knie gebogenen Bein. Die Übung sollte zuerst mit einem Fuß, dann mit dem anderen durchgeführt werden.
  5. Ausgangsposition – auf dem Bauch liegen. Hände entlang des Körpers: Ohne Ihre Hände zu benutzen, müssen Sie den Boden abreißen und Ihre Brust, die geraden Beine und Ihren Bauch anheben. In dieser Position sollten Sie bleiben, bis Müdigkeit zu spüren ist.
  6. Ausgangsposition – auf dem Bauch liegen. Erst zur gleichen Zeit steigen dann abwechselnd verlängerte Beine nach oben; Nachzucht und anschließende Kreuzung der Beine.
  7. Ausgangsposition – auf dem Bauch liegen. Unter den Bauch müssen Sie einen Gummiball legen und mit den Händen auf dem Boden den Ball bis zu 5 Minuten lang über den Körper rollen.
  8. Ausgangsposition – sitzend. Sie müssen mit ausgestreckten Beinen auf dem Boden sitzen. Die Handflächen müssen nach den Füßen greifen, ohne die Knie zu beugen.
  9. Ausgangsposition – sitzend. Wenn Sie mit nach vorne und zur Seite gestreckten Beinen auf dem Boden sitzen, müssen Sie das Gesäß neu anordnen und sich zuerst vorwärts und dann rückwärts bewegen.
  10. Übung "Birke". Im Liegen ruht der obere Teil des Körpers (Schultern, Nacken sowie Ellbogen) auf dem Boden. Gleichzeitig stützen die Hände die Taille, die Beine senkrecht zum Boden gestreckt, die Knie gerade.
  11. Die erste Übung steht. Mahi ging zuerst mit dem linken Fuß hin und her, dann – rechts.
  12. Ausgangsposition – stehend. Neigungen und Wendungen des Körpers in verschiedene Richtungen, eine Kombination von Drehungen mit Neigungen.
  13. Ausgangsposition – stehend. Sprünge werden an einem Ort mit wechselnder Sprunghöhe gemacht. Anfänglich sollte eine kleine Anzahl von Sprüngen im Laufe der Zeit erhöht werden (ab 50 Sprüngen können Sie bis zu 250-300 bringen).
Shahinclub Deutschland