Prostata-Adenom-Übungen Effektive Gymnastik

Körperliche Aktivität ist notwendig und sehr wichtig für das Prostataadenom. Eine ausreichende Belastung verbessert die Durchblutung der Beckenorgane und verringert das Organödem, was sich positiv auf das allgemeine Wohlbefinden auswirkt. Übungen mit Prostata-Adenom können im Fitnessstudio oder zu Hause durchgeführt werden. Die Hauptsache ist, sie richtig und regelmäßig durchzuführen.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Vorteile und Arten von Übungen

Regelmäßige Bewegung hilft, Stagnation im Beckenbereich zu beseitigen.

Das Prostataadenom ist ein gutartiger Tumor oder eine übermäßige Proliferation von Geweben. Viele Männer lehnen Gymnastik und Bewegungstherapie ab und verstehen nicht, wie körperliche Aktivität den Tumor beseitigen kann. In der Tat wird es nicht funktionieren, das Adenom mit Übungen loszuwerden. Regelmäßige Bewegung hilft jedoch:

  • das Fortschreiten des Tumors verlangsamen;
  • die Prostatafunktion verbessern;
  • den lokalen Blutfluss normalisieren;
  • Schwellung des Körpers loswerden;
  • Steigerung der Libido und Potenz.

Das Geheimnis ist, dass bei jeder körperlichen Aktivität Muskeln arbeiten, die buchstäblich überschüssiges Testosteron verbrauchen. Wenn keine Ladung vorhanden ist, wird freies Testosteron zu viel und im Laufe der Zeit wird es (oder besser gesagt sein Derivat – Dihydrotestosteron) als Brennstoff für die Prostata verwendet. Infolgedessen wächst das Organ an Größe, es entwickelt sich ein Tumorprozess und es wird die Diagnose eines „Prostataadenoms“ gestellt. Daher ist regelmäßige körperliche Aktivität erforderlich, um die Entwicklung eines Adenoms zu verhindern und das Fortschreiten des Tumorprozesses zu verlangsamen.

Das zweite Geheimnis für die Wirksamkeit von Übungen ist die Stimulierung von Stoffwechselprozessen und die Verbesserung der trophischen Prostata. Dies wird Sie nicht vor einem Adenom bewahren, aber vor einem Organödem ist es einfach. Infolgedessen beginnt die Prostata normal zu arbeiten, die Potenz steigt, verschiedene Stauungsprozesse werden verhindert, einschließlich des Risikos, eine Stauungsprostatitis zu entwickeln.

Die Schlussfolgerung liegt auf der Hand – Männer brauchen Gymnastik. Die Durchführung von Übungen zum Prostataadenom wird fast allen Männern empfohlen. Die Ausnahme ist nur ein Adenom 3. Grades – in diesem Fall kann körperliche Aktivität schaden. Bei einem Adenom von 1 und 2 Grad haben Männer die Wahl – entweder Sport treiben und sanfte Drogen nehmen oder nichts tun und sich rechtzeitig darauf vorbereiten, sich unter das Messer des Chirurgen zu legen, um einen gutartigen Tumor zu entfernen.

Körperliche Aktivität mit Adenom kann in verschiedene Arten unterteilt werden:

Jede Art von Übung hat ihre eigenen Eigenschaften und wird zur Behandlung von Adenomen eingesetzt. Statische Belastungen sind für übergewichtige Männer und schlechte körperliche Verfassung geeignet. Ein Beispiel für solche Belastungen können einige Arten von Yoga genannt werden. Kraftübungen sind nützlich für den ganzen Körper, erfordern jedoch Vorsicht und Aufmerksamkeit, da sie die Muskeln stark belasten. Dynamische Lasten sind für alle geeignet, die sich schnell in Form bringen wollen. Bei isolierten Übungen handelt es sich nur um eine Muskelgruppe. Bei Adenomen bedeutet isoliert Kegel-Übungen zur Stärkung der intimen Muskeln.

Statische Belastung mit Adenom

Der Unterricht sollte systematisch, vorzugsweise jeden Tag, durchgeführt werden

Bei statischen Übungen werden die Muskeln belastet, aber nicht zusammengezogen. Der Muskel ist zu diesem Zeitpunkt angespannt, bewegt sich aber nicht. Solche Übungen sind sehr energieaufwendig und können von denen verwendet werden, die Gewicht verlieren möchten. Vorteile – kurze Trainingsdauer, Fehlen eines verzögerten Muskelschmerzsyndroms, hohe Effizienz.

Adamour  Welche Pillen für die männliche Potenz sind kostengünstig und effektiv

Gleichzeitig beziehen statische Übungen den ganzen Körper mit ein. Sie können im Fitnessstudio mit Gewichten oder zu Hause mit ihrem eigenen Gewicht durchgeführt werden.

Die Essenz statischer Übungen besteht darin, dass eine Person eine bestimmte Position einnimmt und den Körper in dieser Position hält, bis ein brennendes Gefühl oder freiwillige Kontraktionen im Muskel auftreten.

Bei Adenomen nützliche Übungen trainieren sowohl den gesamten Körper als auch nur die Beckenzone:

  1. Setzen Sie sich auf den Boden, wobei ein Bein am Knie gebeugt und das andere ausgestreckt ist. Legen Sie das gebogene Bein so auf den Boden, dass die Außenseite des Oberschenkels gegen den Boden gedrückt wird. Bleiben Sie 20 Sekunden in dieser Position und wechseln Sie dann die Beine. Nachdem Sie beide Beine gebeugt und auf den Boden gedrückt hatten, packten Sie die Hände der Füße und rundeten den Rücken ab. Halten Sie diese Position 30 Sekunden lang gedrückt.
  2. Stellen Sie sich gerade hin und legen Sie die Hände auf den Gürtel. Nehmen Sie ein Bein zurück und halten Sie es so lange wie möglich. Dann die Beine wechseln. Wiederholen Sie die Übung in verschiedenen Variationen – nehmen Sie Ihr Bein zurück, vorwärts und dann zur Seite.
  3. Legen Sie sich auf den Rücken, die Arme am Körper entlang, die Beine an den Knien gebeugt und stehen Sie auf dem Boden. Heben Sie aus dieser Position das Becken so hoch wie möglich an, ohne die Schulterblätter vom Boden abzuheben. Halten Sie diese Position 30-40 Sekunden lang gedrückt.
  4. Um die Belastung des Unterkörpers zu erhöhen, können Sie für die Fitness elastische Gummibänder verwenden. Das Gummiband sollte an beiden Beinen getragen werden, bis zur Mitte des Oberschenkels angehoben werden, und dann in die Hocke gehen und die Beine spreizen. Das Gummiband erzeugt zu diesem Zeitpunkt Widerstand. In dieser Position sollten Sie bleiben, bis ein brennendes Gefühl in den Hüften und im Gesäß auftritt.

Statische Übungen sind einfach durchzuführen. Sie erfordern nicht viele Wiederholungen, es reicht aus, täglich eine Übung zu machen. Somit dauert das gesamte Training nur wenige Minuten. Diese einfachen Übungen trainieren jedoch perfekt die Muskeln des Gesäßes und der Hüften, regen die Durchblutung im Beckenbereich an und verbessern die Bewegung der Lymphe in den Beinen.

Dynamische Übungen

Es kann mit oder ohne geringe Belastung durchgeführt werden

Dynamische Gymnastik mit Adenom ist ebenfalls recht einfach durchzuführen. Im Allgemeinen kommt jede Übung, die den Unterkörper betrifft, der Prostata zugute. Dies bedeutet nicht, dass eine solche Gymnastik nur an der Prostata funktioniert, da alle Muskeln des Beckens und der Beine an der Arbeit beteiligt sind. Wenn Sie diese Übungen regelmäßig durchführen, stärken Sie Ihre Muskeln.

  1. Plie hockt. Um aufzutreten, müssen Sie Ihre Beine weit spreizen und Ihre Socken seitlich auslegen. Machen Sie von dieser Position aus eine tiefe Hocke und kehren Sie sofort in die Ausgangsposition zurück, ohne in der unteren Position anzuhalten.
  2. Ausfallschritte. Stellen Sie sich gerade hin, die Füße zusammen. Verwenden Sie Ihren rechten Fuß, um vorwärts zu treten, während Ihr linker Fuß an derselben Stelle bleibt. Zu diesem Zeitpunkt ist das linke Bein am Knie gebeugt und berührt den Boden. Kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück und stürzen Sie sich mit dem linken Fuß.
  3. "Fahrrad". Legen Sie sich auf den Rücken, heben Sie die gebogenen Beine über den Boden und machen Sie eine Bewegung, die das Treten simuliert.

Solche Übungen müssen dreimal zehnmal wiederholt werden.

Ein Beispiel für eine dynamische Belastung des Unterkörpers ist Radfahren und Laufen. Für die Prostata werden jedoch starke Vibrationen, die beim Fahren auf unebenen Straßen auftreten, nicht empfohlen. Daher ist es besser, ein Heimtrainer zu bevorzugen. Ein Heimtrainer oder Laufband ist im nächsten Fitnessclub erhältlich.

Ganzkörperübungen

Übung für Prostataadenom ist nicht nur auf den Unterkörper beschränkt. Im Allgemeinen ist bei dieser Krankheit jede körperliche Aktivität erforderlich, sodass Übungen für den gesamten Körper die Arbeit der Prostata positiv beeinflussen.

Der Übungskomplex für Prostataadenome ist recht einfach, Sie können sie zu Hause durchführen.

  1. Liegestütze. Schieben Sie den Boden 10 Mal. Wenn es schwierig ist, können Sie niederknien, Ihre Hände schulterbreit vor sich legen und in einer so vereinfachten Version nach oben drücken.
  2. Planke. Die beste statische Übung, die Bauchmuskeln, unteren Rücken, Hüften und Latissimus dorsi trainiert. Um aufzutreten, müssen Sie auf Ihren Ellbogen auf dem Boden stehen und Ihre Beine nach hinten strecken. Der Körper sollte sich in einer geraden Linie erstrecken. Es ist wichtig sicherzustellen, dass das Becken nicht zu hoch angehoben wurde.
  3. Planke mit Hanteln. Stellen Sie sich in eine Plankenposition, aber mit ausgestreckten Armen. Jede Hand sollte eine Hantel haben, daher liegt der Schwerpunkt nicht auf den Fäusten oder Handflächen, sondern auf dem Projektil. Ziehen Sie aus einer solchen Haltung zuerst die linke Hand mit Hanteln zur Brust, ruhen Sie sich zu diesem Zeitpunkt rechts aus und wechseln Sie dann die Hände, lehnen Sie sich nach links und ziehen Sie die rechte zur Brust. Kurzhanteln können von jedem bequemen Gewicht genommen werden, jedoch nicht weniger als 3 kg.
  4. "Beckenbrücke." Legen Sie sich auf den Boden, beugen Sie die Beine an den Knien und drücken Sie die Schulterblätter auf den Boden. Heben Sie aus dieser Position das Becken so hoch wie möglich an und senken Sie es sofort ab. Wiederholen Sie noch einmal.
Adamour  Die wirksamsten Mittel gegen Alkoholismus, die Top 10

Alle Übungen werden 10 Mal durchgeführt. Wenn die physische Form dies zulässt, müssen Sie drei Ansätze ausführen.

Kegel Gymnastik

Nicht empfohlen für Prostatakrebs

Kegel-Gymnastik wird dazu beitragen, die Wirksamkeit von körperlichen Übungen bei Prostataadenomen zu ergänzen und zu stärken. Dies ist eine einzigartige Reihe von Übungen zur Stärkung der intimen Muskeln des Beckenbodens. Ursprünglich wurde die Technik für Frauen entwickelt, um das Problem der Harninkontinenz nach der Geburt zu lösen. Im Laufe der Zeit wurde jedoch ein Übungsprogramm für Männer entwickelt.

Zusätzlich zu der Tatsache, dass diese Gymnastik die lokale Durchblutung verbessert und den Tonus der Prostata normalisiert, hilft die Übung, die Schwellung des Organs zu reduzieren und das Wasserlassen zu erleichtern.

Gymnastik für intime Muskeln wird allen Männern sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung empfohlen. Gegenanzeigen:

  • Penisverletzung;
  • akute Infektionsprozesse in der Prostata;
  • Harnverhaltung;
  • Prostatakrebs.

Dieser Komplex erfordert keine speziellen Schalen, die Arbeit am Muskel wird durch seine Spannung und Entspannung ausgeführt. Bevor Sie jedoch mit der Beschreibung der Technik fortfahren, sollten Sie herausfinden, welche Muskeln während des Trainings arbeiten sollen. Gehen Sie dazu auf die Toilette und urinieren Sie. In der Mitte des Prozesses sollten Sie den Urinfluss stoppen und gleichzeitig spüren, welche Muskeln sich anspannen – sie müssen gestärkt werden.

Ein offensichtlicheres Beispiel: Legen Sie zwei Finger auf den Bereich zwischen den Hoden und dem Anus und spannen Sie die Muskeln des Penis an, wodurch er sich hebt. In diesem Moment ist unter den Fingern eine Kontraktion des Muskels zu spüren, und es ist notwendig, damit zu arbeiten.

Die Übungen selbst sind sehr einfach und können überall durchgeführt werden.

  1. Während des Urinierens muss der Urinfluss mindestens fünfmal gewaltsam gestoppt werden, wodurch die Muskeln belastet werden. Wiederholen Sie dies jedes Mal, wenn Sie die Toilette besuchen.
  2. Ziehen Sie sich innerhalb von 30 Sekunden schnell zusammen und entspannen Sie sofort die intimen Muskeln.
  3. Spannen Sie die Muskeln an, halten Sie die Spannung einige Sekunden lang und entspannen Sie sich dann. Wiederholen Sie dies mehrmals und verlängern Sie die Dauer der Spannung allmählich. Im Laufe der Zeit müssen Sie die Muskeln so lange wie möglich angespannt halten.
  4. Belasten Sie den Muskel langsam, erhöhen Sie allmählich die Spannung, verweilen Sie einige Sekunden und reduzieren Sie dann langsam die Belastung, indem Sie sich entspannen.
  5. Für eine Minute den Analsphinkter rhythmisch belasten und entspannen.

Das Training sollte täglich stattfinden, jede Übung wird mindestens 20 Mal durchgeführt. Sie müssen die Übungen in verschiedenen Posen ausführen – stehend, sitzend, liegend.

Um das Training zu verkomplizieren, hilft die folgende Methode. Machen Sie sich bereit für die „Beckenbrücke“. Spannen Sie beim Anheben des Beckens die Muskeln des Beckenbodens an, bleiben Sie in der oberen Position und entspannen Sie sich dann. Heben Sie dann das Becken wieder an, aber ziehen Sie den Analsphinkter bereits fest.

Yoga für Männer

Sie können es zu Hause, in einer entspannten Atmosphäre oder an der frischen Luft tun

Yoga ist ein Komplex statischer Übungen, die sich nach und nach abwechseln. Diese Technik kombiniert statische Belastung und Dehnung. Für Männer mit Adenom hilft Yoga in Bildern, die einfachsten Asanas zu meistern, aber es ist wichtig zu bedenken, dass diese Technik eine starke spirituelle Basis hat, die schwer zu meistern ist.

Neben dem Training spielt die Atmung eine wichtige Rolle. Während des Unterrichts sollte es ruhig sein, es ist notwendig, durch den Magen und nicht durch die Brust zu atmen – damit das Gewebe besser mit Sauerstoff gesättigt ist. Yoga-Übungen werden Asanas genannt. Um die Beckenmuskulatur zu Hause zu stärken, wird empfohlen, drei Hauptpositionen zu beherrschen.

  1. Geh auf die Knie, atme langsam ein und strecke dann deine Arme so weit wie möglich nach vorne. Halten Sie diese Position zwei Atemzüge lang gedrückt und atmen Sie wieder in die ursprüngliche Position aus.
  2. Knien Sie und stützen Sie sich auf gerade Arme vor Ihnen, stellen Sie sich beim Ausatmen auf Ihre Füße und versuchen Sie, sie zu strecken, ohne Ihre Hände vom Boden zu nehmen.
  3. Legen Sie sich mit ausgestreckten Armen auf den Boden. Heben Sie beim Ausatmen gleichzeitig Ihre Arme und Beine an und strecken Sie sie in entgegengesetzte Richtungen. Kehren Sie beim Einatmen in die Ausgangsposition zurück.
  4. Stellen Sie sich mit gespreizten Beinen gerade hin und beugen Sie sie leicht an den Knien. Beim Ausatmen geht ein Bein nach vorne, das zweite nach hinten, der Körper dreht sich nach links oder rechts, während der gegenüberliegende Arm hinter den Kopf genommen werden sollte. Halten Sie diese Position einige Sekunden lang gedrückt und kehren Sie dann in die ursprüngliche Position zurück.
Adamour  Schwache erektile Dysfunktion bei Männern - Symptome und Behandlung

Diese Übungen müssen langsam durchgeführt werden. In der Endposition sollten Sie zunächst einige Sekunden verweilen. Mit der Zeit erhöht sich diese Zeit auf eine halbe Minute oder mehr. Die Übungen sollten nacheinander in 3-4 Runden durchgeführt werden.

Physiotherapieübungen für Männer

Physiotherapie oder Bewegungstherapie müssen in einer medizinischen Einrichtung durchgeführt werden. Der Arzt führt das Training durch, er korrigiert es, wenn der Mann die Übungen falsch durchführt. Nachdem eine Person alle Übungen gemeistert hat, können Sie den Unterricht zu Hause fortsetzen.

Therapeutische Übungen für Prostataadenome unter Verwendung des Videos oder der illustrierten Anleitung sind sehr einfach zu meistern. Im Allgemeinen kombinieren alle verschiedene Kombinationen von Kniebeugen und Übungen, an denen der untere Rücken und die Gesäßmuskulatur beteiligt sind.

Eine der beliebtesten Heilübungen ist das „Beckenpendel“. Um aufzutreten, müssen Sie aufrecht stehen, die Beine weit auseinander und die Knie beugen. Von dieser Position aus bewegt die Inspiration das Becken vorwärts, während sie ausatmet – rückwärts. Es ist wichtig, den unteren Rücken zu beugen und zu versuchen, das Becken so weit wie möglich zu platzieren.

Dehnen Sie nach Abschluss dieser Übung Ihren unteren Rücken und die schrägen Muskeln. Stellen Sie sich dazu aufrecht mit gespreizten Beinen auf und bewegen Sie das Hüftgelenk nach links und rechts. Anfangs ist es für Männer schwierig, eine solche Bewegung zu machen, aber im Laufe der Zeit wird es immer besser.

Die dritte Übung dieses Komplexes ist die „Beckenbrücke“. Führen Sie diese drei Übungen 20 Mal täglich durch.

Gegenanzeigen, Umsetzungsregeln und Empfehlungen

Bei einer Erkältung können Sie den Körper keiner körperlichen Aktivität aussetzen

Das Training für Prostataadenome bei Männern kann nur mit einer Abschwächung der Symptome durchgeführt werden, andernfalls können Übungen das Wohlbefinden nur verschlechtern. Daher sollte bei schwerer Dysurie und starken Beschwerden in der Blase auf Gymnastik verzichtet werden.

Gymnastik ist in folgenden Fällen verboten:

  • bakterielle Prostatitis;
  • Prostataabszess;
  • Prostatakrebs;
  • SARS und Grippe;
  • hohe Körpertemperatur;
  • Harnverhaltung;
  • Krampfadern;
  • Thromboembolie der unteren Extremitäten;
  • Adenom von 3 Grad.

Gymnastik kann mit Adenom von leichter bis mittelschwerer Schwere durchgeführt werden. Wenn Komplikationen auftreten und die normale Funktion des Urogenitalsystems ohne Medikamente, die bei Adenomen 3. Grades beobachtet werden, nicht möglich ist, sollten die Übungen abgebrochen werden.

Mach regelmäßig Übungen. Dreimal pro Woche reicht zunächst aus, nach einigen Monaten sollte Gymnastik zu einem täglichen Ritual werden. Sie können die ersten Ergebnisse nach ca. 3-4 Wochen auswerten.

Sie können jeden Trainingskomplex durch Adenom durch Schwimmen und Gehen ergänzen. Laufen mit Prostataadenom 2. Grades wird nicht empfohlen. Krafttraining wird ebenfalls von Vorteil sein, aber hier ist der richtige Ansatz erforderlich, da viel Gewicht und starke Anspannung die Prostata schädigen können. Wenn sich ein Mann für ein Krafttraining entschieden hat, wird empfohlen, zuerst einen Urologen zu konsultieren, da diese in einigen Fällen kontraindiziert sind. Sie sollten auch die Dienste eines Personal Trainers in Anspruch nehmen – dies minimiert das Verletzungsrisiko.

Andernfalls wirken sich Übungen, die das Gesäß, die Hüften und den unteren Rücken stärken, nur auf die männliche Gesundheit aus. Mit der Zeit glätten sich die Symptome, das Wasserlassen normalisiert sich und die Wirksamkeit steigt.

Shahinclub Deutschland