Produkte, die die Wirksamkeit bei Männern stark steigern

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Wie man die Potenz durch Ernährung erhöht und verringert: Tipps und Bewertungen

Ein gesunder Lebensstil für einen Mann ist der Schlüssel zu „männlicher Stärke“ und Aktivität. Die Diät sollte eine große Anzahl von Gemüse, Obst, Fleisch, Fisch und Getreide enthalten.

Nur ein ausgewogenes Menü gibt einem Mann die Möglichkeit, sich seiner Überlegenheit sicher zu sein. Gleichzeitig moderne Lebensmittel: Fast Food, Süßigkeiten, Kaffee und kohlensäurehaltige Getränke – Gift für das Hormon Testosteron.

Was sollte die Ernährung eines Mannes sein?

GruppeBeschreibung
ProstatoprotektorenProdukte, die die Prostata schützen
StimulanzienErhöhen Sie die Produktion von Prostata-Sekretion, männlichen Hormonen
RestorativeBeeinflussen indirekt die sexuelle Funktion durch andere Organsysteme
AntioxidantienReduzieren Sie die schädlichen Auswirkungen reaktiver Sauerstoffspezies auf das Fortpflanzungssystem

Solche Produkte sind für Männer jeden Alters geeignet und wirken sich positiv auf den gesamten Körper aus.

Die Ernährung eines Mannes, der sich nicht über gesundheitliche Probleme beschwert, sollte reich und abwechslungsreich genug sein. Es ist unbedingt erforderlich, Gerichte zuzusetzen, die aus Produkten hergestellt wurden, die eine große Menge Zink, Magnesium, Kalium, Kalzium und andere Makro- und Mikroelemente, tierische und pflanzliche Proteine, natürliche Fette, Kohlenhydrate und andere Verbindungen enthalten, die zu einer deutlichen Steigerung der Wirksamkeit beitragen.

Die Nahrung eines Mannes muss reich an Vitaminen sein, die für das normale Funktionieren des Fortpflanzungssystems notwendig sind. Zuallererst sind dies Vitamine der Gruppen B, A, E, C und D. Im Winter, wenn es schwierig ist, frisches Obst und Gemüse zu kaufen, lohnt es sich, Vitaminpräparate einzunehmen, obwohl nachgewiesen ist, dass die Bestandteile, aus denen sie bestehen, vom Körper ziemlich schlecht aufgenommen werden.

Adamour  Wie ist erektile Dysfunktion bei älteren Männern mit erhöhtem Körpergewicht und Fettleibigkeit verbunden

Darüber hinaus sollten Aphrodisiaka, die eine schnelle Wirkung haben, in die Ernährung aufgenommen werden, die eine große Menge Zink enthalten, was eine normale Testosteronproduktion und eine hohe Spermienqualität gewährleistet und den Spiegel des „Lusthormons“ Dopamin erhöht.

Die regelmäßige Anwendung von Potenzprodukten hilft:

  • Erhöhte Testosteronsynthese.
  • Stärkung der Blutgefäßwände und Normalisierung der Blutversorgung der Genitalien.
  • Verbesserung der Aktivität des Gehirns und Aktivierung der darin befindlichen Zentren, die für das sexuelle Verlangen und die Potenz verantwortlich sind.
  • Erhöhte Samenflüssigkeitsproduktion.
  • Erhöhen Sie die Libido.
  • Erhöhen Sie die Zeit, in der ein Mann sexuelle Aktivitäten aufrechterhalten kann.

Lassen Sie uns also herausfinden, was Experten empfehlen und ob es Produkte gibt, die die männliche Potenz sofort steigern.

Glücklicherweise gibt es viele ähnliche Produkte. Und wenn einige von ihnen problematisch werden, andere viel Geld kosten, wachsen andere buchstäblich unter ihren Füßen.

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte gelten als echtes natürliches Aphrodisiakum. Ihre regelmäßige Verwendung in Lebensmitteln hilft einem Mann, seine verlorene Potenz wiederzugewinnen und wieder Vertrauen in seine Fähigkeiten zu haben.

Austern

Austern sind sehr reich an Zink, was sich am positivsten auf die Produktion männlicher Sexualhormone auswirkt. Dieses Produkt wird am besten in seiner Rohform konsumiert, da durch Wärmebehandlung die Nährstoffkonzentration erheblich reduziert werden kann.

Beachten Sie! Übermäßige Begeisterung für Austern kann das allgemeine Wohlbefinden von Männern beeinträchtigen, da in diesen Meeresfrüchten neben nützlichen Substanzen auch ein erhöhter Quecksilbergehalt vorhanden ist.

Es gibt auch einen sehr hohen Zinkgehalt – ein Element, von dem die ordnungsgemäße Funktion der Prostata weitgehend abhängt. Eine Reihe einzigartiger Aminosäuren hilft dabei, die verlorene erektile Funktion wiederherzustellen.

Gekochte Makrele

Fisch enthält viel Phosphor, Jod, natürliches Protein, Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Die regelmäßige Einnahme von gekochter Makrele verbessert nicht nur das sexuelle Verlangen und die Potenz, sondern auch die Qualität der Samenflüssigkeit eines Mannes erheblich.

Flunder

Dieser Seefisch enthält eine große Menge an Vitaminen der Gruppen A, B und E, Aminosäuren und Zink. Die Kombination dieser Komponenten stimuliert das Fortpflanzungssystem und erhöht die Produktion männlicher Hormone. Um die maximale Menge an Nährstoffen zu erhalten, empfehlen Experten, die Sohle ausschließlich für Dampf zu kochen. Lecker und unglaublich gesund!

Andere Meeresfrüchte

Um die Potenz zu steigern, müssen nicht jeden Tag teure Austern oder exotische Muscheln gegessen werden. Ein ähnlicher Satz von Nährstoffen (auch in etwas geringeren Konzentrationen) findet sich in fast allen Meeresfrüchten.

Früchte und Gemüse

Viele Obst- und Gemüsesorten können zur Wiederherstellung der Potenz beitragen. Natürlich müssen sie frisch und von hoher Qualität sein. Nur solches Gemüse und Obst enthält eine ausreichende Menge an notwendigen Vitaminen und Mineralstoffen.

Adamour  Potenzsteigerung bei Männern nach 60 Jahren

Bananen, Avocados, Zitrusfrüchte, Granatäpfel, Rüben, Knoblauch, Kohl und eine ganze Reihe von Naturgeschenken, die unabhängig angebaut oder in jedem Geschäft frei gekauft werden können, können zur Lösung eines heiklen Problems beitragen.

Zitrusgewächs

Fast alle Zitrusfrüchte – Zitronen, Orangen, Mandarinen – sind eine unerschöpfliche Quelle für Vitamin C, das den Stoffwechsel im Körper beschleunigt, alle Organe nährt und die Immunität stärkt. Ein weiterer Wirkstoff – Lutein – fördert die Produktion von Testosteron und stimuliert das männliche Fortpflanzungssystem.

Rübe gilt seit jeher in Russland als eines der Hauptnahrungsmittel. In dieser Wurzelpflanze gibt es viele Vitamine und Mikroelemente, die die männliche Potenz positiv beeinflussen können. Rüben können als separates Produkt oder als Ergänzung zu Fleischgerichten, zu Salaten oder zum Essen mit Honig verwendet werden.

Menschen mit Darmkrankheiten, Hepatitis oder Cholezystitis sollten Rüben mit Vorsicht verwenden.

Bananen

Der Schlüssel zur männlichen Aktivität ist eine ausgewogene Ernährung. Dank ihm ist der Körper mit Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und anderen Bestandteilen gesättigt, so dass Sie den Körper in guter Form halten können. Es ist die richtige Ernährung und ein aktiver Lebensstil, die dazu beitragen, dass kein Problem mit der Potenz auftritt.

Die Ernährung eines gesunden Mannes sollte variiert werden. Es muss Produkte enthalten, die Folgendes enthalten:

Zusätzlich müssen dem Körper pflanzliche und tierische Proteine, Kohlenhydrate und Fette natürlichen Ursprungs zugesetzt werden. Lebensmittel müssen die Vitamine A, C, E, D enthalten, die für eine normale Wirksamkeit erforderlich sind.

Aphrodisiaka sollten in die Ernährung von Männern aufgenommen werden. Das darin enthaltene Zink fördert die Spermienproduktion. Darüber hinaus ist es ratsam, Lebensmittel zu essen, die reich an Alkaloiden und Antioxidantien sind und für das Gefühl der Liebe verantwortlich sind.

Produkte, die die männliche Potenz beeinflussen können, werden seit langem als Aphrodisiaka bezeichnet. Der Name "Aphrodisiakum" stammt im antiken Griechenland von der Göttin Aphrodite. Sie beeinflussen die männliche Kraft und Ausdauer.

Dies sind wichtige und notwendige Substanzen für den männlichen Körper. Aphrodisiakum-Produkte sollten die Vitamine A, E und B enthalten. Es wird angenommen, dass A und E die wirklichen Fortpflanzungsvitamine sind, und B ist ein Vitamin, das dabei hilft, einen Impuls entlang der Nervenenden auszuführen.

Eine Erektion verbessert sich durch den regelmäßigen Verzehr von ungesättigten Fetten und Kohlenhydraten. Es ist sicher zu sagen, dass Sie, wenn Sie die Ernährung eines Mannes anpassen, nicht nur Gesundheit, sondern auch Kraft und Ausdauer in sexuellen Beziehungen erreichen können.

Eine richtig angepasste Ernährung für Männer verbessert die Qualität des Geschlechts

Wenn Sie bestimmte Produkte speziell benennen, können Sie sie zunächst pflanzen:

Milchprodukte, Fisch und Fleisch können die Qualität und Potenz der Spermien beeinflussen, da sie die Hauptproteinquellen sind.

Wir können mit Sicherheit sagen, dass Fleisch für Männer ein lebenswichtiges Produkt ist. Es ist dieses Produkt, das hilft, den Spiegel eines wichtigen Hormons im Körper zu regulieren – Testosteron. Fleisch ist auch eine unverzichtbare Quelle für tierisches Eiweiß.

Adamour  Wie man einen Mann unfruchtbar macht

Das Fleisch in seiner natürlichen Form (gekocht, gebraten oder gebacken) und nicht in Burgern und Würstchen ist eine Quelle wichtiger Vitamine und Mineralien. Fleischprodukte geben einem Mann Sättigung und Energie und sorgen für seine Gesundheit.

Mageres, fettfreies Fleisch wirkt sich natürlich wirksamer auf den Körper aus, da übermäßiger Fettkonsum zu Problemen des Herz-Kreislauf-Systems führt.

Die Menge an Fleisch, die ein Mann pro Tag konsumiert, sollte von seinem Lebensstil abhängen. Ein ruhiger Zeitvertreib erfordert also nicht mehr als 50 Gramm Fleisch pro Tag und schwere körperliche Aktivität von 200 bis 300 Gramm. Je mehr ein Mann seine Kraft verliert, desto mehr braucht er Protein.

übermäßiges Essen reduziert die sexuelle Aktivität

Jeder Mann sollte bedenken, dass übermäßiger Verzehr von Nahrungsmitteln, insbesondere Fleisch, unweigerlich zu Fettleibigkeit und Verlust des sexuellen Verlangens führt. Ärzte sagen, dass es normal ist, dass ein Mann mindestens dreimal pro Woche Fleisch isst.

Natürlich sind alle Milchprodukte gut für die Gesundheit von Männern. Aber die stärksten Eigenschaften sind in Ziegenmilch hervorzuheben. Ziegenmilch ist ein Produkt, das seit seiner Kindheit bekannt ist.

Potenzreduzierende Produkte, die die Gesundheit von Männern schädigen

  • Salz ist Natrium und sein Überschuss wirkt sich nachteilig auf die "männliche Kraft" aus. Lebensmittel sollten leicht mit Salz gewürzt werden, um Geschmack zu gewinnen, aber nicht übersättigt.
  • Zucker ist nicht immer Glukose, die benötigt wird, um den Körper mit Energie zu versorgen. Zucker in modernem Fast Food reduziert die Libido
  • Fast Food – hat keine Nährstoffe und ist reich an Fetten, Kohlenhydraten, Zucker. Die häufige Verwendung von Fast Food führt zu einer Konzentration des weiblichen Hormons Östrogen im männlichen Körper und damit zu einer Abnahme des Verlangens
  • Soda & Drink – Überschüssiger Zucker schädlich
  • Soja – enthält zu viel weibliches Hormon, das der männliche Körper nicht benötigt
  • Koffein ist eine Substanz, die Testosteronmoleküle abtöten kann.
  • Alkohol – hemmt die Anziehung und Aktivität der Spermien

Eine ausgewogene Ernährung für gute Potenz

Um immer eine gute Potenz zu haben, muss ein Mann regelmäßig und richtig essen und alle für den Körper notwendigen Vitamine und Mineralien vollständig erhalten. Eine einheitliche Ernährung kann zu einem Mangel an bestimmten wichtigen Komponenten führen, die letztendlich die sexuelle Funktion beeinträchtigen können.

Um ein wirklich ausgewogenes und korrektes Menü zu erstellen, müssen Sie klar verstehen, welche Produkte im Kampf gegen Impotenz helfen können und welche im Gegenteil die Situation nur verschlimmern.

Shahinclub Deutschland