Potenzverstärkte Früchte und Nüsse

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Produkte, die die Potenz von Männern erhöhen

Produkte, die die männliche Potenz beeinflussen können, werden seit langem als Aphrodisiaka bezeichnet. Der Name "Aphrodisiakum" stammt im antiken Griechenland von der Göttin Aphrodite. Sie beeinflussen die männliche Kraft und Ausdauer.

Dies sind wichtige und notwendige Substanzen für den männlichen Körper. Aphrodisiakum-Produkte sollten die Vitamine A, E und B enthalten. Es wird angenommen, dass A und E die wirklichen Fortpflanzungsvitamine sind, und B ist ein Vitamin, das dabei hilft, einen Impuls entlang der Nervenenden auszuführen.

Vitamine sind ein wichtiger Bestandteil der Gesundheit von Männern

Eine Erektion verbessert sich durch den regelmäßigen Verzehr von ungesättigten Fetten und Kohlenhydraten. Es ist sicher zu sagen, dass Sie, wenn Sie die Ernährung eines Mannes anpassen, nicht nur Gesundheit, sondern auch Kraft und Ausdauer in sexuellen Beziehungen erreichen können.

Eine richtig angepasste Ernährung für Männer verbessert die Qualität des Geschlechts

Wenn Sie bestimmte Produkte speziell benennen, können Sie sie zunächst pflanzen:

Milchprodukte, Fisch und Fleisch können die Qualität und Potenz der Spermien beeinflussen, da sie die Hauptproteinquellen sind.

Wir können mit Sicherheit sagen, dass Fleisch für Männer ein lebenswichtiges Produkt ist. Es ist dieses Produkt, das hilft, den Spiegel eines wichtigen Hormons im Körper zu regulieren – Testosteron. Fleisch ist auch eine unverzichtbare Quelle für tierisches Eiweiß.

Fleisch – eine Proteinquelle und ein Regulator von Testosteron

Das Fleisch in seiner natürlichen Form (gekocht, gebraten oder gebacken) und nicht in Burgern und Würstchen ist eine Quelle wichtiger Vitamine und Mineralien. Fleischprodukte geben einem Mann Sättigung und Energie und sorgen für seine Gesundheit.

Mageres, fettfreies Fleisch wirkt sich natürlich wirksamer auf den Körper aus, da übermäßiger Fettkonsum zu Problemen des Herz-Kreislauf-Systems führt.

Die Menge an Fleisch, die ein Mann pro Tag konsumiert, sollte von seinem Lebensstil abhängen. Ein ruhiger Zeitvertreib erfordert also nicht mehr als 50 Gramm Fleisch pro Tag und schwere körperliche Aktivität von 200 bis 300 Gramm. Je mehr ein Mann seine Kraft verliert, desto mehr braucht er Protein.

übermäßiges Essen reduziert die sexuelle Aktivität

Jeder Mann sollte bedenken, dass übermäßiger Verzehr von Nahrungsmitteln, insbesondere Fleisch, unweigerlich zu Fettleibigkeit und Verlust des sexuellen Verlangens führt. Ärzte sagen, dass es normal ist, dass ein Mann mindestens dreimal pro Woche Fleisch isst.

Natürlich sind alle Milchprodukte gut für die Gesundheit von Männern. Aber die stärksten Eigenschaften sind in Ziegenmilch hervorzuheben. Ziegenmilch ist ein Produkt, das seit seiner Kindheit bekannt ist.

Es reguliert perfekt den Stoffwechsel im Körper und kann sogar die Immunität erhöhen, da es viele Vitamine und Mineralien enthält. Darüber hinaus ist Ziegenmilch ein echtes Aphrodisiakum für Männer.

Ziegenmilch – ein Mittel gegen männliche Potenz

Ziegenmilch gibt einem Mann nach einem harten Arbeitstag nicht nur Sättigung, sondern auch die Möglichkeit, den Geschlechtsverkehr unabhängig von seinem Erschöpfungszustand zu verlängern. Sexologen empfehlen, vor dem Abendessen und am Abend ein Glas dieser Milch zu trinken, was auf eine sexuelle Beziehung hinweist.

Milch enthält eine ausreichende Menge an Vitaminen A, B, C und E, die sich positiv auf Gesundheit und Sexualtrieb auswirken. Regelmäßiger Verzehr von Ziegenmilch kann sexuelle Funktionsstörungen normalisieren, die Erektion erhöhen und Impotenz vermeiden.

Es wird empfohlen, mindestens ein Glas Milch pro Tag zu sich zu nehmen, um die männliche Kraft und Ausdauer zu erhalten. Es kann mit zerkleinerten Walnüssen kombiniert werden, was die Wirkung um das Zehnfache verbessert.

Jeder kennt die Vorteile von Nüssen für den menschlichen Körper. Sie sind Meister in der Pflege nützlicher Mikroelemente, insbesondere für Männer. Es gibt mehrere beliebte Nüsse in unserem Land, die unglaubliche ernährungsphysiologische Eigenschaften haben:

  • Walnuss – Man kann mit Sicherheit sagen, dass dies die gesündeste Nuss von allen ist. Es enthält eine unglaubliche Menge an Vitaminen A, B, C, E, K und wichtigen Mineralien. Eine große Menge Zink kann den Testosteronspiegel erhöhen, und dieses Hormon verbessert die Wirksamkeit. Das sicherste Rezept sind Nüsse mit Honig. Honig verstärkt die Wirkung von Komponenten und ergänzt sie durch eigene. Ärzte empfehlen Männern, täglich Walnüsse zu essen, mindestens zehn
  • Mandeln – genauso wahnsinnig notwendig, damit ein Mann gesund bleibt. Es enthält viel Vitamin B und so wichtige Bestandteile wie Kalzium, Phosphor, Zink, Magnesium. Die Einzigartigkeit von Mandeln in Arginin – eine spezielle Aminosäure, die die Durchblutung verbessert und die Wirksamkeit perfekt beeinflusst
  • Pistazien – diese orientalischen Nüsse erfreuen sich nicht umsonst einer solchen Beliebtheit und haben den Status eines Aphrodisiakums. Tatsache ist, dass sie vier wesentliche Bestandteile für die Gesundheit von Männern enthalten: Zink, Folsäure, Arginin und ungesättigte Fette. Folsäure verbessert die Qualität der Spermien selbst erheblich und ungesättigte Fette „töten“ Cholesterin. Empfohlene Portion Pistazien pro Tag – bis zu 100 Gramm
  • Pinienkerne sind kein häufiges Produkt, aber sehr nützlich. Der Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen übertrifft alle Erwartungen. Die regelmäßige Verwendung von Pinienkernen in Lebensmitteln garantiert eine Steigerung der Wirksamkeit und die qualitative Vorbeugung von Impotenz
Adamour  Erektile Dysfunktion oder Impotenz Anzeichen, Komplikationen, Ursachen, Diagnose, Behandlung,

Die tägliche Aufnahme von Nüssen in die Ernährung kann die Wirksamkeit erhöhen

Bei der Verbesserung der sexuellen Eigenschaften von Männern spielen Produkte pflanzlichen Ursprungs eine wichtige Rolle. Vitamin E, das sie enthalten, wirkt sich günstig auf die Wirksamkeit aus. Ebenso wichtig ist das Vorhandensein von Vitamin A sowie anderer nützlicher Komponenten:

  • Karotten – enthält eine große Menge an A-Vitamin. Dieses Vitamin erhöht die "Kraft" der Männer und steigert das sexuelle Verlangen.
  • Zitrusfrüchte: Zitrone, Orange, Limette, Grapefruit – enthalten viel Vitamin C, einen bekannten Potenzregulator. Bei Bedarf können Sie Zitrusfrüchte durch Spinat, Johannisbeeren oder Paprika ersetzen – sie enthalten auch eine ausreichende Menge dieses Vitamins
  • Zwiebeln und Knoblauch – haben nützliche Eigenschaften und stärken zeitweise die "männliche Kraft"
  • Grüne – hat eine aufregende Wirkung
  • Sellerie und Ingwer – sie können sogar für prophylaktische Zwecke aus dem entzündlichen Urogenitalsystem verwendet werden. Sie enthalten alle wichtigen und notwendigen Spurenelemente speziell für den männlichen Körper. Sellerie ist reich an Mineralien, die für die Potenz so wichtig sind
  • Sonnenblumenkerne (Kürbis und Sonnenblume) – besitzen Nukleinsäuren, Proteinphosphor, Zink – wichtige Bestandteile eines gesunden Körpers

Hühner- und Wachteleier haben einen starken Einfluss auf das sexuelle Verlangen von Männern. Es wird bemerkt, dass Männer, die regelmäßig Eier verwenden, sich viel mehr angezogen fühlen und sogar mehrere Orgasmen hintereinander erleben können.

Eier können natürlich in jeder gekochten Form verzehrt werden, aber einige Studien zeigen die großen Vorteile von rohen Eiern. Wenn Sie alle Hygienestandards einhalten (scharlachrote Eier waschen und nur frische Eier essen), können Sie Infektionskrankheiten vermeiden.

Rohe Eier sollten nur in Übereinstimmung mit allen Hygienestandards verzehrt werden

Seit der Antike galt ein rohes Hühnerei als starkes Aphrodisiakum und kombinierte es mit Zwiebeln und Nüssen. Diejenigen, die Probleme mit Potenz und Erektion haben, trinken Eier.

Ärzte wählen eine Liste von Produkten aus, die die männliche Potenz negativ beeinflussen:

  • Salz ist Natrium und sein Überschuss wirkt sich nachteilig auf die "männliche Kraft" aus. Lebensmittel sollten leicht mit Salz gewürzt werden, um Geschmack zu gewinnen, aber nicht übersättigt.
  • Zucker ist nicht immer Glukose, die benötigt wird, um den Körper mit Energie zu versorgen. Zucker in modernem Fast Food reduziert die Libido
  • Fast Food – hat keine Nährstoffe und ist reich an Fetten, Kohlenhydraten, Zucker. Die häufige Verwendung von Fast Food führt zu einer Konzentration des weiblichen Hormons Östrogen im männlichen Körper und damit zu einer Abnahme des Verlangens
  • Soda & Drink – Überschüssiger Zucker schädlich
  • Soja – enthält zu viel weibliches Hormon, das der männliche Körper nicht benötigt
  • Koffein ist eine Substanz, die Testosteronmoleküle abtöten kann.
  • Alkohol – hemmt die Anziehung und Aktivität der Spermien

Ein gesunder Lebensstil für einen Mann ist der Schlüssel zu „männlicher Stärke“ und Aktivität. Die Diät sollte eine große Anzahl von Gemüse, Obst, Fleisch, Fisch und Getreide enthalten.

Nur ein ausgewogenes Menü gibt einem Mann die Möglichkeit, sich seiner Überlegenheit sicher zu sein. Gleichzeitig moderne Lebensmittel: Fast Food, Süßigkeiten, Kaffee und kohlensäurehaltige Getränke – Gift für das Hormon Testosteron.

Es gibt viele von ihnen, aber unter ihnen gibt es diejenigen, die in Ihrer Ernährung enthalten sein müssen. In der Reihenfolge ihrer Wichtigkeit kann diese Liste schematisch wie folgt dargestellt werden.

Erstens sind Produkte zur Steigerung der Potenz bei Männern zu Recht Seefisch und Meeresfrüchte wert. Es ist sehr gut, wenn Makrele und Flunder auf dem Tisch liegen. Austern und Tintenfische sind willkommen, sie können Aphrodisiaka zugeschrieben werden. Schalentiere sind reich an Zink, und dies ist ein wichtiges Element bei der Synthese von Testosteron.

Potenz Meeresfrüchte

Aber nicht jeder kann Austern empfehlen. Marine Delikatessen sind für Personen mit einem geschwächten Immunsystem kontraindiziert, bei denen in der Vergangenheit Diabetes mellitus und Gastritis mit niedrigem Säuregehalt aufgetreten sind.

Es ist besser, rohe Meeresfrüchte-Delikatessen zu essen. Um ihnen einen würzigen Geschmack zu verleihen, können Sie das Geschenk des Meeres mit Zitronensaft bestreuen. Alle Nährstoffe bleiben unverändert.

Flunder ist berühmt für seinen Geschmack. Es enthält genügend Vitamine, Aminosäuren und andere Substanzen, die sich günstig auf den Erektionszustand auswirken.

In Makrelen gibt es mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die aktiv an der Synthese von Testosteron beteiligt sind. Eine anständige Menge Phosphor, ein Element, dessen Wirkung auf die Verbesserung der sexuellen Funktion abzielt.

Die Liste der Meeresfrüchte, die die Gesundheit von Männern verbessern:

  1. Austern sind gesunde Meeresfrüchte, ein bekanntes Aphrodisiakum. Es ist gut verdaut und absorbiert, es erhöht nicht nur die Potenz, sondern auch die Fortpflanzungsfähigkeit. Austern sind auch reich an Zink – dieses Element hilft nicht nur dem Gehirn, besser zu „arbeiten“, sondern stimuliert auch den Blutfluss zu den kavernösen Körpern des Penis. Austern beschleunigen den Erektionsprozess (natürliche männliche Erregung) und verlängern die Dauer des Geschlechtsverkehrs.
  2. Muscheln – reich an Vitaminen und Zink, aber schlechter als Austern in diesem Indikator. Aber sie sind billiger und häufiger. Muscheln ziehen gut ein, aber wenn es Probleme mit Magen und Darm gibt, ist es besser, ihre Verwendung einzuschränken oder sie durch Austern, Garnelen oder Krabben zu ersetzen. Diese Meeresfrüchte sind auch reich an anderen Spurenelementen und nützlichen Substanzen: Magnesium, Selen, Kalium usw.

Der große Liebhaber von Casanova begann seinen Tag mit einem Frühstück, bestehend aus Austern und Weißwein.

Garnelen, Krabben, Tintenfische und andere Meeresfrüchte sind ein Lagerhaus für Nährstoffe. Sie ziehen leicht ein und überlasten den Verdauungstrakt nicht. Diese Produkte müssen jedoch korrekt gekocht werden. Andernfalls wird die Auswirkung ihres Verbrauchs nicht sein.

Adamour  Behandlung von Harnstoffplasmose

Wie man die Potenz durch Ernährung erhöht und verringert: Tipps und Bewertungen

Jeder weiß, dass das Essen von Gemüse und Obst gut für Ihre Gesundheit ist. Sie sind reich an Vitaminen, Ballaststoffen.

Liste der Gemüsesorten zur Steigerung der Potenz:

Bei allen Gemüsen sollte besonderes Augenmerk auf Ingwer, Rüben und Sellerie gelegt werden. Die Vorteile dieser Produkte für Männer sind unbestreitbar. Sie werden sowohl roh als auch auf andere Weise verzehrt. Diese Gemüse verbessern die Libido, haben einen gewissen Einfluss auf den hormonellen Hintergrund. Tragen Sie zur Stabilisierung des Testosteronspiegels im Blut bei.

Besondere Eigenschaften werden Sellerie zugeschrieben, einige Experten halten es für ein natürliches Analogon von Viagra.

Potenzsteigernde Früchte, Liste:

Früchte zeichnen sich durch einen niedrigen Kaloriengehalt aus und sind reich an Fruktose (Kohlenhydrate, Energiequelle), Vitaminen und Mineralien. Diät-Salate, Desserts können aus Früchten zubereitet werden, und Sie können sie roh essen.

Besonderes Augenmerk wird auf Bananen und Datteln gelegt. Sie wirken sich positiv auf die Wirksamkeit aus, stimulieren die Produktion der notwendigen Enzyme und Substanzen, die am Prozess der Spermatogenese beteiligt sind.

Wenn wir mehr über Bananen sprechen, dann sind sie reich an Kalium. Es ist dieses Spurenelement, das für Herz und Blutgefäße von Vorteil ist. Sie sollten Bananen jedoch nicht in unbegrenzten Mengen konsumieren, da ihr Kaloriengehalt sehr hoch ist.

In einer Banane 200 kcal. Obst und Gemüse lassen sich gut miteinander kombinieren. Dies ist ein weiterer Grund, sie in Ihre Ernährung aufzunehmen. Sie sind auch eine großartige Ergänzung zum Hauptgericht von Fleisch oder Fisch.

Eine breite Palette von Gemüse ist ein Produkt natürlichen Ursprungs, das die Wirksamkeit erhöht und sich auch positiv auf den Körper auswirkt.

Der Hauptplatz im Gemüseset sollte von Rüben eingenommen werden. Dieses Gemüse ist buchstäblich mit Substanzen gefüllt, die die Sekretion und Qualität der Samenflüssigkeit verbessern. Seine Samen haben die gleiche Fähigkeit.

Gekochte Rübe kann als Zusatz zu verschiedenen Gerichten verwendet werden. Nützliche Kombination von Rüben, Karotten und Honig. Eine solche Mischung von 1/3 Tasse muss nach jeder Mahlzeit gegessen werden. Kontraindiziert bei Personen mit Lebererkrankungen.

Gemüse wie Rüben, Weißkohl und Sellerie sind auch für die männliche Stärke sehr wichtig. Alle von ihnen sind in der Lage, die Libido zu steigern.

Zwiebeln und Knoblauch sollten ebenfalls ein wesentlicher Bestandteil der männlichen Ernährung sein. Es ist effektiver, wenn Sie Dill und Petersilie parallel essen. Gleichzeitig wird das Becken besser mit Blut versorgt. Eine starke Erektion ist nur bei einem gesunden Mann möglich.

Bei allgemeiner Schwäche und häufigen Krankheiten ist die Erektion schwach (in dieser Situation empfehlen wir Übungen zur Steigerung der Potenz zu Hause). Und um solche Fälle zu verhindern, müssen Sie jeden Tag 50 g Frühlingszwiebeln essen. Zwiebel wirkt als Aphrodisiakum und fördert den Sexualtrieb.

Knoblauch ist sehr nützlich. Es dient als hervorragende Vorbeugung gegen das Auftreten und die Entwicklung von Prostatitis. Die positive Wirkung dieses Gemüses auf das Nervensystem ist seit langem bekannt. Dies ist auf den hohen Gehalt an Vitamin B1 zurückzuführen. Der Widerstand gegen Stress nimmt zu und gleichzeitig stärkt sich die sexuelle Funktion.

Knoblauch ist in der Lage, die Gefäße des Penis zu erweitern, was die Durchblutung erhöht und die Erektion verbessert. Dieses Gemüse sollte mit großer Sorgfalt bei Patienten mit Magen- und Leberproblemen angewendet werden.

Zitrusfrüchte sind ausgezeichnete Lieferanten von Ascorbinsäure für den Körper. Der Körper als Ganzes wird gestärkt und die sexuelle Sphäre wird besser. Mango, Feige, Kiwi und Granatapfel sind sehr nützlich.

Unter einer großen Auswahl an Produkten haben Fischprodukte und Garnelen, Tintenfische usw. eine große Wirkung. Unglaublich nützlich sind Austern und Flunder. Aus pflanzlichen Lebensmitteln lohnt es sich vielleicht, die Rübe hervorzuheben.

Betrachten Sie die Liste der nützlichen Produkte genauer.

Potenzsteigernde Nüsse und ihre Vorteile

Nüsse sind ein sehr wertvolles Produkt für die männliche Potenz und führen zu einer Normalisierung des Hauptstoffwechsels und der Hormonspiegel. Die sexuelle Funktion wird gestärkt.

Welche Nüsse soll ich essen? Im Großen und Ganzen sind alle Nüsse gut. Es wird empfohlen, sie regelmäßig zu essen, da sie Arginin enthalten, wodurch die Erweiterung der Blutgefäße sichergestellt wird. Die Blutversorgung nimmt zu, auch im Genitalorgan.

Arginin wirkt sich positiv auf die qualitative Zusammensetzung des Samens aus, die Beweglichkeit der Spermien steigt. Sie enthalten auch Tocopherole, genügend Zink und Selen. Ohne diese Elemente ist eine normale sexuelle Aktivität einfach nicht möglich.

Wir empfehlen allen Vertretern der starken Hälfte der Menschheit, Honig und Walnüsse für die männliche Potenz zu verwenden, deren Rezepte auf unserer Website aufgeführt sind.

Nüsse mit Honig lassen sich perfekt kombinieren. Sie können sie jeden Tag essen, aber zuerst müssen Sie sicherstellen, dass es keine Allergien gegen diese Produkte gibt.

Welche Nüsse werden gegessen, um die Wirksamkeit zu erhöhen:

Honig und Walnüsse, ein Rezept zur Steigerung der Potenz:

  1. 100-130 gr. geschälte Nüsse werden zusammen mit Trennwänden in einem Mixer oder einer Kaffeemühle gemahlen.
  2. Die resultierende Masse wird gründlich mit einem Löffel von einem Baum gemischt, ergänzt mit einer kleinen Menge zerkleinerten Leinsamens.
  3. Gießen Sie Honig. Nochmals gründlich mischen und das Produkt 2-3 Tage an einem kühlen Ort stehen lassen.
  4. Sie können Honig und Nüsse mit verschiedenen Bestandteilen ergänzen: Datteln, getrocknete Aprikosen, Pflaumen, Feigen usw. Dadurch erhöht sich der Nutzen des Produkts nur.
Adamour  Ein starker Rückgang der Erektionsursachen und der Behandlung

Cashew mit Kefir-Cocktail-Rezept:

  • 250 ml Kefir oder Joghurt benötigen etwa 30 Gramm Nüsse.
  • Cashewnüsse werden in einer Kaffeemühle zerkleinert und anschließend mit Joghurt oder Kefir übergossen.
  • Sie können den Cocktail mit Honig ergänzen.

Es wird empfohlen, täglich vor dem Frühstück ein Getränk zu trinken. Es verbessert nicht nur die Verdauung, sondern erhöht auch die Wirksamkeit.

Es gibt Getränke, die die erektile Funktion beeinträchtigen können. Es lohnt sich gleich zu sagen, dass Alkohol nicht dazu gehört.

Also, was kann ein Mann trinken:

  1. Tee mit Ingwer, Honig und Hagebutten.
  2. Sellerie und Kürbissaft.
  3. Wachtelei-Cocktail.
  4. Saft aus Wassermelone und Karotten.

Tee mit Ingwer wird nach dem Rezept zubereitet: Die Wurzel der Pflanze wird auf einer Reibe gemahlen, dann mit kochendem Wasser gegossen und 20 Minuten stehen gelassen. Danach wird dem Getränk ein Löffel Honig, ein Sud aus Hagebutten und Zitrone hinzugefügt – diese Komponenten verbessern den Geschmack des Tees und seine heilenden Eigenschaften.

Es ist einfach, Saft aus Kürbis und Selleriewurzel zuzubereiten. Es lohnt sich, Gemüse in einem Mixer zu hacken. Nehmen Sie dann Gaze, legen Sie es in mehrere Schichten und verwenden Sie es als Filter. Drücken Sie den Inhalt vorsichtig zusammen, lassen Sie das Getränk eine Weile stehen, fügen Sie es mit Honig hinzu und trinken Sie es.

Wachteleier sind ein weiteres starkes Aphrodisiakum. Zum Frühstück können 15–20 Eier zubereitet werden. Wenn es nicht so viele Eier im Haus gibt, wird empfohlen, einen einfachen Cocktail zuzubereiten: 3-5 Eier schlagen, schlagen und mit Kefir oder Joghurt mischen, trinken. Falls gewünscht, lohnt es sich, dem Getränk weitere Komponenten hinzuzufügen.

Bereiten Sie mit einer Saftpresse den Saft aus Wassermelone und Karotten zu. Karottensaft mit Wassermelonensaft verdünnen, Honig hinzufügen und trinken. Es wird empfohlen, ein solches Getränk regelmäßig zuzubereiten. Es sollte mit Rüben- oder Selleriesaft ergänzt werden.

Eine Steigerung der Potenz und Erektion ist unmöglich, ohne schlechte Gewohnheiten aufzugeben. Sie müssen nicht nur den üblichen Lebensrhythmus aufgeben, sondern auch grundlegende Änderungen am Ernährungssystem vornehmen. Dies hilft der allgemeinen Gesundheit des Körpers und verbessert die Potenz.

Was ist Lab?

Die oben aufgeführten natürlichen Produkte zur Steigerung einer Erektion sind in ihrer Wirksamkeit einem Kamelmagen deutlich unterlegen. Auf besondere Weise getrocknet, galt es jahrhundertelang als fast das einzige Aphrodisiakum.

Sychuzhina war bei den Bewohnern des Ostens beliebt. Männer aßen es regelmäßig und klagten nicht über Erektionsprobleme.

Rezept für Alkoholtinktur mit Lab:

  • 500 ml Wodka werden benötigt;
  • 100 gr. der Magen eines Kamels.

Das Lab wird vorher gemahlen, dann mit Wodka gegossen und die Tinktur 14 Tage an einem kühlen und dunklen Ort stehen gelassen.

Nach dem Getränk kann 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Sie sagen, dass die Wirkung davon erstaunlich sein wird.

Welche Früchte sind gut für Männer

Fisch ist ein nahrhaftes und gesundes Produkt, das viele Spurenelemente und Vitamine enthält. Für die Gesundheit guter Männer empfehlen Ärzte, regelmäßig Fischgerichte in die Ernährung aufzunehmen.

Fettfreier Fisch enthält:

  • Vitamine A, D und E.
  • Fettsäuren
  • Zink
  • Selen
  • Jod
  • Eisen
  • Kalzium
  • Phosphor
  • Magnesium

Fisch und Fischgerichte – ein wichtiger Bestandteil der männlichen Ernährung

Von allen Sorten können unterschieden werden wie:

  • Makrele – es hat ein Protein, das vom Körper sehr leicht aufgenommen wird. Es enthält so wichtige Mineralien wie Jod, Magnesium, Kalzium und Fluor. Die regelmäßige Aufnahme von Makrelen in die Ernährung garantiert eine Steigerung der Libido (sexuelles Verlangen) und verbessert die erektile Funktion
  • Rosa Lachs – dieser Fisch ist reich an Zink, Natrium und Chrom. Die Verwendung von rosa Lachs kann den Mangel an Vitaminen im Körper ausgleichen.
  • Thunfisch – unglaublich reich an Vitaminen. Es enthält die gesamte Gruppe der Vitamine B, es gibt Vitamin A und PP. Hochwertiger Thunfisch ist reich an Omega-3-Fetten – dies sind Stoffwechselregulatoren im Körper. Thunfisch kann nicht nur die Wirksamkeit steigern, sondern bei regelmäßiger Anwendung auch entzündliche Erkrankungen des Urogenitalsystems lindern
  • Pollock – reich an Spurenelementen, die für "männliche Macht" notwendig sind. Es enthält viel Jod, Kobalt, Kalium und Phosphor. Wenn Sie regelmäßig Pollock verwenden, können Sie den Sexualtrieb steigern und Impotenzprobleme beseitigen.
  • Kabeljau ist ein seltenes Produkt, aber mit vielen nützlichen Substanzen. Es enthält Vitamin B12, C und A. Der Zinkgehalt ist sehr hoch.
  • Männer, die regelmäßig Kabeljau verwenden, bemerken, dass ihr sexuelles Selbstwertgefühl viel höher ist, ihr Sexualtrieb immer vorhanden ist und die Handlung selbst länger dauert.

Austern für die Potenz. Was ist die Wirksamkeit?

Eine ungewöhnlich starke stimulierende Eigenschaft ist einem so ungewöhnlichen Produkt wie Austern eigen. Sie wirken sich günstig auf die Gesundheit des männlichen Geschlechtsorgans aus, da sie eine große Menge an organischem Zink enthalten.

Wie Sie wissen, stimuliert Zink die Produktion von männlichem Hormon in der richtigen Menge. Darüber hinaus kann diese Komponente die Spermienzahl verbessern. Und ihre einzigartige Komponente – Dopamin – verbessert die Anziehungskraft auf das andere Geschlecht und erhöht die Libido.

Austern sind reich an Zink

Austern müssen roh verzehrt werden, da die Molluske durch Wärmebehandlung die Hälfte ihrer vorteilhaften Eigenschaften verlieren kann. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie Zitronensaft verwenden.

Essen Sie nicht zu oft Austern, da es durchaus zu Verdauungsstörungen und sogar zu Vergiftungen kommen kann. Dies liegt daran, dass Mollusken nicht selten Träger von Bakterien sind und ihr Quecksilbergehalt hoch ist.

Shahinclub Deutschland