Potenzverbessernde Produkte (2)

Körperliche Liebe erfordert von einem Mann einen sehr hohen Energieverbrauch. Und wir nehmen den größten Teil der Energie aus der Nahrung. Die richtige Ernährung hilft, Ihre Sexualität zu verbessern. Potenzsteigernde Produkte gibt es und es gibt viele.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Reich an Eiweiß

Diese Kategorie sollte Fleisch und Fisch umfassen. Und Sie sollten keine fetthaltigen Sorten wählen. Hier ist es zum Beispiel perfekt für Fische: Flunder, Makrele, Barsch. Es ist nicht ratsam, gebratenen Fisch zu essen. Bevorzugen Sie ein gekochtes Produkt.

Adamour  Penis Erektionsbilder

Sauermilch und Milchprodukte sind auch reich an Eiweiß. Aber über Eier (Wachteln und Hühnchen) im Allgemeinen ein separates Gespräch. Wenn Sie dieses Produkt täglich in irgendeiner Form verwenden, füllen Sie Ihren Körper mit den Vitaminen A, B6, E und nützlichen leicht verdaulichen Spurenelementen auf, die Ihnen im Kampf um eine starke Potenz sehr helfen.

Meeresfrüchte

Natürlich sind Meeresfrüchte ein Bestand an vielen Spurenelementen und ungesättigten Säuren, die erforderlich sind, um die „männliche Stärke“ aufrechtzuerhalten, die nicht viele kennen. Nehmen Sie die Vertreter des Meeres, die nützlich sein werden – Austern, Garnelen, Muscheln, Sardellen, Krabben. Sie sollten nicht häufig konsumiert werden. Einmal pro Woche wird ausreichen.

Austern, Muscheln – sehr nützlich für ihren hohen Zinkgehalt. Und tatsächlich enthalten alle Meeresfrüchte Zink, was dazu beiträgt, die Wirksamkeit über viele Jahre aufrechtzuerhalten. Es ist auch erwähnenswert, dass Meeresfrüchte Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren enthalten – die Produktion von Testosteron beeinflussen.

Nüsse

Reich an Vitaminen und Mineralstoffen, die zur Aufrechterhaltung der Potenz und zur Produktion von männlichem Hormon beitragen. Walnüsse gelten als die besten "männlichen" Nüsse – sie sind führend in ihrem Nährstoffgehalt.

Gemüse

Nützlich zur Stärkung nicht nur der männlichen Sexualstärke, sondern auch für die Immunität im Allgemeinen. Heben Sie sich vor dem Hintergrund aller Gemüsesorten ab – Sellerie, Tomaten, Kohl, Zucchini und Brokkoli. Es ist dieses Gemüse, das zur Steigerung und Stärkung der Potenz beiträgt und das reibungslose Funktionieren der Genitaldrüsen verbessert.

Zwiebeln und Knoblauch, diese Produkte, die die Wirksamkeit verbessern, nehmen einen besonderen Platz in der Ernährung von Männern ein. Sie sollten regelmäßig in Gerichten verwendet werden.

Adamour  Penisvergrößerung zu Hause (Video)

Früchte, getrocknete Früchte und Beeren enthalten viele Luteins, die die Spermienqualität und die Dauer des Geschlechtsverkehrs beeinflussen.

Grün und Gewürze – Koriander, Estragon, Anis, Ingwer, Spargel, Petersilie. Wirken sich auch positiv auf die Potenz aus.

Von den süßen „Potenzstimulanzien“ können Schokolade, Kakao und Honig unterschieden werden, aber eine Vielzahl von Backwaren und süßen Desserts wirken sich nachteilig auf die Potenz aus.

Die Münze hat eine Kehrseite. Es gibt auch Produkte, die die Wirksamkeit negativ beeinflussen. Verschiedene Fastfoods und Fertiggerichte. Würste, Würste und andere Würste bringen Ihnen ebenfalls keinen Nutzen. Sie fragen warum? Würste müssen Fleisch enthalten – aber nicht jeder Hersteller kümmert sich um die Qualität seines Produkts. Daher enthalten Würste viele Ersatzstoffe und Geschmacksverstärker sowie schädliche Farbstoffe. Dies wirkt sich nicht nur auf Ihre Potenz aus, sondern auch auf die allgemeine Gesundheit.

Auch Brot sollte mit Vorsicht ausgewählt werden. Verweigern Sie Weißbrot, wenn Sie nicht als Geisel des üblichen "Dummys" werden wollen, in dem es nichts Nützliches gibt. Enthalten Sie nur "schnelle Kohlenhydrate", die für die Potenz völlig unnötig sind.

Verschiedene kohlensäurehaltige Getränke, Alkohol, Koffein, Energie – sagen Sie all dies NEIN, wenn Sie Ihre männliche Kraft wieder auffüllen möchten. Vielleicht wird der junge Körper in kleinen Dosen von Alkohol und Koffein zur sexuellen Unterhaltung begleitet, aber dies ist eine einmalige Manifestation. All dies wird sich in Zukunft nachteilig auf die Gesundheit auswirken.

Verbringen Sie etwas mehr Zeit mit der Auswahl der Produkte für Ihren Tisch. Schließlich wissen Sie jetzt, wie Lebensmittel Ihre Potenz verbessern können.

Shahinclub Deutschland