Potenzsteigerung zu Hause – einfach und effektiv

Laut Statistik ist jeder dritte Mann, unabhängig vom Alter, früher oder später an Medikamenten interessiert, die versprechen, die Wirksamkeit zu Hause oder mit Medikamenten zu steigern. Die Ursachen für sexuelle Funktionsstörungen können der falsche Lebensstil, schlechte Gewohnheiten, übermäßiger Kaffeekonsum, Stress, Müdigkeit, schlechte Ökologie, erhöhter physischer und psychischer Stress sein. Die Bewältigung der Potenzprobleme kann medikamentös oder mit bewährten Volksmethoden erfolgen. Übrigens beeinflussen viele von ihnen nicht nur die Potenz, sondern haben auch eine Reihe zusätzlicher Eigenschaften, zum Beispiel die Stärkung des Immun- und Nervensystems, positive Auswirkungen auf das Herz, die Bluterneuerung und andere. Heutzutage führt die Steigerung der Potenz durch Volksmethoden zu einem integrierten Ansatz, kombiniert mit der richtigen Ernährung und Entspannung.

Aktive und passive Erholung

Bei den ersten Anzeichen von Potenzproblemen braucht ein Mann eine Pause von Arbeit, Leben und möglicherweise von der Familie. Es kann ein aktiver Urlaub sein: ein Ausflug ans Meer oder in die Berge, Angeln, Jagen, verschiedene Sportveranstaltungen – Hauptsache, es macht Spaß und hilft, Probleme zu vergessen. Natürlich sollten Sie sich nicht auf Alkohol und Tabak stützen. Für Liebhaber eines entspannenderen Zeitvertreibs ist passive Entspannung geeignet: ein Besuch im Massageraum, im Badehaus oder in der Sauna. Die Steigerung der Potenz in einer häuslichen Umgebung ist die Aufgabe von zwei: Eine Frau kann auch helfen, indem sie ein entspannendes Bad mit Kamille und Lorbeerblatt vorbereitet oder sich massieren lässt.

Rationieren

Übermäßiges Essen oder unausgewogene Ernährung führen zu den gleichen Potenzproblemen. Fetthaltige, gebratene, geräucherte, sehr würzige und salzige Lebensmittel beeinträchtigen nicht nur das Aussehen und den Pfeil des Gleichgewichts, sondern auch die männliche Stärke. Um die Potenz zu Hause zu erhöhen, muss zunächst das Ernährungssystem geändert oder angepasst werden. In der Ernährung eines Mannes sollte es kein Fast Food sowie Bier oder andere alkoholische Getränke geben. Stattdessen sollten Lebensmittel mit einem hohen Proteingehalt (Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Eier) überwiegend richtig und vorzugsweise zu Hause gekocht werden. Es lohnt sich auch, Gemüse in die Ernährung aufzunehmen: Spargel, Petersilie, Sellerie und Basilikum. Eine wichtige Rolle bei der Ernährung von Männern spielen Tomaten. Dieses Gemüse, das für den täglichen Gebrauch durchaus erschwinglich ist, erhöht die Wirksamkeit, wenn es richtig gekocht wird: Sie müssen gebackene oder wärmebehandelte Tomaten verwenden. Temperamentale Männer sind besonders bei Fisch und Meeresfrüchten (Kaviar, Austern, Muscheln) gefragt.

Adamour  Männliche Hormone Androgene - was ist das und wie kann man sich vermehren

Sexy Sirup

Es ist kein Geheimnis, dass die Steigerung der Potenz zu Hause mit Hilfe von Nüssen erreicht wird. Dies ist eine ziemlich effektive und bewährte Methode. Für den Sirup, den jede Hausfrau zubereiten kann, müssen Sie die folgenden Zutaten einnehmen:

  1. Rosinen – 100 g.
  2. Getrocknete Aprikosen – 100 g
  3. 100 g beschneiden
  4. Zimt, Nelken, andere Gewürze nach Geschmack.
  5. Zucker – 1 EL. ein Löffel.
  6. Wein ist ungefähr 100-150 g. Alle Komponenten müssen gemischt und bei schwacher Hitze eine halbe Stunde lang gekocht werden, ohne zu bedecken. Dann unter geschlossenem Deckel eine weitere halbe Stunde köcheln lassen und gelegentlich umrühren. Das Ergebnis sollte ein dicker aromatischer Sirup sein, der dreimal täglich für einen Esslöffel verwendet wird.

Nüsse sind berühmt für ihre heilenden Eigenschaften. Wenn Sie nach dem Verzehr eines Teelöffels einer Nuss-Honig-Mischung in einem Monat hervorragende Ergebnisse hinsichtlich der Wirksamkeit und des allgemeinen Zustands des Körpers erzielen. Sie können alle Nüsse nehmen: Zeder, Walnüsse, Haselnüsse, Erdnüsse und sogar Sesam. Sie werden in einer Pfanne vorgebraten und in einer Kaffeemühle oder einem Mixer gemahlen und dann zu gleichen Teilen mit Honig gemischt.

Kräuter

Steigerung der Potenz zu Hause mit Tinkturen und Tees: Liebhaber dieser Methoden werden Kräutersammlungen aus Minze, Brennnessel, Klee und Hypericum verwenden. Zum Kochen müssen Sie 5 Teelöffel von jedem Kraut nehmen und einen Liter kochendes Wasser gießen. Die eine Stunde lang infundierte Mischung muss filtriert werden. 1 mal täglich 3 Glas trinken. Mit solch einfachen und erschwinglichen Methoden können Sie Ihre männliche Kraft wiedererlangen und ein volles Sexualleben führen, es genießen und genießen.

Shahinclub Deutschland