Potenzrezepte (2)

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Sexuelle Stärke und die Fähigkeit, für jeden Mann einen vollwertigen sexuellen Akt auszuführen, spielen eine wichtige Rolle. Darüber hinaus erleben Männer es angesichts von Potenzproblemen normalerweise sehr schwer. In der Tat ist es genau die Gelegenheit, „im richtigen und geeigneten“ Moment hellen Sex zu genießen und ihn von vielen Männern einer geliebten Frau zu geben, was als einer der Hauptfaktoren der Männlichkeit anerkannt wird, ein Kennzeichen eines gesunden und starken Mannes.

Adamour  Dicinon Tabletten - Gebrauchsanweisung

Das ist der Grund, warum mit abnehmender Potenz jeder der Vertreter des stärkeren Geschlechts, wenn er nicht in Panik gerät, auf jeden Fall aufpasst. Und es ist überhaupt nicht umsonst: Eine Abnahme der sexuellen Funktion wird oft zu einem Zeichen für einige Störungen im Körper und gesundheitliche Probleme. Eine solche Situation kann durch Fettleibigkeit, Diabetes und den falschen Lebensstil (Alkoholmissbrauch, Rauchen) sowie durch Probleme des Herz-Kreislauf-Systems hervorgerufen werden. Es wird angenommen, dass Probleme mit der Potenz allmählich von selbst verschwinden, wenn Sie Ihre Gesundheit rechtzeitig in Anspruch nehmen und den „Konditionierungsfaktor“ für die Potenzreduzierung so weit wie möglich eliminieren.

Nützliche Produkte

Und Sie können die Wiederherstellung der normalen sexuellen Funktion beschleunigen – mithilfe von Rezepten für die Potenz. Sie sind nützlich, wenn Potenzprobleme überhaupt nicht mit einer Krankheit verbunden sind, sondern das Ergebnis von Überlastung, Stress und körperlichen Beschwerden sind. In diesem Fall brauchen Sie zunächst eine gute Erholung, gesunden Schlaf und maximale Entspannung. Eine Heilmassage, spezielle Übungen aus dem Yoga (verbessert die Durchblutung und die Durchblutung der Genitalien) sowie Lebensmittel, die nachweislich die Potenz verbessern, können dabei helfen.

Proteinprodukte wirken sich also positiv auf die männliche Sexualfunktion aus: Für eine "Qualitäts" -Potenz sind Fleisch, Fisch, Milchprodukte und Nüsse einfach notwendig. Meeresfrüchte sind auch nützlich – Austern, Krebse, Algen, Garnelen. Obligatorisches Vorhandensein von Gemüse und Obst in der Ernährung als Quelle für Vitamine und Mineralien, die für eine normale Potenz erforderlich sind. Bei der Zubereitung von Gerichten ist es beim Kochen nützlich, alle Arten von Gewürzen und Gewürzen sowie Kräuter zu verwenden: Petersilie und Sellerie spielen eine gute Rolle bei der Potenz. Es ist ratsam, Tee und Kaffee Gewürze zuzusetzen, die als Potenzstimulanzien gelten. Am „nützlichsten“ für die Potenz sind Ingwer, Nelken und Safran.

Adamour  Was sollte die optimale Größe des Penis sein

Nach Zeit und Erfahrung getestet, ist das Rezept für Potenz Eier. Gekocht, mit Zwiebeln gebraten (Zwiebeln tragen zumindest zur Potenz bei), in Form eines Omeletts … Und zum Nachtisch – Nüsse gemischt mit Honig; Inder bieten auch gebratene Sesamkörner (wieder mit Honig) als Alternative zu Nüssen an.

Abkochungen und Infusionen für die Potenz

Ein ausgezeichnetes Mittel gegen Potenz ist das Abkochen von Tannenzweigen und Zapfen, die beim Baden dem Wasser zugesetzt werden sollten. Die Zubereitung ist einfach: Tannenzweige und Zapfen werden mit kaltem Wasser gefüllt. Danach müssen sie gekocht und eine halbe Stunde lang bei schwacher Hitze gehalten werden. Die resultierende Brühe sollte 12 Stunden lang unter einem fest verschlossenen Deckel infundiert werden. Danach kann sie beim Baden ins Badezimmer gegeben werden. Kiefernextrakt kann fertig in der Apotheke gekauft werden, er hat eine charakteristische grüne Farbe (zu Hause gekocht – braun). Apothekenextrakt reicht aus, um das Badezimmer mit Wasser in einer Menge von 1,5 Litern zu füllen.

Ein weiteres Rezept besteht darin, ein Bad mit einem Sud aus Lorbeerblättern zuzubereiten: Sie müssen die Blätter nur in kochendem Wasser brauen, dann mit Wasser ins Badezimmer geben und dort wird eine Kamilleninfusion hinzugefügt. Und Sie können einfach darauf bestehen, das Blatt vor dem Lorbeer 12 Stunden lang im Wasser zu halten und es beim Baden ins Badezimmer zu stellen. Ein Bad sollte 15-20 Minuten dauern, vorzugsweise vor dem Schlafengehen.

Alle Arten von Infusionen und Abkochungen werden auf der Basis von Kräutern hergestellt, die für die Wirksamkeit nützlich sind. Zum Beispiel eine Abkochung von Ringelblumen (10 g), Immortelle (20 g), Johanniskrautgras (30 g) und Baldrian-Rhizomen (25 g). Die Kräuterernte wird mit kochendem Wasser in einer Menge von 1 EL gegossen. Sammellöffel pro 200 ml kochendem Wasser. Wenn die Brühe abkühlt, muss sie 1 EL eingenommen werden. Löffel pro Tag.

Adamour  Wovon hängt männliche Macht ab

Eine weitere Infusion wird aus Minze, Brennnessel, Klee und Hypericum hergestellt. Insgesamt benötigen Sie für die Infusion 1 EL. Löffel von jedem der Kräuter und 1 Liter kochendes Wasser. Die Brühe sollte 30-40 Minuten lang infundiert werden, danach sollte sie gefiltert und täglich in einem Glas getrunken werden.

Für die Wirksamkeit wird nützlich sein und Infusion von 1 Tasse Dillsamen, 2 EL. Esslöffel Baldrianwurzelpulver und 2 Gläser Honig. Alle Komponenten müssen in eine Thermoskanne gegeben und mit kochendem Wasser gefüllt werden – so dass das Infusionsvolumen im Allgemeinen 2 Liter beträgt. Die Mischung sollte sich für einen Tag absetzen, wonach die Infusion gemäß 1 EL erfolgt. Löffel eine halbe Stunde vor dem Essen.

Shahinclub Deutschland