Potenznahrung

Grundsätzlich beziehen wir Energie aus der Nahrung – sie bringt nützliche und schädliche Substanzen in unseren Körper, die unsere allgemeine Gesundheit beeinträchtigen. Potenz ist keine Ausnahme. Wenn die erforderlichen Komponenten in einer bestimmten Menge verbraucht werden, tragen sie dazu bei, die "männliche Kraft" über viele Jahre aufrechtzuerhalten.

Was sollte täglich aus der Nahrung konsumiert werden und was sollte weggeworfen werden? Wie nützlich ist es, Ihre Ernährung zu diversifizieren? Welche Potenznahrungsmittel sind für Sie am besten geeignet? Im Allgemeinen essen wir und erhöhen die Potenz!

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Essen trennen

Getreide

Adamour  So stellen Sie die Potenz schnell wieder her

Kein Wunder, dass wir von Kindheit an lernen, Brei zum Frühstück zu essen. Es gibt Kraft für den ganzen Tag und ist im Allgemeinen sehr nützlich für die Heilung. Wie hilft Brei auf der Basis von Getreidepotenz? Und alles ist sehr einfach! Fast alle Getreidepflanzen enthalten eine spezielle Art von Hormon, Androsteron. Es hat eine sehr gute Wirkung auf den männlichen Sexualtrieb.

Bananen

Sehr kalorienreiches Produkt. Es enthält so viel Kalium und Riboflavin (Vitamin B-Gruppe). Erhöht Ihre Ausdauer und Ausdauer. Dies ist in der Regel für den Körper, aber für die Potenz? Und dafür gibt es in der Banane das Enzym Bromelin – hilft bei der Bekämpfung sexueller Impotenz und erhöht die männliche Libido.

Eggs

In Wachtel- oder Hühnereiern ist eine anständige Menge an Vitamin B5 und B6 enthalten. Diese Art von Vitaminen hilft dem männlichen Körper, die Hormonproduktion auszugleichen und die Stressresistenz zu erhöhen. All dies dient genau dazu, die Wirksamkeit aufrechtzuerhalten.

Knoblauch

Berühmt für seinen „sehr angenehmen“ Geruch zu sein, ist keineswegs ein Grund, ein so gutes Produkt zu vernachlässigen. Darüber hinaus hilft es auch, Ihre Potenz in der Höhe zu halten. Knoblauch hilft, die Durchblutung zu normalisieren. Besonders im Becken ist dies der Schlüssel zu einer guten Erektion. Eine Substanz, die zur Durchblutung beitragen kann, heißt Allicin.

Leber

Es wird helfen, das gesamte Immunsystem des Körpers aufzuräumen! Glutamin ist eine Quelle für erhöhtes sexuelles Verlangen bei Männern. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrer wöchentlichen Ernährung mindestens eine große Menge Leber hinzufügen.

Schokolade

Dunkle Schokolade ist eine köstliche Lösung zur Steigerung der Potenz. Jeder weiß, dass der Geschmack von Schokolade einen gewissen Liebesdunst erzeugt. Und das alles dank Theobromin, Alkaloid und Phenylethylamin. Wenn Sie täglich ein paar Quadrate Schokolade essen, stärken Sie Ihr Immunsystem und steigern Ihre Potenz.

Adamour  Die effektivsten Möglichkeiten als Mann, ein Mitglied zu vergrößern

Nüsse und Honig

Nüsse und Honig sind natürliche Aphrodisiaka. Nehmen Sie sie daher in Ihre tägliche Ernährung auf. Sie können Nüsse mit Honig in begrenzten Dosen pro Tag mischen und einnehmen. Wir wissen viel über die vielen Eigenschaften von Honig, aber Nüssen! Wie können sie helfen? Die „Liebesfrüchte“ enthalten die Vitamine E, B, Magnesium und Zink, die für den männlichen Körper sehr wichtig sind. Und zusätzlich zu allem hilft das Vorhandensein eines speziellen Argininkomponenten – die Produktion von Stickoxid zu aktivieren, was bei einer geschwächten Potenz so notwendig ist!

Kartoffeln

Sie sollten Ihrem Menü ein neues Gericht hinzufügen – Ofenkartoffeln mit Haut! Ein solches Gericht hilft, die Empfindlichkeit der Haut zu verringern, aufgrund dessen hält der sexuelle Kontakt lange an. Sie können keine Kartoffeln essen, die bereits gekeimt haben oder noch nicht gereift sind, und Sie sollten sie auch nicht roh essen.

Die oben aufgeführten Produkte können diversifiziert werden, oder besser gesagt, Sie müssen Ihre "Diät" ergänzen! Und jetzt werden wir überlegen, welche Art von Nahrung für die Potenz es ratsam ist, regelmäßig Nahrung zu verwenden, damit Ihre "männliche Kraft" in vollem Gange ist.

  • Rüben, Petersilie, Sellerie, Walnüsse – wirken sich positiv auf die Funktion der Sexualdrüsen aus, erhöhen die Qualität und Quantität der Spermien.
  • Zwiebeln – helfen, die Dauer des Geschlechtsverkehrs zu verlängern und die Ausdauer im Allgemeinen zu erhöhen.
  • Meeresfrüchte – steigert das sexuelle Verlangen und die Potenz im Allgemeinen.
  • Vitamin C-haltige Lebensmittel erhöhen die Spermienzahl und -motilität.

Sollte begrenzt sein

  • Lebensmittel mit einem signifikanten Kohlenhydratgehalt führen nicht nur zu einer übermäßigen Gewichtszunahme, sondern reduzieren auch die Sekretion des männlichen Hormons (Testosteron).
  • Fleisch – übermäßiger Verzehr von Fleischprodukten führt zu einem frühen Erlöschen der Wirksamkeit.
  • Übermäßiger Verzehr von Produkten wie Sauerrahm, Schmalz, Wurst usw., die tierisches Öl enthalten, führt ebenfalls zu einer Verschlechterung der sexuellen Funktion.
Adamour  Wie ungereinigte Zähne die männliche erektile Funktion beeinflussen

Jetzt wissen Sie alles über Lebensmittel für Potenz. Sie können selbst Schlussfolgerungen ziehen und Ihre Ernährung ändern. Plötzliche Veränderungen im Essen nützen nichts. Und bitte ohne Fanatismus, liebe Männer!

Shahinclub Deutschland