Penisverlängerung – Alles über Extender

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Video zur Penisverlängerung. 18+

Allgemeine Empfehlungen zur Verwendung eines Extenders

Der Haupt- und praktisch Hauptpunkt ist die Bestimmung der primären Zugkraft, der Ausgangsposition für den Beginn der Dehnung. Dieser wichtige Prozess findet zusammen mit dem Arzt statt und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Das Endergebnis und der Tragekomfort des Extenders hängen jedoch davon ab.

Adamour  Wer ist ein Eunuch und wie unterscheidet sich ein Eunuch von Castrato

Es ist auch notwendig zu lernen, wie man den Extender anlegt, damit die Vorhaut nicht unter den Riemen fällt, der Kopf nicht drückt, nichts schmerzt, es gab ein Spannungsgefühl, der Extender hielt und sprang nicht ab. Danach sollte der Extender in den nächsten 10 Tagen auf dieser Länge getragen werden, jedes Mal, wenn seine Stangen in derselben Länge abgeschraubt werden sollten, oder zusätzliche Unterlegscheiben hinzufügen (abhängig von der Version des Geräts).

Die Hauptregel besteht darin, das Timing und die Zugkraft nicht zu erzwingen, dh die Last allmählich zu erhöhen.

Der Penis kann innerhalb von 1-2 Monaten in die „Schnur“ gezogen werden, dies kann jedoch zu schwer zu behebenden Konsequenzen führen. Falsche Primärlast, fehlendes Verschleißmuster Das Gerät kann zu einer Ausdünnung des Penisdurchmessers führen, aber schlimmer – zu einer Ausdünnung des Durchmessers der Gefäße, die direkt beeinträchtigen die Qualität der Erektion. Es ist der Gradualismus, der das beste Ergebnis liefert und keine der Funktionen des Penis beeinträchtigt.
Am 11. Tag müssen die Stangen des Geräts um 3-6 mm festgezogen werden (oder eine Unterlegscheibe hinzufügen), damit wieder ein Spannungsgefühl auftritt. Wenn die Länge der vordefinierten Stangen nicht mehr ausreicht (beim Festziehen der Stangen tritt ein Gewinde auf), müssen zusätzliche Stangen aus dem Satz auf die vordefinierten Stangen geschraubt werden.

Ein Tragekomfort sollte nicht weniger als 2 Stunden betragen. Das Wichtigste ist nicht so viel Leistung, sondern Belichtungszeit. Kraft ist wichtig, um Komplikationen zu vermeiden und die Unannehmlichkeiten beim Tragen zu verringern. Der Patient kann zu Beginn die Anwesenheit des Geräts spüren, aber nach einiger Zeit verschwindet dieses Gefühl.

Adamour  Wie man die Potenz erweitert

Wichtig!

Die Verwendung eines Extenders im Schlaf ist kontraindiziert. da zu diesem Zeitpunkt physiologische Erektionen auftreten und der aufrechte Peniskopf unweigerlich zwischen den Silikonbändern des Extenders drückt, was dazu führt, dass der Blutabfluss aus dem Kopf mit der Entwicklung trophischer Veränderungen aufhört.

Auf die gleiche Weise Es wird nicht empfohlen, den Extender im betrunkenen Zustand zu tragenwenn ein Gefühl der Proportionen verloren geht und der Schmerz nachlässt. Der Patient sollte Denken Sie daran, dass der Penis absolut gesund sein muss, bevor Sie ihn zur Vergrößerung des Penis verwenden. Sie können Wunden, Blutergüsse oder Infektionen im Bereich der Leistengegend oder am Penis, falls vorhanden, verschlimmern, wenn Sie das Gerät verwenden. Sie müssen warten, bis alle diese Wunden, Blutergüsse oder Infektionen geheilt sind.

Ein Extender sollte verwendet werden, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Wie pflege ich das Gerät?

Extender (Extender) werden nicht oxidiert, außerdem verfügen sie über ein Zertifikat der Europäischen Union, das ihre korrekte Herstellung und gute Qualität garantiert. Das Pad mit dem Gurt kann einmal pro Woche mit Wasser und neutraler Seife gewaschen werden. In Zukunft können Sie den Bereich, in dem die Teile verbunden sind, mit einem Tropfen Öl benetzen.

In unserer Praxis verwenden wir nur zertifizierte Geräte, die von Ärzten und Ingenieuren empfohlen werden, dh wissenschaftlich fundiert sind und darüber hinaus Gebrauchsanweisungen und medizinische Tests enthalten. Hochwertige, zertifizierte Geräte tragen zur Vergrößerung des Penis bei. Es gibt einige Fälschungen. Ernsthafte Entwicklungen des Geräts durch Ärzte in Bezug auf die Penisvergrößerung gelten nur für einen Gerätetyp – den Extender, der aufgrund der Untersuchung und Beobachtung durch einen Arzt für einen Penis beliebiger Länge und Form geeignet ist. Dieses Gerät ist sicher und sehr effektiv.

Adamour  Wie man Prostatitis bei Männern behandelt - Drogen und Anzeichen von Krankheit

EXTENSION.RU – Seite über professionelle medizinische Penisverlängerung
Registrierung für Konsultationen und Operationen: (495) 920-61-50 (von 9.30 bis 21.00 Uhr)

MEDIZINISCHE GEMEINSCHAFT DER INTIMCHIRURGIE DER MÄNNER ©

Shahinclub Deutschland