Penisvergrößerungsmethoden (2)

Trotz der Tatsache, dass die überwiegende Mehrheit der Spezialisten und Frauen selbst darauf besteht, dass die Größe des männlichen Penis keine Rolle spielt (wenn Sie keine sehr gravierenden Abweichungen in beide Richtungen vornehmen), ist es selten, dass ein Mann mit der Größe seines Penis zufrieden ist.

Ich hätte gerne größer und dicker, damit alle beneiden und Frauen über Ihre Liebesbeziehungen und Heldentaten in Bettlegenden und Liedern komponieren. Offensichtliche Dummheit! Und mit Dummheit, wie Sie wissen, "sind die Götter selbst machtlos zu kämpfen."

Deshalb werden wir versuchen, die Frage zu klären – ist es möglich, das männliche Mitglied zu erhöhen?

Wenn Sie sehr kategorisch und ohne unnötige Details antworten, lautet die Antwort: Oh, Glück! – positiv. Und wenn Sie Details angeben, werden die Methoden zur Vergrößerung des Penis in zwei Gruppen unterteilt – chirurgische und nicht-chirurgische (physikalische und pharmazeutische).

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Chirurgische Methoden

Eine chirurgische Penisvergrößerung ist möglich, um sie zu verlängern und zu verdicken. Die Operation zur Verlängerung des Penis ist weniger traumatisch (eine gerade oder Y-förmige Narbe bleibt bis zu 3 cm lang) und besteht darin, das Muskelbündel zu schneiden, das den Penis von oben hält, während sich seine Position geringfügig ändert, beginnt er sich am unteren Schambein zu befinden. Natürlich wird der Begriff im aufrechten Zustand auch horizontal etwas anders angeordnet sein. Eine Verlängerung eines Elements infolge einer solchen Operation ist um vier Zentimeter möglich.

Der einfachste Weg, die Dicke des Penis zu erhöhen, besteht darin, das Fettgewebe eines Patienten unter die Haut des Penis zu transplantieren, beispielsweise im Oberschenkelbereich. Dann wird dieses Fett (ca. 200 ml) auf besondere Weise gereinigt und unter die Haut gespritzt. Danach wird ein spezieller Verband an das Mitglied angelegt, der eine Woche lang getragen werden muss.

Während der Operation wird eine überschüssige Menge Fett unter die Haut des Penis injiziert, da der größte Teil seines Körpers es absorbiert und verarbeitet. Aber auch nach einer Woche tritt keine gleichmäßige Vergrößerung des Penis auf, es wird viel länger dauern.

Bei chirurgischen Eingriffen dieser Art ist eine Abstinenz vom Geschlechtsverkehr über einen Zeitraum von 5 bis 6 Wochen unter Quarantäne gestellt. Im schlimmsten Fall verschwindet die Wirkung der Operation zur Verdickung des Penis in sechs Monaten, bestenfalls über viele Jahre.

Der Erfolg oder Misserfolg einer Operation während der Operation hängt weitgehend von der Erfahrung und den Fähigkeiten des Chirurgen ab.

Penisprothesen für schwerwiegende Erkrankungen werden ebenfalls chirurgisch gelöst, werden hier jedoch nicht berücksichtigt.

Adamour  Potenzinjektionen

Pharmazeutische Methoden

Moderne Pharmazeutika haben eine ziemlich große Liste von Nahrungsergänzungsmitteln und Cremes zur Penisvergrößerung, da der Penis und die Kavernenkörper besser durchblutet werden, was zu einem gewissen Wachstum führen wird.

Alle derartigen Wirkungen von Arzneimitteln haben eine komplexe Wirkung, während der Patient ein stetig zunehmendes sexuelles Verlangen, eine ausgeprägtere und länger anhaltende Erektion, einen starken hellen Orgasmus, eine vorzeitige (schnelle) Ejakulation aufweist, die Symptome einer Prostatitis ausgeschlossen sind und die Krankheit nicht maskiert, sondern geheilt wird.

Außerdem wird das Selbstwertgefühl erheblich gesteigert, dh die Wirkung von Drogen ist psychophysiologischer Natur.

Die Mindestdauer für die Einnahme von Kräuterpräparaten beträgt 4 Monate, 1-2 Tabletten zweimal täglich, jedoch nicht mehr als 6.

Die natürlichen Inhaltsstoffe der Medikamente ermöglichen es innerhalb von sechs Monaten, das Volumen und die Länge des Penis um ein Viertel zu erhöhen sowie die Qualität und Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs signifikant zu erhöhen. Es gibt keine Kontraindikationen (ausgenommen individuelle Intoleranz).

Physikalische Methoden zur Penisvergrößerung

Die physischen Methoden, einschließlich der manuellen Exposition gegenüber dem Penis, um ihn zu erhöhen, sind sehr unterschiedlich:

• Extender (Expander) – Spezialvorrichtungen mit ständig verborgenem Verschleiß üben eine langfristige Zugbelastung auf ein Element aus, was zu einer Zunahme der Zellteilung und einer Zunahme der Länge und Dicke des Penis führt. Die Realität dieser Methode sollte nicht angezweifelt werden, da ihr Mechanismus genau der gleiche ist wie bei extremen Piercings an den Ohrläppchen.

• Manuelle Therapie, Selbstmassage (Jelking) des Penis – der älteste Weg, um den Penis zu vergrößern, nicht mit Masturbation verwechseln. Es gibt verschiedene Jelking-Techniken, die alle auf Dehnung und intensiver Tiefenmassage basieren und zu einer erhöhten Durchblutung des Penis und seinem Wachstum führen. Es erfordert ziemlich regelmäßige und zeitaufwändige Verfahren;

Adamour  Potenz mit Dill stärken

• Vakuumpumpen oder Pumpen für den Penis wirken, indem sie eine bestimmte Luftverdünnung im Zylinder erzeugen, wodurch es möglich ist, eine ernsthafte Schwellung des Penis mit dem Blutfluss zu erreichen, was das Zellwachstum und die allmähliche Festigung des Effekts hervorruft. Es sollte gewarnt werden, dass Sie mit diesem Gerät ohne Fanatismus umgehen müssen, wodurch die Belastung des Penis allmählich erhöht wird.

• Die „Aufhänger“ -Technik ist eine eher seltene Methode zur Penisvergrößerung, bei der ein bestimmtes Gewicht durch einen Ausgleichsverband am Kopf des Penis aufgehängt wird, während der Penis und die Kavernenkörper mit einem ähnlichen Effekt wie bei einem Extender gedehnt werden. Hier sind die Belastungen jedoch schwerwiegender.

Zusammenfassend ist anzumerken, dass es am besten ist, mit denen zu beginnen, die ihren Penis mit pharmakologischen Methoden vergrößern und einen Andrologen konsultieren möchten. Und Sie sollten sich daran erinnern, dass Größe wahrscheinlich immer noch wichtig ist, aber nicht für Frauen, sondern um Ihr persönliches Selbstwertgefühl zu steigern. Und die Hauptsache für eine Frau ist, geliebt zu werden!

Erektionsstörungen, Impotenz – Ursachen, Anzeichen, Vorbeugung, Behandlung

Shahinclub Deutschland