Penisvergrößerung (4)

Heutzutage wird eine Länge von vierzehn bis achtzehn Zentimetern als normale Größe der Männerwürde angesehen. Die Durchschnittsindikatoren russischer Männer passen im Prinzip in diese Zahlen, aber es gibt immer noch diejenigen, die mit ihrer Größe nicht zufrieden sind. Es gibt viele Gründe, warum Männer sich für eine Penisvergrößerung entscheiden. Am häufigsten ist jedoch die Unzufriedenheit des Partners. Wenn ein Mann eine Würde von beeindruckender Größe hat, ist er außerdem stolz. Einige entscheiden sich also für einen ähnlichen Plan.

Während der Operation können Sie den Penis entweder verlängern oder dicker machen. Obwohl einige Patienten eine kombinierte Operation wünschen.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Penisverdickung

Operationen zur Verdickung des Penis werden viel häufiger durchgeführt als zur Verlängerung. Dies hängt direkt mit der Tatsache zusammen, dass der Durchmesser der Vagina einer Frau viel größer sein kann als die Würde ihres Partners. Und in diesem Fall kann er sie nicht vollständig befriedigen. Und nach der Verdickungsoperation beginnt der Penis, die Wände der Vagina viel aktiver zu stimulieren, wodurch die Frau viel schneller zum Orgasmus kommt.

Adamour  Impotenz - wie und wie zu behandeln

Bisher gibt es drei Möglichkeiten, diese Art von Operationen durchzuführen:

  • Übertragen Sie einen kleinen Teil des Musculus rectus abdominis unter die Haut des Penis, während Sie den Blutfluss der Achse erhalten. Durch denselben Abschnitt wird das Element während des Vorgangs entlang seiner Länge gewickelt. Eine solche Transplantation gilt als sehr zuverlässig, da die Blutversorgung vollständig erhalten bleibt. Dies liegt daran, dass die Integrität dieses Abschnitts des Rektusmuskels nicht ein bisschen gebrochen ist, da er entlang der Länge des Penis eingesetzt wird. Darüber hinaus verringert die Tatsache, dass keine Mikroanastomosen vorhanden sind, das Risiko von Komplikationen nach der Operation erheblich. Nach einer solchen Operation empfehlen Experten dringend, alle körperlichen Aktivitäten für sechs Monate vollständig zu unterbinden. Dies ist notwendig, um das Auftreten eines Leistenbruchs beim Patienten zu verhindern.
  • Vergrößern Sie den männlichen Penis durch Implantation von Hautfettlappen, die vom Gesäß des Patienten unter seiner Haut entfernt wurden. Diese Technik hat jedoch einen Nachteil – die Lyse von transplantiertem Fettgewebe. Solche Fälle werden in siebzig Prozent von hundert beobachtet. Außerdem können Wunden, die während der Operation aufgetreten sind, mit der Zeit zu faulen beginnen, und das integumentäre Gewebe des Penis kann mit der Zeit deformiert werden. Der einzige Vorteil dieses Verfahrens ist das ästhetische Erscheinungsbild des Bereichs, in dem die Operation durchgeführt wurde (absolut alle Narben sind gut maskiert).
  • Autotransplantation eines kleinen Muskelbereichs in der vorderen Brustwand. In diesem Fall befindet sich die Narbe unter der Achselhöhle und ist nicht wahrnehmbar, was nicht über die Narbe während der Operation zur Übertragung eines Teils des Musculus rectus abdominis gesagt werden kann. Dieses Verfahren hat jedoch immer noch ein Minus – ein erhebliches Risiko für eine transplantierte Gewebenekrose. Dies kann aufgrund der Tatsache auftreten, dass die Gefäße der vorderen Bauchdecke und der Muskelgefäße genäht werden, was anschließend zu einer Thrombose des Gefäßbeins des Transplantats führt.
Adamour  Das Löschen einer Seite in Word ist die vollständigste Anweisung!

In jedem Fall hat jede der oben beschriebenen Methoden zur Verdickung der Männerwürde ihre Vor- und Nachteile. Für welche Methode Sie sich entscheiden, werden Sie sicherlich von einem hochqualifizierten Spezialisten gefragt.

Penisverlängerung

Es gibt drei Möglichkeiten, den Penis zu verlängern:

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Mitglied chirurgisch zu vergrößern. Einer von ihnen schlägt vor, den hängenden Bereich der Männerwürde durch Verringern des Schrittabschnitts zu vergrößern. Dies kann aufgrund der Tatsache erreicht werden, dass sich die Elemente des Bandapparates, die den Penis im Schrittbereich halten, kreuzen. Tatsächlich ändert sich während dieser Art von Operation die wahre Größe eines Mitglieds nicht, sondern nur seine Länge wird neu verteilt.

Eine andere Methode des chirurgischen Eingriffs ist die Analyse des männlichen Genitalorgans in Komponenten. Anschließend werden die Knorpelrippen des Patienten oder ein spezielles synthetisches Implantat implantiert. Der gewünschte Effekt wird durch die natürliche Elastizität einiger Teile der Männerwürde erzielt.

Eine andere Methode ist die Implantation einer längeren Prothese in den intracavernösen Raum. In diesem Fall werden kleine Einschnitte auf die Proteinmembran aufgebracht. Diese Option ermöglicht es jedoch nicht, den maximalen Effekt der Verlängerung der Männerwürde zu erzielen, sondern normalisiert lediglich die erektile Funktion.

  • Nicht chirurgisch
    Was nicht-chirurgische Methoden der Penisvergrößerung betrifft, sollten wir hier von einem solchen Gerät als Extender sprechen. Sicher haben viele von ihm gehört. Mit dieser Methode haben Sie die Möglichkeit, ein Mitglied sowohl in einem aufrechten als auch in einem ruhigen Zustand zu vergrößern. Dies ist ein großer Vorteil gegenüber anderen Methoden mit chirurgischen Eingriffen. Ärzte können verschiedene manuelle Übungen, Behänge sowie allgemeine und lokale Hormontherapie empfehlen.
  • Kombinierte
    Bei der Methode handelt es sich um einen chirurgischen Eingriff in der ersten Phase, mit dem Sie anschließend ein größeres männliches Organ herstellen können. In der zweiten Phase beenden Sie das, was mit der nicht-chirurgischen Methode begonnen wurde, dh die Verwendung eines Extenders. Diese Technik wird in der Praxis im Vergleich zu anderen Methoden am häufigsten angewendet. Sie können den Penis um etwa vier Zentimeter vergrößern.
  • Adamour  Ingwer für Potenz hilft oder nicht

    Führen Sie eine Operation zur Vergrößerung des Penis im Zentrum für Plastische Chirurgie des Zentrums für Kliniken MC in St. Petersburg durch. Hier treffen Sie erfahrene Fachkräfte mit einem hohen Qualifikationsniveau. Sie werden Sie beraten, alle notwendigen Informationen bereitstellen, Ihre Fragen beantworten und die Operation schnell und schmerzlos durchführen. Die in dieser Klinik verwendeten Geräte sind von ausgezeichneter Qualität, und die Ärzte arbeiten mit der neuesten Technologie.

    UNION CLINIC garantiert die vollständige Vertraulichkeit Ihrer Berufung.

    Shahinclub Deutschland