Penisverdickung

Die Verdickung des Penisstamms ist eine Zunahme seines Volumens aufgrund der Injektion spezieller Medikamente oder der Durchführung einer intimen plastischen Operation durch Transplantation.

Medizinische Indikationen für diese Art der medizinischen Intervention wurden nicht ermittelt. Der Eingriff wird auf Wunsch des Patienten mit seiner Unzufriedenheit mit der Größe des Penis durchgeführt.

Spezialisten des Zentrums für Chirurgie führen effektiv eine Penisverdickung mit verschiedenen modernen Techniken durch. Durch die Durchführung einer intimen plastischen Operation können Sie den erwarteten ästhetischen Effekt erzielen und gleichzeitig alle sexuellen Funktionen beibehalten.

Vorteile der Penisverdickung in der SM Clinic

  • Hochqualifizierte, erfahrene Andrologie-Urologen
  • Fortgeschrittene Techniken auf dem Gebiet der Intimkunststoffe
  • Neueste medizinische Geräte und moderne Materialien
  • Individueller Ansatz und Vertraulichkeit

Techniken zur Penisverdickung in der SM Clinic

In unserem Zentrum für Chirurgie praktizieren wir drei Methoden zur Verdickung des Penisstamms:

  • Einführung unter die Haut des Füllstoffs. Das Verfahren beinhaltet subkutane Injektionen eines speziellen Präparats auf der Basis von Polymilchsäure, das das Wachstum von Bindegewebszellen und eine Vergrößerung des Volumens von Weichgeweben stimuliert.
  • Autogyros-Transplantation. Das Verfahren besteht in der schrittweisen Einführung des eigenen subkutanen Fettes des Patienten in den Penis. Gleichzeitig wird die manuelle Modellierung durchgeführt, indem das Fettgewebe gleichmäßig über den gesamten Penisstamm verteilt wird.
  • Transplantation von Hautlappen. Dies ist eine operative Verdickung des Penis durch Implantation des Hautlappens eines Patienten. In der Regel wird hierfür ein freier Hautfettlappen des Bauches oder der Brust verwendet, der ausgeschnitten und entlang seines gesamten Stiels unter die Haut des Penis implantiert wird.

Vorbereitung für das Verfahren

Vor der Durchführung des Vergrößerungsverfahrens wird der Patient einer Standardvorbereitung unterzogen, einschließlich:

  • Beratung des Therapeuten und Anästhesisten;
  • EKG
  • Labortests: Allgemeine Blut- und Urintests, Infektionen, Biochemie und Gerinnungsindikatoren.

Haben Sie die Antwort auf Ihre Frage nicht gefunden?

Hinterlassen Sie eine Anfrage und unsere Spezialisten
wird Sie beraten.

Verdickung des Penisstammes durch Einbringen von Füllstoff unter die Haut

Für diese Methode der Penisverdickung verwenden wir die neueste Technik – die subkutane Injektion eines synthetischen Flüssigimplantats PowerFill aus Südkorea. Das Medikament ist eine Suspension von biologisch abbaubaren Mikrokugeln aus Polymilchsäure. Es ist absolut sicher, hypoallergen und offiziell für die Verwendung in Russland zugelassen.

Adamour  Die Wirkung von Bier auf die Potenz

Unter die Haut zu gelangen, Polymilchsäure, die sich auflöst, verursacht Neokollagenese – das aktive Wachstum von Bindegewebszellen. Durch die Exposition wird ein dichtes Kollagenskelett gebildet und das Volumen des Penisstamms nimmt in der gesamten Injektionszone zu.

Vor dem Eingriff wird dem Patienten eine Lokalanästhesie durchgeführt. Anschließend wird das PowerFill-Präparat in physiologischer Kochsalzlösung gelöst und gleichmäßig entlang des gesamten Penisstamms in die subkutane Fettschicht injiziert.

Die Manipulation erfolgt ambulant und dauert durchschnittlich 30 Minuten. Nach Abschluss wird der Patient 2 Stunden lang auf der Station beobachtet.

Injektionen mit einem PowerFill-Implantat führen zu einer Verdickung des Penis von 2 bis 2,5 cm, und auf Wunsch des Patienten kann eine größere Erhöhung erreicht werden. Die Wirkung des Verfahrens dauert bis zu drei Jahre, dann können Sie den Füllstoff wieder einführen. Das durch Berührung neu gebildete Gewebe hat eine natürliche Elastizität, ist absolut empfindlich, beweglich und schränkt die erektile Funktion nicht ein.

Vorteile

  • Weniger traumatisch und erfordert keinen Krankenhausaufenthalt
  • Schnelles Erreichen des gewünschten Volumens und dauerhaftes Ergebnis
  • Die Möglichkeit einer zusätzlichen Arzneimittelverabreichung
  • Minimales Risiko für Komplikationen

Rehabilitation

Die Rehabilitationszeit nach einer Injektion der Penisvergrößerung beträgt nur 3-5 Tage. Am ersten Tag wird nicht empfohlen, Wasser zu nehmen und die Einstichstellen zu berühren. Während der Woche müssen Sie den Besuch des Badehauses, der Sauna und des Fitnessraums vermeiden und drei Wochen lang sexuelle Aktivitäten unterlassen.

Wir praktizieren erfolgreich alle in der SM-Clinic verwendeten Methoden, um den Rumpf des Penis zu verdicken. Unsere erfahrenen Spezialisten helfen Ihnen bei der Auswahl der für Sie besten Methode, mit deren Hilfe Sie schnell und sicher das erwartete Ergebnis und die Qualität Ihres intimen Lebens erzielen können.

Um die Details des Penisverdickungsverfahrens im SM-Clinic Surgery Center zu erfahren und einen Termin für eine Konsultation zu vereinbaren, rufen Sie +7 (495) 292-59-87 an.

Bei dieser Methode wird das eigene freie Fett des Patienten verwendet. Die Verdickung des Penisstamms erfolgt aufgrund einer Vergrößerung seines Volumens durch Einbringen von Fettgewebezellen – Lipozyten – unter die Haut.

Adamour  Richtige Masturbation zur Steigerung der Penis-Masturbationstechniker

Ein chirurgischer Eingriff wird im Operationssaal unter intravenöser Anästhesie durchgeführt.

In der ersten Phase führt der Arzt die Entnahme von Lipozyten aus einem Körperteil durch, der einen Überschuss an Körperfett aufweist: Magen, suprapubischer Teil, Hüften, Gesäß. Das resultierende Material wird gereinigt und "sauberes" Fett wird daraus isoliert. Ferner führt der Chirurg mit Hilfe einer Mikronadel allmählich Lipozyten entlang des gesamten Penisstamms ein und verteilt das Fettgewebe gleichmäßig.

Die Operation wird in einer Tagesklinik durchgeführt. Die Gesamtzeit beträgt 60 Minuten. Nach seiner Fertigstellung ist kein weiterer Patientenaufenthalt im Krankenhaus erforderlich.

Das Ergebnis wird in Form einer gleichmäßigen Verdickung des Penisstammes mit einer guten ästhetischen Wirkung ohne Konturdeformationen des Organs beobachtet.

Vorteile

  • Nichttraumatisch
  • Schnelle Rehabilitation
  • Hohes Funktionsergebnis
  • Keine Ablehnungsreaktion

Rehabilitation

Die Rehabilitationszeit beträgt durchschnittlich 2 Wochen, in denen die sexuelle Ruhe gewährleistet sein muss.

Die Essenz der Operation besteht darin, das Volumen des Penisstamms aufgrund der mikrochirurgischen Transplantation des Muskellappens des Patientengewebes zu erhöhen. Verwenden Sie dazu den M. rectus abdominis oder den vorderen Muskel der oberen Brust.

Die Manipulation wird in einem Krankenhaus unter Vollnarkose durchgeführt.

In der ersten Phase der Operation bereitet der Chirurg einen Muskellappen vor, der zusammen mit den Gefäßen und der Faszie aus dem Gewebe des Patienten entfernt wird. Die Größe des Lappens hängt davon ab, wie stark der Patient den Rumpf des Penis verdicken möchte. Im Durchschnitt werden etwa 10 cm Muskelgewebe verwendet.

Im zweiten Stadium beschneidet der Arzt die Vorhaut und drückt die Haut des Penis in Richtung Schambereich. Dann wird der Penis mit einem vorbereiteten Lappen umwickelt, die Gefäße werden verbunden, um die Blutversorgung aufrechtzuerhalten, die Haut wird an den Ort zurückgebracht und genäht.

Die Operation dauert 1,5 Stunden. Nach Abschluss bleibt der Patient 2-3 Tage im Krankenhaus.

Vorbehaltlich aller medizinischen Empfehlungen erhält der Patient ein Ergebnis in Form einer lebenslangen Verdickung des Penis um durchschnittlich 5 cm. Zusätzlich wird eine Verlängerung des Penis auf 2 cm in einem nicht aufrechten Zustand beobachtet.

Vorteile

  • Lebenslange Aufbewahrung
  • Minimale Komplikationen durch die Verwendung von nativem Material des Patienten
  • Eine Erhöhung nicht nur des Volumens, sondern auch der Länge des Penis
  • Verbesserte Erektion und Sexualtrieb
Adamour  Wie man Angst in einem Konflikt überwindet

Rehabilitation

Innerhalb von sechs Monaten nach der Operation wird empfohlen, die körperliche und sexuelle Aktivität einzuschränken.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Warum genau wir?

Hohe Qualifikation und Erfahrung von Ärzten

Die Chirurgen des Zentrums sind hochqualifizierte Spezialisten mit bedeutender Erfahrung in Russland und im Ausland.

Großes chirurgisches Zentrum

Das Chirurgiezentrum verfügt über 10 Operationssäle und mehr als 80 Operationsspezialisten in allen Bereichen der modernen Chirurgie.

Moderne niedrigtraumatische Techniken

Endoskopische und laparoskopische Operationen werden durch Mini-Punktionen sowie durch blutlose Radiowellenoperationen durchgeführt.

Die Spezialisten des Zentrums entwickeln chirurgische Behandlungstaktiken und ein Rehabilitationsprogramm für jeden Patienten.

Jeder Patient steht bis zur Entlassung unter der Aufsicht des behandelnden Arztes und des Facharztes. Das Krankenhaus ist mit Intensivstationen ausgestattet.

XNUMX Stunden komfortables Krankenhaus

XNUMX-Stunden-ärztliche Aufsicht, hochqualifizierte Ärzte und Krankenschwestern, komfortable Stationen, individuelles Menü.

Eine umfassende Behandlung mit modernen Möglichkeiten der Rehabilitationsmedizin reduziert den Rehabilitationsprozess erheblich.

Patiententransport aus jeder Region

Der eigene Rettungsdienst bietet den medizinischen Transport und die Krankenhauseinweisung von Patienten aus allen Städten und Regionen zu unserem Krankenhaus.

Shahinclub Deutschland