Penisgrößen Teenager

Normalerweise beginnt die Pubertät zwischen 9 und 14 Jahren. Zu diesem Zeitpunkt treten sekundäre sexuelle Merkmale auf:

  • erhöhtes Haarwachstum im Gesicht und über dem Penis;
  • Die Penisvergrößerung beginnt – in der Länge und etwas in der Dicke;
  • die Vorhaut entwickelt sich voll;
  • die Haut des Penis und des Hodensacks verändert sich;
  • Hoden nehmen zu und so weiter;

Die Tabelle zeigt Informationen über die Größe des Penis in einem ruhigen Zustand, abhängig von Alter und Größe.

Alter1112131415161718
Höhe (cm)142
± 6
147
± 7
152
± 8
160
± 8
167
± 8
171
± 8
173
± 6
175
± 6
Die Größe eines ruhigen Penis4
± 1
5
± 1
6
± 1
7
± 1
7
± 1
8
± 1,5
9
± 1,5
10
± 1,5

[A. Demchenko, I. Cherkasov, Kharkov, 1978]

Die Größe des erigierten Penis bei Jugendlichen, abhängig vom Alter:

1213141516171819Penislänge (cm)10,413,015,215,516,517,016,516,5

Das Peniswachstum beträgt im Durchschnitt bis zu 17 Jahre. Mit 17 erreicht der Penis seine maximale Länge, die dann leicht abnimmt. Mit 18 Jahren nimmt die Länge des Penis mit einer Verdickung des Penis durchschnittlich um 0,5 cm ab.

Die Tabelle zeigt die Veränderungen in der Dicke des Penis:

1213141516171819Penis in Deckung (cm)7,69,910,511,011,512,013,013,0

In der Teenagerzeit treten auch Biegungen des Penis auf. Nur wenige Jungen haben vor der Pubertät Penisbeugungen. Bei den meisten Jugendlichen ist der aufrechte Penis gerade (56%) und nur bei 2,6% stark gekrümmt (mehr als 20o).

Adamour  Impotenz verursacht esoterische
Direkt55,5%
Leichte Biegung nach rechts29,1%
Leichte Biegung nach links12,8%
Starke Biegung, mehr als 2002,6%

Diagnosewert der Penisgröße

Das Verhältnis von Penisgröße, Alter und Wachstum in der Sexologie wird verwendet, um die neurohormonelle Entwicklung während der Reifezeit zu diagnostizieren. Wichtige Studien hierzu wurden von einem russischen Sexologen, Professor Vasil'shenko (Moskau), durchgeführt. In seinen Studien wurde eine Korrelation zwischen vielen neurohormonellen Störungen und der Beziehung zwischen dem Wachstum und der Größe des Penis des jungen Mannes entdeckt.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Penisgröße und -vergrößerung: Ein weiblicher Blick auf das Problem

Studien über die Beziehungen zwischen der Größe des Penis, seiner Form, dem menschlichen Wachstum und anderen Faktoren werden nicht nur jetzt durchgeführt. Bereits die Völker des alten Ostens konnten den Zustand der menschlichen Gesundheit, des Charakters usw. anhand der Größe und Form des Penis bestimmen.

Adamour  Arten von Prostatitis

Wenn Sie die interessantesten Dinge über Schönheit und Gesundheit lesen möchten, abonnieren Sie den Newsletter!

Shahinclub Deutschland