Penisgröße

Penisgröße – Merkmale der Größe des Penis, einschließlich seiner Länge und Dicke in einem ruhigen Zustand und in einem Erektionszustand. Die Größe des Penis ist wichtig für normale sexuelle Aktivitäten sowie für einen Mann, der seine eigene Fülle spürt. Die Größe des Penis hat in der Regel keinen Einfluss auf die Funktion des Urinierens und die Fortpflanzungsfähigkeit. Gleichzeitig neigen viele Männer dazu, die Größe ihrer Geschlechtsorgane zu unterschätzen und greifen häufig ohne guten Grund auf eine Operation zurück, um den Penis zu vergrößern. Männer, die über die Größe des Penis besorgt sind, werden von einem Andrologen, Psychologen und Sexologen beraten.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Penisgröße

Im aufrechten Zustand kann die Größe des Penis normalerweise 12 bis 18 cm betragen, mit einer Dicke von 3 bis 3,5 cm. Im Ruhezustand ist die Länge des Penis variabel von 7 bis 10 cm. Wenn er im aufrechten Zustand ist, beträgt die Länge des Penis weniger als 9,5 cm. Sie sagen über den kleinen Penis mit einem Penis von weniger als 8 cm Länge – über Mikropenis. Die durchschnittlichen Größen des Penis unterscheiden sich zwischen Vertretern verschiedener Rassen: Die Asiaten sind die Besitzer von Penissen der kleinsten Größe; Die größten sind Afroamerikaner.

Adamour  Potenzsteigerung bei Männern nach 50-60 Jahren zu Hause

Die erste sichtbare Vergrößerung des Penis bei Jungen wird im Alter von 12-13 Jahren beobachtet. Das schnelle Wachstum des Penis setzt sich hauptsächlich für 3 Jahre fort, und bis zum Ende der Pubertät (17-18 Jahre) kann der Penis zunehmen, jedoch nicht signifikant. Während der Andropause nimmt der Penis ab, was mit einer Abnahme der Anzahl der Kollagen- und Elastinfasern und einer Änderung der Konfiguration der Kollagenmoleküle im Gewebe verbunden ist.

Penisgrößenvariabilität

Die durchschnittliche Größe des Penis ermöglicht es Ihnen, ein normales Sexualleben zu führen. Die Größe des Penis ist also kleiner als die Norm, machen die Möglichkeit eines vollständigen Sexuallebens praktisch unzugänglich, aber die Dimensionen, die viel höher als die Norm sind, lassen einen Zweifel an der Möglichkeit eines vollständigen Geschlechtsverkehrs aufkommen. Enzyklopädischen Daten zufolge beträgt die Länge des größten Penis 30 cm und sein Durchmesser 15 bis 18 cm.

Gleichzeitig ist die Größe des ruhenden Penis auch variabel und hängt vom Grad der Blutfüllung der Corpora Cavernosa ab, einem schwammigen Gewebe, das von einem dichten Netzwerk von Blutgefäßen durchdrungen wird. Die Blutgefäße der Corpora Cavernosa reagieren auf physikalische Einflüsse genauso wie andere Gefäße des Körpers. Das heißt, wenn die Umgebungstemperatur abnimmt, verengen sie sich und daher nimmt die Größe des Penis aufgrund einer Abnahme des Blutflusses ab. Ungefähr das gleiche Ergebnis wird beobachtet, wenn Adrenalin ins Blut freigesetzt wird oder bei plötzlichem Stress. Das heißt, die Größe des erigierten Penis und seine Größe in Ruhe sind in keiner Weise miteinander verbunden.

Obwohl es medizinische Informationen über die durchschnittliche Penisgröße für Männer unterschiedlicher Nationalität gibt, bildet jeder Mann selbst die Idee einer „normalen Penisgröße“, die häufig auf falschen Fakten und persönlichen negativen Erfahrungen beruht, die zu Depressionen führen können.

Wie man den Penis misst

Die Messungen sollten bei Raumtemperatur unter für Männer angenehmen Bedingungen durchgeführt werden. Um zuverlässige Informationen über die Größe des Penis in einem Erektionszustand zu erhalten, sollte dieser entlang des Rückens (entlang seiner Rückenfläche) gemessen werden – vom Schambein bis zum Ende des Kopfes. Mit dieser Methode können Sie die Funktionslänge des Penis bewerten. Wenn ein Mann übergewichtig oder erektile Dysfunktionen hat, kann dies die Funktionslänge des Penis nachteilig beeinflussen und ihn häufig erheblich verringern.

Adamour  Yohimbina-Hydrochlorid

Und unabhängig von den Messdaten möchten einige Männer, selbst mit der normalen Länge ihres Penis, diesen um einige Zentimeter erhöhen. Dies ist ein unbewusster Wunsch nach Führung. Denn mit einem überdurchschnittlich großen Penis erhöht ein Mann das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen erheblich, was sich direkt auf das soziale und persönliche Leben auswirkt.

Die normale Größe des Penis ist ein Indikator für die allgemeine Gesundheit des Mannes, sein Fortpflanzungs- und Hormonsystem. Da während der Pubertät ein Mangel an Testosteron und seinen Derivaten besteht, verlangsamt sich das Wachstum der äußeren Genitalien oder hört ganz auf. Im Erwachsenenalter wird bei solchen Männern häufig Unfruchtbarkeit diagnostiziert, weil die Produktion von Keimzellen eingestellt wird und verschiedene psychische Probleme auftreten.

Phallische Kulte gab es in den meisten Ländern. In den Bildern und Skulpturen der alten Indianer überwogen Männer mit hypertrophierten Penissen. Auf der Insel Korsika gibt es phallische Skulpturen in Form eines Penis von 20 bis 25 cm, und die meisten alten japanischen Märchen für Erwachsene basieren auf Handlungen, die von exorbitant großen Mitgliedern dominiert werden.

Um die Größe des Penis in Europa während der Renaissance visuell zu vergrößern, wurde auf Overhead-Codices zurückgegriffen. Die Größe des Penis ist der Stolz und die Gelegenheit eines Mannes, sich zu behaupten. Die meisten psychischen Katastrophen, Scheidungen und anderen negativen Folgen treten jedoch nicht aufgrund eines zu kleinen Penis auf, sondern aufgrund von Unwissenheit und Unwissenheit im Bereich der sexuellen Beziehungen.

Seit vor kurzem hat das Interesse an Operationen zur Vergrößerung des Penis zugenommen. Viele Wissenschaftler haben versucht, eine mathematisch bestimmte Beziehung zwischen seiner Größe in einem aufrechten und ruhigen Zustand zu finden. Zu viele Gründe und Umstände, die die Größe des Penis in beiden Staaten bestimmen, erlaubten jedoch nicht die Verwendung mathematischer Berechnungen für die Vorhersage. Die einzige Beobachtung war, dass je kleiner der Penis in einem entspannten Zustand ist, desto mehr nimmt er im Verhältnis zur ursprünglichen Größe zu, aber selbst diese Daten wurden nicht als statistisch zuverlässig erkannt. Die größte Länge des erigierten Penis kann nur zum Zeitpunkt der maximalen Dehnung vorhergesagt werden.

Adamour  Die wirksamsten Pillen zur Steigerung der Potenz von Männern in Apotheken detaillierte Überprüfung

Das heißt, die meisten Männer und einige Frauen legen Wert auf die Größe des Penis, nicht unter dem Gesichtspunkt der Funktionalität, sondern unter dem Gesichtspunkt der Männlichkeit und Dominanz.

Penisvergrößerungsoperation

Heutzutage soll die chirurgische Medizin sowohl wichtige Probleme als auch Probleme lösen, um die Lebensqualität eines Menschen zu verbessern. Dies geschah nach der Änderung der Prioritäten der öffentlichen Moral in Richtung Humanisierung. Die chirurgische Andrologie zielt darauf ab, die Qualität des Sexuallebens zu verbessern. Zu diesem Zweck wurden zahlreiche Operationen für die plastische Penischirurgie erfolgreich durchgeführt.

Nur 10% der Penisvergrößerungsoperationen werden von Indologen gemäß den Indikationen durchgeführt, während die restlichen Operationen bei Männern durchgeführt werden, die anfänglich eine normale Penisgröße haben. Der Grund ist die Unzufriedenheit mit der Qualität des Sexuallebens andererseits oder seitens des Partners. Es ist zwar seit langem bekannt, dass der Orgasmus einer Frau während des Koitus nicht durch die Länge des Penis, sondern durch die Dichte seiner Kompression durch die Vaginalmuskeln und den Durchmesser des Penis beeinflusst wird. Das heißt, wenn keine anderen Indikationen vorliegen und ein ständiger Partner anwesend ist, kann aufgrund einer einfacheren Operation zur Verringerung des Volumens der Vagina eine ausreichende Umfangsdichte erreicht werden.

Gespräche mit einem Psychologen helfen zu erkennen, dass die Männlichkeit des Menschen heute nicht nur die Größe des Penis hat, obwohl phallische Symbole eine lange Geschichte haben und auch heute noch von den Medien gefördert werden. Die einzige nachgewiesene Tatsache für die Auswirkung der Penisgröße auf die sexuelle Erregung ist die visuelle erogene Stimulation. Das Gleiche passiert mit der Brustgröße von Frauen, obwohl im wirklichen Leben die meisten Männer und Frauen Partner mit durchschnittlicher Penis- oder Brustgröße bevorzugen. Wenn der chirurgische Eingriff jedoch wirklich in der Lage ist, viele Aspekte des Lebens eines Menschen zu verbessern, wird er ohne Kontraindikationen durchgeführt.

Shahinclub Deutschland