Penisgröße und -vergrößerung

Der Penis, der auch als Penis oder Phallus bezeichnet wird, ist das Organ des Mannes, das zum Urinieren, Replizieren und Ausstoßen von Spermien dient. Die Bildung eines Kultes um diesen Teil des Mannes ist nicht überraschend. Mit dem Penis sind Möglichkeiten verbunden, das Rennen zu genießen und fortzusetzen. Darüber hinaus ist die Leistengegend einer der am stärksten gefährdeten Orte bei Männern, und die Idee, das Perineum im Allgemeinen und den Penis im Besonderen zu schützen, ist fest im Unterbewusstsein verankert.

Während der sexuellen Entwicklung entwickeln sich Penis, Hodensack und Hoden aktiv. Eine groß angelegte Studie über die Größe des Penis, an der eine große Anzahl junger Menschen im Alter von 17 bis 19 Jahren teilnahm, ergab, dass zwischen 17- und 19-Jährigen keine grundlegenden Größenunterschiede bestehen. Daraus können wir schließen, dass das Peniswachstum im Alter von 17 Jahren bereits aufgehört hat.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Penisgröße

Umfragen zufolge sind 40 bis 60% der Männer entweder mit der Größe ihres Penis unzufrieden oder wären bereit, ihn zu vergrößern. Diese schrecklichen Gestalten sprechen von einer tiefen Unzufriedenheit mit sich selbst. Gleichzeitig weiß fast jeder, dass die Länge der Vagina selten 12 Zentimeter überschreitet und ein großer Penis eine Frau verletzt. Man kann mit Sicherheit sagen, dass der Penis für einen Mann nicht nur ein Organ ist, sondern auch ein Symbol, ein Attribut der Männlichkeit, weshalb er immer noch „durch die Männlichkeit gesenkt“ wird.

Der Penis ist in einem aufrechten Zustand lang und wird gewöhnlich als Größe bezeichnet, obwohl es tatsächlich auch eine Breite gibt. Einige Leute glauben, dass Messungen unmittelbar vor der Ejakulation durchgeführt werden sollten, wenn das Füllen des Penis mit Blut maximal ist – dies hilft mindestens einen Millimeter, verbessert aber das Ergebnis. Die Messung erfolgt mit einem Standardlineal vom Schambein bis zur Penisspitze. Laut verschiedenen Quellen variiert die Größe des erigierten Penis bei 13% der Männer zwischen 15 und 70 Zentimetern. Etwa 2% der Männer haben einen Penis von mehr als 19 Zentimetern und etwa die gleiche Anzahl von Penis von weniger als 10 Zentimetern. Ich denke, es ist nicht notwendig zu klären, dass dies Messdaten sind, keine Umfragen. Wenn Sie jedoch 1,5 bis 2 Zentimeter von den Umfragen nehmen, erhalten Sie ähnliche Daten.

Es gibt viel Forschung und Forschung von zehntausend Männern. Kondomhersteller überwachen regelmäßig Penisveränderungen in verschiedenen Ländern und stellen die am besten geeigneten Größen her. Zum Beispiel müssen Europäer, die nach Asien reisen, Kondome mitbringen, weil lokal wird für sie klein sein. Aufgrund nationaler Merkmale wird eine ziemlich große allgemeine Verbreitung von Daten über die Länge des Penis erhalten. Der größte Penis der Welt wurde von Dr. Robert Dickinson gemessen, seine Länge betrug 34,3 Zentimeter und sein Umfang 15,9 Zentimeter. Leider gibt es keine Daten darüber, ob diese Person glücklich war. Höchstwahrscheinlich gibt es keine und es ist schade, dass es keine Nachricht an die Nachkommen gibt, dass das Glück nicht in der Menge liegt.

Adamour  Wiederherstellung der Potenz bei Männern

Penisvergrößerung

Wenn der Großteil der Werbung für Frauen Mittel und Methoden zum Abnehmen fördert, bietet der Löwenanteil der Werbung für Männer Möglichkeiten zur Vergrößerung des Penis. Ich möchte Sie noch einmal daran erinnern – die meisten Männer verstehen, dass eine Zunahme des Penis keine Vorteile für die Sexualität bringt. Wenn Sie wirklich beeindrucken wollten, können Sie spezielle Unterhosen kaufen, die das Volumen der Männerwürde optisch erhöhen, oder Sie können etwas anziehen. Damit sind die sicheren Wege beendet.

Sie können den Penis chirurgisch vergrößern. Es gibt zwei Hauptmethoden:

  • 1. Einführung in den Penis von Silikon.
  • 2. Präparation der Schlinge und der Suspensivbänder, die den Penis stützen. In diesem Fall vergrößert sich der Penis, befindet sich jedoch seitdem nicht mehr in einem erhöhten Zustand Die Bänder, die ihn zuvor gehalten haben, werden geschnitten.

Damit enden die Penisvergrößerungsmethoden. Sie glauben nicht an Vakuumlupen und Spezialsalben? Bestenfalls sind sie gesundheitsschädlich, aber oft giftig und können tragische Folgen haben. Und es lohnt sich nicht, auf chirurgische Methoden zurückzugreifen – sie haben mehr Probleme als echte Vorteile.

Kleiner, großer und mittlerer Penis

Dimensionen sind subjektiv, aber sie verursachen ein Gefühl der Unzufriedenheit. Wenn wir sagen, dass die durchschnittliche Größe des Penis bei einem Mann 15 Zentimeter beträgt, werden diejenigen mit einem Penis von 14,5 Zentimetern ihren Penis als klein betrachten, und diejenigen, die 15,5 Zentimeter glücklich sind, werden sagen, dass sie mehr als den Durchschnitt haben . Wenn die Abweichung 1 Zentimeter erreicht, ist der Unterschied in den Schätzungen noch größer. In diesem Fall müssen Sie den Penis rein technisch zur besten Befriedigung einer Frau bis zu einer Tiefe von etwa 10 Zentimetern in die Vagina eintauchen. Aus dieser Position heraus stellt sich heraus, dass einer die Eindringtiefe ständig überwachen muss und der andere Reibungen ruhig ausführen muss.

Adamour  Permanente Erektion ist für alle schädlich

Produkte der Pornoindustrie stehen jedem zur Verfügung. Aber wie viele von Ihnen wissen, dass pornografische Schauspielerinnen größtenteils extrem klein sind und speziell ausgewählt wurden, um ihren Penis größer erscheinen zu lassen, während Pornodarsteller auch eine spezielle Auswahl mit einem Lineal treffen? Gleichzeitig impliziert die Art und Weise, wie Sex vom Bildschirm kommt, ein extrem tiefes Eindringen des Penis in die Vagina, was eine falsche Vorstellung von der Technik des Geschlechtsverkehrs bildet. Auf dem Bildschirm stöhnen Frauen vor Vergnügen, aber in Wirklichkeit müssen sie es aushalten, weil sogar ein durchschnittlicher Penis von 15 Zentimetern auf dem Gebärmutterhals ruht, was ein unangenehmes Gefühl hervorruft. Ein halbmythischer Punkt G befindet sich im Allgemeinen in einer Tiefe von 5 Zentimetern.

Es spielt also keine Rolle, ob Ihr Penis klein, groß oder mittel ist. Was wichtiger ist, ist nicht Ihre subjektive Einschätzung, die auf dem Zeugnis des Herrschers basiert, sondern die Freude über das Vergnügen, das eine Frau empfing.

Shahinclub Deutschland