Nach der Beschneidung, was Sie wissen müssen, damit es keine Komplikationen und Deformationen gibt

Exzision der Vorhaut – erfolgt chirurgisch, und dies ist immer eine Verletzung der Haut, eine Rehabilitationsphase und bei schlechter Wundversorgung mögliche Komplikationen. Heute werden wir darüber sprechen, wie der Penis nach der Beschneidung verarbeitet wird, die Vor- und Nachteile dieses Verfahrens, die zu einer schlechten Verarbeitung führen können.

Jetzt gewinnt die Beschneidung in vielen Ländern an Popularität. Dank ihr kann ein Mann den Geschlechtsverkehr regulieren und sich auf einen weiblichen Höhepunkt erstrecken. Für die Hygiene ist die Beschneidung ideal.

Diejenigen, die oft mit langen Flügen reisen und sich bewegen, verhindern Entzündungen aufgrund der Unfähigkeit, sich regelmäßig zu waschen.

Einige Pathologien des Penis werden durch Herausschneiden der Vorhaut beseitigt, wodurch der Vertreter einer starken Hälfte der Menschheit vollständig leben kann. Jeder chirurgische Eingriff birgt jedoch das Risiko von Konsequenzen. Wenn Sie die Regeln nicht befolgen, können Sie ernsthaft leiden.

Für Kinder

Die Genesung bei einem Jungen ist schneller als bei einem erwachsenen Mann. Aufgrund der Tatsache, dass das Kind die Behandlung und Pflege der Wunde beeinträchtigen kann, ist die Rehabilitationsphase für die Eltern selbst schwierig.

Daher ist es wichtig, das erforderliche Alter zu wählen, wenn das Baby nichts versteht. Der ideale Zeitraum beträgt 8-12 Wochen ab der Geburt.

Wenn Sie sich aus religiösen oder anderen Gründen für eine Operation entscheiden, ist es besser, dies in den ersten Lebenswochen des Babys zu tun. Medizinische Indikationen können in jedem Alter auftreten, daher ist es wichtig, die postoperative Phase ordnungsgemäß zu durchlaufen.

Tipps für Eltern:

  • Behandeln Sie die Wundoberfläche mindestens zweimal täglich und wechseln Sie den Verband. Vor dem Antiseptikum mit sauberem Wasser waschen. Nach vollständiger Heilung ist das Baden besser.
  • Höschen, Windeln sollten nicht eng sein. Die Debatte ermöglicht es Bakterien, sich zu vermehren und anschließend zu eitern.
  • Tragen Sie während der Rehabilitation jeden Tag Lotionen auf der Naht aus einer schwachen Manganlösung auf.
  • Die Hauptsache ist, die Wunde nicht zu trocknen und nicht zu verbrennen, einmal am Tag in der Nacht ist es gut geeignet.
Adamour  Die Vorteile von Datteln für den Körper eines Mannes

Die Genesungsdauer bei einem Kind beträgt nicht mehr als 7 Tage. In der ersten Woche, in der der Kindergarten besucht wird, ist die Schule verboten. Weiter nach Erlaubnis des Arztes.

Für Erwachsene

Der Regenerationsprozess der Haut ist langsam. Eine Erektion tritt auf, die Wundoberfläche wird ständig gedehnt und verletzt. Daher kann sich die Rehabilitation verzögern. Während dieser Zeit ist es besser, 7-14 Tage Urlaub zu machen.

Postoperative Empfehlungen:

  • Um Blutungen vorzubeugen, kann der Verband am ersten Tag nicht entfernt werden.
  • Hygiene der Intimbereiche täglich bis zu 2 mal. Es ist verboten, Orte mit hohen Temperaturen zu besuchen, um sich in der Sonne zu sonnen.
  • Beginnen Sie am nächsten Tag mit der Behandlung der Wunde. Verband 2-3 mal wechseln. Sie können auf die Hilfe einer Krankenschwester zurückgreifen, müssen dann aber häufig die Klinik aufsuchen, was nicht sehr praktisch ist.
  • Unterwäsche ist Baumwolle, nicht eng.
  • Überspringen Sie während der Behandlungsdauer nicht das Trinken des Antibiotikums, sondern verwenden Sie Heilcremes.
  • Verweigere den Sex bis zur vollständigen Genesung.
  • Der Penis nach der Beschneidung wird empfindlich. Die morgendliche Erektion kann die Wunde verletzen. Sie müssen sie sofort behandeln.
  • Berühren Sie tagsüber keine unreinen Hände.
  • Verwenden Sie nach jedem Toilettenbesuch "ein wenig" Antiseptika.

Zeit

Die Rehabilitation hängt von der richtigen Behandlung und der Einhaltung der Anweisungen des Arztes ab. Es kann 14 Tage dauern, manchmal dauert es bis zu einem Monat. Kleine Kinder erholen sich schnell, für Erwachsene ist es schwieriger.

Komplikationen

Die Beschneidung ist eine einfache Operation. Der Patient kann eine Stunde nach dem Eingriff nach Hause zurückkehren. Das Auftreten von Konsequenzen tritt in seltenen Fällen auf. Grundsätzlich bei Nichteinhaltung der Regeln für die Verarbeitung von Nähten.

Schmerzen am ersten Tag nach der Operation gelten als die Norm. Das Kreuzbein, das sich von der Wunde abhebt, sollte die Menge jeden Tag verringern. Blutungen und dauerhaft nasse Exzision nicht zulassen.

Adamour  Welche Medikamente zur Steigerung der Potenz eine gute Wirkung haben

All dies führt zu einer Infektion, dem Entzündungsprozess, der oft mit einer wiederholten Manipulation des Organs endet. Die Hauptregel der Rehabilitation ist die notwendige Pflege der Oberfläche des verletzten Mitglieds.

Sexuelles und soziales Leben wird nach 14 Tagen empfohlen. Früher wird es schmerzhaft sein, intime Kontakte zu knüpfen, es wird Unbehagen bringen und es ist nicht sicher. Die vollständige Heilung und Beseitigung der postoperativen Fäden erfolgt nach 2 Wochen.

Einige moderne Kliniken verwenden selbstabsorbierendes Material, das die Genesung beschleunigt. Nach der Entfernung der Vorhaut vergröbert sich der Kopf des Penis mit der Zeit und wird weniger empfindlich. Intimität ist länger, was gut für eine Frau und den Mann selbst ist.

Mögliche Komplikationen:

  • Ödem des Penis.
  • Blutung
  • Erhöhung der Temperaturanzeigen.
  • Eiterung der Wunde.
  • Paraphimose (Verletzung des Peniskopfes).

Um Konsequenzen zu vermeiden, sollten Sie in den frühen Tagen Bettruhe, Einnahme von Antibiotika und gegebenenfalls Behandlung mit Antiseptika Eis anwenden, um Schwellungen zu lindern.

Wann Sie einen Arzt aufsuchen sollten:

  1. Die Temperatur dauert den zweiten Tag.
  2. Entladungen anderer Art als die Wunde.
  3. Unangenehmer Geruch
  4. Uncharakteristische Veränderungen im Aussehen des Penis.
  5. Das allgemeine Wohlbefinden verbessert sich nicht, sondern verschlechtert sich.

Pros

Vor der Entscheidung über die Beschneidung sollte der Mann oder die Mutter des Babys die Vor- und Nachteile abwägen. Wenn dies eine notwendige Maßnahme ist, um einen Defekt zu beseitigen, der das Leben eines Mannes (Kindes) vergiftet, sollten Sie nicht darüber nachdenken.

Für religiöse Zwecke ist es besser, im Kindesalter zu tun. Die Tatsache, dass die Operation ihre positiven und negativen Seiten hat, ist eine Tatsache.

Für:

  • Das Risiko von Genitalinfektionen ist reduziert. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie Sex mit einer unbekannten Frau ohne Kondom haben müssen.
  • Der Geschlechtsverkehr nimmt zu. Viele Mädchen bemerken, dass die Intimität länger geworden ist, der Orgasmus bei Männern und Frauen oft gleichzeitig ist.
  • Seltener sind die entzündlichen Prozesse des Urogenitals.
  • Mangel an schlechtem Genitalgeruch am Ende des Tages.
  • Offenes Mitglied, nicht standardmäßiges Erscheinungsbild.
Adamour  Die häufigsten Ursachen für eine verminderte Potenz bei Männern

Negative Fakten:

  • Die Bildung hässlicher Narben auf der Orgel.
  • Die Wahrscheinlichkeit einer Penisdeformität.
  • Es gibt keinen Schutz gegen versteckte sexuell übertragbare Krankheiten, HIV, Syphilis.
  • Psychische Beschwerden (insbesondere wenn die Operation erzwungen wird).

Wenn Sie einen Chirurgen und eine Klinik auswählen, müssen Sie überlegt sein. Der Spezialist sollte solche Verfahren vor Ihnen durchführen, um ihm zu vertrauen.

Gründe für die Beschneidung

  • Religion (muslimisch).
  • Nationale Zeremonien (Juden).
  • Verbesserung des Erscheinungsbildes, Beseitigung von Anomalien und Defekten.
  • Therapeutische und präventive Ziele.
  • Hygiene der Intimzone.

Diejenigen Männer, die sich bewusst für das Verfahren entschieden haben, bleiben oft zufrieden. Lieblingsmenschen bemerken Verbesserungen beim Sex.

Unterschied

Auf dem Foto sehen Sie, wie das beschnittene und unbeschnittene Element vor und nach der Beschneidung aussieht. Der Unterschied ist signifikant.

Bewertungen

Sergey, 20

Vor kurzem habe ich mir diese Operation gemacht. Ich wandte mich an eine normale Klinik, alles lief ordentlich. Es war zwar eine Woche lang schwer zu pinkeln, es war krank. Die Größe ist optisch kleiner geworden.

Es ist gut, dass ich vorher Normen mit ihm hatte. Im Forum las ich Bewertungen der Jungs, die zufrieden waren. Sehr glücklich darüber, die Mädchen sind begeistert. Meine Freunde hatten Angst, dass eine Erektion und Komplikationen verschwinden könnten, aber ich entschied mich trotzdem.

Yuri, 30

Vor fünf Jahren beschnitten er aufgrund von Anomalien der Vorhaut, Smegma ständig gesammelt, konnte normalerweise den Penis nicht waschen. Nach Rücksprache mit dem Chirurgen ließ ich mich operieren.

Ich bedaure immer noch, dass ich mich an einen schlechten Spezialisten gewandt habe. Der Penis begann sich signifikant von der Norm zu unterscheiden, deformiert, Narben traten auf. Ich habe einen Komplex entwickelt, jetzt habe ich Angst vor Beziehungen zu Frauen. Wählen Sie unbedingt einen Spezialisten mit Erfahrung.

Shahinclub Deutschland