Morgen Erektion des Grundes für ihre Abwesenheit

Eine Erektion ist eine Stimulation des Penis. Der Name entstand aus dem lateinischen Wort erectio, was in der Übersetzung "gerade setzen", "erhöhen" bedeutet. Eine Erektion ist eine notwendige Voraussetzung für den Geschlechtsverkehr. Es basiert auf einem Gefäßreflex – das Genitalorgan ist mit Blut gefüllt und nimmt mehrmals an Volumen zu.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Artikelinhalt
  1. Warum tritt eine morgendliche Erektion auf?
  2. Wie kann festgestellt werden, ob eine morgendliche Erektion vorliegt?
  3. Warum verschwindet eine Erektion am Morgen?
  4. Die Gründe für das Fehlen einer morgendlichen Erektion
  5. Was tun, wenn eine Erektion am Morgen aufgrund von Körperermüdung verschwindet?
  6. Was tun, wenn eine Erektion morgens aufgrund von Stress verschwindet?
  7. Fehlende morgendliche Erektion aufgrund von Krankheit
  8. Was tun, um eine morgendliche Erektion aufrechtzuerhalten?
  9. Ist das Verschwinden einer morgendlichen Erektion bei Männern gefährlich?
Adamour  Unfruchtbarkeit Potenz Männer

Warum tritt eine morgendliche Erektion auf?

Eine morgendliche Erektion bei Männern ist ein Zeichen für ein gesundes Fortpflanzungssystem. Aber am häufigsten tritt es bei denen auf, die keinen regelmäßigen Sex haben. Oder es kommt selten vor. In diesem Fall dient eine morgendliche Erektion zur Reinigung, ohne dass das Blut stagniert. Sie erscheint aus mehreren Gründen:

  • Wenn die Blase voll ist, wird Druck auf den Penis ausgeübt.
  • Nachts wird ein Überschuss an männlichem Hormon produziert – Testosteron, wodurch eine morgendliche Erektion auftritt;
  • Das Blut im Penis wird erneuert, das Organ schwillt an und nimmt an Größe zu.

Die morgendliche Erektion ist jedoch nicht mit sexueller Erregung und dem Inhalt von Träumen verbunden. Dieser Zustand tritt bei allen Männern auf, wenn sie nicht an einer erektilen Dysfunktion leiden.

Wie kann festgestellt werden, ob eine morgendliche Erektion vorliegt?

Ein Mann kann nicht bemerken, wenn er eine morgendliche Erektion hat, wie es manchmal im Schlaf auftritt. Um das Vorhandensein festzustellen, können Sie die von Ärzten verwendete Methode verwenden. Ein dünner Papierring wird auf den Penis gelegt und zwei Tage lang stehen gelassen. Wenn sich herausstellt, dass es zerrissen ist, liegt morgens eine Erektion vor.

Warum verschwindet eine Erektion am Morgen?

Die morgendliche Erektion ist der Hauptindikator für die Gesundheit von Männern. Wenn sie für längere Zeit verschwunden ist, kann dies eine Folge von Stress, Müdigkeit, langsamer Durchblutung, schlechter Ernährung oder Anzeichen einer Krankheit sein. Altersbedingte Veränderungen können sich auch auf morgendliche Erektionen auswirken.

Die Sorge um das Verschwinden einer Erektion am Morgen lohnt sich jedoch nicht, wenn sie zu einer anderen Tageszeit beobachtet wird. Sie können einen Arzt für eine vorbeugende Untersuchung konsultieren. Wenn eine verminderte Potenz festgestellt wird, verschreibt er Medikamente, um diese zu erhöhen.

Adamour  Wie man Impotenz senkt

Die Gründe für das Fehlen einer morgendlichen Erektion

Grundsätzlich verschwindet eine morgendliche Erektion aufgrund von Körperermüdung oder Stresssituationen. Es gibt aber noch eine Reihe anderer Gründe:

  • Bluthochdruck (Hypertonie);
  • Diabetes mellitus;
  • Hormonstörungen;
  • Herzversagen;
  • Atherosklerose;
  • übermäßiger Konsum von Tabak oder Alkohol;
  • Schlaflosigkeit;
  • sitzender Lebensstil;
  • sexuell übertragbare Krankheiten;
  • Prostatitis;
  • erektile Dysfunktion;
  • Überdosierung von Drogen.

Was tun, wenn eine Erektion am Morgen aufgrund von Körperermüdung verschwindet?

Oft hat der männliche Körper einfach keine Zeit, sich von schweren Lasten zu erholen. Oder wegen eines elementaren Schlafmangels. Infolgedessen kann die morgendliche Erektion verschwinden. Aber es wiederherzustellen ist einfach – es reicht aus, um genug Schlaf und Ruhe zu bekommen. Am besten spätestens um zehn Uhr abends ins Bett gehen. Der Schlaf sollte mindestens 8 Stunden betragen. Während der Woche beginnt sich eine Erektion am Morgen zu erholen.

Was tun, wenn eine Erektion morgens aufgrund von Stress verschwindet?

Stress ist eine starke emotionale Erfahrung. Oft ziemlich langwierig. Infolgedessen kann es den männlichen Körper in Form eines Verlustes der morgendlichen Erektion beeinträchtigen. In diesem Fall hilft die Fähigkeit zum Entspannen, Yoga, Sport oder einfache Spaziergänge an der frischen Luft. Sie können auch einfache Übungen durchführen, um die Potenz zu erhöhen. Eine morgendliche Erektion kann innerhalb eines Tages oder innerhalb von zwei Wochen zurückkehren – abhängig von der Stärke und Dauer des vorherigen Stresszustands.

Fehlende morgendliche Erektion aufgrund von Krankheit

Wenn eine Erektion am Morgen einen Monat oder länger fehlt und dies nicht mit Müdigkeit, Stress oder altersbedingten Veränderungen im Körper verbunden ist, kann ein solches Zeichen als Signal für die Entwicklung schwerer Krankheiten dienen.

Adamour  Welcher Tee ist gut für Potenz, grünen Tee und Potenz

Um sie zu identifizieren und zu behandeln, müssen Sie sich an einen Urologen wenden. Meistens wird eine Ultraschalluntersuchung sofort, transrektal oder abdominal durchgeführt. Nach der Diagnose werden Medikamente verschrieben.

Was tun, um eine morgendliche Erektion aufrechtzuerhalten?

Um eine Erektion am Morgen aufrechtzuerhalten, reicht es aus, eine Reihe einfacher Regeln zu befolgen:

  • Morgenübungen machen oder abends joggen;
  • eine ausgewogene Ernährung mit nicht mehr als 30% Fett beibehalten; frische Früchte sollten in der Ernährung enthalten sein;
  • den Alkohol- und Zigarettenkonsum beseitigen oder reduzieren;
  • Übergewicht vermeiden, fit halten;
  • Verwenden Sie nicht viele Medikamente, die die Wirksamkeit erhöhen.
  • ohne Unterwäsche schlafen;
  • Holen Sie sich genug Schlaf und geben Sie dem Körper eine Pause.

Ist das Verschwinden einer morgendlichen Erektion bei Männern gefährlich?

Das Fehlen einer morgendlichen Erektion ist nicht beängstigend. Dies kann ein kurzfristiges Phänomen sein, nicht länger als einen Monat, und Sie sollten sich keine großen Sorgen machen. Eine Erektion am Morgen kann aufgrund von Stress oder Körperermüdung fehlen. Wenn es tagsüber vorhanden ist, hatte der Mann vielleicht nur psychische Probleme. Wenn Sie länger als einen Monat keine morgendliche Erektion haben, müssen Sie einen Arzt konsultieren. In diesem Fall ist eine Selbstmedikation kontraindiziert, da sie sogar zu einer Abnahme der Wirksamkeit führen kann.

Shahinclub Deutschland