Morgen Erektion – ein Indikator für die Gesundheit von Männern

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Morgen Erektion bei Männern

Die morgendliche Erektion tritt bei allen gesunden Männern auf, die nicht an einer erektilen Dysfunktion leiden und nicht anfällig für Stresssituationen sind. Der Hauptunterschied zu einer herkömmlichen Erektion besteht darin, dass sie spontan und ohne jegliche Kontrolle von Ihrer Seite auftritt. In diesem Moment schläft oft ein Mann.

Aus irgendeinem Grund verbinden Frauen eine morgendliche Erektion mit einem Grund: einem erotischen Traum, ihrem Aussehen, männlichen Fantasien usw. Normale Physiologie, und hier gibt es nichts Moralisches oder Unmoralisches, Romantisches oder Vulgäres. Nichts persönliches, wie sie sagen.

Sie sagen, dass eine solche unwillkürliche Erektion auch bei männlichen Embryonen im Ultraschall beobachtet werden kann. Sie können mit eigenen Augen eine unwillkürliche Erektion bei Jungen sehen, selbst bei Säuglingen im Alter von mehreren Monaten, die noch keine Ahnung von Sex haben. Einige dichte Mütter versuchen, ihre Söhne für eine morgendliche Erektion zu schelten, ihnen die Moral vorzulesen und sie zu bestrafen. Aber es gibt nichts Gutes daran, außer einer verzerrten Wahrnehmung Ihres Körpers, des Geschlechts im Allgemeinen und blühender Komplexe (bestenfalls). Der Junge wird denken – er tut etwas Schlechtes, es ist seine Schuld am Auftreten einer Erektion. Er wird die Reaktionen seines Körpers unterdrücken, dies wird nicht zum Guten führen. Schließlich ist eine morgendliche Erektion ein Beweis für die Gesundheit von Männern und nicht für Zügellosigkeit, Sexualität und Erwachsenenalter.

Adamour  Penis Erektion (2)

Warum brauchen Sie dann eine morgendliche Erektion, warum verhält sich der Körper so?

Tatsächlich tritt eine morgendliche Erektion nicht nur morgens, sondern möglicherweise auch mehrmals nachts auf. Normalerweise dauert dieser Zustand nicht lange – bis zu einer halben Stunde, aber es kommt vor, dass ein Mann ihn eine, zwei oder sogar eine Stunde lang genießen muss. Daran ist nichts Angenehmes, es sei denn, Sie entscheiden sich natürlich dafür, Ihren Zustand für friedliche Zwecke zu verwenden, sondern eine Erektion für den beabsichtigten Zweck. Ihre morgendliche Erektion ist also ein guter Grund, den Tag mit Vergnügen und ohne störende Unannehmlichkeiten zu beginnen. Sie haben diesbezüglich jedoch keine Verpflichtungen. Sie können auch die Beschwerden loswerden und Ihren Partner glücklich machen, aber Sex zu haben, nur weil Sie einen Morgenaufsteher hatten, ist nicht notwendig.

Warum morgens eine Erektion bei Männern?

Warum gibt es morgens Erregung bei Männern? Wissenschaftler haben die genauen Gründe, warum Männer am Morgen so unfreiwillig reagieren, noch nicht bekannt gegeben, obwohl es mehrere Versionen gibt. Studien haben gezeigt, dass bei einem gesunden jungen Mann der Penis über einen Zeitraum von zwanzig Minuten bis einer Stunde durchschnittlich alle anderthalb bis zwei Stunden anschwillt. Mit zunehmendem Alter nehmen die Intervalle zu und die Schwellungsdauer wird kürzer. Die besten Reaktionen in einem Traum wurden bei Männern beobachtet, die nicht an Schlafstörungen litten, tief und fest schliefen, keine Albträume hatten und im Leben keinem Stress und keiner Angst ausgesetzt waren.

Die erste Version besagt, dass am häufigsten morgens während der „REM-Schlaf“ -Phase eine Erektion beobachtet werden kann. Die Schlafphase, in der Menschen träumen. Ihr Inhalt hat jedoch keinen Einfluss auf das Vorhandensein oder Fehlen einer Erektion am Morgen oder in der Nacht. Ihr Schlaf mag völlig neutral sein, aber Sie werden in voller „Kampfbereitschaft“ aufwachen. Von der beobachteten Seite bewegt eine Person aktiv ihre Augen unter den Augenlidern. In diesem Moment finden aktive Prozesse im Gehirn statt. Vielleicht beeinflussen sie das Auftreten unwillkürlicher Erektionen und regen eine solche Reaktion an.

Auch häufig tritt morgens bei Männern eine Erektion auf, wenn die Blase voll ist. Eine reine Reflexreaktion des Körpers auf die Aktivierung von Nervenenden in den Wirbeln. Tatsächlich ist dies nicht der häufigste Grund für Männer, morgens eine Erektion zu haben, damit die Männer selbst nicht darüber nachdenken.

Einige Wissenschaftler behaupten, dass Männer am Morgen einfach am entspanntesten sind und die Reaktionen ihres Körpers nicht kontrollieren können. Und genau aus diesem Grund erfahren Männer eine unfreiwillige Erregung. Es gibt auch eine Meinung, so dass der Körper das System überprüft.

Adamour  Angst vor Potenz

Es ist eindeutig zu sagen, warum die Wissenschaft dies nicht kann. Die Untersuchung des Schlafes und der Reaktionen eines Mannes in einer Laborumgebung ist nicht billig. Wissenschaftler lehnten dies ab, obwohl dies zuvor bei solchen Projekten und Entwicklungen der Fall war. Aber sie konnten weder damals noch heute etwas Effektiveres finden. Die Wissenschaft konnte noch nicht eindeutig beantworten, warum Männer morgens in einem so erhöhten Zustand aufwachen.

Verlorene morgendliche Erektion bei Männern, Ursachen

Für einen Arzt ist die Tatsache, dass die morgendliche Erektion eines Mannes verschwunden ist, ein Signal für Probleme mit der erektilen Funktion. In der Regel prüft der Spezialist in diesem Fall, ob zu einem anderen Zeitpunkt möglicherweise eine unfreiwillige vorliegt morgendliche Erektion Ein Mann ist abwesend, aber es passiert nachts im Schlaf. Um dies zu überprüfen, werden nachts dünne Papierringe auf den Penis gelegt, und am Morgen überprüfen sie dessen Unversehrtheit. Wenn der Ring brach, dann verschwand die morgendliche Erektion nicht, sondern wurde einfach zur Nacht, alles ist in Ordnung. Wenn es intakt bleibt, dann gibt es Probleme, eine Erektion fehlt wirklich. In diesem Fall wird eine Behandlung vorgeschrieben, bei der alle Ihre Umstände und Untersuchungsergebnisse berücksichtigt werden. Sie können sich immer noch an Volksheilmittel wenden, um Potenz zu erlangen. Es gibt ziemlich viele davon, und jeder kann die beste Option für sich selbst auswählen.

Wenn Sie jedoch morgens plötzlich keine Erektion mehr haben, ist dies kein Grund zur Sorge. Ein einziger Fall hat nichts zu bedeuten. Vielleicht sind Sie während der REM-Schlafphase einfach nicht aufgewacht. Entweder müde bei der Arbeit oder Probleme in Ihrem Leben haben Sie gestört, Sie wollen nichts und Sie können es nicht tun – hier ist die Erektion weg. Entspannen Sie sich, schlafen Sie genug, essen Sie normal und haben Sie es nicht eilig.

Der zweite mögliche Grund, warum die Ausdauer am Morgen verschwunden ist, sind Stresssituationen. In diesem Fall müssen Sie Ihren Lebensstil und Ihre Einstellung zu Problemen ändern. Denken Sie daran, dass Sie nicht das ganze Geld verdienen, es wird Verträge geben, aber Ihre Erektion, die bereits am Morgen fehlt, kann möglicherweise nicht zusammen mit Ihrer Gesundheit wiederhergestellt werden. Lerne dich zu entspannen. Mach Sport oder Meditation. Nicht an einem Tag, aber die Situation normalisiert sich, wenn Sie Stress aus Ihrem Leben ausschließen und zurückkehren, der jetzt fehlt.

Adamour  Petersilie für männliche Potenz (2)

Sie müssen ernsthaft darüber nachdenken, wenn es zu einem ständigen Phänomen geworden ist und Sie festgestellt haben, dass die morgendliche Erektion vollständig verschwunden ist. In jedem Fall ist es nicht produktiv, sich Sorgen zu machen und den Verstand zu verlieren. Sie geben Ihrem Körper nur mehr Gründe, damit die Erektion für eine längere Zeit verschwindet. Wenn die morgendliche Erektion ständig und für längere Zeit fehlt, gehen Sie zum Arzt und lassen Sie sich keine Albträume einfallen, die sie vollständig beenden. Wenn eine Erektion am Morgen für eine Weile verschwunden ist und sich dann erholt hat – freuen Sie sich über ihre Rückkehr und vergessen Sie, oder besser gesagt, beginnen Sie mit der Prävention und studieren Sie die Liste Produkte, die die Wirksamkeit bei Männern erhöhen . Erwarten Sie keinen neuen Fehler, sonst werden Ihre Erwartungen höchstwahrscheinlich wahr. Schließlich programmieren Sie sich selbst und warten, bis es verschwindet.

Es gibt Fälle, in denen die morgendliche Erektion eines Mannes fehlt, aber plötzlich während des Tages, während des Arbeitsprozesses usw. unwillkürlich auftritt. Anzeichen einer erektilen Dysfunktion, die jedoch normalerweise mit psychologischen Gründen verbunden sind. Und sie werden jeweils aus diesen sehr psychologischen Gründen behandelt.

Warum erleben Männer morgens eine Erektion?

Es gibt eine andere Version davon, warum Männer morgens eine Erektion erleben. Der Morgen ist die Zeit, in der der Spiegel männlicher Hormone im männlichen Körper seinen Maximalwert erreicht und eine Reaktion in Form einer Erektion hervorruft. Dementsprechend müssen Sie genügend Schlaf bekommen, damit alles in einwandfreiem Zustand bleibt. Dies bedeutet, dass Ihr Schlaf lang genug sein sollte. Jeder hat seine eigenen Normen, aber Sie selbst wissen, wann Sie wenig geschlafen haben und wann genug. Ärzte sagen, dass eine konstante Nachtschlafdauer von weniger als 6 Stunden schädlich für den Körper ist.

Außerdem sollten Sie ruhig und ruhig schlafen. Nichts sollte Sie stören – keine Nebengeräusche, keine Bewegung, kein Licht. Ja, im Schlafzimmer sollte es dunkel sein, denn im Dunkeln wird Testosteron, das wichtigste männliche Hormon, am besten vom Körper produziert.

Es wird nicht empfohlen, in engen Unterhosen zu schlafen. Du bist tagsüber immer noch in ihnen und gibst dir nachts Freiheit.

Ärzte sagen, dass die morgendliche Erektion eine gute Übung für Ihren Körper ist, zumindest für einen Teil davon. Besonders für Männer, deren Geschlecht unregelmäßig oder sogar äußerst selten ist. In diesem Fall lässt die Stärke des Mitglieds das System nicht stagnieren, trainiert es sozusagen. Training ist der Schlüssel zur Gesundheit.

Shahinclub Deutschland