Morbus Peyronie, Korrektur der Peniskrümmung

Das Problem der Krümmung des Penis oder der erektilen Deformität kann mit Hilfe einer intimen plastischen Chirurgie gelöst werden. Die Krümmung des Penis ist nur bei einer Erektion erkennbar, weshalb diese Art der Abweichung als erektile Deformität bezeichnet wird. Die Korrektur eines Defekts erfolgt, wenn die Krümmung das Sexualleben eines der Partner erschwert oder wenn der ästhetische Zustand des Penis unzufrieden ist.

Folgende Krümmungstypen werden unterschieden:

  • Ventral (Krümmung des Penis nach unten);
  • Dorsal (Krümmung des Penis nach oben);
  • Seitlich (Krümmung des Penis zur Seite).

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Ursachen der Peniskrümmung:

Deformationen können entweder angeboren oder erworben sein. Das Vorhandensein einer Art von Verformung wird durch den Zustand des Gewebes bestimmt. Angeborene Krümmung Der Penis ist durch einen geringen Indikator für die Gewebeelastizität gekennzeichnet. Streng genommen handelt es sich um eine Unterentwicklung des Gewebes. Erworbene Verformung in der Regel begleitet von Morbus Peyronie oder lokaler Fibrose.

Adamour  Lebensmittel, die die Potenz schnell steigern

Symptome der Peyronie-Krankheit, Foto:

Symptome der Peyronie-Krankheit: Durch die Bildung von faserigen Plaques in der Proteinhülle des Penis wird die Blutversorgung der Kavernenkörper gestört. Während einer Erektion treten Schmerzen auf. Der Penis nimmt eine gekrümmte Form an, seine Steifigkeit nimmt ab. Die Folge solcher Veränderungen ist der Verlust der Fähigkeit, ein volles Sexualleben zu führen.

Peyronie-Krankheitsbehandlung: Die Behandlung der Krankheit kann medizinisch und chirurgisch durchgeführt werden. Die Wirksamkeit konservativer Behandlungsmethoden für die Krümmung des Penis ist recht gering. Wenn also Beweise vorliegen, greifen sie auf eine Operation zurück. Ihre Notwendigkeit wird vom Arzt bestimmt, weil die Anzeige dazu ist nur ein großer Krümmungswinkel.

Die Operation der Korrektur der Krümmung des Penis:

Wenn die Krümmung des Penis angeboren ist (d. H. Nicht mit dem Vorhandensein erworbener fibrotischer Prozesse im Gewebe verbunden ist), wird die Korrektur der Form des Penis unter Verwendung einer Nesbit-Operation durchgeführt. Zu diesem Zweck werden in der Krümmungszone eine Reihe von Spannnähten auf der gegenüberliegenden Seite des Penis platziert. Die Nähte sind in sehr kurzen, getrennten Segmenten verteilt, wodurch das Gewebe nach der Resorption zu einem normalen Ton zurückkehren kann. Infolge solcher Manipulationen tritt eine leichte Verringerung der Länge des Penis (0,5-1,5 cm) auf. Dies ist ein unvermeidlicher Effekt. Falls gewünscht, kann der Patient anschließend einen Extender verwenden, um seine Länge zu erhöhen. Nach der Operation zur Korrektur der Krümmung des Penis ist es notwendig, die Anforderungen der Rehabilitationsphase innerhalb von 3-4 Wochen zu erfüllen: Sexualleben auszuschließen, Badehaus zu besuchen, Sauna.

Eine andere Art der Operation, die durchgeführt wird, wenn der Penis gekrümmt ist, wird als Korporoplastik bezeichnet. Am häufigsten wird es bei Patienten mit erworbener Deformität durchgeführt, die normalerweise an der Peyronie-Krankheit leiden. Die Operation zielt darauf ab, faserigen Plaque zu entfernen. Der Grad der Schädigung kann in diesem Fall unterschiedlich sein, daher wird häufig nach Entfernung des fibrösen Plaques eine Korporoplastik oder ein Ersatz der gebildeten Gewebedefekte durchgeführt.

Adamour  Therapeutische Gymnastik mit Impotenz im Umgang mit einem Mitglied

Wenn die fibrotische Läsion schwerwiegend ist (zu tief und betrifft die Kavernenkörper), kann eine Störung des Blutflusses auftreten, die wiederum eine erektile Funktion verursachen kann. Zusätzlich zur Korrektur der Krümmung des Penis ist es dann notwendig, das Problem der Wiederherstellung der Potenz zu lösen. In dieser Situation wird die Behandlung von Impotenz durch die Installation spezieller Falloprothesen in der Penisebene beseitigt. Endofalloprothetik ermöglicht es Ihnen, ein volles Sexualleben zu führen. Dies ist jedoch eine extreme Maßnahme, auf die nur bei schwerwiegenden Läsionen der Kavernenkörper zurückgegriffen wird.

Die Operation zur Beseitigung der Krümmung des Penis ist recht einfach. Es sollte jedoch beachtet werden, dass die erworbene Verformung in den frühen Stadien immer leichter zu beseitigen ist. Die Wirkung der Operation bleibt lebenslang erhalten und garantiert einem Mann die Möglichkeit eines vollen Sexuallebens.

Behandlung der Peniskrümmung, Morbus Peyronie Foto:

Fotos von Patienten unserer Klinik vor und nach der Operation befinden sich in der Fotogalerie aus männlichem Intimplastik, Abschnitt "Korrektur der Krümmung des Penis".

Shahinclub Deutschland