Mittel zur Verbesserung der Potenz bei Männern

Laut Statistik sind 140 Millionen Menschen von Potenzproblemen auf globaler Ebene betroffen. Mehr als die Hälfte aller Männer mit Impotenz leiden an körperlichen Beschwerden wie Diabetes und Durchblutungsstörungen. Bei anderen Männern ist Impotenz psychogener Natur. Wir untersuchten die beliebtesten Mittel zur Verbesserung der Potenz nach Suchmaschinen und berücksichtigten, dass es bei der Auswahl des besten Potenzmittels für Männer mehr positive als negative Bewertungen geben sollte. Infolgedessen machten sie die 15 wirksamsten Medikamente gegen Potenz.

Rat! Wenn das Problem nicht dauerhaft ist, beeilen Sie sich nicht mit Medikamenten, versuchen Sie es mit starken Aphrodisiaka für Frauen und Männer, und wenn sie nicht helfen, wenden Sie eines der folgenden Mittel an.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Die besten Medikamente für männliche Potenz

Unsere Bewertung der Mittelwerte für die männliche Potenz mit einer Beschreibung der Wirkung umfasste die fünf beliebtesten Medikamente zur Stimulierung einer Erektion. Alle Teilnehmer an der sexuellen Hitparade haben Einschränkungen in der Verwendung und viele Nebenwirkungen. Sie können sie also nur mit Erlaubnis des Arztes einnehmen.

5. Vizarsin und Impaza

An fünfter Stelle unter den besten Mitteln gegen männliche Potenz (Arzneimittelbewertung) steht Vizarsin, dessen Wirkstoff Sildenafil (PDE-5-Hemmer) ist.

Im Gegensatz zu seinem „Kollegen“ ist Impaz ein homöopathisches Arzneimittel, das eine Mischung aus homöopathischen Verdünnungen (C12, C30, C200) affinitätsgereinigter Antikörper gegen endotheliale NO-Synthetase enthält. Die Einnahme von Impaz, um ein spürbares Ergebnis zu erzielen, dauert mindestens drei Wochen länger als die von Vizarsin. Aber es ist sicherer in Bezug auf Nebenwirkungen.

4. Sildenafil

Sildenafil sowie Cialis, Viagra und Levitra sind in ihrer Wirkung ähnlich und gehören zur Gruppe der Phosphodiesterase-Typ-5-Inhibitoren (PDE-5-Inhibitoren). Während der sexuellen Stimulation in den Blutgefäßen im Penis steigt die Stickoxidkonzentration an, was zum Blutfluss in den Penis beiträgt. Stickoxid stimuliert wiederum die Produktion einer anderen Verbindung namens cGMP (cyclisches Guanosinmonophosphat), die notwendig ist, um den Blutfluss in die kavernösen Körper des Penis weiter zu erhöhen und die Funktion der Entspannung der glatten Muskeln des Penis aufrechtzuerhalten, die für eine Erektion notwendig ist. PDE-5 inaktiviert cGMP und wandelt es in 5-Guanosinmonophosphat um. Und Inhibitoren verhindern diese Transformation und verbessern und verlängern so eine Erektion. Die Wirkung von Sildenafil hält vier bis sechs Stunden an.

3. Levitra

Der Wirkstoff ist Vardenafil. Das Medikament wird 4-6 Stunden dauern. Im Gegensatz zu Viagra wird Levitra jedoch nicht stark von Nahrungsmitteln oder Alkohol beeinflusst, sodass die Pille zusammen mit Nahrungsmitteln eingenommen werden kann.

2. Viagra

Das weit verbreitete Viagra konnte einfach nicht in die Rangliste der Medikamente zur Steigerung der männlichen Potenz aufgenommen werden. Aber sie ist ein komplettes Analogon der vierten Nummer auf der Liste mit demselben Wirkstoff.

1. Cialis

Der Wirkstoff ist Tadalafil. Gemessen an den zahlreichen Bewertungen halten die Wirkungen von Cialis viel länger an als die von Viagra oder Levitra (bis zu 36 Stunden), so dass viele Männer dieses Mittel bevorzugen. Der Nachteil ist, dass Nebenwirkungen auch länger anhalten können als andere PDE-5-Hemmer.

Adamour  Prostata-Adenom-Übungen Effektive Gymnastik

Die besten Nahrungsergänzungsmittel für die männliche Potenz

Es gibt viele Grade von erektiler Dysfunktion (ED). Einige Männer sind in der Lage, eine Erektion zu erreichen, aber sie können sie nicht aufrechterhalten, während andere sie überhaupt nicht erreichen können. Ergänzungsmittel mit pflanzlichen Bestandteilen helfen denen, die einen leichten Grad an ED erfahren. Bevor Sie sie verwenden, müssen Sie einen Urologen oder Sexologen konsultieren.

5. Rote Wurzel

Der Wirkstoff sind die Wurzeln des vergessenen Pennys (ein anderer Name ist die rote Wurzel). In Fernost ist Penny seit Jahrhunderten als Mittel zur Verringerung der Müdigkeit bekannt. Sein Empfang wird die Dauer des Geschlechtsverkehrs verlängern.

4. Alikaps

Enthält Bestandteile der Tribulus terrestris-Pflanze (Tribulus terrestris). Es wird seit langem in China und Indien verwendet, um das sexuelle Verlangen bei Männern und Frauen zu steigern. Bodybuilder verwenden manchmal Nahrungsergänzungsmittel mit dieser Pflanze nach einem Zyklus von Anabolika, um den Testosteronspiegel wiederherzustellen.

3. Wolf Wolf

Es enthält mehrere Pflanzenbestandteile, darunter retikuläre Geeria, essbare Carissa, Securinega Viroza-Wurzeln, Baumheteromorph und Velvich-Triumph. Nach der Einnahme von Vuk Vuk steigt die Durchblutung des Beckens, das sexuelle Verlangen und die Dauer des Geschlechtsverkehrs.

2. Tongkat oder Platin

Die Wirkstoffe sind Extrakte aus Ginseng und die Wurzeln von Eurycoma longifolia (auch bekannt als Tongkat-Wurzel) und Gelée Royale. Die Wurzel enthält Verbindungen, die (im Tierversuch) den Sexualtrieb anregen, die Spermienqualität steigern und sogar das Muskelwachstum beschleunigen.

1. Johimbin

Um die männliche Potenz zu erhöhen, ist Yohimbin, der im Yohimba-Cortex enthaltene Wirkstoff, das effektivste Nahrungsergänzungsmittel. Yohimbin senkt den Blutdruck, fördert die Ausdehnung der Gefäße der Genitalien und erhöht die Reflexerregbarkeit im unteren Rückenmark. In vielen Fällen hilft Yohimbe, die Erektion fester zu machen.

Die wirksamsten Volksheilmittel zur Behandlung von Potenz

Wir haben fünf beliebte Heilmittel in die Bewertung von Medikamenten für die Wirksamkeit bei Männern aufgenommen, die für Menschen mit geringer Libido sehr nützlich sein können.

5. Schatz

Dieses Produkt (außer erhitztem und gefiltertem Honig) ist reich an Vitaminen B, E und Zink, die für die Prostata notwendig sind. Nach dem Verzehr von Honig können Sie ein Glas warme Milch trinken, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.

4. Ginseng

Es gilt als eines der besten sexuellen Stärkungsmittel für Männer. Sowohl amerikanischer als auch asiatischer Ginseng unterstützen eine gesunde Libido, helfen bei der Beseitigung von erektiler Dysfunktion, die durch Überlastung und Stress verursacht wird, und normalisieren den Testosteronspiegel.

3. Hopfen Tee

Eines der günstigsten und effektivsten Mittel, um die besten Potenztabletten erfolgreich zu ersetzen. Um einen solchen Tee zuzubereiten, müssen Sie einen Esslöffel Rohstoffe aus fein gehackten Hopfenzapfen mit einem Glas kochendem Wasser gießen und bei schwacher Hitze fünf Minuten lang halten. Lassen Sie die Brühe abkühlen und trinken Sie dreimal täglich ein halbes Glas.

2. Muttern

Pistazien, Erdnüsse, Sesam, Walnüsse, Paranüsse und andere Arten von Nüssen wirken sich positiv auf die Libido aus. In Nüssen sind Zink und Eisen für den männlichen Körper notwendig. Walnuss enthält auch Arginin, das hilft, die Stickoxidkonzentration im Körper zu erhöhen. Und in einer brasilianischen Nuss ist viel Selen enthalten, das für eine gesunde Prostata notwendig ist.

1. Ingwer

Das beste Mittel gegen Potenz ist als "Kraut der Leidenschaft" bekannt. Ingwer wurde im Kamasutra erwähnt, und seine Schöpfer wussten offenbar viel über Vergnügen. Die Einnahme dieses pflanzlichen Mittels fördert die Durchblutung der Genitalien, und Ingwer hat die gleichen Eigenschaften wie Ginkgo Biloba und grüner Tee, dh er erweitert die Blutgefäße

Ingwer unterdrückt die Anreicherung von Cortisol, was zu einer beeinträchtigten Erektion oder erektilen Dysfunktion führen kann, zur Aufrechterhaltung eines gesunden Blutdrucks beiträgt und als Stärkungsmittel für das Immunsystem wirkt.

Übung zur Steigerung der Potenz

Wenn ein Mann mit dem Problem der erektilen Dysfunktion konfrontiert ist, stellt sich die Frage: Was bedeutet es, die Potenz zu erhöhen?

Die moderne Pharmaindustrie verfügt über ein umfangreiches Arsenal an Arzneimitteln zur Steigerung der Wirksamkeit. Dies sind: Tabletten, Cremes, Gele, Salben und verschiedene Nahrungsergänzungsmittel. Rezepte für die traditionelle Medizin werden heute nicht vergessen. Um das wirksamste Mittel zur Steigerung der Wirksamkeit bei Männern zu wählen, ist es notwendig, die Zusammensetzung und Wirkung des Arzneimittels sorgfältig zu untersuchen.

Angesichts der Tatsache, dass erektile Instabilität meist auf bestehende Krankheiten und einen unangemessenen Lebensstil zurückzuführen ist, steigt der Risikofaktor für die Schädigung des allgemeinen Gesundheitszustands. Daher sollte die Auswahl eines Arzneimittels, das die Wirksamkeit erhöhen kann, auf den individuellen Eigenschaften des Körpers und nur nach Rücksprache mit einem Arzt beruhen.

Tipps zur Verwendung von Potenzstimulanzien

Die Verwendung von Medikamenten zur Verbesserung der Potenz bei Männern sollte erfolgen bei: erektiler Dysfunktion, zu schneller Ejakulation während der Remission von Prostatitis und Prostataadenom. Alle Potenzpillen wirken auf ähnliche Weise. Ihre Aufgabe ist es, die Durchblutung der Genitalien zu stimulieren, um die Erektion zu verbessern, die für einen vollständigen intimen Kontakt erforderlich ist. Die besten Medikamente, die im medizinischen TOP-10 enthalten sind, können die männliche Potenz und die sensorischen Empfindungen beim Geschlechtsverkehr verbessern. Sie sollten jedoch wissen:

  • Selbst die stärksten Pillen zur Steigerung der Potenz haben keine Eigenschaften, die die psychologische Seite des Genitalbereichs anregen. Sie stimulieren nur die physische Komponente gut und beeinflussen nicht immer das sexuelle Verlangen.
  • Potenzsteigernder Faktor in allen 10 Medikamenten ist nicht langfristig. Sie eignen sich als Notfallmedikamente, um die Potenz auf erzwungene Weise zu verbessern. Die Wiederherstellung der Potenz mit wirksamen Medikamenten funktioniert nicht. Es ist notwendig, die Ursache der erektilen Dysfunktion zu beseitigen.
Adamour  Potenzreduktion bei Männern

Erhöhte Potenz bei Männern. TOP 10. Die effektivsten medizinischen Produkte

Cialis

Die Bewertung der Potenzmedikamente wird von Cialis geleitet. Erstens beträgt seine Auswirkung auf die Zeitdauer mehr als 30 Stunden. Zweitens hat es eine minimale Menge an unerwünschten Wirkungen. Gegenanzeigen für die Einnahme dieser Pillen zur Steigerung der Wirksamkeit sind Gefäß- und Herzerkrankungen. Aufgrund des Hauptbestandteils des Arzneimittels – Tadalafin – wird Cialis auch nicht für Männer mit Leber- und Nierenerkrankungen empfohlen. Überschreiten Sie nicht die tägliche Dosis des Arzneimittels, bei der es sich um eine Tablette handelt, da das Arzneimittel über einen langen Zeitraum aus dem Körper ausgeschieden wird.

Levitra

Das beste Instrument zur Steigerung der Potenz ist laut Ärzten das Medikament Levitra der dritten Generation. Es hat praktisch keine Kontraindikationen. Potenzpillen lösen sich im Mund auf, es besteht keine Notwendigkeit, sie zu trinken. Die Aktion ist auf 12 Stunden begrenzt.

Viagra

Das beliebteste Medikament gegen männliche Potenz ist Viagra. Die Wirkung des Arzneimittels dauert etwa fünf Stunden, eine Erektion tritt spätestens eine Stunde nach Einnahme des Arzneimittels auf. Der Nachteil ist das Vorhandensein mehrerer Kontraindikationen: Zwölffingerdarmgeschwür und Magengeschwür, Arrhythmie und andere Herzläsionen, Bluthochdruck und Hypotonie. Nebenwirkungen bei der Einnahme: Rötung der Epidermis, insbesondere im Gesicht, erhöhte Reizbarkeit, manchmal Verdauungsstörungen. Darüber hinaus ist Viagra mit keinem Alkohol vollständig kompatibel und liefert nicht das gewünschte Ergebnis, wenn nicht die richtige natürliche Libido vorhanden ist.

Unsere Leser empfehlen

Unser regelmäßiger Leser hat Potenzprobleme mit einer wirksamen Methode beseitigt. Er hat es selbst getestet – das Ergebnis ist 100% – vollständige Beseitigung von Problemen. Dies ist ein natürliches Heilmittel auf der Basis von Kräutern. Wir haben die Methode überprüft und beschlossen, sie Ihnen mitzuteilen. Das Ergebnis ist schnell.

Alikaps

Alikaps bezieht sich auf biologisch aktive Zusatzstoffe, die auf der Basis natürlicher Pflanzenmaterialien hergestellt werden. Es wird nicht nur verwendet, um die Wirksamkeit zu verbessern, sondern auch um die Produktion von Samenflüssigkeit und deren Qualität zu steigern. Es sollte morgens und abends auf einem Kapselkurs eingenommen werden. Um schnell eine Erektion zu erreichen, wird eine doppelte Einzeldosis empfohlen.

Cialex

Eines der neuesten Nahrungsergänzungsmittel von Sialex wird nicht nur zur einmaligen Steigerung der Wirksamkeit verwendet, sondern auch zur komplexen Therapie der Behandlung aller Arten von erektiler Dysfunktion. Die Wirkung der Anwendung erfolgt innerhalb von zwei Stunden. Gegenanzeigen sind: Bluthochdruck in jedem Stadium, erhöhte Nervosität und Angstzustände, Vorhandensein von atherosklerotischen Plaques in den Gefäßen, beeinträchtigte Herzfunktion. Eine Vielzahl von Sialex Forte eignet sich gut für die Langzeitbehandlung.

Tongkat Ali Platinum

Tongkat Ali Platinum – ein Medikament gegen Potenz ohne Nebenwirkungen. Dies ist das wirksamste pflanzliche Heilmittel gegen Potenz. Hergestellt aus Ali Golden Root. Gehört zu biologisch aktiven Zusatzstoffen. Zusätzlich zur Behandlung von Potenzproblemen verbessert das Medikament die Immunität und Leistung. Hilft bei nervösen Verspannungen und Müdigkeit.

Biomanix

Ein weiteres Medikament, das den Sexualtrieb bei Männern stimuliert, ist Biomanix. Empfohlen, um die Erektion und Empfindlichkeit zu verbessern und die Ausdauer von Männern beim Geschlechtsverkehr zu erhöhen.

Yohimbe

Ein Medikament aus einer Reihe von alpha – adrenergen Blockern Yohimbin ist ein Stimulator des Nervensystems. Am häufigsten zur Behandlung von psychischer Impotenz. Das Medikament wird nicht für akute und chronische Erkrankungen der Leber und Nieren verschrieben. Bei Hypotonie und Tachykardie mit Vorsicht anwenden.

Alprostadil

Das topische Medikament Alprostadil gehört zur Gruppe der Arzneimittel mit lokaler Anwendung. Injektion auftragen. Eine Injektion erfolgt durch einen Arzt in die männlichen Genitalien. Mögliche Nebenwirkungen: Eine Erektion verschwindet nicht lange, ein Hämatom tritt an der Stelle auf, an der das Arzneimittel injiziert wurde.

Dapoxetin

Ein wirksames generisches Dapoxetin wurde für die männliche Potenz entwickelt. Die Wirkung beginnt eine halbe Stunde nach der Verabreichung und dauert mindestens einen Tag. Nachteile des Arzneimittels: Ohne natürliche Erregung und Anziehung unwirksam, wirkt sich negativ auf die Verdauungsorgane aus (mögliches Sodbrennen, Übelkeit, gestörter Stuhl, Erbrechen).

Adamour  Impase bei der Behandlung von erektiler Dysfunktion

Alle im medizinischen TOP-10 enthaltenen Medikamente sind einfach in einer Apotheke zu kaufen. Welches Medikament zu wählen ist, hängt von der Vorgeschichte des Mannes und der Empfehlung des Arztes ab.

Lokale Heilmittel gegen Potenz

Die besten Mittel gegen die Wirksamkeit in Bezug auf die Sicherheit der Anwendung – Creme. Im Vergleich zu Tablets hat es mehrere Vorteile:

  • hat keinen Kontakt mit den Organen des Magen-Darm-Trakts und schützt vor Verdauungsstörungen;
  • tritt nicht in den Blutkreislauf ein;
  • Übt keinen Druck auf das Herz-Kreislauf-System aus;
  • beeinträchtigt nicht die Funktion der Nieren;
  • provoziert keine Drogenabhängigkeit;
  • verursacht keine unerwünschten Nebenwirkungen.

Cremes, Gele und Salben zur Steigerung der Wirksamkeit können für Pathologien verschiedener Art verwendet werden. Diese Mittel können eine pflanzliche oder chemische Basis haben. Die Creme wird unmittelbar vor dem engen Kontakt auf den Penis aufgetragen. Innerhalb von 15 bis 20 Minuten erreicht ein Mann eine starke Erektion, ohne das allgemeine Wohlbefinden des Körpers zu beeinträchtigen.

Die wirksamsten cremigen Produkte für die Potenz:

  • Persischer Schah. Normalisiert den Testosteronspiegel und verbessert die Erektion. Hergestellt aus Ingwer und Ginseng.
  • Maxoderm. Stimuliert die Durchblutung. Enthält Zink und Vitamine.
  • Himkolin. Die Hauptbestandteile der Creme sind natürliche Öle. Erhöht die Potenz und ermöglicht es Ihnen, die Zeit des sexuellen Kontakts zu verlängern.

Gegenanzeige zum Auftragen der Creme ist eine individuelle Allergie. Vor dem Anbringen des Werkzeugs muss ein Test am Ellbogen durchgeführt werden.

Sprühen

Diese Form der Freisetzung des Arzneimittels für Männer ist die gleiche wie die der Creme – es interagiert nicht mit inneren Organen, daher hat es keine Nebenwirkungen. Die Ausnahme bilden allergische Reaktionen. Am Vorabend der Anwendung sollte das Medikament auf der Haut getestet werden. Das Spray ist sehr bequem zu verwenden, verbessert die Durchblutung der äußeren Geschlechtsorgane, gleicht den Mangel an Vitaminen und Testosteron aus. Das bekannteste Mittel:

  • Das wirksame Spray der Hard Gold Gun erhöht die Wirksamkeit und verzögert die frühe Ejakulation.
  • Das beliebteste Medikament, Machoman, erhöht die erektile Funktion und hält sie lange Zeit.
  • wirkt sich positiv auf die Wirksamkeit des 999-Sprays aus. Die Aktivität zeigt sich 15 Minuten nach dem Gebrauch, die Wirkdauer beträgt bis zu 6 Stunden.

Die beste traditionelle Medizin für Potenz

Volksrezepte beinhalten die Verwendung von Kräutern und einigen Produkten, um die Wirksamkeit zu erhöhen. Diese Methoden erzielen selten eine sofortige Wirkung, aber bei längerer Anwendung in der komplexen Therapie liefern sie sehr gute Ergebnisse. Liste der wichtigsten Volksheilmittel zur Verbesserung der Potenz bei Männern:

  • Ingwerwurzel. Verwenden Sie in Form von Alkoholtinktur oder brauen Sie wie Tee;
  • Nüsse. Täglich mit saurer Sahne, mit Honig oder als eigenständiges Gericht verwenden.
  • Petersiliengrün. Zu den Salaten hinzufügen. Es passt gut zu Salat und Sauerrahm;
  • Imkereiprodukte: Honig, Propolis, Bienensubpestilenz, Gelée Royale. Auf ihrer Grundlage werden medizinische Infusionen hergestellt, um die männliche Stärke zu verbessern.
  • der Knoblauch. Wird verwendet, um die Potenz zu erhöhen und die Immunität zu erhöhen.

Psychotherapie als Mittel zur Steigerung der Potenz

Der psycho-emotionale Zustand ist der wichtigste Faktor, wenn ein Mann das richtige Erektionsniveau erreicht. Wenn der Grund für die Abnahme der Potenz eine Verletzung des psychischen Gleichgewichts ist, müssen Sie einen Psychologen oder Sexologen um Hilfe bitten. Psychotherapie-Sitzungen zur Steigerung der Potenz bei Männern sind das wirksamste Mittel gegen psychische Impotenz. Darüber hinaus sollten Sie in allen Fällen, in denen eine erektile Dysfunktion auftritt, mit einer Änderung des Lebensstils beginnen: Hören Sie auf, Alkohol zu trinken, überdenken Sie die Ernährung, schließen Sie schädliche Produkte aus, bereichern Sie Ihre Ernährung mit Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen, halten Sie sich an ein Arbeits- und Ruheprogramm und trainieren Sie täglich trainieren, Gewicht kontrollieren, Heilmittel gegen Potenz nehmen.

Beratung mit einem Spezialisten

Trotz der Tatsache, dass jede Apotheke sie ohne Rezept verkauft, kann kein Mittel gegen Potenz unkontrolliert eingenommen werden. Um zu bestimmen, welche Pillen oder andere Medikamente zur Steigerung der Wirksamkeit bei Männern gewählt werden sollen, müssen Sie einen Arzt konsultieren. Abhängig von der Anamnese und dem Stadium der Erkrankung des Patienten wählt der Arzt individuell die besten Mittel für die Wirksamkeit aus.

Haben Sie ernsthafte Probleme mit POTENTIAL?

Haben Sie viele Werkzeuge ausprobiert und nichts hat geholfen? Diese Symptome sind Ihnen aus erster Hand bekannt:

  • träge Erektion;
  • Mangel an Verlangen;
  • sexuelle Dysfunktion.

Der einzige Weg Operation? Warten Sie und handeln Sie nicht mit radikalen Methoden. Potenzial zur Steigerung ist MÖGLICH! Folgen Sie dem Link und finden Sie heraus, wie Experten die Behandlung empfehlen …

Shahinclub Deutschland