Merkmale und Angaben des Kunststoffbauteils

Harmonische sexuelle Beziehungen spielen eine wichtige Rolle im Leben beider Geschlechter, weshalb einem großen Teil der Menschheit durch ihre Genitalien so viel Aufmerksamkeit geschenkt wird. Ein Kunststoffelement kann sein Aussehen, seine Größe sowie einige Funktionsstörungen korrigieren. Diese Art der Operation hat viele Richtungen und kann sowohl für medizinische als auch für kosmetische Zwecke durchgeführt werden. Meistens wenden sich Männer mit einem Geburtsfehler an den Chirurgen. Beispielsweise führen sie während der Phimose eine plastische Operation der Vorhaut durch, sind verletzt oder möchten die Größe des Genitalorgans ändern.

Es gibt folgende Gründe für die Durchführung einer Operation am männlichen Genitalorgan:

  • Verminderte oder mangelnde Wirksamkeit aufgrund von Gefäßerkrankungen, Organdeformationen, Erkrankungen des endokrinen Systems (einschließlich Diabetes mellitus).
  • Hypertrophie des Knorpelgewebes der Peniskörper.
  • Angeborene Fehlbildungen der männlichen Geschlechtsorgane.
  • Verschiedene traumatische Verletzungen.
  • Operationen an nahe gelegenen Organen (einschließlich Blase, Prostata, Rektum).
  • Postoperative Komplikationen.
  • Unangenehme Phallusgröße (zu groß oder zu klein).
  • Geschlechtsumwandlung.

Kosmetisches Kunststoffelement ist häufig mit einer Zunahme seiner Größe verbunden, ohne dass medizinische Indikationen vorliegen. Ein solches Verlangen bei Männern entsteht aus:

  1. Muss Ihren Körper mit den allgemein anerkannten Normen und Informationen in den Medien in Einklang bringen.
  2. Komplex der eigenen Minderwertigkeit beim Besuch öffentlicher Umkleideräume und Bäder.
  3. Geistesstörungen.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Peniskorrektur mit verschiedenen Methoden

In den meisten Fällen müssen Männer den Phallus nicht vergrößern oder verdicken, da seine Größe und sein Volumen die Qualität sexueller Erfahrungen nicht beeinträchtigen, außer in seltenen Fällen, wenn der Penis nicht unter der Lipidfalte des Schambeins hervorschaut.

Allerdings haben nur 20% des stärkeren Geschlechts noch nie über eine solche Operation zur Vergrößerung des Penis nachgedacht. Die Schuld für die von der Gesellschaft auferlegten Standards, die oft nicht nur psycho-emotionale Beschwerden verursachen, sondern auch eine Abnahme der Erektion, die keinen physiologischen Grund hat.

Daher bleibt die Korrektur des Penis bei Männern ebenso beliebt wie der Wunsch, Brustimplantate bei Frauen einzusetzen.

  • Die chirurgische Methode ermöglicht es, den Penis um 2-4 cm zu verlängern. Das Ergebnis hängt von den anatomischen Merkmalen des Patienten ab.
  • Die Vergrößerung wird erreicht, indem das Innere des Penis aufgrund der Dissektion des Bandes herausgedrückt wird, wodurch es dort in einem normalen Zustand gehalten wird. Dies ist ein einfaches Verfahren, das endoskopisch unter Vollnarkose durchgeführt wird.
  • Um die Schmerzen während der Tage nach der Operation zu beseitigen, werden narkotische oder nicht narkotische Analgetika verschrieben.
  • Es ist verboten, 14 Tage nach der Operation Sex zu haben, und 6 Monate lang muss ein spezieller Halter getragen werden, um zu verhindern, dass das Organ in seine ursprüngliche Position zurückkehrt.

Arten von Kunststoff

Gleichzeitig mit der Zunahme der Länge wird häufig eine Verdickung des Phallus durchgeführt, jedoch kann eine Zunahme des Durchmessers auf die gleiche Weise wie bei einem unabhängigen Verfahren durchgeführt werden. Die Operation besteht darin, die gesamte Oberfläche des Organs unter die Haut über den Kavernenkörpern des Füllstoffs einzuführen, in den meisten Fällen das durch Fettabsaugung gewonnene Fett des Patienten.

Um ein sichtbares dauerhaftes Ergebnis zu erzielen (Verdickung um 1-2 cm), müssen alle sechs Monate nach der Verabreichung drei Wiederholungen durchgeführt werden. Die Manipulation erfordert eine Vollnarkose und eine anschließende Abstinenz vom sexuellen Kontakt für mehrere Wochen.

Das Ändern der Größe und des Volumens des Penis erhöht oder verringert die Potenz nicht und beeinflusst auch nicht die Empfindlichkeit des Organs. Daher ist die Operation ästhetischer Natur und verändert nicht die Lebensqualität eines Mannes.

Adamour  Was sind die Vorteile von Omega 3 für die Gesundheit von Männern

Intimplastik bei Männern: Arten von Prothesen

Moderner Intimplastik bei Männern beschränkt sich nicht nur auf die Penisvergrößerung. Manchmal ist ein chirurgischer Eingriff anderer Art erforderlich, beispielsweise eine Prothese.

Es gibt viele Methoden, um angeborene und erworbene Defekte des Phallus zu korrigieren und funktionelle Potenzstörungen mit speziellen Prothesen zu beseitigen.

Auf die Implantation von Implantaten wird zurückgegriffen, wenn andere Methoden zur Behandlung der erektilen Dysfunktion keine Ergebnisse erbracht haben, mit schweren Verletzungen, einer beeinträchtigten Innervation und / oder Blutversorgung des Organs, auch infolge der Behandlung von Krebs der Beckenorgane.

Die Falloprothetik löst nicht nur anatomische und physiologische Probleme, sondern ermöglicht es einem Mann auch, ohne quantitative und zeitliche Einschränkungen zu einem vollständigen Sexualleben zurückzukehren.

In der modernen Medizin werden verschiedene Arten von Prothesen unterschiedlicher Qualität verwendet:

  • Ein einfaches, starres Implantat, das nicht nur beim Geschlechtsverkehr, sondern auch im Alltag für konstante Organspannung sorgt.
  • Eine Kunststoffprothese, die es dank des Metallstabs im Inneren ermöglicht, die Position des Organs je nach Situation zu ändern.
  • Ein aufblasbares Design, mit dem Sie den natürlichen physiologischen Zustand des Phallus simulieren können, dh ihn vor dem Sex erhöhen und danach verringern können.

In seltenen Fällen muss bei Patienten, die ihr Geschlecht ändern möchten, eine Phalloplastik mit einer Prothese durchgeführt werden. Vor einem solchen chirurgischen Eingriff ist eine Konsultation mit einem Psychologen und einem Psychiater erforderlich, um die Ernsthaftigkeit der Absichten des Patienten festzustellen und weitere Probleme zu vermeiden, die durch Veränderungen der Kardinalpersönlichkeit verursacht werden.

Peniskopfplastik ohne zu nähen und mit ihnen

Die plastische Chirurgie der Eichel ist der beliebteste chirurgische Eingriff im männlichen Genitalbereich. Dazu gehören:

  1. Beschneidung – Beseitigung der Verengung der Vorhaut durch Beschneidung. Diese einfache Manipulation hilft, eine große Anzahl von Problemen im Zusammenhang mit Phimose zu verhindern. Abhängig von den klinischen Indikationen wird eine vollständige oder teilweise Form der Beschneidung gewählt. In vielen Ländern der Welt wird dieses Verfahren zu hygienischen oder religiösen Zwecken durchgeführt. Eine Penisplastik ohne Phimose-Naht ist erforderlich, um eine vollständige Reinigung der Eichel auf natürliche Weise zu gewährleisten. Wenn die Vorhaut verengt ist, sammelt sich darunter Smegma an, das ein ausgezeichnetes Nährmedium für pathogene Mikroflora ist. Eine vorzeitige Lösung des Problems führt zu ständigen Entzündungen und Narben nicht nur auf der Oberfläche des Penis, sondern auch in der Harnröhre.
  2. Ein weiteres häufiges Problem, das durch eine einfache Operation gelöst wird, ist ein kurzes Zaumzeug. Dieses Merkmal des Organs verursacht nicht nur Schmerzen und Beschwerden, sondern kann aufgrund seines Bruchs auch gefährliche Blutungen verursachen. Eine Operation zur Verlängerung des Frenulums wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt und dauert etwa 20 Minuten. Das Verfahren umfasst das Anbringen von Querschnitten am Zaumzeug, das Dehnen auf normale Größen und das Anbringen von kosmetischen Nähten. Der vollständige Wiederherstellungsprozess dauert 2 Wochen.
Adamour  Wie man die Potenz stimuliert

Merkmale der Operation zum Begradigen eines Elements

Ein komplizierteres Verfahren ist die Operation zum Begradigen des Penis. Es gibt drei verschiedene Techniken zur Korrektur der Penisabweichung. Sie alle beginnen mit dem Entfernen der Vorhaut und dem Schneiden der Haut entlang der koronalen Rille, wobei sie sich etwa 5 mm vom Kopf zurückziehen.

Einige Ärzte greifen nicht auf die Beschneidung zurück. Dies ist notwendig, um die Möglichkeit zu haben, die Proteinhülle des Penisstamms an seiner Basis freizugeben.

Danach beginnen sie, den Phallus mit einer der Methoden zu begradigen.

  1. Verkürzung des Penis des Penis von der der Krümmung gegenüberliegenden Seite mit anschließender Fixierung. Diese Technik hat mehrere Varianten. Wenn nötig, begradigen Sie den Penis bei 30-45 ° Falten, wobei nicht resorbierbare Nähte verwendet werden. Wenn die Abweichung mehr als 45 ° beträgt, greifen Sie auf eine ellipsoide Exzision zurück. Da das Verfahren zu einer Abnahme des Organs um 0,5–2 cm führt, ist diese Art der Operation nur für Männer mit einem ziemlich großen Penis geeignet.
  2. Verlängerung der Hülle der Kavernenkörper von der Seite der Krümmung unter Verwendung von biologischem Material (eigene Haut oder Vene des Patienten). Mit dieser Methode können Sie in den meisten Fällen die ursprüngliche Größe des Phallus beibehalten und manchmal eine Vergrößerung des Phallus erzielen.
  3. Begradigung des Penis durch Einsetzen einer Prothese. Diese Methode wird häufiger bei Männern mit refraktärer erektiler Dysfunktion angewendet, wodurch zwei Probleme gleichzeitig beseitigt werden können.

Nachdem Sie sich entschieden haben, die Verformung Ihrer Männlichkeit zu korrigieren oder ihr Aussehen zu ändern, müssen Sie herausfinden, welche Lösungen für das Problem der modernen Chirurgie angeboten werden, Studienberichte über eine bestimmte Klinik erstellen und sicherstellen, dass der Preis angemessen ist.

Shahinclub Deutschland