Member Extender

Namespaces

Aktionen auf der Seite

Extender ist ein medizinisches orthopädisches Gerät, mit dem der Penis vergrößert und seine Form korrigiert werden kann. Der Extender wird ohne chirurgischen Eingriff oder notwendigerweise im Endstadium nach der Ligamentotomie verwendet.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Inhalt

Funktionsprinzip [Bearbeiten]

Das Prinzip des Extenders basiert auf einer längeren mechanischen Dehnung des Penisgewebes. Langzeitdehnung aktiviert den Prozess der Zellteilung, wodurch das Gewebewachstum auftritt und sich der Penis vergrößert.

Das Gewebewachstum beginnt nach einem Monat oder länger, was das Wachstum für immer sichert. Vor dieser Zeit tritt nur eine vorübergehende Dehnung des Gewebes auf. Zum Beispiel sieht der Penis nach der ersten Stunde des Tragens des Extenders größer aus, aber nach einigen Stunden verschwindet der Effekt.

In der Medizin wird die Dehnungsmethode seit langem angewendet:

  • Ilizarov-Apparat zur Verlängerung der Gliedmaßenlänge bei schweren Frakturen;
  • Zahnspangen in der Zahnmedizin, um die Position der Zähne zu korrigieren;
  • Orthopädische Einlegesohlen zur Behandlung von Plattfüßen.
Adamour  Die effektivsten Pillen gegen Schlaflosigkeit

Ein neueres Beispiel für die Dehnung von Gewebe sind die verschiedenen afrikanischen Stämme, von denen viele aus ästhetischen Gründen immer noch Ohren, Lippen und Hals strecken.

Es gibt auch eine Reihe alltäglicher Hinweise auf eine Dehnung des Gewebes, darunter:

  • Verlängerung über die Jahre der weiblichen Brust;
  • die Bildung von Hautfalten unter den Augen;
  • Dehnen der Bauchhaut während der Schwangerschaft;
  • das Auftreten eines "zweiten Kinns" unter dem Einfluss des Gewichts des Fettgewebes.

Arten von Extendern [Bearbeiten]

Es gibt vier Arten von Extender-Designs, deren Unterschied durch die Methode zur Befestigung des Kopfes bestimmt wird:

  1. Schmetterling.
  2. Gurt.
  3. Vakuum
  4. Vakuumhaftung.

Der Einfachheit halber werden sie häufig in zwei Haupttypen unterteilt: mechanische (Kabelbaum und Riemen) und Vakuum-Extender.

Das Problem der Fixierung des Peniskopfes ist das Hauptproblem bei der Verwendung des Extenders, sodass der Komfort und die Wirksamkeit seiner Verwendung von der Wahl des Designs abhängen.

Die Befestigung des Kabelbaums ist die allererste Art der Befestigung. Eine Reihe von Nachteilen, einschließlich einer kleinen Kontaktfläche, die zu einem hohen Druck auf die koronale Rille führte, den Gurt mit starker Traktion dehnte und die Kanten des Kopfes mit einem Tourniquet verzog, führte zur Schaffung einer neuen Art der Befestigung – eines Riemens.

Riemenhalterung. In dieser Halterung gibt es nicht viele Nachteile der Schleife. Der Gurt ist breiter als die Schlaufe und ähnelt eher der anatomischen Form des Penis, weshalb die Druckverteilung über einen großen Bereich erfolgt, wodurch das unangenehme Tragen des Extenders verringert wird. Die Kompression im oberen Teil des Penisstamms ist nicht mehr so ​​stark.

Wie bei einem Gurt wird jedoch nicht empfohlen, den Gurt auf der bloßen Haut zu befestigen. Für ein bequemeres Tragen werden spezielle Polster verwendet, die mit dem Extender oder anderen Verbänden geliefert werden.

Vakuumhalterungen sind eine moderne und komfortable Option. Das Zurückhalten des Kopfes erfolgt aufgrund des Vakuums in der Kappe und der Silikonhülse. Der Schaft des Penis und des Kopfes wird nicht wie bei der mechanischen Befestigung durch harte Teile eingeklemmt, daher ist das Tragen schmerzfrei und ohne die Gefahr einer gefährlichen Blutstagnation.

Der Hauptnachteil der Vakuumbefestigung ist die Wahrscheinlichkeit von Blasen am Kopf des Penis, wodurch das Training abgebrochen werden muss. Um die Bildung von Blasen zu verhindern, werden Laufflächenkappen verwendet und der Kopf mit Klebstoff verklebt.

Adamour  Welche Lebensmittel erhöhen den Cholesterinspiegel im Blut

Die Vakuumklebebefestigung unterscheidet sich von der Vakuumbefestigung dadurch, dass keine Silikonhülle zur Befestigung des Penis verwendet wird und eine Klebemembran zum Schutz des Kopfes verwendet wird. Der Kopf wird nicht nur durch Vakuum gehalten, sondern auch durch Anhaften des Kopfes in der Vakuumkammer mit einem speziellen Gel an einer weichen Latexmembran. Diese Art der Halterung minimiert das Risiko einer Beschädigung des Kopfes, schließt ihn jedoch nicht aus.

Der Nachteil einer solchen Befestigung können Fixierungsprobleme sein, die sich im Abrutschen des Peniskopfes widerspiegeln. Um ein solches Problem zu vermeiden, werden ein geeigneter geteilter Adapter, die Größe der Membran und der Gateway-Verschluss ausgewählt.

Forschung und Ergebnisse [Bearbeiten]

Das Ergebnis des Tragens des Extenders hängt vom physiologischen Hintergrund des Benutzers sowie von der Verwendungsmethode ab (Tragedauer, Zugfestigkeit, Regelmäßigkeit des Trainings). Daher kann man nicht sagen, um wie viel genau jeder Mensch seinen Penis vergrößern kann.

In den meisten Fällen können Sie bei regelmäßigem Tragen von 6 bis 8 Monaten (ab 6 Stunden pro Tag) mit einer Erhöhung der ursprünglichen Penislänge von 10 auf 30% rechnen.

Forschung an der Universitätsklinik Turin [Bearbeiten]

Die Penisvergrößerung durch Extender ist wissenschaftlich bestätigt. Es gibt Daten aus Studien des Turiner Universitätsklinikums "San Giovanni Ballista", nach denen Männer mit Hilfe eines Extenders die Länge des Penis in entspanntem Zustand um durchschnittlich 32% erhöhen konnten (Messungen in aufrechtem Zustand wurden nicht durchgeführt) [1].

21 hochmotivierte Patienten mit einem Durchschnittsalter von 47 Jahren waren beteiligt. 16 der Probanden absolvierten eine 12-monatige Studie.

Nach einer psychosexuellen Konsultation, um sicherzustellen, dass die Behandlung vorteilhaft ist, wurden Männer gebeten, sechs Monate lang 4 bis 6 Stunden am Tag einen Extender zu tragen. Und erhöhen Sie die Zugkraft nacheinander: von 600 g im ersten Monat auf 1200 g im sechsten Monat. Die Zunahme der Traktion erfolgte im ersten, dritten, sechsten und zwölften Monat.

  • Die Probanden trugen das Gerät durchschnittlich 5 Stunden im ersten Monat, 5 Stunden im dritten Monat und 4 Stunden im sechsten Monat.
  • Die durchschnittliche Länge des Penis in Ruhe betrug zu Beginn der Studie 7,15 cm (2,82 Zoll) und stieg im zwölften Monat um 32% auf 9,45 cm (3,72 Zoll).
  • Die durchschnittliche Länge eines gestreckten Penis in Ruhe betrug zu Beginn 9,62 cm (3,79 Zoll) und stieg im zwölften Monat um 18% auf 11,32 cm (4,45 Zoll).
  • Es gab keine signifikante Zunahme des Penisumfangs, der zu Beginn der Studie durchschnittlich 10,4 cm (4,09 Zoll) betrug.
  • Die durchschnittlichen Indikatoren für die erektile Funktion verbesserten sich um 36% – von 19,9 von 30 Punkten zu Beginn des Trainings auf 27,1 von 30 Punkten nach zwölf Monaten.
  • Vier Patienten nahmen aus verschiedenen Gründen nicht mehr an der Studie teil. Der erste ist auf Schmerzen und Verletzungen des Penis zurückzuführen. Der zweite aufgrund zufriedenstellender Ergebnisse in drei Monaten. Drittens aufgrund mangelnder Wirksamkeit und Unfähigkeit, das vorgeschriebene Protokoll einzuhalten. Der vierte Patient ging einfach zur Beobachtung verloren.
  • In allen Kategorien mit Ausnahme des Penisumfangs wurde eine hohe Zufriedenheit festgestellt. Die durchschnittliche Gesamtzufriedenheit betrug 2,8 auf einer Skala von 0 bis 4, wobei 4 Punkte das beste Ergebnis darstellen.
  • Die Länge des Penis in einem entspannten Zustand erzielte 2,31 Punkte auf einer Skala von 0 bis 3, wobei 3 Punkte eine signifikante Verbesserung darstellen. Die Länge des Penis während der Erektion betrug 2,37 von 3 Punkten. Sexualleben – 2,3 Punkte. Der Umfang des Penis beträgt 1,1 Punkte.
Adamour  Pump für Männer Gebrauchsanweisung, Bewertungen und Preis

Gegenanzeigen [bearbeiten]

Die Liste der Krankheiten, bei deren Verwendung die Verwendung eines Extenders kontraindiziert ist:

  • Varikozele 3 Stufen. Wenn Varikozele empfohlen wird, verwenden Sie eine Trage;
  • Krampfadern des Penis. Es ist keine Kontraindikation, wenn der Extender nur nach unten verwendet wird.
  • Adenom der Prostata;
  • akute oder chronische Form der Prostatitis;
  • Erkrankungen der Harnwege;
  • Diabetes;
  • Probleme mit Blutgefäßen;
  • Blutungsstörung (bei Verwendung eines mechanischen Extenders);
  • Infektionskrankheiten des Fortpflanzungssystems.

Das Tragen des Geräts in einem Zustand reduzierter Empfindlichkeit ist ebenfalls kontraindiziert:

  • berauscht;
  • während des Schlafes;
  • bei der Einnahme von Schmerzmitteln und Beruhigungsmitteln.

Wenn Sie gesundheitliche Probleme haben, sollten Sie unbedingt einen Arzt konsultieren, bevor Sie mit dem Extender trainieren.

Literatur [bearbeiten]

  1. ↑ Paolo Gontero, Massimiliano Di Marco, Gianluca Giubilei, Riccardo Bartoletti, Giovanni Pappagallo, Alessandro Tizzani, Nicola Mondaini. Eine prospektive Pilotstudie der Phase II zum Testen der „Wirksamkeit“ und Verträglichkeit eines Penis-Extender-Geräts bei der Behandlung des „kurzen Penis“. BJU International, 2009; 103: 793-797 DOI: 10.1111 / j.1464-410X.2008.08083.x

Alles, was Sie für die berufliche Weiterentwicklung benötigen

Shahinclub Deutschland