Liste aller Medikamente zur Steigerung der Potenz

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Was ist Potenz?

Potenz ist nach der Definition die Bereitschaft und Fähigkeit des Körpers eines Mannes, Geschlechtsverkehr zu haben. Es ist gekennzeichnet durch das Anheben und Verhärten des Penis eines Mannes, trägt zu einer angenehmen Sexualdauer für beide Partner bei.

Es bietet die Möglichkeit, ein normales intimes Leben zu führen. Gleichzeitig haben Raucher beispielsweise mehr als eine Packung pro Tag, das Risiko des Auftretens und der Entwicklung einer Krankheit mit sexueller Impotenz liegt nahe bei 1%. Die folgenden Gründe beeinflussen die Wirksamkeit:

  • Geisteszustand;
  • physische Form;
  • Übergewicht;
  • externe Faktoren;
  • Stress;
  • Alkohol, Nikotin;
  • Erkrankungen des Urogenitalsystems.

Gleichzeitig kann eine Verletzung der männlichen Potenz mit folgenden unangenehmen Symptomen einhergehen:

  1. Fehlen einer Erektion am Morgen / in der Nacht;
  2. während der Erektion ist die Härte des Penis verringert / minimal;
  3. beim Geschlechtsverkehr wird die Erektion geschwächt / reduziert;
  4. Das Interesse an Sex verschwindet.

Die Hauptursachen für Potenzprobleme

Der Gefäßtonus wird durch eine komplexe Sequenz enzymatischer Reaktionen reguliert. Ein Fehler dieser Sequenz führt nur zu einem Verstoß.

Faktoren, die den Gefäßtonus in den Genitalien beeinflussen:

  • Stoffwechselstörungen
  • Stress
  • Begleiterkrankungen
  • Essstörungen
  • körperliche Aktivität usw.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass jede Krankheit oder Pathologie im männlichen Körper bis zu dem einen oder anderen Grad zu Potenzproblemen führt.

Anscheinend gibt es auf der Welt so viele Männer, die unter dieser Geißel leiden – bis zu 100 Millionen. Und dies ist nur eine offizielle Statistik. In der Tat wenden sich viele aus offensichtlichen Gründen nicht an Ärzte, um Hilfe zu erhalten, und sorgen sich heimlich um ihre Krankheit. In vielen Fällen ist die Situation jedoch behebbar.

Wir werden versuchen, Ihnen die stärksten und wirklich wirksamen Medikamente vorzustellen. Ihre Unterschiede und wie sie unseren Körper beeinflussen.

Andere Arten von synthetischen Drogen

Medikamente, die die Wirksamkeit bei Männern erhöhen, sind Medikamente, die Prostaglandin E-Analoga sowie das Hormon Testosteron enthalten. Die Verwendung von Testosteron ist nur in schweren Fällen eines schwerwiegenden hormonellen Ungleichgewichts angezeigt, wenn Männer nur wenige männliche und viele weibliche Hormone synthetisieren.

Das Arzneimittel, das künstlich synthetisiertes Prostaglandin E enthält, ist Alprostadil. Dieses Medikament wird intraurethral oder durch Injektion verabreicht. Nur ein Arzt verschreibt es, da dieses Medikament einen signifikanten Einfluss auf den Gefäßtonus hat.

Zu den Mitteln zur Verbesserung und Verlängerung einer Erektion gehören myotrope krampflösende Mittel. No-shpa oder Papaverine tragen zur Ausdehnung des Lumens von Blutgefäßen bei, indem sie Krämpfe lindern, aber ihre Verwendung sollte nicht unkontrolliert sein.

Die besten Medikamente für männliche Potenz

Unsere Bewertung der Mittelwerte für die männliche Potenz mit einer Beschreibung der Wirkung umfasste die fünf beliebtesten Medikamente zur Stimulierung einer Erektion. Alle Teilnehmer an der sexuellen Hitparade haben Einschränkungen in der Verwendung und viele Nebenwirkungen. Sie können sie also nur mit Erlaubnis des Arztes einnehmen.

An fünfter Stelle unter den besten Mitteln gegen männliche Potenz (Arzneimittelbewertung) steht Vizarsin, dessen Wirkstoff Sildenafil (PDE-5-Hemmer) ist.

Im Gegensatz zu seinem „Kollegen“ ist Impaz ein homöopathisches Arzneimittel, das eine Mischung aus homöopathischen Verdünnungen (C12, C30, C200) affinitätsgereinigter Antikörper gegen endotheliale NO-Synthetase enthält.

4. Sildenafil

Sildenafil sowie Cialis, Viagra und Levitra sind in ihrer Wirkung ähnlich und gehören zur Gruppe der Phosphodiesterase-Typ-5-Inhibitoren (PDE-5-Inhibitoren). Während der sexuellen Stimulation in den Blutgefäßen im Penis steigt die Stickoxidkonzentration an, was zum Blutfluss in den Penis beiträgt.

Stickoxid stimuliert wiederum die Produktion einer anderen Verbindung namens cGMP (cyclisches Guanosinmonophosphat), die notwendig ist, um den Blutfluss in die kavernösen Körper des Penis weiter zu erhöhen und die Funktion der Entspannung der glatten Muskeln des Penis aufrechtzuerhalten, die für eine Erektion notwendig ist.

PDE-5 inaktiviert cGMP und wandelt es in 5-Guanosinmonophosphat um. Und Inhibitoren verhindern diese Transformation und verbessern und verlängern so eine Erektion. Die Wirkung von Sildenafil hält vier bis sechs Stunden an.

Adamour  Welche Medikamente verbessern die Potenz

3. Levitra

Der Wirkstoff ist Vardenafil. Das Medikament wird 4-6 Stunden dauern. Im Gegensatz zu Viagra wird Levitra jedoch nicht stark von Nahrungsmitteln oder Alkohol beeinflusst, sodass die Pille zusammen mit Nahrungsmitteln eingenommen werden kann.

2. Viagra

Das weit verbreitete Viagra konnte einfach nicht in die Rangliste der Medikamente zur Steigerung der männlichen Potenz aufgenommen werden. Aber sie ist ein komplettes Analogon der vierten Nummer auf der Liste mit demselben Wirkstoff.

1. Cialis

Der Wirkstoff ist Tadalafil. Gemessen an den zahlreichen Bewertungen halten die Wirkungen von Cialis viel länger an als die von Viagra oder Levitra (bis zu 36 Stunden), so dass viele Männer dieses Mittel bevorzugen. Der Nachteil ist, dass Nebenwirkungen auch länger anhalten können als andere PDE-5-Hemmer.

Es gibt viele Grade von erektiler Dysfunktion (ED). Einige Männer sind in der Lage, eine Erektion zu erreichen, aber sie können sie nicht aufrechterhalten, während andere sie überhaupt nicht erreichen können. Ergänzungsmittel mit pflanzlichen Bestandteilen helfen denen, die einen leichten Grad an ED erfahren. Bevor Sie sie verwenden, müssen Sie einen Urologen oder Sexologen konsultieren.

5. Rote Wurzel

Der Wirkstoff sind die Wurzeln des vergessenen Pennys (ein anderer Name ist die rote Wurzel). In Fernost ist Penny seit Jahrhunderten als Mittel zur Verringerung der Müdigkeit bekannt. Sein Empfang wird die Dauer des Geschlechtsverkehrs verlängern.

4. Alikaps

Enthält Bestandteile der Tribulus terrestris-Pflanze (Tribulus terrestris). Es wird seit langem in China und Indien verwendet, um das sexuelle Verlangen bei Männern und Frauen zu steigern. Bodybuilder verwenden manchmal Nahrungsergänzungsmittel mit dieser Pflanze nach einem Zyklus von Anabolika, um den Testosteronspiegel wiederherzustellen.

3. Wolf Wolf

Es enthält mehrere Pflanzenbestandteile, darunter retikuläre Geeria, essbare Carissa, Securinega Viroza-Wurzeln, Baumheteromorph und Velvich-Triumph. Nach der Einnahme von Vuk Vuk steigt die Durchblutung des Beckens, das sexuelle Verlangen und die Dauer des Geschlechtsverkehrs.

Die Wirkstoffe sind Extrakte aus Ginseng und die Wurzeln von Eurycoma longifolia (auch bekannt als Tongkat-Wurzel) und Gelée Royale. Die Wurzel enthält Verbindungen, die (im Tierversuch) den Sexualtrieb anregen, die Spermienqualität steigern und sogar das Muskelwachstum beschleunigen.

1. Johimbin

Um die männliche Potenz zu erhöhen, ist Yohimbin, der im Yohimba-Cortex enthaltene Wirkstoff, das effektivste Nahrungsergänzungsmittel. Yohimbin senkt den Blutdruck, fördert die Ausdehnung der Gefäße der Genitalien und erhöht die Reflexerregbarkeit im unteren Rückenmark. In vielen Fällen hilft Yohimbe, die Erektion fester zu machen.

Neben männlichen Potenzmedikamenten werden Krankheitserreger für Frauen produziert. Diese Mittel erhöhen die Libido und tragen zum raschen Auftreten sexueller Erregung bei Frauen bei, die mit dem Phänomen der weiblichen Frigidität zu kämpfen haben.

Medikamente werden oral eingenommen: Sie werden in alkoholfreie Getränke gemischt oder dem Essen zugesetzt. Ein ziemlich schnelles Ergebnis tritt nach 15-20 Minuten auf. Es wird nicht empfohlen, Kapseln oder Tabletten mehr als einmal täglich einzunehmen.

Synthetische Formen haben eine Reihe von Nebenwirkungen. Es ist besser, Kräuterpräparate zu bevorzugen, die den Körper nicht schädigen. Wirksame natürliche Heilmittel zur Steigerung des sexuellen Verlangens bei Frauen umfassen:

Die Preisspanne der Produkte variiert zwischen 1500-2500 Rubel pro Packung.

Alkohol beeinflusst nicht die Wirkung von Arzneimitteln, die die Wirksamkeit erhöhen, aber er beeinflusst den Prozess und die Dauer ihrer Absorption aus dem Darm. Nebenwirkungen von Arzneimitteln in Verbindung mit Alkohol werden hauptsächlich bei der Verwendung von frühen Phosphodiesterase-Inhibitoren, adrenergen Blockern, aufgezeichnet.

Es ist zulässig, Alkohol mit natürlichen Zubereitungen zu verwenden, auch Avanfil, Viagra Soft (Alkohol ist während der Anwendung von klassischem Viagra kontraindiziert), Vardenafil (die Wirkung des Arzneimittels verlangsamt sich), Tadasip (kann nicht nur mit Grapefruitsaft kombiniert werden), Cialis Soft.

Eine sichere Menge Alkohol, die zusammen mit Mitteln zur Steigerung der Wirksamkeit eingenommen wird:

  • Bier – 350 ml;
  • Wein – 200 ml;
  • Wodka, Whisky oder Cognac – 70 ml.

Der Mechanismus der Aktivatoren der NO-Synthase

Medikamente dieser Gruppe beeinflussen die Produktion von Stickoxid durch das Endothel von Blutgefäßen, ohne den Blutdruck zu erhöhen, so dass die Behandlung für die Kerne nicht schädlich ist. Eine verbesserte NO-Synthese entspannt die Trabekelmuskeln des kavernösen Körpers des Penis und sorgt für eine dauerhafte Erektion des Menschen.

Stickoxidaktivatoren gehören zu homöopathischen Mitteln und zeigen neben der sicheren Behandlung von Impotenz gute Ergebnisse, wenn die allgemeine Schwäche, körperliche Aktivität und Anziehungskraft des Patienten auf das weibliche Geschlecht verringert ist.

Impaza

Das Medikament ist in Form von Tabletten erhältlich, die nicht mit Wasser abgewaschen oder geschluckt werden müssen. Sie lösen sich im Mund auf und verursachen keine Reaktion des Verdauungstrakts, sodass Sie das Arzneimittel anwenden können, ohne auf Geschmackspräferenzen und Alkohol zu verzichten.

Unmittelbar am Tag der Intimität werden Tabletten nach einem separaten Schema eingenommen:

  • 2 Tabletten für 3-5 Stunden vor dem physischen Kontakt;
  • 2 Tabletten 30 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr.

Das Medikament darf einen 12-wöchigen Kurs trinken, um eine dauerhafte Wirkung zu erzielen. In diesem Fall werden Tabletten unabhängig von der angeblichen sexuellen Aktivität mindestens dreimal pro Woche eingenommen. Nach der Behandlung kommt es zu einer Verbesserung der Wirksamkeit, die bis zu 3 Monate ohne Einnahme zusätzlicher Medikamente auf dem richtigen Niveau gehalten wird.

Bewertungen

Gegenanzeigen

Wenn Sie Medikamente zur Verbesserung der Potenz verwenden, sollten Sie auf bestimmte Kontraindikationen achten. Diese Arzneimittel dürfen nicht angewendet werden, wenn:

  • Herzrhythmusstörung;
  • hämatologische Erkrankungen;
  • psychische Störungen, neurologische Erkrankungen;
  • somatische Pathologien;
  • verminderte Blutgerinnungsfähigkeit;
  • das Vorhandensein von Schlaflosigkeit oder Krämpfen.

Es ist nicht gestattet, diese Medikamente für Personen unter 18 Jahren zu verwenden.

Die wirksamsten Volksheilmittel zur Behandlung von Potenz

Wir haben fünf beliebte Heilmittel in die Bewertung von Medikamenten für die Wirksamkeit bei Männern aufgenommen, die für Menschen mit geringer Libido sehr nützlich sein können.

Adamour  Die Wirkung von Bier und Sauerrahm auf die männliche Potenz

5. Schatz

Dieses Produkt (außer erhitztem und gefiltertem Honig) ist reich an Vitaminen B, E und Zink, die für die Prostata notwendig sind. Nach dem Verzehr von Honig können Sie ein Glas warme Milch trinken, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.

4. Ginseng

Es gilt als eines der besten sexuellen Stärkungsmittel für Männer. Sowohl amerikanischer als auch asiatischer Ginseng unterstützen eine gesunde Libido, helfen bei der Beseitigung von erektiler Dysfunktion, die durch Überlastung und Stress verursacht wird, und normalisieren den Testosteronspiegel.

3. Hopfen Tee

Eines der günstigsten und effektivsten Mittel, um die besten Potenztabletten erfolgreich zu ersetzen. Um einen solchen Tee zuzubereiten, müssen Sie einen Esslöffel Rohstoffe aus fein gehackten Hopfenzapfen mit einem Glas kochendem Wasser gießen und bei schwacher Hitze fünf Minuten lang halten. Lassen Sie die Brühe abkühlen und trinken Sie dreimal täglich ein halbes Glas.

2. Muttern

Pistazien, Erdnüsse, Sesam, Walnüsse, Paranüsse und andere Arten von Nüssen wirken sich positiv auf die Libido aus. In Nüssen sind Zink und Eisen für den männlichen Körper notwendig. Walnuss enthält auch Arginin, das hilft, die Stickoxidkonzentration im Körper zu erhöhen. Und in einer brasilianischen Nuss ist viel Selen enthalten, das für eine gesunde Prostata notwendig ist.

1. Ingwer

Das beste Mittel gegen Potenz ist als "Kraut der Leidenschaft" bekannt. Ingwer wurde im Kamasutra erwähnt, und seine Schöpfer wussten offenbar viel über Vergnügen. Die Einnahme dieses pflanzlichen Mittels fördert die Durchblutung der Genitalien, und Ingwer hat die gleichen Eigenschaften wie Ginkgo Biloba und grüner Tee, dh er erweitert die Blutgefäße

Ingwer unterdrückt die Anreicherung von Cortisol, was zu einer beeinträchtigten Erektion oder erektilen Dysfunktion führen kann, zur Aufrechterhaltung eines gesunden Blutdrucks beiträgt und als Stärkungsmittel für das Immunsystem wirkt.

Die wirksamsten Volksheilmittel zur Behandlung von Potenz

Moderne Arzneimittel bieten eine Reihe von Arzneimitteln zur Normalisierung der Wirksamkeit an.

Drogen werden in bestimmte Kategorien unterteilt:

  1. Phosphodiesterase-Inhibitoren Sie sind die häufigsten Mittel. Diese Kategorie umfasst Viagra und Cialis. Die Wirkung von Arzneimitteln dieser Reihe zielt darauf ab, den Einfluss des vorliegenden Stickoxids zu verstärken, wodurch das Muskelgewebe der Kavernenkörper entspannt wird. Entspannung führt zu einer erhöhten Durchblutung und einer erhöhten Erektion. Der Prozess der Herstellung von Stickoxid mit Hilfe dieser Medikamente wird verlängert, so dass ihre Verwendung nur unter der Bedingung der sexuellen Erregung wirksam ist. In Abwesenheit von Libido liefern solche Medikamente nicht die gewünschte Wirkung.
  2. Aktivatoren der NO-Synthase. Sie unterscheiden sich von Phosphodiesterase-Inhibitoren dadurch, dass sie aufgrund einer erhöhten NO-Produktion eine Erhöhung der Wirksamkeit hervorrufen. Das beliebteste Medikament in dieser Kategorie ist Impaz. Das Medikament beeinflusst nicht die Durchblutung in den Gefäßen des Herzens und den Druck, was als Vorteil des Medikaments angesehen wird.
  3. Alpha – Blocker. Auswirkungen auf die Funktion des Nervensystems haben. Diese Kategorie umfasst Yohimbin. Das Tool erhöht die Libido und stellt die sexuelle Aktivität eines Mannes wieder her. Diese Gruppe unterscheidet sich darin, dass sie die notwendige Wirkung haben kann, selbst wenn die Verletzung der Potenz psychogener Natur ist. Solche Medikamente werden in Kursen verschrieben, es ist nicht erlaubt, sie mit Antidepressiva oder anderen Medikamenten zu kombinieren, die das Nervensystem beeinflussen.
  4. Es gibt auch Nahrungsergänzungsmittel, homöopathische Mittel. Dazu gehören Funjunbao Super, Wimax. Zur Entwicklung dieser Arzneimittelkategorie wurden verschiedene Prinzipien der Alternativmedizin angewendet. Nahrungsergänzungsmittel wirken langsamer, aber systematisch. Unter ihrem Einfluss wird der Stoffwechsel beschleunigt, die Durchblutung normalisiert, der Körper insgesamt gestärkt, der Zustand des Nervensystems verbessert, was zu einer Verbesserung der Erektion führt.

Es ist besser, ein Medikament zu wählen, um eine Erektion nach Rücksprache mit einem Arzt zu normalisieren, wobei zu berücksichtigen ist, dass die Verwendung selektiver Inhibitoren verschiedene Nebenwirkungen verursachen kann, während Nahrungsergänzungsmittel praktisch sicher sind, da sie nur natürliche Inhaltsstoffe enthalten. Chemikalien erhöhen die Wirksamkeit auf unterschiedliche Weise.

Es gibt praktisch keine Medikamente, die keine Nebenwirkungen haben. Eine bestimmte Gruppe von Arzneimitteln ist jedoch durch geringfügige Nebenwirkungen gekennzeichnet. Die sanftesten Mittel zur Steigerung der männlichen Potenz gelten als Arzneimittel, die auf natürlichen Bestandteilen basieren.

Da Medikamente zur Normalisierung der sexuellen Funktion von Männern einen Druckanstieg hervorrufen können, sollten Männer mit Bluthochdruck Medikamente mit Bestandteilen natürlichen Ursprungs verwenden. Solche Medikamente umfassen Mai Dalivan, Chongqao, Tongkat Ali Platinum.

Bei Erkrankungen des Fortpflanzungssystems wird die Verwendung von Phosphodiesterase-Inhibitoren, Adrenoblockern und Androgenen empfohlen.

Bei Männern nach 50 Jahren wird eine Abnahme der erektilen Funktion als Norm angesehen, die auf irreversiblen Veränderungen der Gefäße mit dem Alter beruht. Wenn sie ein aktives intimes Leben fortsetzen möchten, ist es für sie am besten, direkte Stimulanzien für die Erektion zu wählen.

Sie können beliebte Medikamente kaufen, um die Wirksamkeit in Apotheken sowie in Online-Shops zu erhöhen. Die Preise für alle Arzneimittel können je nach Anzahl der Tabletten in der Packung des Herstellers zwischen 350 und 1500 Rubel variieren.

Adamour  Schöne Penis Erektion

Alle Originalmedikamente haben höhere Kosten als ihre Generika oder alternativen Mittel. Der Unterschied zwischen den Kosten für Arzneimittel ist jedoch gering, insbesondere beim Kauf in Apotheken. Bei Online-Bestellungen verstehen sich die Kosten für die Lieferung zuzüglich der Zahlung für die Lieferung.

Arzneimittel zur Steigerung der Wirksamkeit bei Männern mit denselben Wirkstoffen, die jedoch unter einem anderen Namen als die Originale verkauft werden, sind Generika, dh Analoga. Sie ähneln den Originalmedikamenten, sind ihnen aber nicht gleichwertig.

Ersatz für beliebte Werkzeuge sind:

  • Levitry – Auvitra, Snovitra, Lovevitra;
  • Sialisa – Apkalis SX, Tadasip, Tadaga;
  • Viagry – Suhagra, Kamagra, Anaconda 120, Tornetis, Vizarsin, Dynamico.

Bei der Auswahl eines Arzneimittels müssen Sie einen Spezialisten konsultieren. Nur ein Arzt kann auf der Grundlage der Untersuchung und nachdem die Gründe für das Auftreten sexueller Impotenz bei einem Mann herausgefunden wurden, die richtigen Empfehlungen geben.

Es ist möglich, die Gesundheit von Männern mit Hilfe von Kräutern und Pflanzen zu stärken. Nützliche Verwendung von Petersilie, Sellerie, Kürbiskernen, Walnüssen, Ingwer, Eichenrinde in Form eines Suds. Vorteilhafte Wirkung auf die Wirksamkeit der Tinktur von Ginseng, Zitronengras, Eleutherococcus, Weidenröschen (Ivan-Tee).

Alternative Medikamente für die männliche Potenz sind Nahrungsergänzungsmittel oder homöopathische Arzneimittel (Golden Horse, Impaz). Cremes zur Steigerung der Potenz (Maksiderm, Hammer der Tora, Persischer Schah) sind ebenfalls beliebte Medikamente.

Oft werden Verlängerungsmittel verwendet, um den sexuellen Kontakt zu verlängern, nach dessen Anwendung der Mann den Beginn der Ejakulation unabhängig reguliert (Priligy, Volum, Penon-Creme, STUD 5000-Spray).

Viele leiden in diesem Bereich bis zu dem einen oder anderen Grad an Funktionsstörungen, aber nur wenige wissen, welches Medikament zur Steigerung der Wirksamkeit am besten geeignet ist. Um ein Scheitern eines intimen Plans zu vermeiden, versuchen Männer, Mittel zu finden, die helfen, dieses Problem schnell und effektiv zu lösen.

Tabletten

Fast alle Pillen zur Behandlung von Erektionsstörungen werden verwendet, um die beeinträchtigte Fähigkeit zur Vergrößerung des Penisvolumens und seiner Verhärtung beim Geschlechtsverkehr zu beseitigen. Zwei Namen mehr als andere haben sich auf dem Apothekenmarkt bewährt – das sind Impaz und Ziden:

  • Impaza ist ein wirksames Mittel zur Potenzbehandlung, mit dem die männliche Stärke gesteigert wird. Es wirkt sich positiv auf alle Bestandteile des Sexuallebens eines Mannes aus. Wenden Sie Impazu mit einer Verringerung der Libido und der erektilen Dysfunktion an. Der Wirkstoff beeinflusst die Produktion von Stickoxid. Aufgrund des Fehlens dieses Enzyms bei Männern werden erektile Dysfunktion, Diabetes mellitus, Atherosklerose und andere Krankheiten beobachtet.
  • Zidena – die besten Pillen für Potenz. Der Wirkstoff des Arzneimittels zieht schnell ins Blut ein, eine Erektion beginnt nach 25 Minuten. Die körperliche Erregung dauert den ganzen Tag. Die Wirksamkeit des Wirkstoffs wird weder durch Alkohol noch durch kalorienreiche Lebensmittel beeinträchtigt.

Bei der ersten Einnahme von Ziden treten manchmal Nebenwirkungen in Form von Nasenbluten, starkem Herzschlag, Husten, Durchfall und längerer Erektion auf. Die anschließende Einnahme ist produktiver und verläuft ohne Nebenwirkungen.

Nehmen Sie keine Pillen gegen Herzerkrankungen ein. Bitte beachten Sie, dass Sie sofort einen Arzt konsultieren müssen, wenn Ihre Erektion länger als 4 Stunden dauert, unabhängig von der Anwesenheit / Abwesenheit von Schmerzen. Welches Medikament für die Wirksamkeit in Ihrem Fall am besten geeignet ist, kann ein qualifizierter Spezialist nach der Untersuchung sagen.

Die Produktion bestimmter Substanzen, die eine Erektion beeinflussen, kann mit natürlichen Formulierungen beeinflusst werden. Dazu gehören Fonds, die Folgendes enthalten:

  • Vardenafil (eine Substanz zur Behandlung von Impotenz);
  • Yohimbin (ein pflanzliches Alkaloid, das aktiviert, wirkt auf das Nervensystem).

Die qualitative natürliche Zusammensetzung von Biomanix ist in der Liste enthalten, die nur die besten Wirkstoffe für die Wirksamkeit darstellt. Es enthält Substanzen:

  • Muira Puama (brasilianischer Strauch der Gattung Olive, der die männliche Anziehungskraft anregt);
  • Tongkat Ali (verantwortlich für die Funktion des Penis);
  • L-Arginin (Stimulierung der Testosteronproduktion);
  • Tribulus terrestris (aus dem Lateinischen – „stachelige Rebe“, Tribulus terrestris – verursacht einen starken Blutfluss, der zur Penisvergrößerung beiträgt);
  • Peruanische Maki-Wurzel (stärkt und erhöht das Volumen des Penis).

Nehmen Sie dieses Werkzeug wie folgt:

  1. 1 Tablette morgens und abends für 21 Tage;
  2. dann – eine Pause von 7 Tagen;
  3. Nach einer Pause wird der Kurs wiederholt.

Es gibt auch eine ähnliche inländische Droge – Stimerekt. Das Produkt enthält Geweihe der Rentiermännchen und andere Bestandteile. Geweihprodukte in der Zusammensetzung gelten als Plus – tierische Adaptogene werden viel effizienter absorbiert als pflanzliche Bestandteile.

  • Allergie gegen irgendwelche Komponenten;
  • erhöhte nervöse Erregbarkeit;
  • Schlaflosigkeit;
  • arterielle Hypertonie.

Avanafil ist ein neues, wirksames Medikament, das die männliche Kraft schnell wiederherstellen kann. Es ist in der Bewertung von Medikamenten zur Erhöhung der männlichen Potenz als der beste Weg zur Bewältigung des Problems der sexuellen Impotenz enthalten.

Avanafil reduziert die Erholungszeit nach der Ejakulation, die für den männlichen Körper notwendig ist, und verlängert die intime Handlung um 35%. Es ist für blutdrucksenkende Mittel geeignet und kann mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln kombiniert werden.

Die Bewertung populärer Medikamente zur Steigerung der männlichen Potenz umfasst viele Medikamente. Unter ihnen sind Viagra, Cialis und Levitra. Jeder von ihnen hat seine Vor- und Nachteile, die sowohl im hohen Preis als auch in unangenehmen Nebenwirkungen liegen können.

Shahinclub Deutschland