Lebensmittel zur Steigerung der Potenz bei Männern – eine solide Grundlage für einen gesunden Körper

Die Liste nützlicher Lebensmittel zur Steigerung der Potenz bei Männern umfasst:

Dunkelgrünes Gemüse: Salat, Petersilie, Koriander, grüner Senf, Brokkoli usw. Dark Greens enthält das gesamte Spektrum eines natürlichen Kämpfers gegen das Altern – Vitamin E (Alpha-Tocopherol, Gamma-Tocopherol und Delta-Tocopherol).

Frische Nüsse und Samen: Walnüsse, Mandeln, Kürbiskerne, Cashewnüsse, Sesam. Sie enthalten Vitamin E, Magnesium, Zink, essentielle Fettsäuren und Vitamine. Zum Beispiel enthalten Walnüsse einen großen Anteil an Omega-3-Fettsäuren, die für die Gesundheit von Nerven und Zellmembranen notwendig sind. Im Idealfall sollten Walnüsse innen elfenbeinfarben sein, mit gut definierten Außenkonturen und einem hellbraunen Schimmer der Außenschale. Und Mandeln enthalten eine kleine Menge Amygdalin, aus dem Vitamin B-17 extrahiert wird, das zur Vorbeugung von Krebs eingesetzt wird. Mandeln enthalten auch Arginin, Vitamin E und andere Nährstoffe, die die männliche Kraft im Kampf gegen Impotenz unterstützen.

Früchte mit niedrigem glykämischen Index: Äpfel, Kiwi, Blaubeeren, Brombeeren, Erdbeeren, Himbeeren, Zitronen, Grapefruits.

Fetthaltiger Fisch. Es ist reich an Mineralien (Zink, Magnesium, Selen), die für die Aufrechterhaltung des sexuellen Verlangens und der Libido äußerst wichtig sind.

Hühnereier Sie enthalten Cholin und Inosit, tragen zur normalen Funktion der Nerven bei, erhalten die Integrität der Zellmembranen und die Produktion von Sexualhormonen.

Die berühmten Ernährungswissenschaftler Jack Lalanne und Vic Tanni aßen viel Fleisch, Eier, Sahne und andere Lebensmittel, die heute als schädlich gelten! Viele Lebensmittel aßen sie roh!

Butter und Milchprodukte müssen in der Anzahl der Lebensmittel enthalten sein, um die Wirksamkeit bei Männern zu erhöhen. Butter enthält Buttersäure. Dies ist nicht nur ein sehr begehrenswertes Lebensmittel für alle Körperzellen, sondern auch ein natürlicher Verteidiger gegen Krebs.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Eine Ernährung zur Verbesserung der männlichen Potenz ist ohne Bewegung unwirksam

Ja, die Ernährung spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung des Sexualtriebs und des Testosterons, aber Sie müssen körperlich aktiv sein. Die Ernährung allein für die männliche Potenz reicht nicht aus, Sie müssen sich auf Übungen einlassen. Ein Training von 30-45 Minuten erhöht Ihren Testosteronspiegel auf natürliche Weise. Sport ohne Pause ist nicht länger als 60 Minuten wert, sonst beginnt der Körper mit der Produktion des Hormons Cortisol, das die Testosteronproduktion nicht nur minimiert, sondern auch hemmt.

Adamour  Ursachen der Krümmung des Penis und wie ist die Behandlung

Studien zeigen, dass Fettleibigkeit bei Männern zu erektiler Dysfunktion und einer Abnahme des Testosteronspiegels führt. Somit wird Gewichtsverlust helfen, den Testosteronspiegel zu erhöhen und die sexuellen Fähigkeiten zu verbessern.

Die Quintessenz ist, dass alles, was gut für Ihr Herz ist, gut für Ihren Penis ist.

Der Körper eines Mannes braucht Fette, um Hormone zu produzieren. Cholesterin wird im Körper über die Leber metabolisiert, von wo aus Sie Testosteron und Östrogen erhalten. Daher ist es wichtig, gute Fette mit der Nahrung zu sich zu nehmen. Einfach ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fette sollten für die männliche Potenz in die Ernährung aufgenommen werden.

Zu viel Fett kann jedoch Ihre Arterien verstopfen und den Blutfluss zum Penis einschränken. Dies verhindert nicht nur einen vollwertigen Liebesakt, sondern beeinträchtigt auch die sexuellen Fähigkeiten im Allgemeinen.

Im Allgemeinen umfasst eine gute Ernährung fettigen Fisch und Bio-Lebensmittel. Sie sollten verarbeitete Lebensmittel vermeiden, um gesund zu bleiben und eine gute Durchblutung des Körpers zu fördern.

Produkte tierischen Ursprungs sind aufgrund des hohen Gehalts an Aminosäuren, Mineralien und Vitaminen eines der nützlichsten Mittel zur Verschlechterung einer Erektion. Viele Menschen haben jedoch aufgrund vorherrschender Stereotypen Angst, diese Produkte zu essen.

Cholesterin und andere gesunde Fette sind der Hauptrohstoff, aus dem Testosteron hergestellt wird!

Viele Menschen, die an einer richtigen Ernährung zur Verbesserung der Potenz interessiert sind, profitieren nicht von einer Senkung des Cholesterinspiegels, selbst wenn ihr Blutspiegel hoch ist. Und das alles, weil die meisten von uns einen sehr wirksamen Mechanismus zur Selbstregulierung des Cholesterins haben. Der Körper schafft ein eigenes Gegengewicht, um den Cholesterinspiegel zu regulieren.

Adamour  Hodenvergrößerung bei älteren Männern

Warum Fleisch in die Ernährung der Männer aufgenommen werden sollte

Um die Potenz und die allgemeine Gesundheit zu verbessern, muss die männliche Ernährung unbedingt Fleischprodukte in Ihre Ernährung einbeziehen, da tierisches Fleisch viele Nährstoffe enthält, die die sexuelle Gesundheit unterstützen.

Diese Substanzen umfassen:

Omega 3: in Rindfleisch gefunden. Omega-3-Fettsäuren sind eine wirksame Vorbeugung gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen und entzündungshemmend.

CLA (konjugierte Linolsäure): bekämpft Krebs und Arteriosklerose, reduziert das Körperfett und verhindert die Entwicklung von Diabetes. Das Fleisch von Tieren, die unter natürlichen Bedingungen (auf Weiden) gezüchtet wurden, enthält 30-40% mehr CLA als das Fleisch von Tieren, die für kommerzielle Zwecke gezüchtet wurden.

Vitamin D3: Rinder, die sich von der Weide ernähren, erhalten eine tägliche Dosis Sonnenlicht, sodass sich Vitamin D3 in ihrem Fleisch ansammelt.

Vitamin E: spielt eine wichtige Rolle für die sexuelle Gesundheit, eines der ersten „Sexualvitamine“. Es sammelt sich im Gras an, das Tiere füttert und beim Verzehr von Fleisch übertragen wird. Vitamin E ist eines der Elemente der meisten Medikamente gegen männliche Stärke.

Eine ausgewogene männliche Ernährung, Bewegung und ein gesunder Lebensstil im Allgemeinen – dies ist die starke Grundlage, auf der die Gesundheit der Prostata beruht.

Shahinclub Deutschland