Lebensmittel für die Potenz und die Vorteile verschiedener Produkte

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Schädliche Produkte

Um zum normalen Sexualleben zurückzukehren, ist es nützlich, sich mit den Nahrungsmitteln vertraut zu machen, die die Potenz eines Mannes erhöhen. Experten empfehlen, Lebensmittel, die reich an Vitamin A, E und Gruppe B sind, in die Ernährung aufzunehmen. Es verbessert den Durchgang von Nervenimpulsen und beeinflusst die Produktion von Testosteron.

Beliebte Lebensmittel zur Wiedererlangung der Potenz sind Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse, Nüsse und Obst, die in Ihrer täglichen Ernährung enthalten sein sollten. Es gibt auch ungewöhnliche Mittel – Lammhoden, ein Kamelmagen.

In kürzester Zeit helfen die folgenden Produkte, die Aktivität des Sexuallebens wiederherzustellen, um die Potenz bei Männern zu erhöhen:

  1. Austern – regen die Durchblutung an, sind starke Aphrodisiaka. Sie enthalten das Spurenelement Zink, seltene Aminosäuren, die die Hormonproduktion aktivieren, die Spermienmenge erhöhen. Aufgrund der Substanz von Dopamin erhöhen Sie die Libido. Essen Sie sie besser im Frühling gefangen, roh, mit Zitronensaft bestreut. Männer können nicht oft Mollusken essen – dies droht mit einem Überschuss an Quecksilber, Gastroenteritis. Dies ist nützlich, um eine erhöhte Wirksamkeit zu verhindern.
  2. Flunder – es ist nützlich, es wegen des Gehalts an Vitaminen A, E, Gruppe B, Zinkelement im Fleisch zu essen. Das Eiweiß von Fischen wird vom Körper schnell aufgenommen. Es ist nützlich, Flunder zu dämpfen, zu schmoren oder zu kochen.
  3. Gekochte Makrele – enthält Omega-3- und 6-Säuren, die an der Biosynthese von Testosteron beteiligt sind. Verbessert die sexuelle Gesundheit, erhöht die Potenz, erhöht die Spermienproduktion aufgrund von Phosphor und Jod in der Zusammensetzung.
  4. Fleisch – hat einen hohen Energiewert, wodurch der Körper das Hormon Thyroxin produziert. Es unterstützt die hormonelle Erregbarkeit. Es ist nützlich, rotes mageres Fleisch (Pferdefleisch, Lammfleisch, Rindfleisch) und Diätfleisch (Huhn, Kaninchen, Truthahn, Fasan) zu essen. Idealerweise wird das Fleisch gedünstet oder gedämpft und mit Kräutern und Gemüse serviert.
  5. Muttern – sollten im täglichen Gebrauch enthalten sein. Aufgrund des Gehalts an Vitamin E, B, Zink und Magnesium werden Probleme mit Potenzfunktionen behandelt. Arginin wirkt sich günstig auf eine Erektion bei Männern aus. Es ist gut, Haselnüsse, Mandeln, Cashewnüsse, Erdnüsse, Walnüsse zu essen. Idealerweise sollten sie mit Honig, getrockneten Früchten, Bananen, Äpfeln, Rüben oder Karotten gemischt werden. Pinienkerne gelten als am vorteilhaftesten für die Gesundheit von Männern. Sie werden verwendet, um Zellen mit Energie zu sättigen und die Testosteronproduktion zu stimulieren.
  6. Muskatnuss – Gewürz wird zu Schalen gegeben oder mit Wasser verdünnt und getrunken. Überschreiten Sie nicht die tägliche Dosierung (mehr als ein Drittel eines Teelöffels).

Unter den Elementen auf der Liste, die darüber informieren, was für die Potenz bei Männern gegessen werden muss, werden die folgenden besten Produkte unterschieden:

  1. Schokolade – das biologisch aktive Theobromin und Phenylethylamin in seiner Zusammensetzung steigern die Libido. Es ist gut, dunkle Bitterschokolade mit 65% Kakao und mehr zu essen. Füllstoffe (insbesondere Kaffee) werden am besten vernachlässigt, wobei Nüsse als Ausnahme übrig bleiben.
  2. Wachteleier – erhöhen das sexuelle Verlangen aufgrund des Gehalts an Phosphor, Eisen und Aminosäuren. Es ist gut, sie bis zu vier pro Tag roh zu essen.
  3. Hühnereier haben eine schlechtere Zusammensetzung als Wachteln, sind aber für Lebensmittel günstiger. Die Kombination von Spiegeleiern mit Zwiebeln und schwarzem Pfeffer verbessert die Potenz von Männern. Rohkost wird nicht empfohlen.
  4. Perga ist ein ausgezeichnetes Imkereiprodukt, es repräsentiert Pollen, die von Bienen verarbeitet werden. Es ist reich an Proteinen, Kohlenhydraten und erhöht die Sekretion von Testosteron auf das richtige Niveau. Die tägliche Norm erreicht 10 g, mit Vorsicht verwenden Sie das Bienenbrot mit Honigunverträglichkeit oder Allergien.

Obst

Eine erschwingliche Option zur Steigerung der Potenz von Männern sind Obst und Beeren. Sie sind reich an Vitaminen, tragen zur Steigerung der Qualität und Quantität der Spermien bei und verlängern den Geschlechtsverkehr. Die nützlichsten für Männer sind:

Gemüse, das als Hauptgericht oder Beilage verwendet wird, kann sich auch auf das sexuelle Verlangen auswirken. Es ist gut für Männer in jedem Alter zu essen:

  • Zwiebeln;
  • Kohl;
  • Karotten;
  • Rüben;
  • Salat;
  • Sellerie;
  • Knoblauch;
  • Spargel;
  • Rettich;
  • süße oder Peperoni.

Zusätzlich zu den in der Diät enthaltenen Produkten müssen Sie herausfinden, was für die Potenz von Männern gut zu trinken ist:

  1. Frisch gepresste Säfte – verbessern die Erektion und heilen im Komplex den Körper, beseitigen Krankheiten. Es ist gut, Granatapfel, Kürbis, Selleriewurzel, Wassermelone, anderes Gemüse und Obst mit einem hohen Gehalt an Vitamin E zu trinken.
  2. Koumiss- oder Stutenmilch – enthält Hormone, die die Immunität von Männern beeinflussen, die Fortpflanzungsfähigkeit erhöhen und die Testosteronproduktion durch die Zellen fördern. Es ist nützlich, eine halbe Stunde nach dem Frühstück ein Glas pro Tag zu trinken.
  3. Ingwertee – hergestellt aus geriebener Ingwerwurzel, in kochendem Wasser gekocht und 10 Minuten lang hineingegossen. Für den Geschmack werden Honig, Ginseng und Zitrone hinzugefügt. Aufgrund des hohen Gehalts an Vitaminen B, A, C, der Stärkung der Gefäße und der Stimulierung der Potenz ist es gut für Männer, das Getränk zu trinken.

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Potenz mithilfe der Diät zu erhöhen, müssen Sie zuerst herausfinden, was die männliche Kraft am meisten schädigt. Um die Potenz zu verbessern, lohnt es sich zunächst, auf geräuchertes Fleisch und Würstchen zu verzichten.

Als nächstes kommt Alkohol. Alle alkoholischen Getränke beeinträchtigen die Produktion des männlichen Hormons Testosteron. Alle Süßigkeiten und süßen Getränke. Zucker trägt zu einer schlechten Spermienproduktion sowie zu einem allgemeinen Flüssigkeitsverlust im Körper bei.

Sie müssen auch auf Fast Food verzichten, was die Produktion von Testosteron reduziert. Alle fetthaltigen Lebensmittel, die Cholesterin enthalten, müssen eliminiert werden. Ein hoher Cholesterinspiegel kann zu einer Verstopfung der Blutgefäße führen, und dies ist ein direkter Weg zur Impotenz.

Adamour  Warum ein Mann keine Erektion hat - eine detaillierte Analyse

Schädliche Potenznahrung findet sich in der täglichen Ernährung der meisten Männer. Selbst der Missbrauch von einfachem Kaffee kann zu Erektionsproblemen führen. Dies geschieht durch übermäßiges Spritzen von Adrenalin in das Blut nach dem Trinken von Kaffee und vielen Energieingenieuren.

Eine Ernährung für die Potenz ist nützlich, wenn sie die erforderliche Anzahl von Spurenelementen enthält, von denen Zink am wichtigsten ist, sowie eine Reihe von Vitaminen, einschließlich Gruppe B.

Was außer Nüssen zu essen? In den östlichen Ländern gehört der Kamelmagen zu den stärksten Aphrodisiaka. Für moderne Männer aus unserem Land ist es schwierig, es zu bekommen, daher hat nicht jeder die Möglichkeit, es zu benutzen.

Fisch und Meeresfrüchte sind ein weiteres Gericht für eine gute Potenz. Sie enthalten alle notwendigen Spurenelemente. Aber das wichtigste Produkt für jeden Mann ist Fleisch. Es enthält tierisches Eiweiß, das das Baumaterial für jede Art von Muskel ist.

Die Verwendung von Milchprodukten, insbesondere Sauerrahm, hilft, sich in voller Kampfbereitschaft zu halten. Auch die normale Fortpflanzungsfunktion von Männern hängt von Milchprodukten ab. Die Ernährung bei Impotenz sollte Säfte, einschließlich Granatapfel, enthalten, die die Durchblutung der Beckenorgane verbessern.

Studien zufolge zeichneten sich alle Männer, die Koumiss tranken, durch eine hervorragende Gesundheit der Männer und die Fähigkeit zum kontinuierlichen Geschlechtsverkehr aus. Sie können jeden Tag mehrere Datteln essen – dies verbessert die Anziehungskraft und bewahrt die Dauer des Sex.

Darüber hinaus sollte eine Diät für Potenz Avocados und Wassermelone enthalten. Letzteres hilft, Prostatakrebs vorzubeugen. Die Krieger von Dschingis Khan konsumierten unbedingt die Stutenmilch, da sie ihnen Kraft und Energie gaben.

Alle Lebensmittel, die für die Potenz nützlich sind, sind reich an Proteinen, enthalten Zink, Magnesium, Kalzium und tragen zur Verbesserung der Durchblutung bei. Es ist wichtig, es richtig zu kochen. Nützliche Rezepte für die Potenz sind im Internet sowie in allen pflanzlichen Heilmitteln leicht zu finden.

Produkte, die die männliche Potenz beeinflussen können, werden seit langem als Aphrodisiaka bezeichnet. Der Name "Aphrodisiakum" stammt im antiken Griechenland von der Göttin Aphrodite. Sie beeinflussen die männliche Kraft und Ausdauer.

Dies sind wichtige und notwendige Substanzen für den männlichen Körper. Aphrodisiakum-Produkte sollten die Vitamine A, E und B enthalten. Es wird angenommen, dass A und E die wirklichen Fortpflanzungsvitamine sind, und B ist ein Vitamin, das dabei hilft, einen Impuls entlang der Nervenenden auszuführen.

Gesunde Lebensmittel Rezepte

Probleme mit der Libido werden durch psychische und physische Faktoren verursacht. Letztere umfassen eine Stagnation des Blutes in den Beckenorganen, eine Störung der Prostata, eine Prostatitis und eine verminderte Produktion des Hormons Testosteron. Um diese Prozesse zu normalisieren, ist es wichtig, die folgenden Regeln zu beachten:

  • dem Körper körperliche Aktivität geben – dies lässt das Herz besser arbeiten, erhöht die Vitalität, normalisiert die Durchblutung;
  • Sport starten: Laufen, Radfahren, Gehen, Krafttraining;
  • Besuchen Sie das Badehaus – dies entfernt Giftstoffe, verbessert die Durchblutung;
  • Fußmassage machen – Sie können sich selbst massieren oder einfach barfuß gehen;
  • Nehmen Sie Kontrastbäder oder Duschen.
  • ein regelmäßiges Sexualleben führen, das zum Schlüssel zur Verhinderung von Erektionsproblemen wird;
  • Junk Food, Alkohol, eine große Menge Kaffee und krampflösende Drogen ablehnen;
  • Beobachten Sie das Regime und organisieren Sie einen gesunden Schlaf.
  • Die Überprüfung der Ernährung auf Potenz bei Männern ist besonders wichtig. Dies ist der einfachste Weg, um sexuelle Aktivitäten wiederzugewinnen.

Die Ernährung zur Steigerung der Potenz von Männern sollte aus einer großen Menge Protein bestehen und außerdem Zink, B-Vitamine und Substanzen enthalten, die die Durchblutung verbessern.

Hier sind einige beliebte und effektive Rezepte:

  1. Chinesisches Rezept. Sie müssen 100 gr nehmen. mageres Schweinefleisch, so viel Tomate und Tintenfisch sowie 50 gr. Knoblauch. Mischen Sie die Zutaten und kochen Sie eine Stunde lang in einem halben Liter Wasser. Einmal alle zwei Wochen einnehmen.
  2. Jedes Backen mit Koriander gilt als hervorragendes Mittel zur Steigerung der Potenz und Libido.
  3. In allen Salaten müssen Sie Käse hinzufügen, der Vitamine der Gruppe B enthält.
  4. Als Dessert sind Walnüsse mit Honig perfekt.
  5. Sie können Ihrem Mann Austern füttern – dies ist ein Lagerhaus von Nährstoffen; Sie passen gut zu Gemüse in vielen Salaten.
  6. Geschmorte Flunder. Sie können gekocht werden; Es enthält alle nützlichen Substanzen, die für die männliche Kraft verantwortlich sind. Die Hauptsache ist, es nicht zu braten, da gebratenes Öl eine große Menge an Karzinogenen enthält, und dies ist ein direkter Weg zu Krebs, einschließlich der Prostata.

Fisch ist ein nahrhaftes und gesundes Produkt, das viele Spurenelemente und Vitamine enthält. Für die Gesundheit guter Männer empfehlen Ärzte, regelmäßig Fischgerichte in die Ernährung aufzunehmen.

Fettfreier Fisch enthält:

  • Vitamine A, D und E.
  • Fettsäuren
  • Zink
  • Selen
  • Jod
  • Eisen
  • Kalzium
  • Phosphor
  • Magnesium

Von allen Sorten können unterschieden werden wie:

  • Makrele – es hat ein Protein, das vom Körper sehr leicht aufgenommen wird. Es enthält so wichtige Mineralien wie Jod, Magnesium, Kalzium und Fluor. Die regelmäßige Aufnahme von Makrelen in die Ernährung garantiert eine Steigerung der Libido (sexuelles Verlangen) und verbessert die erektile Funktion
  • Rosa Lachs – dieser Fisch ist reich an Zink, Natrium und Chrom. Die Verwendung von rosa Lachs kann den Mangel an Vitaminen im Körper ausgleichen.
  • Thunfisch – unglaublich reich an Vitaminen. Es enthält die gesamte Gruppe der Vitamine B, es gibt Vitamin A und PP. Hochwertiger Thunfisch ist reich an Omega-3-Fetten – dies sind Stoffwechselregulatoren im Körper. Thunfisch kann nicht nur die Wirksamkeit steigern, sondern bei regelmäßiger Anwendung auch entzündliche Erkrankungen des Urogenitalsystems lindern
  • Pollock – reich an Spurenelementen, die für "männliche Macht" notwendig sind. Es enthält viel Jod, Kobalt, Kalium und Phosphor. Wenn Sie regelmäßig Pollock verwenden, können Sie den Sexualtrieb steigern und Impotenzprobleme beseitigen.
  • Kabeljau ist ein seltenes Produkt, aber mit vielen nützlichen Substanzen. Es enthält Vitamin B12, C und A. Der Zinkgehalt ist sehr hoch.
  • Männer, die regelmäßig Kabeljau verwenden, bemerken, dass ihr sexuelles Selbstwertgefühl viel höher ist, ihr Sexualtrieb immer vorhanden ist und die Handlung selbst länger dauert.
  • Meeresfrüchte;
  • Nüsse;
  • Imkereiprodukte;
  • Grün;
  • Wachteleier;
  • Granaten;
  • Ananas.

Von besonderer Bedeutung für die Wirksamkeit sind Lebensmittel, die reich an Meeresfrüchten sind. Viele Wissenschaftler raten Männern, Meeresfrüchte wie Austern, Muscheln, Tintenfische und Garnelen zu essen. Diese Meeresfrüchte enthalten ein natürliches Aphrodisiakum.

Es stimuliert die erektile Funktion von Männern, fördert die sexuelle Aktivität und hilft bei der Spermatogenese. Die ständige Verwendung von Nahrungsmitteln mit Meeresfrüchten hilft dem Patienten, seine normale sexuelle Funktion aufrechtzuerhalten.

Experten empfehlen auch, Nüsse zu essen. Walnüsse sind besonders nützlich für die Potenz. Sie enthalten eine große Menge an Zink und B-Vitaminen. Dieses Lebensmittel ist nützlich für Männer, die an sexueller Schwäche und Unfruchtbarkeit unbekannter Ätiologie leiden. Essen Nüsse sollten frisch sein. Geröstete und gesalzene Nüsse haben keine Potenzvorteile.

Es enthält eine Vielzahl verschiedener Spurenelemente und Vitamine. Sie können Pollen in Fachgeschäften kaufen. Das Essen sollte 5–7 Pollenerbsen enthalten.

Verschiedene Grüns sollten beachtet werden. Petersilie stärkt gut die Kraft. Kein Wunder, dass es eine männliche Pflanze genannt wird. Es enthält Substanzen, die Androgenersatzstoffe sind. Androgene sind wichtig für die Aufrechterhaltung der Wirksamkeit.

Adamour  Zimt für die Potenz

Bei einem Testosteronmangel beim Mann treten verschiedene negative Veränderungen der Wirksamkeit auf. Um den Gehalt der Substanz im Körper aufrechtzuerhalten, wird empfohlen, mindestens 100 g frische Petersilie zu essen.

Ziegenmilch für männliche Potenz

Es reguliert perfekt den Stoffwechsel im Körper und kann sogar die Immunität erhöhen, da es viele Vitamine und Mineralien enthält. Darüber hinaus ist Ziegenmilch ein echtes Aphrodisiakum für Männer.

Ziegenmilch gibt einem Mann nach einem harten Arbeitstag nicht nur Sättigung, sondern auch die Möglichkeit, den Geschlechtsverkehr unabhängig von seinem Erschöpfungszustand zu verlängern. Sexologen empfehlen, vor dem Abendessen und am Abend ein Glas dieser Milch zu trinken, was auf eine sexuelle Beziehung hinweist.

Milch enthält eine ausreichende Menge an Vitaminen A, B, C und E, die sich positiv auf Gesundheit und Sexualtrieb auswirken. Regelmäßiger Verzehr von Ziegenmilch kann sexuelle Funktionsstörungen normalisieren, die Erektion erhöhen und Impotenz vermeiden.

Es wird empfohlen, mindestens ein Glas Milch pro Tag zu sich zu nehmen, um die männliche Kraft und Ausdauer zu erhalten. Es kann mit zerkleinerten Walnüssen kombiniert werden, was die Wirkung um das Zehnfache verbessert.

Jeder kennt die Vorteile von Nüssen für den menschlichen Körper. Sie sind Meister in der Pflege nützlicher Mikroelemente, insbesondere für Männer. Es gibt mehrere beliebte Nüsse in unserem Land, die unglaubliche ernährungsphysiologische Eigenschaften haben:

  • Walnuss – Man kann mit Sicherheit sagen, dass dies die gesündeste Nuss von allen ist. Es enthält eine unglaubliche Menge an Vitaminen A, B, C, E, K und wichtigen Mineralien. Eine große Menge Zink kann den Testosteronspiegel erhöhen, und dieses Hormon verbessert die Wirksamkeit. Das sicherste Rezept sind Nüsse mit Honig. Honig verstärkt die Wirkung von Komponenten und ergänzt sie durch eigene. Ärzte empfehlen Männern, täglich Walnüsse zu essen, mindestens zehn
  • Mandeln – genauso wahnsinnig notwendig, damit ein Mann gesund bleibt. Es enthält viel Vitamin B und so wichtige Bestandteile wie Kalzium, Phosphor, Zink, Magnesium. Die Einzigartigkeit von Mandeln in Arginin – eine spezielle Aminosäure, die die Durchblutung verbessert und die Wirksamkeit perfekt beeinflusst
  • Pistazien – diese orientalischen Nüsse erfreuen sich nicht umsonst einer solchen Beliebtheit und haben den Status eines Aphrodisiakums. Tatsache ist, dass sie vier wesentliche Bestandteile für die Gesundheit von Männern enthalten: Zink, Folsäure, Arginin und ungesättigte Fette. Folsäure verbessert die Qualität der Spermien selbst erheblich und ungesättigte Fette „töten“ Cholesterin. Empfohlene Portion Pistazien pro Tag – bis zu 100 Gramm
  • Pinienkerne sind kein häufiges Produkt, aber sehr nützlich. Der Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen übertrifft alle Erwartungen. Die regelmäßige Verwendung von Pinienkernen in Lebensmitteln garantiert eine Steigerung der Wirksamkeit und die qualitative Vorbeugung von Impotenz
  • Salz ist Natrium und sein Überschuss wirkt sich nachteilig auf die "männliche Kraft" aus. Lebensmittel sollten leicht mit Salz gewürzt werden, um Geschmack zu gewinnen, aber nicht übersättigt.
  • Zucker ist nicht immer Glukose, die benötigt wird, um den Körper mit Energie zu versorgen. Zucker in modernem Fast Food reduziert die Libido
  • Fast Food – hat keine Nährstoffe und ist reich an Fetten, Kohlenhydraten, Zucker. Die häufige Verwendung von Fast Food führt zu einer Konzentration des weiblichen Hormons Östrogen im männlichen Körper und damit zu einer Abnahme des Verlangens
  • Soda & Drink – Überschüssiger Zucker schädlich
  • Soja – enthält zu viel weibliches Hormon, das der männliche Körper nicht benötigt
  • Koffein ist eine Substanz, die Testosteronmoleküle abtöten kann.
  • Alkohol – hemmt die Anziehung und Aktivität der Spermien
  • Zink
  • B-Vitamine;
  • Selen;
  • Eisen
  • Magnesium und Kalium;
  • Phosphor.

Der Hauptwert für die männliche Potenz ist Zink. Diese Substanz reguliert das Hormonsystem. Der hormonelle Hintergrund des Patienten wird dank Testosteron aufgebaut. Diese Substanz hilft einem Menschen, sich zu formen.

Es ist auch für das normale Funktionieren des Fortpflanzungssystems notwendig. Unter dem Einfluss von Testosteron entsteht die Sekretion von Samenflüssigkeit. Es ist notwendig, die Funktion der Prostata aufrechtzuerhalten.

Testosteron im Körper wird vom Hypothalamus und teilweise von der Prostata produziert. Seine gesteigerte Produktion hängt von der Menge an Zink im Körper ab. Wenn dieses Spurenelement in Lebensmitteln nicht ausreicht, tritt ein Potenzversagen auf.

Sie sind auch an der Bildung des Gefäßsystems beteiligt. Wenn ein Mann einen Mangel an B-Vitaminen hat, treten verschiedene Probleme auf. Der Patient hat schlaffe Muskeln, Nachlässigkeit, Lethargie und häufige Blutungen aus kleinen Gefäßen.

Solche Patienten haben auch eine Vielzahl von Erkrankungen des Nervensystems. Vitamine der Gruppe B sind auch wichtig für die männliche Potenz. Sie sind am Auftreten und der Aufrechterhaltung einer Erektion beteiligt. Eine Erektion eines Mannes hängt von der Fülle des Penis mit Blut und seiner Erhaltung in den Höhlenkörpern für eine lange Zeit ab.

Selen und Eisen helfen dem Blut, die notwendige Menge an Sauerstoff in die Organe zu bringen. Je mehr dieser Substanzen im Körper vorhanden sind, desto besser produziert das Rückenmark rote Blutkörperchen. Rote Körper haben eine spezielle Struktur für den Transfer von Sauerstoffmolekülen.

In der Mitte der roten Blutkörperchen befindet sich eine Depression. Sauerstoff wird darin platziert und durch den Blutkreislauf zu Geweben und Organen transportiert. Das Fortpflanzungssystem eines Mannes benötigt viel Sauerstoff. Dies ist notwendig für die Spermatogenese und Stoffwechselprozesse im Becken.

Magnesium und Kalium werden benötigt, um die Eigenschaften des Gefäßgewebes aufrechtzuerhalten. Blutgefäße müssen flexibel und belastbar sein. Dies hilft ihnen, sich richtig zusammenzuziehen oder auszudehnen, um den Blutfluss aufrechtzuerhalten. Die Verletzung dieser Eigenschaften führt zur Zerstörung kleiner Gefäße und zu einer Veränderung der Füllung der Kavernenkörper.

Video: Ernährung zur Steigerung der Potenz bei Männern

Um die sexuelle Aktivität wiederherzustellen, müssen Sie Ihre Ansichten zur Ernährung überdenken. Es ist besser, sich an eine Diät zu halten, die aus Folgendem besteht:

  • die Ablehnung negativer Auswirkungen von Produkten: fetthaltiges Fleisch, Bier, Kaffee, koffeinhaltige Getränke, Fast Food;
  • Backen, Süßigkeiten, Würstchen sollten verboten werden;
  • Beschränkung von Zucker, Salz, Margarine in Lebensmitteln – Stimulanzien für Fettleibigkeit;
  • schlechte Gewohnheiten loswerden: Rauchen, Alkohol trinken;
  • Einschränkung bei Produkten, die Soja enthalten und die weiblichen Geschlechtsorgane versorgen können;
  • Sie brauchen Nahrung für Potenz, männliche Stärke: Dies sind Käse, Oliven, gekochtes Gemüse, Gewürze, grüner Tee mit Ingwer, Nüsse mit Honig;
  • Beobachtung der täglichen Kalorienaufnahme und des Ernährungssystems, um eine Gewichtszunahme zu vermeiden.

Wenn Sie bestimmte Produkte speziell benennen, können Sie sie zunächst pflanzen:

Milchprodukte, Fisch und Fleisch können die Qualität und Potenz der Spermien beeinflussen, da sie die Hauptproteinquellen sind.

Das Fleisch in seiner natürlichen Form (gekocht, gebraten oder gebacken) und nicht in Burgern und Würstchen ist eine Quelle wichtiger Vitamine und Mineralien. Fleischprodukte geben einem Mann Sättigung und Energie und sorgen für seine Gesundheit.

Adamour  Behandlung von Impotenz, Impotenz, erektiler Dysfunktion, erektiler Dysfunktion

Mageres, fettfreies Fleisch wirkt sich natürlich wirksamer auf den Körper aus, da übermäßiger Fettkonsum zu Problemen des Herz-Kreislauf-Systems führt.

Die Menge an Fleisch, die ein Mann pro Tag konsumiert, sollte von seinem Lebensstil abhängen. Ein ruhiger Zeitvertreib erfordert also nicht mehr als 50 Gramm Fleisch pro Tag und schwere körperliche Aktivität von 200 bis 300 Gramm. Je mehr ein Mann seine Kraft verliert, desto mehr braucht er Protein.

Jeder Mann sollte bedenken, dass übermäßiger Verzehr von Nahrungsmitteln, insbesondere Fleisch, unweigerlich zu Fettleibigkeit und Verlust des sexuellen Verlangens führt. Ärzte sagen, dass es normal ist, dass ein Mann mindestens dreimal pro Woche Fleisch isst.

Nur ein ausgewogenes Menü gibt einem Mann die Möglichkeit, sich seiner Überlegenheit sicher zu sein. Gleichzeitig moderne Lebensmittel: Fast Food, Süßigkeiten, Kaffee und kohlensäurehaltige Getränke – Gift für das Hormon Testosteron.

Es ist sehr schwierig für eine Person, sich an eine bestimmte Diät zu halten. Bereits das Wort "Diät" setzt auf eine strikte Einhaltung der Regeln, Zwang. Daher ist es möglich, schädliche und nützliche Produkte für die intime Gesundheit zu identifizieren und sich auf persönliche Geschmackspräferenzen zu konzentrieren.

Wahrscheinlich weiß bereits jeder, dass Fleisch ein rein männliches Produkt ist. Es versorgt den menschlichen Körper mit dem Protein, das zur Bildung von Samenflüssigkeit erforderlich ist, und stimuliert die Produktion von Testosteron. Sie können Fleischprodukte als männlichen Erreger verwenden. Rotes Fleisch sollte bevorzugt werden:

Fleisch sollte mit Gemüse kombiniert werden, das für die Potenz nützlich ist. Ein Überschuss an Protein führt dazu, dass die Cholesterinaufnahme einer Person beeinträchtigt ist. Überschüssiges Fett lagert sich an den Innenwänden der Blutgefäße ab und führt zu Fettleibigkeit.

Potenzstimulierendes Gemüse:

  • Brokkoli, Pekinger Kohl.
  • Spinat.
  • Frische Gurken, Paprika, Tomaten.
  • Karotten und Karottensaft.
  • Salat.
  • Zwiebeln und Knoblauch.

Gemüse wird am besten roh verzehrt. Erfahrene Ernährungswissenschaftler empfehlen, Fleisch zu kochen oder zu dämpfen. Aber haben Sie einen Mann gesehen, der gerne gekochtes Fleisch mit Brokkoli verschlingt? Leckeres und gesundes Essen kann in einem Slow Cooker zubereitet werden.

Austern, Muscheln, Tintenfische sind natürliche Aphrodisiaka. Die darin enthaltenen Substanzen stimulieren die sexuelle Erregung, unterstützen eine Erektion. Potenz und andere Meeresprodukte sind ebenfalls vorteilhaft:

  • Garnele.
  • Langusten
  • Seefisch.
  • Fleisch von Stachelrochen und Haien.
  • Sea Kale

Um eine positive Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, halbgebackene Meeresfrüchte oder nach minimaler Wärmebehandlung zu essen. Bevor Sie ein neues Produkt haben, sollten Sie sicherstellen, dass es nicht allergisch ist.

Nicht nur Seefische sind nützlich für die Potenz, Fluss- oder Seefische können gegessen werden, um die erektile Funktion zu verbessern. Es ist auch sehr effektiv, Flusskrebsfleisch als Krankheitserreger zu verwenden. Es enthält genügend Phosphor, Selen und Zink, um die Spermienproduktion zu verbessern.

Sie können gekochte Krebse essen, es ist besser, Fisch zu backen. Verbessert auch die Wirksamkeit von Kaviar, schwarz oder rot, vorzugsweise leicht gesalzen.

Damit die Potenz immer optimal ist, können Sie das Essen jeden Tag mit Gewürzen würzen. Positive Effekte werden festgestellt:

  • Zimt
  • Salbei.
  • Kardamom.
  • Anisa.
  • Mayonran.
  • Paprika – Piment, schwarz, rot, weiß.

Gewürze helfen, die sexuelle Energie zu stabilisieren. Auf ihre Kosten normalisiert sich die Durchblutung, die Durchblutung der Beckenorgane verbessert sich.

Nicht weniger als Gewürze, Honig für die Potenz und andere Imkereiprodukte sind nützlich. Einige Leute denken, dass Honig zu Tee hinzugefügt werden kann. Beim Erhitzen verliert dieses Produkt jedoch viele seiner positiven Eigenschaften.

Es wirkt sich positiv auf die Wirksamkeit von Bienenbrot aus, es enthält Eiweiß und einfache Kohlenhydrate – Fruktose und Glukose. Durch die regelmäßige Anwendung dieses Produkts bei Männern verbessert sich die Testosteronsekretion, die Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems normalisiert sich.

Ingwer kann zu Honig hinzugefügt werden. Dieses Gewürz ist reich an ätherischen Ölen, die den Sexualtrieb positiv beeinflussen. Ingwer ist gut für die Potenz, sollte aber regelmäßig konsumiert werden. Gewürze wirken sich nicht nur positiv auf den männlichen Körper aus.

Ingwer kann zu zubereiteten Fleischgerichten und rohen Salaten hinzugefügt werden. Sie können einen romantischen Abend arrangieren, indem Sie Brötchen mit rotem Fisch und Kaviar bestellen. Ingwer wird als Gewürz für sie verwendet.

Nüsse helfen, den Körper mit Omega-3-Säuren zu sättigen, die für das normale Funktionieren der Blutgefäße notwendig sind. Sie enthalten auch Arginin, das die Blutversorgung der Kapillaren stimulieren kann. Nüsse nützlich für die Potenz:

  • Миндаль.
  • Cashews
  • Rein.
  • Windhundwalnüsse.
  • Pinienkerne.

Nüsse sind ein sehr kalorienreiches Produkt, sie brauchen sehr wenig, um eine positive Wirkung zu erzielen. Sie sollten buchstäblich eine Handvoll pro Tag essen. Erdnüsse sind nicht für Männer geeignet, sie provozieren Fettleibigkeit und sind in großen Mengen schädlich für Blutgefäße.

Sonnenblumen- und Kürbiskerne wirken sich auch positiv auf die Wirksamkeit aus, da Öle den Körper mit Vitamin E sättigen.

Lebensmittel sollten auch keine kohlensäurehaltigen Getränke enthalten. Sie verursachen ein gestörtes Verdauungssystem und beeinträchtigen die Wirksamkeit.

Sexuelle Gesundheitsprobleme entstehen oft durch schlechte Ernährung. Ernährungswissenschaftler und Andrologen raten Patienten mit solchen Problemen, ihre Lebensmittel zu überprüfen. Die Auswahl der richtigen Produkte hilft erfahrenen Fachleuten.

Gesunde Lebensmittel Rezepte

Es ist bereits bekannt, was für die Potenz von Männern aus Lebensmitteln vorteilhaft ist. Es bleibt zu lernen, die Rezepte der Mischungen und Gerichte, die zur Steigerung der Libido eingenommen werden müssen:

  1. Die Kombination von Honig mit Nüssen, Samen und getrockneten Früchten. Geeigneter Blumenhonig, Walnüsse, Haselnüsse, Erdnüsse, Mandeln, Pistazien, Kürbiskerne, Sonnenblumen. Letzteres kann gekeimt werden. Lebensmittel zu gleichen Teilen mischen, Pflaumen hinzufügen, 2-3 Stunden vor dem Schlafengehen essen. Dies wirkt sich positiv auf die Potenz von Männern aus.
  2. Gekochte Makrele, Flusskrebsbrühe, gekochte oder gebackene Meeresfrüchte. Diese Gerichte sind gut mit Zwiebelsauce zu essen: halbe Ringe braten, mit gehackter Petersilie, Sellerie, Zitronensaft und Tomatenmark würzen. Eintopf und kurz servieren.
  3. Geschmorte oder ofengebackene Tomaten mit Knoblauch, Olivenöl. Das Gericht erhöht die Wirksamkeit deutlich, da es nur Produkte enthält, die für Männer nützlich sind.
  4. Datteln mit Mandeln, Kokosnusstellern. Bereits nach einer halben Stunde wirken sie ausgeprägt, verstärken die Erektion und stimulieren das sexuelle Verlangen eines Mannes.

Austern für die Potenz. Was ist die Wirksamkeit?

Eine ungewöhnlich starke stimulierende Eigenschaft ist einem so ungewöhnlichen Produkt wie Austern eigen. Sie wirken sich günstig auf die Gesundheit des männlichen Geschlechtsorgans aus, da sie eine große Menge an organischem Zink enthalten.

Wie Sie wissen, stimuliert Zink die Produktion von männlichem Hormon in der richtigen Menge. Darüber hinaus kann diese Komponente die Spermienzahl verbessern. Und ihre einzigartige Komponente – Dopamin – verbessert die Anziehungskraft auf das andere Geschlecht und erhöht die Libido.

Austern müssen roh verzehrt werden, da die Molluske durch Wärmebehandlung die Hälfte ihrer vorteilhaften Eigenschaften verlieren kann. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie Zitronensaft verwenden.

Essen Sie nicht zu oft Austern, da es durchaus zu Verdauungsstörungen und sogar zu Vergiftungen kommen kann. Dies liegt daran, dass Mollusken nicht selten Träger von Bakterien sind und ihr Quecksilbergehalt hoch ist.

Shahinclub Deutschland