Knoblauch für männliche Potenz Einfluss und Rezepte

Knoblauch ist eine gesunde Pflanze, die reich an verschiedenen Inhaltsstoffen ist, die dem gesamten Körper zugute kommen. Das Produkt kann zur Behandlung und Vorbeugung von Erkältungen sowie zur therapeutischen Wirkung auf eine Vielzahl von Körperregionen eingesetzt werden. Darüber hinaus wird Knoblauch bei Männern auch als hervorragendes Mittel zur Verbesserung der Wirksamkeit eingesetzt.

Foto 1. Knoblauch ist ein universelles Volksheilmittel für viele Probleme. Quelle: Flickr (Jz).

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Die Vorteile von Knoblauch für Männer

Die Zusammensetzung von Knoblauch enthält eine große Anzahl nützlicher Komponenten:

  • Zellulose;
  • stickstoffhaltige Substanzen;
  • Vitamine;
  • Proteine;
  • Kohlenhydrate
  • Spurenelemente – Kalium, Kalzium, Natrium;
  • nützliche Säuren (insbesondere Ascorbinsäure);
  • Phytosterole;
  • Phytonzide;
  • Bioflavonoide;
  • Substanzen mit antioxidativen Eigenschaften.
Adamour  Ich kann morgens, Tag und Nacht eine normale Erektion haben

Die Hauptwirkungen der Verwendung von Knoblauch sind entzündungshemmende Wirkungen, Resistenz gegen Keime und Parasiten, die das Immunsystem stärken.

Für Männer ist Knoblauch insofern nützlich, als er in der Lage ist:

  • Bereitstellung der optimalen Menge an Vitamin B1, wodurch das Nervensystem normal funktioniert und die Leitung von Nervenimpulsen optimiert wird;
  • den Körper mit ätherischen Ölen und Phytonciden füllen, was zur raschen Bekämpfung von SARS und zur Vorbeugung dieser und anderer (z. B. Darm-) Infektionskrankheiten beiträgt;
  • eine Quelle für Schwefel und schwefelhaltige Substanzen sein, aus denen eine Aminosäure mit den Eigenschaften eines starken Hepatoprotektors synthetisiert wird;
  • das Kreislaufsystem beeinflussen, das Blut weniger viskos machen, wodurch die Wahrscheinlichkeit einer Thrombose verringert und auch der Cholesterinspiegel im Blut gesenkt wird;
  • beeinflussen die Blutgefäße und senken den Druck.

Knoblauch, der einen starken Vitamin-Mineral-Komplex enthält, wirkt unter anderem belastend auf den männlichen Körper.

Knoblauch und Potenz

Unabhängig davon sollte über eine solche Eigenschaft von Knoblauch wie die Fähigkeit gesprochen werden, die Wirksamkeit bei Männern positiv zu beeinflussen.

Foto 2. Die regelmäßige Verwendung von Knoblauch stärkt den Körper und erhöht die Potenz. Quelle: Flickr (Chris C).

Die Vorteile von Knoblauch für die reproduktive Gesundheit von Männern sind folgende:

  1. Die darin enthaltenen nützlichen Substanzen wirken sich positiv auf das Kreislaufsystem aus, reinigen die Blutgefäße, verdünnen das Blut und verbessern die Füllung des Penis mit Blut. Dank dessen verbessert sich die Qualität der Erektion, ihr Widerstand und ihre Dauer nehmen zu.
  2. Die regelmäßige Anwendung von Knoblauch wirkt stark entzündungshemmend, wodurch im männlichen Körper Entzündungsprozesse in der Prostata und den Organen des Urogenitalsystems unterdrückt werden. Durch die Eliminierung des Risikos einer Prostatitis wird die Wahrscheinlichkeit einer Beeinträchtigung der Wirksamkeit verringert.
  3. Knoblauch wirkt sich im Allgemeinen positiv auf die Funktion des Fortpflanzungssystems aus, stimuliert die Produktion von Samenflüssigkeit und erhöht das sexuelle Verlangen.
  4. Dieses Gemüse kann die Verdauung verbessern, den normalen Verlauf der Stoffwechselprozesse unterstützen und den Verlust von Übergewicht stimulieren, was sich auch negativ auf die männliche Potenz auswirkt.
  5. Ätherische Öle und Spurenelemente im Knoblauch stimulieren die Sekretion von Testosteron – dem männlichen Hormon, das für die normale Funktion des Fortpflanzungssystems verantwortlich ist.
Adamour  Potenzverstärker (5)

Beachten Sie! Knoblauch ist ein natürliches Aphrodisiakum, dessen Verwendung den Zustand des männlichen Genitalbereichs erheblich verbessert: Zum einen stimuliert er seine Mechanismen, zum anderen schützt er ihn vor Faktoren, die die Funktionen des Fortpflanzungssystems verletzen.

Volksrezepte zur Verbesserung der Potenz

Knoblauch zur Verbesserung der Wirksamkeit kann in zwei Formen verwendet werden:

Sie können Knoblauchtinktur nach folgendem Rezept zubereiten:

  1. Nehmen Sie Knoblauch (1 kg) und Wodka (500 ml).
  2. Reinigen Sie die Rohstoffe, schneiden Sie große Zähne in zwei Hälften und geben Sie alles in einen dunklen Glasbehälter. Gießen Sie den Knoblauch mit Alkohol und entfernen Sie den Behälter an einem dunklen, kühlen Ort.
  3. Das Produkt sollte 7 Tage lang infundiert werden. Wenn die Tinktur fertig ist, muss sie 1 EL eingenommen werden. l vor jeder Mahlzeit.

Eine weitere Option für Knoblauchtinktur:

  1. Nehmen Sie Knoblauch (1 Stk.) Und Wodka (300 ml).
  2. Schneiden Sie jede Nelke, legen Sie sie mit den Schnitten in einen breiten Behälter, gießen Sie dann Wodka ein und stellen Sie sie 3 Tage lang in den Kühlschrank.
  3. Nachdem Sie darauf bestanden haben, sollten Sie 1 TL trinken. dreimal am Tag.

Eine für die Potenz nützliche Knoblauchmischung wird nach folgendem Rezept hergestellt:

  1. Nehmen Sie Knoblauch (100 g), Haselnüsse (100 g), Wildrose (Früchte, 100 g), Walnüsse (300 g), Rhodiola rosea-Wurzel (50 g) und Honig (1 kg).
  2. Den Knoblauch weich dämpfen, die Nüsse und Pflanzenbestandteile hacken, den Honig zusammen gießen.
  3. Das fertige Produkt muss nach dem Verzehr von 1 EL eingenommen werden. l., und um die Wirkung zu verstärken – trinken Sie mit einem Sud Kochbananen.

Sie können die folgende Mischung in Form eines nahrhaften Salats zubereiten:

  1. Nehmen Sie Knoblauch (1 Stk.), Karotten (100 g), Apfel (100 g) und Honig (1 EL L.).
  2. Mahlen Sie alle Zutaten, mischen Sie, kochen Sie den Salat für einen Tag.
  3. Essen Sie die Mischung in zwei Schritten – mit Frühstück und Abendessen am nächsten Tag, um eine neue Portion zuzubereiten.
Adamour  Diagnose und Behandlung von psychogener Impotenz

Für eine positive Wirkung auf die Wirksamkeit kann Knoblauch mit anderen Methoden verwendet werden:

  1. In Form eines sitzenden Bades: Knoblauch (150 g) mahlen und in warmes Wasser (3 l) geben. Das Verfahren sollte nicht länger als 15 bis 20 Minuten durchgeführt werden. Es stimuliert die Durchblutung der Beckenorgane und sorgt für eine optimale Blutversorgung des Penis.
  2. Für einen Einlauf: Knoblauch (100 g) zu einem Fruchtfleisch mahlen, mit warmer gekochter Milch (350 ml) verdünnen und 2 Stunden ziehen lassen. Die fertige Zusammensetzung wird in Form eines Einlaufs verabreicht, der bei Entzündungen der Prostata hilft, vorzugsweise vor dem Schlafengehen.

Wenn Knoblauch kontraindiziert ist

Knoblauch ist ein ziemlich brennendes und scharfes Produkt, daher sollte seine Verwendung für medizinische Zwecke einigermaßen moderat sein. Die Verwendung dieses Werkzeugs in Form von Tinkturen oder Mischungen ist für Männer mit folgenden Kontraindikationen nicht akzeptabel:

  • Gastritis;
  • Nierenerkrankung;
  • Magengeschwür und andere Erkrankungen des Verdauungstrakts;
  • Läsionen des Zwölffingerdarms;
  • Allergie;
  • potenzielle Gefahr von Epilepsie.

Es ist wichtig! Bevor Sie Knoblauch verwenden, um die Wirksamkeit wiederherzustellen, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt konsultieren.

Shahinclub Deutschland