Knoblauch für die Wirksamkeit, seine Vorteile und Anwendungsmethoden

Knoblauch wird seit vielen tausend Jahren weltweit für kulinarische und medizinische Zwecke verwendet. Dies ist ein sicherer und kostengünstiger Weg, um die Gesundheit zu erhalten, ohne viel Geld für teure Nahrungsergänzungsmittel auszugeben.

Die Wirkung von Knoblauch auf den männlichen Körper

Knoblauch kann dem Sexualleben helfen, da er als eines der ältesten Aphrodisiaka gilt. Knoblauch enthält weder Natrium noch Kalium und hat eine expandierende Wirkung auf die Blutgefäße. Es senkt den Blutdruck und verbessert die Durchblutung, was sich positiv auf die sexuellen Fähigkeiten auswirkt, da eine gute Durchblutung eine notwendige Voraussetzung für eine Erektion ist.

Mehrere Verbindungen in Knoblauch sind Antioxidantien.

Sie helfen dem Körper, instabile Moleküle, sogenannte freie Radikale, loszuwerden, die während der Verdauung oder nach Exposition gegenüber Toxinen gebildet werden.

Freie Radikale können das Risiko für Arteriosklerose oder Arterienverkalkung erhöhen. Dieser Zustand trägt im Laufe der Zeit zur Entwicklung einer koronaren Herzkrankheit bei.

Laut der American Heart Association tritt dieses Problem besonders häufig bei Männern über 45 Jahren auf. Eine in Current Pharmaceutical Design, 2010, veröffentlichte Übersicht besagt, dass Daten aus 53 klinischen Studien mit verschiedenen pflanzlichen Heilmitteln ergeben haben, dass der Verzehr von Knoblauch zur Senkung des Cholesterinspiegels im Blut beitragen kann. Ein hoher Cholesterinspiegel kann auch zur Entwicklung von Arteriosklerose und koronarer Herzkrankheit beitragen.

Experten des medizinischen Zentrums der University of Maryland stellen fest, dass Knoblauch die Eigenschaft hat, das Blut zu verdünnen und die Bildung von Blutgerinnseln zu verhindern. Daher spielt Knoblauch eine sehr wichtige Rolle für die Wirksamkeit, da es ohne die normale Funktion des Herzens und der Blutgefäße unmöglich ist, die kavernösen Körper des Penis mit Blut zu füllen.

In Knoblauch enthaltene Verbindungen können signifikante Antikrebseigenschaften aufweisen und den männlichen Körper vor bestimmten Krebsarten wie Magen, Dickdarm und Prostata schützen. Eine in der Novemberausgabe 2002 des National Journal of Cancer Institute veröffentlichte Studie untersuchte Patienten mit und ohne diagnostizierten Fällen von Prostatakrebs.

Adamour  Was ist Potenz bei Männern, Typen, Ursachen der Verschlechterung

Wissenschaftler fanden heraus, dass der Verzehr von Knoblauch mit einem signifikant geringeren Risiko für die Entwicklung der Krankheit verbunden war.

Diese Ergebnisse sind vielversprechend, es sind jedoch weitere Studien erforderlich, die die direkte Beziehung zwischen den Verbindungen in Knoblauch und dem Schutz vor Prostatakrebs bestimmen.

Die Einnahme von Knoblauch zur Potenz hat einen weiteren nützlichen Effekt – die Verhinderung der Prostatavergrößerung. Diese Krankheit betrifft viele Männer, insbesondere im Alter, aber eine Ernährung mit viel Knoblauch und Zwiebeln verringert das Risiko einer gutartigen Prostatahyperplasie (BPH).

Eine Studie ergab, dass Männer, die Knoblauch aßen, ein um 28% geringeres Risiko hatten, ein Prostataadenom zu entwickeln als Männer, die noch nie Knoblauch konsumiert hatten.

Knoblauch wirkt sich positiv auf das Immunsystem aus und hilft, sich nach einer Krankheit schneller zu verhindern oder zu erholen. Die in der Ausgabe „Fortschritte in der Therapie“ veröffentlichte Studie sprach über eine Gruppe von 46 Probanden. Einige von ihnen nahmen Knoblauchpräparate, andere ein Placebo.

Diejenigen, die Knoblauch konsumierten, entwickelten seltener eine laufende Nase, und wenn sie krank wurden, erholten sie sich schneller als in der Placebogruppe. Knoblauch enthält Allicin, ein natürliches antivirales und antioxidatives Mittel, das die Immunfunktion unterstützen kann, indem es Zellen stimuliert, die als T-Lymphozyten und Makrophagen bezeichnet werden. Ihre Anzahl im Körper nimmt zu und sie werden aktiver, was dazu beiträgt, mit potenziell schädlichen Krankheitserregern umzugehen.

Das Kauen und Schlucken einer kleinen Menge frischen, rohen Knoblauchs während einer Grippe- und Erkältungs-Epidemie verringert die verstopfte Nase und erleichtert die Genesung.

Knoblauch kann mit verschiedenen Medikamenten interagieren, darunter Insulin, antivirale Mittel, Blutverdünner und entzündungshemmende Medikamente sowie einige Antibabypillen.

Adamour  Psychologische Impotenz was ist das, wie man es loswird

Zum Beispiel kann Knoblauch die Wirkung von blutverdünnenden Medikamenten erhöhen, was die Wahrscheinlichkeit von Blutungen erhöht. Daher sollten Sie immer Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie Knoblauch in Ihre Ernährung aufnehmen.

Knoblauch kann helfen, Ihr Gewicht zu kontrollieren, so Cynthia Sass, Autorin mehrerer Ernährungsbücher. Sie bezieht sich auf eine Studie, die zeigte, dass Mäuse, die Knoblauch in ihrer Ernährung hatten, weniger Gewicht und weniger Fettspeicher hatten. Übergewichtige Männer leiden jedoch häufig an einer leichten bis mittelschweren erektilen Dysfunktion. Sie haben den Östrogenspiegel (weibliche Hormone) erhöht und die Anzahl der männlichen Sexualhormone verringert.

Knoblauchrezepte zur Steigerung der Potenz

Knoblauch für Potenz und allgemeine Heilung kann frisch, gehackt oder in Form von Knoblauchpräparaten eingenommen werden. Es ist in Form von Pulverzubereitungen mit trockenem Knoblauch oder in Form von Kapseln und Tabletten mit reifem Knoblauchextrakt erhältlich. Knoblauchpräparate gelten im Allgemeinen als sicher, obwohl einige Lebensmittel Blähungen oder Verdauungsstörungen verursachen können.

Um alle Vorteile von Knoblauch für die Potenz zu nutzen, wird empfohlen, 2 bis 4 Nelken pro Tag einzunehmen.

Und es ist besser, es roh zu essen, damit der Körper eine größere Menge an Vitaminen und Mineralstoffen erhält und beim Erhitzen einige davon zerstört werden.

Es ist ratsam, Knoblauch vor dem Essen auf nüchternen Magen zu essen. Studien haben gezeigt, dass bei Knoblauch vor dem Frühstück die antivirale Wirkung am stärksten ausgeprägt ist. Dies liegt daran, dass schädliche Mikroorganismen anfälliger sind. Wenn sich keine Nahrung im Magen befindet, können sie sich nirgendwo "verstecken".

Knoblauchtee ist eine sehr verbreitete Art, Knoblauch zu konsumieren. Bei regelmäßiger Anwendung wirkt er sich sehr gut auf die Potenz aus, stimuliert die Durchblutung der Genitalien und dient als zuverlässige Vorbeugung gegen viele Viruserkrankungen.

  • Sie müssen nur 2 Knoblauchzehen in einer Teekanne zerdrücken.
  • Tee mit kochendem Wasser aufbrühen und einige Minuten ziehen lassen.
  • Trinken Sie wie normaler Tee, aber lassen Sie eine kleine Mischung am Boden der Teekanne, die Sie den ganzen Tag über verwenden können.
Adamour  Schwächung der Potenz der Ursache und Behandlung

Manchmal können Potenzprobleme psychologischer Natur sein. Zum Beispiel kann ein Mann über Hautprobleme schüchtern sein.

In diesem Fall sollte Knoblauch zur Potenz nicht oral, sondern extern eingenommen werden, um störende Unvollkommenheiten zu beseitigen.

  • 2 Knoblauchzehen zerdrücken, mit reinem Sesamöl mischen, um eine pastöse Masse zu erhalten.
  • Wenn alles fertig ist, etwas Paste auf das Kochen oder einen anderen betroffenen Bereich auftragen, mit einem Tuch abdecken und die Paste trocknen lassen.
  • Wenn es vollständig trocken ist und von der Haut abfällt, spülen Sie es mit warmem Wasser ab.
  • Machen Sie täglich eine Kompresse, bis die Heilung abgeschlossen ist.

Um hohen Blutdruck und niedrigen Cholesterinspiegel zu kontrollieren, müssen Sie morgens auf leeren Magen eine Knoblauchzehe nehmen.

Eine gehackte Knoblauchzehe in einem Glas Milch einweichen und über Nacht stehen lassen. Am nächsten Morgen abseihen und das Filtrat trinken. Ein solches Knoblauchrezept für die Wirksamkeit ist nützlich, um den Blutdruck zu senken und die Durchblutung zu verbessern.

Bewertungen

Es gibt viele positive Bewertungen zur Wirkung von Knoblauch in den Foren. Männer, die regelmäßig Knoblauch zu ihrer Ernährung hinzufügen, geben an, die Potenz signifikant verbessert zu haben. Dies geschah jedoch nicht sofort, sondern Wochen nach einer täglichen Einnahme aufgrund der allmählichen Verdünnung des Blutes und eines stärkeren Blutrausches zu den Genitalien.

Knoblauch hilft auch bei Frauenproblemen, er behandelt Soor sehr gut. Bei dieser Krankheit empfehlen die Bewertungen, Knoblauch auf einer feinen Reibe mit Karotten oder Rüben zu reiben und wie eine gewöhnliche Gemüsemischung zu essen.

Shahinclub Deutschland