Kniebeugen für Potenz auf allen Vieren

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Top 20 großartige Übungen zur Steigerung der Potenz bei Männern und zum Üben zu Hause

Dieser Artikel hat bis zu 20 körperliche Übungen gesammelt, um die Potenz bei Männern zu Hause zu erhöhen. Sie sind insofern einzigartig, als sie auf Wunsch sowohl zu Hause als auch an der frischen Luft realisierbar sind.

Symptome, die beseitigt werden, wenn Sie täglich trainieren

All diese unangenehmen Symptome können beseitigt werden, wenn Sie unseren Rat befolgen, unsere Aufgaben erledigen und die Belastung jeden Tag schrittweise erhöhen.

Was wir sehen:

  • die Lethargie Ihres Instruments auch beim Geschlechtsverkehr;
  • am Morgen gibt es keinen erhöhten Zustand des Cowboys (spricht von ernsthaften Problemen);
  • niedriges Testosteron, hörte auf, vom anderen Geschlecht angezogen zu werden;
  • der Ehepartner ist unglücklich;
  • reduzierte Dauer von Werbespielen;
  • Es braucht viel Zeit, um Steifigkeit zu erreichen.

20 Trainingstechniken

1. Wie du deinen Freund morgens rockst

  1. Am Morgen schwingen wir deinen Freund. Wenn Sie gerade aufgewacht sind, ist er in der Regel in einem guten Zustand. Und Sie beginnen Ihren Tag genau damit, dass Sie Ihren Körper zum Springen bringen.
  2. Jeden Tag müssen Sie nahtlos die Anzahl der Hebevorgänge erhöhen. Keine Notwendigkeit, Super-Idioten zu machen.
  3. Machen Sie zunächst 15% mehr als in den vergangenen Tagen. So machen wir jeden Morgen Aufzüge.
  4. Führen Sie ein Tagebuch und verfolgen Sie Ihr Wachstum, zeichnen Sie die Anzahl der Quetschungen pro Tag auf und überwachen Sie Ihr Wachstum.
  5. Zwingen Sie sich nicht, sonst kann es schädlich sein. Hör auf deinen Körper. Wenn Sie sich unwohl fühlen, reduzieren Sie die Anzahl der Quetschungen. Andernfalls wird die Übung für die Potenz von Männern zu Hause zu Ihrem Nachteil und nicht zu Ihrem Vorteil sein. Kennen Sie die Maßnahme.

Wenn Ihr Cowboy morgens nicht steht, müssen Sie ihn selbst anheben.

Wenn Sie morgens liegen, deutet dies auf schwerwiegende Verstöße hin. Dies ist so, als hätte eine Frau ihre Menstruation verloren.

Nach einer Woche Übung

Für diejenigen, die bereits leise gelernt haben, mehr als 30 Quetschungen zu machen.

Jetzt heben Sie den Cowboy an, halten ihn 2-3 Sekunden lang und senken ihn ab.

Diejenigen, die weniger als 30 gleichzeitig machen, haben sich noch nicht verwöhnt.

Für Fortgeschrittene und Erfahrene

  1. Für diejenigen, die 40-50 Mal leicht und natürlich gleichzeitig schwingen, beginnen sie, etwas Licht auf die Waffe zu legen (zum Beispiel ihre Unterhose) und weiter zu schwingen. Trotzdem, aber mit einer leichten Last.
  2. Wem es leicht fällt, mit Höschen aufzuziehen, legt ein kleines Handtuch.
  3. Für diejenigen, die nicht 40 Mal pro Anflug pumpen, geht es ohne Last weiter. Kein Fanatismus nötig.

Die Vorteile dieser Praxis sind, dass den ganzen Tag über viel Qi-Energie in Ihrem Körper erscheint, die Durchblutung verbessert und das Testosteron erhöht wird, was es zusammen ermöglicht, den Arbeitszustand des Körpers um ein Vielfaches länger aufrechtzuerhalten.

2. Technik zum Trainieren der Muskeln von Liebe und Prostata

Wir werden die folgende Übung analysieren, um die Potenz zu Hause bei Männern zu verbessern.

Was ist das Wesentliche: Legen Sie Ihre Finger auf den Bereich zwischen dem hinteren Loch und dem Beginn des Wachstums der Kugeln und belasten Sie diesen Bereich. Zuerst legen wir unsere Finger dorthin, um den Muskel selbst zu fühlen.

Der Muskel, der sich zusammenzieht, wird als "Muskel der Liebe" oder auch als LK-Muskel bezeichnet. Sein anderer Name ist der Kegel-Muskel zu Ehren des Arztes.

Wir machen solche 10 Ansätze:

  1. Geschirr.
  2. Halten Sie die Taste 3 Sekunden lang gedrückt, ohne die Kompressionskraft zu verringern.
  3. Entspannen Sie sich und so 10 Mal

Die Hauptsache ist, die Spannungskraft aufrechtzuerhalten und nicht nur zu belasten.

Für Fortgeschrittene mit Erfahrung

  1. Wir bringen die Dauer der Spannungshaltung schrittweise auf 10 Sekunden (wieder ohne Fanatismus).
  2. Wir machen solche 10 Ansätze, bei denen wir diesen Bereich komprimieren und 10 Sekunden lang gedrückt halten und dann entspannen.
  3. Am effektivsten ist es, es so zu halten, dass alle anderen Körperteile entspannt sind. Das ist Kegel-Gymnastik für Männer.

3. Drehen Sie das Becken und drehen Sie die Acht in verschiedenen Ebenen

  • Superstarke und supermagische Technik – das sind kreisförmige Bewegungen des Beckens! Wenn Sie Jedi Yoga praktiziert haben, dann nennen sie diese Praxis "Siegestanz".
  • Drehen Sie das Becken in verschiedenen Ebenen. Warum? Dann ist die Blutversorgung der Leistengegend besser.
  • Und wenn Sie es immer noch nicht wissen, muss der Geschlechtsverkehr von verschiedenen Bewegungen ausgeführt werden. Und um es kühl machen zu können, müssen Sie zuerst die Acht mit einem Becken drehen.
  • Wir drehen acht, um die Blutstase zu zerstreuen und mit Ihrer Geliebten im Bett gut auszusehen.

Hier können Sie die Umsetzung all dieser Übungen für Prostata und Potenz in Bildern und auch in Videos sehen. Unsere Empfehlungen zu Videos und Tipps aus dem Artikel müssen in die Praxis umgesetzt werden.

4. Auf dem Gesäß gehen

  1. Es gibt wieder eine sehr coole Art, vom Jedi Yoga zu trainieren, was von Urologen sehr empfohlen wird.
  2. Sie saßen auf dem hinteren Punkt und streckten die Beine nach vorne.
  3. Die Hände können an den Ellbogen gestreckt oder gebogen werden, für wen es bequem ist.
  4. Und in dieser Position versuchen wir, mindestens 2 Meter vorwärts und gleich hinten auf das Gesäß zu gehen.
  5. Wechseln Sie das Gesäß abwechselnd neu und treten Sie vor und zurück. Versuchen Sie bei jeder Bewegung des Gesäßes, so weit wie möglich zu treten.
  6. Zunächst scheint es unmöglich, aber es fördert die Gesundheit der Männer sehr kühl. Dies ist eine so alte bewährte Methode. Wir haben in einer anderen Veröffentlichung über andere ähnliche Methoden der Leute gesprochen.

5. Heben Sie die Beine für sich selbst auf dem Rücken liegend

  1. Er lag mit dem Rücken auf dem Bett und den Kopf einen halben Meter von der Wand entfernt.
  2. Heben Sie Ihre Beine allmählich an und beginnen Sie, sie auf den Kopf zu senken, als würden Sie versuchen, mit Ihren Socken die Wände zu erreichen. Hände können die Taille halten.
  3. Dies ist ein bisschen wie eine „Birke“, aber der Unterschied besteht darin, dass sich die Beine weiter als ihre Köpfe zur Wand beugen.
  4. Halten Sie diese gekippte Position 13 Sekunden lang. Wenn Schmerzen auftreten – kehren Sie in die ursprüngliche Position zurück.
  5. Atmen Sie ein, entspannen Sie sich und setzen Sie den Vorgang fort, wiederholen Sie ihn etwa 6 Mal. Hier ist eine Übung zur Steigerung der Potenz zu Hause, die Sie durchführen müssen.
Adamour  Fahrrad und Potenz sind schon beängstigend

  1. Ausgangsposition: Sie liegen entspannt auf dem Bauch.
  2. Jetzt heben Sie gleichzeitig Ihre Arme und Beine an und ziehen sie nach oben, jedoch in entgegengesetzte Richtungen. Strecken Sie Ihre Arme nach vorne und Ihre Füße nach hinten mit maximaler Dehnung.
  3. Gleichzeitig zieht sich das Gesäß zusammen. Halten Sie die Taste ca. 4-5 Sekunden lang gedrückt und kehren Sie in die ursprüngliche Position zurück.
  4. Diese Pose ähnelt einem Boot, das in den Wellen schwingt. Die Hände müssen sich nicht schließen, vor allem müssen sie nach vorne und oben gezogen werden.
  5. Eine besondere Belastung ist das Gesäß (ihr Ton erhöht Ihre Fähigkeiten im Bett) und der untere Rücken. Für diejenigen, die gefragt haben, was zu tun ist, um den Geschlechtsverkehr zu verlängern, sollte er auch ein „Boot“ an Bord nehmen.

7. Heben und Senken des Beckens in Bauchlage

  1. Legen Sie sich zum Beispiel hin und verteilen Sie einen Teppich auf Ihrem Rücken.
  2. Die Arme sind entlang des Körpers und lehnen sich auf den Boden, und die Füße ruhen auch gut auf dem Boden. Die Knie sind gebeugt.
  3. Heben Sie das Becken vorsichtig und langsam so hoch wie möglich an und bringen Sie es wieder in seine ursprüngliche Position.
  4. Wiederholen Sie 6-7-mal.

8. Technik mit Konzentration

Wir sitzen nackt bis zur Taille, aber ziemlich nackt.

Um die Potenz zu steigern, entwickelt ein Mann in dieser Übung Konzentration und die Fähigkeit, Energie zu lenken. Insgesamt gibt es 5 Ebenen.

Alle 5 Ebenen haben ein Erfüllungskriterium – eine Erektion zu verursachen.

Was sind die 5 Stufen der Technologieleistung zu unterscheiden

  1. Präsentation von intimen Bildern in meinem Kopf und paralleles sanftes Streicheln von mir in der Leistengegend.
  2. Jetzt, mit einem leeren Kopf, der sich auf unsere Empfindungen konzentriert, tun wir dasselbe.
  3. Mit einem leeren Kopf, der sich auf unsere Empfindungen konzentriert, streicheln wir den Cowboy, aber nur mit dem Handrücken.
  4. Auf dieser Ebene streicheln wir uns und leiten das Blut von den Knien zur Leiste, von der Brust zur Leiste, ohne die Genitalien zu berühren, sondern konzentrieren uns auf sie.
  5. Wir setzen uns, berühren uns überhaupt nicht, wir versetzen unseren Freund mit Hilfe der Aufmerksamkeit in einen erhöhten harten Zustand.

Versuche sofort mit Level 3-4 zu beginnen.

Bewegen Sie sich langsam nach und nach von einem Level auf ein höheres Level, aber denken Sie daran, dass das Umschalten von 4 auf 5 mindestens sechs Monate dauern kann.

Unser nächstes Video enthält ein Trainingssystem für diejenigen, die beim Sex eine Erektion verlieren.

Diese Trainingstechniken sind für Personen jeden Alters geeignet. Was diejenigen betrifft, die sich bereits mit den Wechseljahren befassen, über die wir hier bereits gesprochen haben, so gilt dies für die jüngere Generation.

9. Heben Sie die Knie auf Schulterhöhe an

  1. Das Fazit ist, dass wir unsere Knie abwechselnd mit verschiedenen Beinen im Stehen auf Schulterhöhe heben.
  2. Heben Sie das rechte Knie zur rechten Schulter, das linke Knie zur linken Schulter.
  3. Es ist praktisch für jemanden, dies alles in einem Sprung zu tun und sich leicht vorwärts zu bewegen, und für jemanden ist es bequem, still zu stehen und zu hüpfen.
  4. Halte deinen Rücken gerade. Die Hauptsache ist, das Knie so hoch wie möglich anzuheben.
  5. Sie können 3-4 Sätze mit Pausen von 10 Heben beider Beine nacheinander machen.

Fahren wir mit der Analyse der folgenden Übungen fort, um die Potenz bei Männern zu erhöhen und ihre Libido wiederherzustellen.

10. Auf dem Rücken liegendes Fahrrad

  1. Beugen Sie die Knie leicht, während Sie auf dem Rücken liegen, und beginnen Sie, die Drehung der Fahrradpedale nachzuahmen.
  2. Hände können entlang des Körpers gelegt werden.
  3. Wählen Sie einen passenden Rhythmus für sich.

11. Cross-Fit-Bouncing

  1. Zunächst im Stehen, Füße schulterbreit auseinander.
  2. Hocken Sie so, dass Ihre Knie Ihre Brüste berühren, Ihre Hände Ihre Handflächen auf dem Boden ruhen lassen.
  3. Nehmen Sie jetzt Ihre Beine zurück, als wären Sie in einer Liegestützposition, aber keine Liegestütze.
  4. Gehen Sie zurück zur vorherigen Position und schließen Sie die Knie wieder zur Brust.
  5. Springe nun von dieser Position aus so hoch wie möglich.
  6. Wiederholen Sie den Vorgang zehnmal und machen Sie drei solcher Ansätze mit Unterbrechungen. Wir haben hier auch über ähnliche Techniken geschrieben.

12. Birke

Die Essenz der Birke ist:

  1. Legen Sie sich auf den Rücken und heben Sie die Beine senkrecht nach oben, stützen Sie die Taille mit den Händen ab und stützen Sie sich an Ellbogen und Schultern.
  2. Halten Sie Ihre Beine 15-20 Sekunden lang gerade und senken Sie sie ab. Wiederholen Sie den Vorgang für 3 Minuten.
  3. Der Hals sollte entspannt sein.
  4. Für Fortgeschrittene können Sie die Aufgabe komplizieren, indem Sie die gewünschte Position einnehmen und beginnen, die Beine auseinander zu spreizen und zu drehen.

13. Fersen abreißen, Nachahmung des Laufens

Betrachten Sie eine weitere gute Übung zur Stärkung der männlichen Potenz, die als Aufwärmen der Muskeln durchgeführt werden kann.

  1. Wir stehen. Hände können an die Wand gelehnt werden. Das Gesäß ist entspannt.
  2. Socken dürfen nicht vom Boden gerissen werden.
  3. Alternativ reißen wir nacheinander nur die Fersen von der Oberfläche ab.
  4. Hier bewegen sich die Knie und Fersen mehr. Die Hüften und das Gesäß sind entspannt und baumeln durch Trägheit der Bewegung.
  5. Die Geschwindigkeit nimmt allmählich zu. Hier ist eine Nachahmung des Einlaufens. Nehmen Sie sich zwei Minuten Zeit.

Wir haben ähnliche Trainingsmethoden bereits in einem anderen Leitfaden beschrieben.

14. Geschlossener Ring

  1. Lass uns ins Leben gehen.
  2. Beuge deine Knie und erreiche deine Knöchel mit deinen Händen.
  3. Halten Sie sich an den Knöcheln fest, die sich hinter Ihrem Rücken befinden, und beugen Sie Ihren Körper mit maximaler Kraft zurück.
  4. Sie müssen in einer solchen Position einfrieren, in der Sie sich etwa 30 Sekunden lang so weit wie möglich zurückgebogen haben.
  5. Entspannen Sie sich und wiederholen Sie den Vorgang erneut.

15. Der Frosch

  1. Nehmen Sie die Liegestützposition ein – die Betonung liegt auf Ihren Händen. Die Hände sind an den Ellbogen gestreckt oder leicht gebeugt, wir lehnen uns mit den Handflächen auf den Boden. Die Beine streckten sich zurück.
  2. Jetzt wechseln wir uns ab, um das Knie eines Beins zum Bauch zu ziehen, es zurückzubringen und dann das Knie des anderen Beins.
  3. Nehmen Sie 3 dieser Ansätze mit 10-maligen Pausen. Zu einem Zeitpunkt werden 2 Klimmzüge an jedem Bein berücksichtigt.
  4. Allmählich können Sie den Rhythmus erhöhen.
  5. Gute Praxis, um Blut in den Leistenmuskeln im Becken zu verteilen.
  6. Diese Straffung der Beine und Knie beruht nicht nur auf einer Reihe von körperlichen Übungen zur Stärkung und Erektion. Es wird auch im Cross-Fit und während eines Warm-Ups in den Kampfkünsten durchgeführt.

16. Schere

  1. Leg dich auf den Rücken. Hände können entlang des Körpers gelegt oder vom Kopf in die Burg genommen werden.
  2. Beine angehoben und so weit wie möglich nach vorne gestreckt, Socken auch nach vorne. Beugen Sie nicht die Knie, die Beine sind gerade.
  3. Beginnen Sie mit maximaler Amplitude, um gerade Beine in der Luft zu kreuzen. Daher der Name Schere.
  4. Machen Sie solche 3-4 Ansätze mit Intervallen von 21 Wiederholungen.

17. Kniebeugen machen

  1. Wir hocken vorzugsweise auch morgens, sobald wir aufgewacht sind.
  2. Halten Sie Ihren Rücken gerade, die Beine können etwas breiter als schulterbreit eingestellt werden.
  3. Socken schauen leicht nach außen. Füße kommen nicht vom Boden herunter.
  4. Senken Sie Ihren fünften Punkt so tief wie möglich.
  5. Aufgeblasenes Gesäß spricht immer über die Fähigkeiten einer Person im Bett. Kniebeugen verbessern die Durchblutung der Beckenorgane.
  6. Auch hier brauchen Sie keinen Fanatismus, für den Anfang reichen etwa 14-20, schauen Sie sich Ihre Gefühle nach Kniebeugen an.
  7. Die Lasten müssen schrittweise erhöht werden. Jetzt kommen viele zu ihren Ärzten und fragen: "Was tun mit leichter erektiler Dysfunktion?" Und sie werden Ihnen sagen, dass Kniebeugen großartige Möglichkeiten sind, um mit Ihrer Störung umzugehen.

18. Schmetterling

  1. Beugen Sie wie in der Abbildung in sitzender Position die Beine an den Knien, spreizen Sie sie in verschiedene Richtungen und drehen Sie die Fußsohlen aufeinander zu.
  2. Nachdem Sie die Füße verbunden haben, bewegen Sie sie so nah wie möglich an die Leiste. Handflächen halten die Füße.
  3. Der Rücken sollte gerade sein, sich nicht bücken, nach vorne schauen, nicht nach unten. Für Yogis ist es nicht schwierig, eine solche Position einzunehmen.
  4. Jetzt versuchen wir, unsere Ellbogen so auf die Beine zu legen, dass die Knie den Boden berühren.
  5. Halten Sie den Druck einige Sekunden lang gedrückt, damit Ihre Knie nicht vom Boden abfallen, und entspannen Sie sich dann.
  6. Diese orientalische Praxis kann der chinesischen körperlichen Übung für Potenz zugeschrieben werden, die auch noch von tibetischen Mönchen gesehen wird.
  7. Wählen Sie die Norm, bei der es zu mittlerer Spannung und ohne Schmerzen kommt, und erhöhen Sie die Belastung allmählich. Ohne Fanatismus. All dies wird Ihre Leistenmuskulatur dehnen und den Blutfluss in das Becken verbessern.
Adamour  Wie man die Anziehungskraft und Potenz erhöht, die Libido verbessert und erhöht

19. Für Leistenmuskeln

  1. Die Ausgangsposition ist auf dem Bauch zu liegen.
  2. Jetzt wechseln wir uns mit jedem Fuß ab und drehen uns kreisförmig nach innen und in die entgegengesetzte Richtung. Das Bein sollte gerade sein, nicht biegen.
  3. Versuchen Sie, mit jedem Fuß die maximale Umdrehung mit maximaler Amplitude zu erzielen. Nehmen Sie sich Zeit.
  4. Machen Sie diese 3 Sätze Pausen dazwischen.

20. Trainieren Sie Cardio an der frischen Luft und verbessern Sie die Herzfunktion

Die Arbeit mit Cardio verbessert die Funktion des Herzens und normalisiert daher den Blutfluss in Ihr Vergnügungsinstrument.

Aktivitäten, die hilfreich sind

  1. Laufen auf langen und kurzen Strecken. Laufen ist sehr nützlich, um Blut im Becken zu verteilen. Laufen Sie alle 2 Tage oder 3 Tage mindestens 30-40 Minuten.
  2. Schwimmbad. Schwimmunterricht kann mit anderen kombiniert werden. Dies ist ein großartiger Job mit Cardio und Ihrer Ausdauer.
  3. Pressetraining. Die aufgeblasene Presse spricht über das große Potenzial einer Person im Bett. Für diejenigen mit einer trainierten Presse ist es einfacher, den LK-Muskel zu komprimieren und den Beginn eines vorzeitigen Endes zu verzögern. Wir haben in einem anderen Artikel über die Gründe für diesen Vorfall gesprochen.
  4. Kampfsporttraining in der Natur, Schattenboxen. Kämpfe und Wrestling wirken sich sehr gut auf die männliche Energie und den männlichen Kern aus.
  5. Yoga in der Natur. Es reicht aus, einen Teppich mitzunehmen, und das ist alles. Wenn Sie bereits Erfahrung haben, haben Sie bereits einige der effektivsten Yoga-Übungen zur Steigerung der Potenz für sich identifiziert. Wir haben hier im Artikel sie bereits beschrieben. Dank ihnen erscheint viel Energie im Körper, Chakren offen.
  6. Liegestütze vom Boden, Bars und Workout-Aktivitäten. Den Ton des ganzen Körpers erhalten.

Voraussetzung für Herzstress

  • das Vorhandensein von frischer Luft;
  • Regelmäßigkeit der Ausführung;
  • allmähliche und ständige Überwindung von sich selbst.

Regeln und Notizen

  1. Finden Sie Ihren Limitbalken und addieren Sie jedes Mal 10% im Vergleich zu früheren Ergebnissen.
  2. Es ist die Überwindung, die ein Gefühl von Hoch und das Gefühl von „Ich bin mit mir selbst zufrieden“ hervorruft!
  3. Wieder ohne Fanatismus. Benötigen Sie mäßige körperliche Aktivität und arbeiten Sie mit Cardio.
  4. Überlegen Sie sich etwas, das Sie dazu ermutigt, Sport zu treiben und aktiv Sauerstoff zu atmen.
  5. Wenn Sie zwischen der Halle und der Straße wählen, wählen Sie die zweite. Denn fast alles kann auf der Straße gemacht werden und gleichzeitig Sauerstoff einatmen.

Ein paar Worte zur Ernährung

Nach hartem Training ist es wichtig, richtig zu essen.

Was verbessert die Libido und wirkt sich positiv auf den Testosteronspiegel aus:

  1. Fisch (Barsch, Sardinen, Thunfisch, Hering, Heilbutt, Karpfen).
  2. Rohe Früchte (orange oder gelb).
  3. Das Fleisch ist mager.
  4. Nüsse (Walnüsse, Haselnüsse, Cashewnüsse).
  5. Meeresfrüchte (Tintenfisch, Garnelen, Schalentiere, Austern).
  6. Gemüse (Kohl, gelber Pfeffer, Kürbis).
  7. Gewürze (Knoblauch, Zwiebel, Kardamom).
  8. Haferbrei (Herkules, Gerste, Reis, Hirse).
  9. Beeren (Wassermelone, Preiselbeeren, Blaubeeren, Granatäpfel, Himbeeren, Kirschen, Pflaumen).
  10. Rosinen.

Hier ist eine so detaillierte Antwort auf die Frage, welche Übungen die Potenz erhöhen und die Gesundheit von Männern verbessern, die wir Ihnen geben.

Welche körperlichen Übungen steigern die Potenz?

Professionelle Sexualtherapeuten haben ein spezielles Trainingsprogramm entwickelt, das Männern hilft, zum normalen Sexualleben zurückzukehren. Übung zur Steigerung der Potenz behandelt nicht nur die Krankheit, sondern verhindert auch das Auftreten sexueller Störungen in der Zukunft.

Arten von Übungen

Laut Experten verbessern Training im Fitnessstudio, Gymnastik und Laufen den Gesundheitszustand von Männern. Erschöpfende und langwierige Trainingseinheiten tragen jedoch nicht zur Wiederherstellung der Potenz bei, wenn bestimmte Übungen nicht im Trainingsschema enthalten sind:

  • PC Muskelpumpen;
  • "Brücke";
  • spezielle Kniebeugen;
  • "Schmetterling";
  • auf allen vieren nippen;
  • "Pendel" und andere.

Diese Übungen zur Steigerung der Erektion und Potenz sollten in einem ruhigen Tempo mit immer größerer Belastung durchgeführt werden. Es wird empfohlen, den Unterricht in mehreren Wiederholungen zu beginnen und die Anzahl auf das 15- bis 20-fache zu erhöhen. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, müssen Sie gut gelaunt turnen.

PC-Muskel und sein Pumpen

Dieser Muskel erstreckt sich vom Schamteil des Beckens bis zum Kreuzbein. Es hält den ordnungsgemäßen Zustand des Anus und der angrenzenden Organe aufrecht. Der PC-Muskel ist dem Nerv untergeordnet, der für die Aktivität der Genitalien und des Anus verantwortlich ist. Wenn der Muskel eines Mannes schwächer wird, spürt er einen Zusammenbruch, sein Interesse an Sex verschwindet und die „männliche Stärke“ nimmt ab.

Das Pumpen des PC-Muskels erfolgt auf verschiedene Arten:

  1. Ausgangsposition – auf einem Stuhl oder auf Fersen sitzen. Die Hauptregel sind entspannte Muskeln, eine gestreckte Wirbelsäule. Neige deinen Kopf zurück, schließe deine Augen. Der Muskel wird angespannt und 3-5 Sekunden in dieser Position gehalten. Die Anzahl der Wiederholungen zu Beginn des Unterrichts sollte das 10-fache nicht überschreiten. Wenn das Muskelgewebe gestärkt ist, können Sie diese Übungen mit einer Vielzahl von Ansätzen zur Stärkung durchführen und die Zeit der Muskelspannung auf 10 Sekunden verlängern. Nach der Entspannung sollten Sie den PC-Muskel 10 Mal schnell komprimieren und erweitern. Der gesamte Zyklus wird 3 Mal am Tag wiederholt.
  2. Ausgangsposition – mit gespreizten Beinen auf dem Boden liegen. Die Kompression und Expansion des Muskels erfolgt nach dem gleichen Prinzip.
  3. Ausgangsposition – stehend, Beine schulterbreit auseinander. Mit der Spannung des Bereichs zwischen dem Schamteil und dem Anus steigen die Hoden an und der Penis wird näher an den Magen gezogen. Unter Spannung halten die Muskeln bis zu 10 Sekunden. Die Anzahl der Wiederholungen sollte schrittweise erhöht werden.

Diese Übung wird aus der Ausgangsposition mit gebeugten Knien durchgeführt. Füße auf den Boden gedrückt. Nachdem der Körper die Betonung in den Füßen und Schulterblättern spürt, wird das Becken angehoben. In der oberen Position sollten Sie etwas verweilen und dann den Körper nach unten senken. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt mindestens das 10-fache.

"Bridge" trainiert die für die Potenz verantwortlichen Muskeln und aktiviert die Durchblutung der Beckenorgane. Diese Übung ist besonders nützlich für Männer, die einen sitzenden Lebensstil führen.

Kniebeugen

Diese körperlichen Übungen zur Steigerung der Potenz und zur Verbesserung der Erektion erhöhen den Muskeltonus, beseitigen die Blutstase im Beckenbereich und in den Beinen, führen eine Prostatamassage durch und tragen zur Produktion von Testosteron bei.

Kniebeugen sollten wie folgt ausgeführt werden:

  • Beine schulterbreit auseinander;
  • Socken sind nach außen gedreht;
  • es sollte so tief wie möglich abgesenkt werden, Füße sollten nicht vom Boden abgerissen werden;
  • in der unteren Position sollte 1-2 Sekunden verzögert werden, danach die Beine strecken;
  • die Anzahl der Wiederholungen – mindestens 10 mal.

Während des Trainings kann die Verzögerungszeit im unteren Zustand auf 15 Sekunden erhöht werden. Übungen zur Steigerung der Potenz erschweren das Hin- und Herbewegen.

Ausgangsposition – auf dem Rücken liegend, die Knie gebeugt, die Hände auf die Füße gelegt, die Füße so nah wie möglich am Gesäß. Die Knie werden geschieden und mit widerstandsfähigen Händen in ihre frühere Position gebracht. Das Ausatmen geht mit der Bewegung der Knie einher, das Einatmen – am Endpunkt. Eine solche Gymnastik ist sehr nützlich für die Potenz. "Butterfly" trainiert die inneren Muskeln des Oberschenkels und des Perineums und bringt sie in Ton. Diese Übung in Kombination mit dem Rest ist notwendig, um eine Erektion zu verbessern und die männliche Libido zu steigern.

Auf allen vieren sitzen

Ausgangsposition – Knie ruhen auf dem Boden und befinden sich streng unter dem Becken, Hände – unter dem Gesicht, Füße gestreckt. Beim Ausatmen wird das Becken in Richtung der Fersen verschoben, ohne die Arme zu beugen. Der Endpunkt der Übung, wenn das Gesäß auf den Fersen ruht. Die Übung wird korrekt durchgeführt, wenn die Gelenke der Gliedmaßen und Wirbel gedehnt sind. Die Anzahl der Wiederholungen sollte in einem Ansatz schrittweise auf das 10-15-fache erhöht werden. Infolge dieser Lektion findet eine sanfte Massage der Prostata statt, eine Stagnation in den Beckenorganen wird beseitigt.

Adamour  Apothekenprodukte zur Wiederherstellung der Wirksamkeit

Diese Übungen zur Wiederherstellung der Potenz stärken die Muskeln der Hüften, tragen zur Verbesserung des Allgemeinzustands und zur schnellen Genesung bei.

Die Beine sollten breiter als die Schultern sein und an den Knien gebeugt sein. Dann duck dich, das Gesäß sollte sich auf Höhe der Knie befinden. In dieser Position müssen Sie etwas verweilen und das Becken bei der Inspiration nach vorne am Ausgang bewegen – in die entgegengesetzte Richtung. Es ist wünschenswert, mit einer anderen Geschwindigkeit zu schwingen. Die Schwingbewegungen des „Pendels“ werden 10-15 mal wiederholt. Wenn nötig, halten Sie sich während der Übung an der Stuhllehne fest.

Andere Übungen

Zusätzlich zu den oben genannten gibt es andere Übungen für die Potenz. Es wird empfohlen, sie in Kombination auszuführen, damit der gewünschte Effekt nicht lange auf sich warten lässt:

  • an Ort und Stelle laufen;
  • "Fahrrad";
  • Pisten
  • Beckenrotation;
  • "Triumphbogen";
  • Zwiebel;
  • großer oder zeremonieller Schritt usw.

Eine ebenso häufige Methode zur Behandlung sexueller Probleme ist Yoga. Yoga fördert eine schnelle Genesung. Die Wiederherstellung der Potenz zu Hause auf der Grundlage der orientalischen Medizin ist schneller, wenn Sie allgemeine Kräftigungsübungen im Komplex durchführen. Am effektivsten sind „Sarvangasana“ („Birke“ oder Schulterstand) und „Swastikasana“ (eine Pose, in der sich Arme und Beine kreuzen).

Übungen zur Erektion und Wiederherstellung der männlichen Kraft helfen schneller, wenn Sie Übungen mit der Stimulation aktiver Punkte (Barfußlaufen, Fußmassage), einer Kontrastdusche und regelmäßigem Sex kombinieren.

Spezielle Übungen zur Steigerung der Potenz

Bewegung zur Steigerung der Potenz hilft nur, wenn die erektile Dysfunktion nicht auf eine Krankheit wie Prostataadenom oder eine Infektion des Urogenitalsystems zurückzuführen ist.

Potenzgymnastik ist vor allem für Männer notwendig, die ständig sitzende Arbeit verrichten, sowie für diejenigen, die oft gestresst sind. Eine schlechte Durchblutung der Beckenorgane und chronische Schlaflosigkeit können ebenfalls zu vorübergehender Impotenz führen.

Warum Potenzübungen machen?

Das Konzept der "Potenz" umfasst mehrere Aspekte, die für einen normalen gesunden Mann charakteristisch sind. Die erste ist eine Erektion, dh eine gute Blutfüllung des Corpus Cavernosum im Penis, die beim Geschlechtsverkehr größer wird. Die zweite ist eine gesunde Prostata, die Geheimnisse preisgibt, die für das Leben der Spermien notwendig sind, und die Hoden selbst, die Spermien produzieren. Und das letzte – die Libido oder das sexuelle Verlangen eines Mannes. Müde von ständigem Stress und Schlafmangel kann ein Mann keine Lust haben, Sex mit einer Frau zu haben. Ohne Libido ist kein Verkehr möglich.

Darüber hinaus gibt es ohne gut trainierte Muskeln des Urogenitalsystems keine normale Potenz. Körperliche Übungen sind daher notwendig, weil sie nicht nur den PC-Muskel stärken, der vom Anus bis zum Penis reicht und für dessen Retention verantwortlich ist, sondern dank ihnen auch die Menge der notwendigen Hormone erhöht.

Regelmäßiges Training fördert den Fluss von frischem Blut, wodurch die Funktion des Penis und aller anderen Organe des Urogenitalsystems verbessert wird.

PC-Muskeltraining

Um die Potenz von Männern zu erhöhen, müssen Sie zunächst ein Muskeltraining durchführen, das den Penis direkt strafft. Es ist leicht zwischen dem Gesäß zu fühlen, wenn Anus und Penis angespannt sind.

Bevor Sie mit der Gymnastikübung beginnen, müssen Sie eine geeignete Position einnehmen: Setzen Sie sich auf einen Stuhl, die gerade Wirbelsäule, die Schultern entspannt, den Kopf auf die Brust gesenkt. Der Atem ist ruhig und gleichmäßig. Jetzt müssen Sie versuchen, den PC-Muskel zu belasten und bis zu 3 Sekunden zu halten. Während der Anstrengung wird ein Atemzug genommen, während die Muskelentspannung ausatmet. Und so 10 Ansätze.

Die gesamte Übung sollte nicht länger als 10 Minuten dauern – sie ist gesundheitsschädlich. Im Laufe der Zeit, nach ungefähr einer Woche, können Sie die Anzahl der Annäherungen auf 15 und die Dauer der Spannungserhaltung auf 5 Sekunden erhöhen. In 2 Wochen regelmäßigem Training kann die Potenz signifikant gestärkt werden.

Damit der PC-Muskel nach jedem Training elastisch und stark ist, müssen Sie ihn in einem Ansatz 10 Mal schnell belasten und entspannen. Ansätze sollten nicht mehr als 1 sein.

Diese Übung sollte zu jeder geeigneten Zeit zweimal täglich durchgeführt werden. Es kann direkt am Arbeitsplatz, in einem Bürostuhl oder in einem Autositz durchgeführt werden. Diese Übung kann auch im Stehen durchgeführt werden, wobei Schultern und Nacken entspannt und die Beine schulterbreit gespreizt werden.

Potenzkniebeugen

Übungen wie Hocken sind für die männliche Potenz sehr wichtig. Sie wirken sich nicht nur positiv auf den PC-Muskel aus, sondern auch auf alle Organe des kleinen Beckens, einschließlich der Prostata.

Kniebeugen machen die Gefäße in den Beinen außerdem stark und elastisch, was die Durchblutung des gesamten Körpers verbessert. Das heißt, der Zustand verbessert sich nicht nur im Urogenitalsystem, sondern auch im gesamten Körper.

Die Ausgangsposition ist also, dass die Beine etwas breiter als die Schultern gespreizt sind, der Rücken gerade ist und die Gesäßmuskeln angespannt sind. Die Hände können nach vorne gestreckt werden, um das Gleichgewicht zu verbessern. Die Übung beginnt mit einer langsamen Hocke, die bis zu 5 Sekunden dauern sollte. Dann müssen Sie abrupt aufstehen. Für einen Ansatz müssen Sie 1 Kniebeugen machen.

Ähnliche Potenz steigernde Kniebeugen sollten 2 Mal täglich für 3 Sätze durchgeführt werden. Das Training kann in Ihrer Freizeit bei der Arbeit oder zu Hause durchgeführt werden. Es ist nicht erforderlich, dafür ins Fitnessstudio zu gehen.

Durchblutungsübungen

Um Probleme mit einer Erektion zu vermeiden, muss nicht nur ein separater Muskel aufgebaut werden, sondern es ist auch ratsam, eine Reihe von Übungen durchzuführen, um die Durchblutung zu verbessern und den Muskeltonus zu erhöhen. Welche Art von Übungen benötigt werden, kann der Arzt nach einer eingehenden Untersuchung feststellen.

Einige von ihnen sind für fast jeden Mann geeignet und helfen, sich bis ins hohe Alter nicht vor dem Problem der Impotenz zu fürchten:

  1. Der Gymnastikkomplex von Übungen, die Sie benötigen, um die Muskeln aufzuwärmen, kreisende Bewegungen mit dem Becken sind dafür am besten geeignet. Sie werden wie folgt ausgeführt: Hände am Gürtel, Bewegungen des Beckens in einem Kreis werden so weit wie möglich 30-mal im Uhrzeigersinn und der gleiche Betrag gegen den Uhrzeigersinn ausgeführt. Diese Übung streckt und wärmt die Muskeln des Gesäßes, der Oberschenkel und des unteren Rückens.
  2. Um die Nervenleitung zu verbessern und damit die Empfindlichkeit der Beckenorgane zu erhöhen, müssen Vorwärtsneigungen durchgeführt werden. Die Beine sind schulterbreit auseinander, der Rücken ist gerade. Wenn Sie kippen, müssen Sie den Boden mit Ihren Händen bekommen. Mit der Zeit nehmen die Steigungen ab. Für einen Ansatz müssen Sie mindestens 1 Pisten absolvieren. Die Ansätze sollten 20-3 pro Training betragen.
  3. Dehnungsmuskeln können Ausfallschritte sein. Ausgangsposition: Arme nach unten, Rücken gerade. Zu Beginn der Übung müssen Sie mit dem rechten Fuß einen großen Schritt nach vorne machen und versuchen, so tief wie möglich zu sitzen. Das linke Bein ist gerade. Nehmen Sie danach die Ausgangsposition ein und machen Sie dann einen Ausfallschritt mit Ihrem linken Fuß. Für einen Ansatz müssen Sie 1 Ausfallschritte an jedem Bein machen.
  4. Eine Übung zur Dehnung der Leistenmuskulatur ist eine Kniebeuge auf einem Bein. Ausgangsposition: Die Beine sollten viel breiter als die Schultern sein und die Arme vor Ihnen ausgestreckt sein. Kniebeugen können vom rechten Bein aus gestartet werden, während das linke gerade bleibt und der Oberkörper nach rechts verschoben wird. Dann wird die Hocke am linken Bein ausgeführt. Solche Kniebeugen werden 10 Mal in einem Ansatz ausgeführt. Ansätze jeweils 1 pro Training.
  5. Die wichtigen Muskeln im männlichen Körper sind die Bauchmuskeln. Sie sorgen nicht nur für eine erhöhte Durchblutung der Leistengegend, sondern sind auch beim Geschlechtsverkehr aktiv. Für ihr Training ist es notwendig, täglich 30 Beinheben aus der Rückenlage und sofort 30 Mal durchzuführen – den Oberkörper anzuheben und die Beine auf dem Boden zu fixieren. Zusätzlich zu seiner Funktionalität verleiht diese Muskelgruppe dem Mann ein ästhetisch ansprechendes Aussehen, das seinen Erfolg bei Frauen nur beeinträchtigen kann.

Andere Empfehlungen

Übungen zur Verbesserung der Potenz allein führen möglicherweise nicht zu der gewünschten Wirkung ohne eine Reihe von Begleiterkrankungen, wie z. B. richtige Ernährung, Ausschluss von fetthaltigen, gebratenen und würzigen Lebensmitteln von der Ernährung, Weigerung, Alkohol zu trinken, und Rauchen von Zigaretten. Achten Sie darauf, den Schlafmodus zu beobachten, ins Bett zu gehen und gleichzeitig aufzustehen.

All diese Maßnahmen führen zu einer guten Durchblutung und einem starken Nervensystem, was letztendlich die Qualität der Erektion beeinträchtigt. Übungen zur Steigerung der Wirksamkeit unter solchen Bedingungen führen in 2-3 Wochen zu positiven Ergebnissen.

Shahinclub Deutschland