Kniebeugen als Mittel zur Steigerung der Potenz

Regelmäßige Kniebeugen sind eine gute Alternative zu anderen Workouts wie Laufen und Liegestützen. Übung hilft, die Durchblutung zu verbessern, fördert die Zufuhr von Nährstoffen zu Organen und Systemen. Während der Kniebeugen spannen sich die Beinmuskeln an, die Leistengegend wird stimuliert, die Potenz steigt und der Zustand der gesamten Harnröhre verbessert sich.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Wie Kniebeugen das Fortpflanzungssystem beeinflussen

Fast jede Übung verbessert die Potenz. Sie können unterschiedlich sein: Liegestütze, Yoga, Kniebeugen und vieles mehr. Die Hauptaufgabe jeder dieser Aktivitäten besteht darin, den Blutfluss durch das Gefäßsystem wiederherzustellen. Infolgedessen werden zeitweise viel mehr Baumaterialien, Vitamine, Mineralien und andere nützliche Substanzen transportiert.

Adamour  Zubereitungen für die Potenz, Typen

Die Hauptfrage, die Männern gestellt wird, ist, wie Kniebeugen die Potenz beeinflussen:

  1. Regelmäßige Bewegung ermöglicht es Ihnen, die Testosteronproduktion zu steigern. Dies geschieht aufgrund der Tatsache, dass das Blut ständig durch Druck stimuliert wird.
  2. Aufgrund des sich ständig ändernden Blutdrucks in den Beckenorganen dehnen sich die Gefäße aus. Es ist möglich, die Bildung von Blutgerinnseln zu verhindern.
  3. Der schnelle Blutfluss füllt die Gefäße in der Leistengegend.
  4. Zusammen mit der Durchblutung verbessert sich die Sauerstoffzufuhr zum Gewebe und die Lungenleistung steigt. Mit Sauerstoff gesättigtes Blut sättigt alle Organe mit dem notwendigen Oxidationsmittel.
  5. Richtig durchgeführte Übungen tragen zur Selbststimulation der Prostata bei. Dies wiederum erhöht die Libido und verbessert die Prostata-Sekretion.
  6. Wiederherstellung eines hormonellen Hintergrunds. Die Nährstoffsynthese im menschlichen Körper verbessert sich.

Regelmäßige Belastungen scheinen nur auf den ersten Blick schwer zu sein. Tatsächlich können sie die Stimmung verbessern, Stress abbauen und die Leistung verbessern. Für ungeschulte Männer, die zuvor noch keinen Sport betrieben haben, kann nur das erste Mal schwierig sein. In Zukunft werden alle Übungen leicht gegeben und beginnen, Freude zu bereiten.

Wie man richtig hockt

Die Hauptsache ist, Situationen zu vermeiden, die zu Verletzungen führen können. Damit Kniebeugen nur nützlich waren, ist es wichtig, die Technik der Durchführung von Übungen im Voraus zu beherrschen. Nachfolgend sind einige Regeln aufgeführt, die zuerst befolgt werden müssen:

  1. Stellen Sie sich in eine Position, in der die Beine schulterbreit auseinander stehen und die Arme senkrecht zum Körper stehen.
  2. Beim Hocken ändert sich die Position der Arme nicht.
  3. Egal wie Sie hocken, Sie müssen Ihr Gesäß mit Energie versorgen. Dies ist die Hauptbedingung, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.
  4. Kontrollieren Sie langsam die Position des Rückens – es ist gerade. Es gibt eine gerade Linie zwischen Kopf, Schulterblättern und unterem Rücken.
  5. Verweilen Sie am allerletzten Punkt einige Sekunden und verbessern Sie so die Durchblutung.
  6. Der Körper bewegt sich vom letzten Punkt langsam und reibungslos in seine ursprüngliche Position.
Adamour  Gefäßimpotenz - Symptome und Behandlung

Die Hauptbedingung ist keine Eile. Schnelle Kniebeugen beschädigen die Lendenwirbelsäule und die Gelenke. Männer, die ihre Potenz mit Kniebeugen steigern möchten, sollten die Übungen bis zu 20 Mal in 4 Sätzen wiederholen. Im Gegensatz zu den Techniken, bei denen die Last durch Ruhe ersetzt wird, werden Kniebeugen täglich ausgeführt.

Hocken

Wie wirken sich Kniebeugen auf die Potenz bei Männern aus? Eine ähnliche Technik verbessert die Durchblutung, die Testosteronproduktion wird wiederhergestellt, allmählich beginnt die Erektion zuzunehmen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, in die Hocke zu gehen. Die häufigsten werden im Folgenden betrachtet.

Auf allen Vieren

Eine solche Übung hilft, die Durchblutung zu verbessern, der Zustand der Gelenke wird wiederhergestellt, die Wände werden elastischer. Kniebeugen wirken sich auch auf die Bauchmuskulatur aus. Die Ausführungsmethode ist einfach:

  1. Stellen Sie sich mit den Händen vor Ihr Gesicht, die Hüften unter die Hüftgelenke. Denken Sie an diese Position, es ist der Ausgangspunkt.
  2. Senken Sie das Gesäß langsam auf die Fersen und lassen Sie Ihre Hände an derselben Stelle. Atme leicht aus.

In die Ausgangsposition zurückkehren und weitere 14 Mal wiederholen. Insgesamt wird empfohlen, mehrere Ansätze zu wählen, wenn Sie sich an die zunehmende Last gewöhnen.

Pendel Becken

Die Ausführungsmethode ist wie folgt:

  • Ausgangsposition: stehend, Füße schulterbreit auseinander;
  • Hocken Sie so, dass Ihre Leistengegend knapp unter Ihren Knien liegt.
  • Das Gesäß beginnt zu dieser Zeit wegzunehmen und auszuatmen.
  • Ausatmen, in die Ausgangsposition zurückkehren.

15 Mal in mehreren Sätzen wiederholen.

Gluteusbrücke

Um die Übung durchzuführen, müssen Sie eine Rückenlage einnehmen. Legen Sie Ihre Füße auf den Boden und beugen Sie die Knie in einem Winkel von 90 Grad. Versuchen Sie während der Übung, die Füße so nah wie möglich an das Becken zu bringen. Heben Sie den Körper langsam an, der Schwerpunkt liegt auf den Schulterblättern und Füßen. Halten Sie einige Sekunden lang gedrückt und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie bis zu zwanzig Mal.

Adamour  So erhöhen Sie den Druck zu Hause schnell und effektiv

Step Squats

Stehen Sie mit den Beinen zusammen und machen Sie einen Seitenschritt. Setzen Sie sich auf Kniehöhe, atmen Sie aus und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück. Mache bis zu dreißig Wiederholungen. Wiederholen Sie die Übung den ganzen Tag. Die Anzahl der Wiederholungen kann dadurch Hunderte und Tausende erreichen.

Langhantel Kniebeugen

Nur besonders starke Männer können auf diese Art von Kniebeugen achten. Gewichte sind nützlich, dank ihnen steigt der Blutfluss, der Druck steigt. Um Ihren Körper nicht zu schädigen, trainieren Sie am besten im Fitnessstudio. Dort gibt es Gestelle, die vor versehentlichem Gewichtsverlust schützen.

Bitten Sie zunächst um die Hilfe eines Trainers. Ohne angemessene Unterstützung besteht eine hohe Verletzungswahrscheinlichkeit. Sobald die Technik beherrscht ist, fahren Sie mit dem unabhängigen Training fort.

Gegenanzeigen

Wie bei jeder anderen Übung ist körperliche Aktivität nicht für alle Männer nützlich. Es gibt viele Kontraindikationen zu beachten. Kniebeugen mit Gewicht sollten sorgfältig ausgeführt werden. Eine erhöhte Belastung der Gelenke und der Wirbelsäule führt zu nichts Gutem.

Übergewichtigen Männern wird empfohlen, sich an einen Trainer zu wenden. Es ist verboten, nach Verletzungen mit Schwäche der Kniegelenke nach chirurgischen Eingriffen in die Hocke zu gehen.

Es gibt eine Reihe von Krankheiten, bei denen Kniebeugen schädlich sind:

  • Entzündungen der Sehnen, Arthritis, Arthrose und andere Erkrankungen des Bewegungsapparates;
  • Spondylitis ankylosans, Skoliose, Hernie usw.
  • Herzkrankheit;
  • erhöhter Druck;
  • Krampfadern.

Kniebeugen stimulieren das Fortpflanzungssystem von Männern und verbessern die Durchblutung. Regelmäßige, mäßige Belastungen wirken sich positiv auf den Potenzzustand aus. Unabhängig davon, welche Art von Kniebeugen Sie gewählt haben, konsultieren Sie Ihren Arzt im Voraus. Denken Sie daran, dass solche Übungen bei Kontraindikationen verboten sind, da Sie sonst nur Ihren Körper schädigen.

Shahinclub Deutschland