Klairas Antibabypillen

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Form der Ausgabe und Zusammensetzung

Klaira wird von der deutschen Firma BAYER SCHERING PHARMA AG in Form von Tabletten hergestellt. Eine Blase enthält 28 Tabletten in 5 verschiedenen Farben. Weiße Tabletten sind inaktiv und enthalten keine hormonellen Bestandteile. Alle anderen Tabletten sind aktiv und enthalten

– Östradiolvalerat und Dienogest in verschiedenen Dosierungen.

Dunkelgelbe Pillen. Die Blase enthält 2 Teile. Jede Tablette enthält 3 mg des Hormons Östradiolvalerat als Wirkstoff.

Rosa Tabletten – 5 Stück in einer Blase, von denen jedes Hormone enthält – Östradiolvalerat in der Menge von 2 mg als Wirkstoffe und Dienogest – ebenfalls 2 mg.

Hellgelbe Tabletten von 17 Stück in einer Blase, von denen jede Hormone von Östradiolvalerat in der Menge von 2 mg und 3 mg Dienogest als aktive Komponenten enthält.

2 rote Tabletten in einer Blase, die jeweils 1 mg Östradiolvalerat als Wirkstoff enthalten.

Adamour  Wie man die Spermienzahl erhöht

Weiße Tabletten sind ein Placebo, das keine Wirkstoffe enthält. In dieser Tablette sind nur Hilfsstoffe enthalten – Laktosemonohydrat, Maisstärke, Povidon, Magnesiumstearat.

Dunkelgelbe, rosa, hellgelbe und rote Tabletten als Hilfsstoffe enthalten folgende Bestandteile:

  • Lactose-Monohydrat;
  • Maisstärke;
  • vorgelatinierte Maisstärke;
  • Povidon;
  • Magnesiumstearat.

Die Schale aus dunkelgelben, hellgelben, rosa und roten Tabletten besteht aus Hypromellose, Macrogol, Talk, Titandioxid und einem Farbstoff – gelbes oder rotes Eisenoxid. Die Schale der weißen Tabletten enthält nur Hypromellose, Talk und Titandioxid.

Kleira wird in Form von fünf Arten von Tabletten hergestellt, die mit einer Filmmembran beschichtet sind: bikonvex, rund, im Querschnitt – von fast weißer bis weißer Kernfarbe und dunkelgelber, rosa, hellgelber, roter oder weißer Farbschale (28 Stück).

Filmtabletten – 2 Stk.: Dunkelgelb, einseitig mit der Aufschrift "DD" in einem regelmäßigen Sechseck.

Die Zusammensetzung von 1 Tablette enthält den Wirkstoff: Östradiolvalerat, Mikro 20 – 3 mg.

Filmtabletten – 5 Stück: Rosa, einseitig mit „DJ“ in einem regelmäßigen Sechseck beschriftet.

Die Zusammensetzung von 1 Tablette enthält Wirkstoffe:

  • Estradiolvalerat, Mikro 20-2 mg;
  • Dienogest, Mikro – 2 mg.

Filmtafeln – 17 Stk.: Hellgelb mit einseitiger Aufschrift "DH" in einem regelmäßigen Sechseck.

  • Estradiolvalerat, Mikro 20-2 mg;
  • Dienogest, Mikro – 3 mg.

Filmtabletten – 2 Stk.: Rot, einseitig mit der Aufschrift "DN" in einem regelmäßigen Sechseck.

Die Zusammensetzung von 1 Tablette enthält den Wirkstoff: Östradiolvalerat, Mikro 20 – 1 mg.

Tabletten (Placebo), filmbeschichtet – 2 Stk.: Weiß, einseitig im regulären Sechseck die Aufschrift "DT".

Hilfskomponenten (dunkelgelbe / rosa / hellgelbe / rote / weiße Tabletten): Lactosemonohydrat – 48,36 / 47,36 / 46,36 / 50,36 / 52,1455 mg; Povidon 25 – 4/4/4/4 / 3,0545 mg; vorgelatinierte Maisstärke – 9,6 / 9,6 / 9,6 / 9,6 / 0 mg; Maisstärke – 14,4 / 14,4 / 14,4 / 14,4 / 24 mg; Magnesiumstearat – 0,64 / 0,64 / 0,64 / 0,64 / 0,8 mg.

Adamour  Nach der Beschneidung, als eine Erektion verschwand

Schale (dunkelgelbe / rosa / hellgelbe / rote / weiße Tabletten): Hypromellose – 1,5168 / 1,5168 / 1,5168 / 1,5168 / 1,0112 mg; Macrogol 6000 – 0,3036 / 0,3036 / 0,3036 / 0,3036 / 0 mg; Talkum – 0,3036 / 0,3036 / 0,3036 / 0,3036 / 0,2024 mg;

Titandioxid – 0,584 / 0,83694 / 0,83694 / 0,5109 / 0,7864 mg; Farbstoff gelbes Eisenoxid – 0,292 / 0,03906 mg (dunkelgelbe bzw. hellgelbe Tabletten); Farbstoff rotes Eisenoxid – 0,03906 / 0,3651 mg (rosa / rote Tabletten).

Pharmakologische Eigenschaften

Die empfängnisverhütende Wirkung von Klayra ist das Ergebnis des Zusammenspiels verschiedener Faktoren, von denen die wichtigsten als Veränderungen der Eigenschaften der Zervixsekretion und der Hemmung des Eisprungs angesehen werden. Zusätzlich zur Verhinderung einer ungewollten Schwangerschaft hilft das Medikament, die Intensität und den Schmerz von Menstruationsblutungen zu verringern, was zu einem verringerten Risiko einer Eisenmangelanämie führt. Es gibt auch Hinweise auf eine Verringerung des Risikos für die Entwicklung von Krebs des Endometriums und der Eierstöcke.

Klayra wirkt sich günstig auf das Endometrium aus, daher kann es zur Behandlung von anhaltenden und / oder starken Menstruationsblutungen verwendet werden, die nicht von einer organischen Pathologie begleitet werden. Die Sicherheit und Wirksamkeit eines Arzneimittels, das Östradiolvalerat und Dienogest enthält, bei der Lösung der Symptome einer dysfunktionellen Uterusblutung wurde in zwei doppelblinden klinischen Studien untersucht, die unter Placebo-Kontrolle durchgeführt wurden.

Diese Experimente bewiesen die klinische und statistische Bedeutung der Verringerung des Blutverlusts während der Menstruation während der Klayra-Therapie. Sie gingen auch mit einer Verbesserung der Eigenschaften des Eisenstoffwechsels (Ferritin, Hämatokrit und Hämoglobin) einher, die von statistischer Bedeutung sind.

Pharmakodynamik

Die Zusammensetzung des Arzneimittels enthält Östradiolvalerat, das als Östrogen wirkt und ein Vorläufer von natürlichem menschlichem 17b-Östradiol ist (1 mg Östradiolvalerat entspricht 0,76 mg 17b-Östradiol).

Klairas Einnahme hat eine weniger ausgeprägte Wirkung auf die Leber als dreiphasige kombinierte orale Kontrazeptiva, deren Wirkstoffe Levonorgestrel und Ethinylestradiol sind.

Adamour  Wie man die Originalität des Textes erhöht 8 ewige Wege

Es gibt Hinweise darauf, dass die Wirkung des Arzneimittels auf die Blutstillung und den Gehalt an Sexualhormon-bindendem Globulin (SHBG) weniger signifikant ist als bei anderen KOK.

Die Kombination von Östradiolvalerat mit Dienogest führt zu einer Erhöhung des Gehalts an Lipoproteinen hoher Dichte (HDL), während der Cholesteringehalt von Lipoproteinen niedriger Dichte (LDL) leicht verringert wird.

Dienogest ist ein Gestagen, das durch zusätzliche partielle antiandrogene Wirkungen gekennzeichnet ist. Seine androgenen, antiöstrogenen und östrogenen Eigenschaften sind nicht ausgeprägt. Aufgrund der speziellen chemischen Struktur dieser Verbindung wird ein Spektrum pharmakologischer Aktivität bereitgestellt, das die wichtigsten Vorteile von Progesteronderivaten und 19-Nor-Gestagenen kombiniert.

Präklinische Informationen, die als Ergebnis von Standardstudien zur Toxizität von Klaira bei wiederholten Dosen, zur Auswirkung der Arzneimitteltoxizität auf das Fortpflanzungssystem, zum krebserzeugenden Potenzial und zur Genotoxizität erhalten wurden, belegen das Fehlen eines spezifischen Risikos für den Menschen.

Bei korrekter Anwendung von Klaira erreicht der Pearl-Index (ein Merkmal, das die Schwangerschaftsrate bei 100 Patienten während des Jahres der Anwendung des Verhütungsmittels widerspiegelt) nicht 1. Wenn die Pille falsch angewendet wird oder die Zeit für die Einnahme der Pille verpasst wird, kann sich der Pearl-Index erhöhen.

Shahinclub Deutschland