Ist Rauchen und Potenz eine Verbindung, und welche

Manchmal stellen rauchende Menschen sehr schwierige Fragen, aber ich behandle sie mit Verständnis. Eines der dringenden Themen, insbesondere aufregende Raucher mit großer Erfahrung, ist das Rauchen und seine Auswirkungen auf die Potenz von Männern. Und meine Antwort auf die Frage dazu lautet: Es gibt eine Verbindung, und eine sehr große!

Absolut alle realen Studien legen nahe, dass Nikotin die sexuelle Stärke beeinflusst und Impotenz verursachen kann. Zum Beispiel zeigt diese Analyse eindeutig eine hohe Prävalenz von Impotenz bei Rauchern: 40% gegenüber 28% bei Männern in der Allgemeinbevölkerung. Eine groß angelegte australische Studie kam zu dem Schluss, dass Rauchen weitgehend mit erektiler Dysfunktion bei Männern verbunden ist, und dieser Zusammenhang wird durch eine Zunahme der Anzahl gerauchter Zigaretten verstärkt. Ich schlage vor, bestimmte Fakten zu berücksichtigen.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Wie genau beeinflusst das Rauchen die Potenz bei Männern?

Die Bildung einer Erektion hängt direkt von einer guten Blutversorgung ab. Und es gibt einen Zusammenhang mit der Verwendung von Nikotin. Rauchen verursacht Vasokonstriktion und Blutgerinnung, was wiederum die normale Durchblutung der Genitalien stört und die Erektion stört.

Viele Menschen, sowohl Raucher als auch Nichtraucher, glauben, dass Zigaretten erst nach Jahren schädlich sein können. Aber das ist nicht so. Nikotin wirkt sich sofort negativ aus, dh bei der ersten Zigarette. Tabakrauch enthält viele chemische Verbindungen, von denen viele einen direkten Einfluss auf die Potenz von Männern haben. Auch nach nur einer Zigarette. Aber natürlich ist der kumulative Effekt noch destruktiver.

Rauchen beeinflusst nicht nur die männliche Kraft, sondern wirkt sich auch negativ auf die Fruchtbarkeit aus, dh auf die Fähigkeit eines Mannes, ein gesundes Kind zu zeugen. Zigaretten provozieren auch die Entwicklung einer Reihe von Krankheiten. Wird sich Ihr Zustand verbessern, nachdem Sie Zigaretten aufgegeben haben? Natürlich!

Machen Sie den Test und finden Sie in einer Minute heraus, ob es für Sie einfach sein wird, mit dem Rauchen aufzuhören

Die Wirkung von Tabak auf das Kreislaufsystem

Die meisten Raucher glauben, dass die Lungen als erste unter ihren „schlechten Gewohnheiten“ leiden. Das ist nicht wahr. Warum? Nikotin wirkt noch schneller als die Lunge auf das Herz-Kreislauf-System. Kohlendioxid ist ein starker schädlicher Faktor, der den Körper des Rauchers angreift, auch beim Rauchen einer Wasserpfeife. Daher macht es keinen Sinn, eine Frage zu stellen, was schädlicher ist – eine Wasserpfeife oder Zigaretten.

Die zerstörerische Wirkung des Rauchens auf das Kreislaufsystem führt zu Impotenz. Natürlich gibt es andere Voraussetzungen für eine erektile Dysfunktion, aber das Rauchen wird als Faktor Nr. 1 anerkannt.

Adamour  Was ist gefährlich und wie man weiße Plaque am Kopf des Genitalorgans loswird

Übrigens ist zu beachten, dass die Substanz IPDE-5, die in Arzneimitteln zur Verbesserung der Wirksamkeit enthalten ist, genau auf die Erhöhung des Blutflusses zu den Genitalien einwirkt und dadurch die sexuelle Erregung stimuliert. Der einfachste Weg, die Durchblutung zu verbessern, besteht darin, mit dem Rauchen aufzuhören.

Rauchen und Potenz in Zahlen

Tabakrauch enthält ca. 7000 chemische Verbindungen. Davon werden 700 künstlich zu Zigaretten hinzugefügt, und weitere 300 sind Gifte ohne Übertreibung. Selbst das Rauchen von nur einer Zigarette pro Tag schadet dem Körper. Eine Erektion fällt 20% unter das Niveau, das Sie hätten, wenn Sie überhaupt keine Zigaretten geraucht hätten.

Die Blutversorgung ist nicht nur die Abgabe von Blut zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Selbst wenn Sie im Moment keine Erektion benötigen und sich der Penis in einem normalen Zustand befindet, bedeutet dies nicht, dass er keine normale Durchblutung benötigt. Und das wirkt sich direkt auf seine Größe aus.

Warum sollten Sie sonst auf Zigaretten oder elektronische Zigaretten verzichten? Da Nikotin als starkes Neurotoxin die Synthese von Prostaglandin E2 und Stickoxid blockiert und so die Wirksamkeit verringert, wirkt sich dies negativ auf die Menge und Qualität der Spermien aus.

Im Allgemeinen können Sie auf die Auflistung aller schädlichen Substanzen von Zigaretten verzichten. Als vernünftige Person können Sie bereits verstehen, dass das tägliche Einatmen von Litern giftigen Rauches dem Körper, einschließlich der Potenz von Männern, nur schaden kann.

Wie kann man zu Hause mit dem Rauchen aufhören?

Rauchen, Potenz und Stress

Oft bemerken Raucher einfach nicht, dass die tägliche Absorption von Rauch den Körper mit giftigen Verbindungen sättigt, während Sauerstoff und Nährstoffe knapp sind. Infolgedessen wird der Raucher von einem ständigen Gefühl von Apathie, erhöhter Spannung und Müdigkeit heimgesucht. Raucher achten jedoch lange nicht darauf, bis sie die ersten ernsthaften Probleme aufgrund des Rauchens bemerken, zu denen auch eine Abnahme der Potenz gehören kann.

Adamour  Impotenzpillen sind die wirksamsten Medikamente

Der Grund dafür ist, dass der Vergiftungsprozess langsam ist. Darüber hinaus gewöhnen sich die Menschen im Laufe der Zeit an diesen Zustand und leben damit, wenn man bedenkt, dass dies die Norm ist. Erhöhter Stress bei rauchenden Männern ist ein weiterer Aspekt der Verringerung der sexuellen Stärke.

Durch das Lesen dieses Artikels haben Sie bereits einige Risikofaktoren kennengelernt. Und mein Ziel ist es natürlich nicht, sich Zeit zu nehmen, sondern Ihre Aufmerksamkeit endlich auf die Beziehung zwischen Rauchen und Potenz bei Männern zu lenken. Die Ablehnung von Nikotin in irgendeiner Form ist eine echte Chance, Ihr intimes Leben zu verbessern. Ich habe speziell verschiedene Arten erwähnt, weil das Problem nicht nur durch gewöhnliche, sondern auch durch elektronische Zigaretten verursacht wird, sowie durch Snus, Nasvay, Shisha, dh alles, was Nikotin enthält.

Die wahre Geschichte, wie Rauchen die Potenz beeinflusst

Vor drei Jahren wandte sich ein stattlicher Mann, ein pensionierter Oberst, an das Allen Carr Center. Wie viele andere kam er zu uns, um die "schlechte Angewohnheit" loszuwerden, konnte aber nicht vorhersagen, dass er auch auf die Wiederherstellung der Potenz warten würde. Er wusste nicht, ob und wie viel es verbessern könnte.

Als es darum ging, den Körper nach der Raucherentwöhnung wiederherzustellen, glaubte er zunächst nicht, dass so viele positive Veränderungen bevorstanden. Umso angenehmer war es, seinen Anruf nur einen Monat nach Abschluss des Kurses zu hören und herauszufinden, wie zufrieden er mit seiner neuen körperlichen Verfassung war. Ich denke du verstehst was ich meine. Ich wünsche Ihnen frische Luft und langweilige Nächte!

Und wenn Sie noch Fragen zur Wiederherstellung der Potenz und zur raschen Raucherentwöhnung haben, warten wir in unserem Zentrum auf Sie!

Shahinclub Deutschland