Ist es möglich, Potenz zurückzugeben

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Wie man die männliche Potenz wiederherstellt

Ärzte und Forschungsdaten behaupten, dass viele verschiedene Faktoren zu Problemen mit Erektion und Libido führen können. Aber die häufigsten Ursachen für erektile Dysfunktion nennen sie diese:

  • akute und chronische Krankheiten, einschließlich Bluthochdruck, hoher Zucker- und Cholesterinspiegel, vaskuläre Atherosklerose, Prostatitis, Prostataadenom und viele andere;
  • unausgewogene Ernährung und Schlafmangel;
  • Einnahme bestimmter Medikamente, einschließlich Antidepressiva, Beruhigungsmittel, Medikamente zur Hormonersatztherapie und Blutdrucksenkung;
  • geistige und körperliche Überlastung, Stress und Depressionen;
  • zu intensives oder umgekehrt unzureichend regelmäßiges Sexualleben;
  • Übergewicht und schädlichere Gewohnheiten.

Nur ein Spezialist kann die Ursache für schlechte Gesundheit identifizieren und geeignete und wirksame Methoden zur Wiederherstellung der Wirksamkeit auswählen. Vor der Verschreibung der Behandlung muss eine gründliche Untersuchung durchgeführt und die erforderlichen Tests bestanden werden.

Ein solcher Ansatz ermöglicht es, eine genaue Diagnose zu stellen, eine Therapie auszuwählen und das Risiko von Komplikationen und irreversiblen Folgen erheblich zu verringern.

Um die Potenz in jedem Alter schnell wiederherzustellen, empfehlen Experten, das Problem umfassend anzugehen und Ihren gewohnten Tagesablauf, Ihre Ernährung, Ihre Einstellung zur Arbeit und Ihren Sex zu überarbeiten:

  1. Versuchen Sie mindestens 8 Stunden zu schlafen und machen Sie tagsüber Pausen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie die meiste Zeit hinter einem Computerbildschirm oder in einer unbequemen Position arbeiten müssen.
  2. Nehmen Sie Lebensmittel in Ihre tägliche Ernährung auf, um die Potenz wiederherzustellen und die Libido zu steigern. Besonders nützlich sind Meeresfrüchte, frisches Gemüse, Obst, Beeren, Gemüse, Hühner- und Wachteleier, Honig und Propolis, Nüsse und getrocknete Früchte. Milchprodukte und mageres Fleisch tragen auch zur Wiederherstellung der Gesundheit von Männern bei. Aber die Menge an Muffins und Süßigkeiten, Lebensmittel, die viele synthetische Zusatzstoffe enthalten, Fast Food wird empfohlen, um zu begrenzen.
  3. Trinken Sie den ganzen Tag über genug Wasser. Für Männer beträgt die Norm 2,5 bis 3,5 Liter pro Tag. Begrenzen Sie die Aufnahme von Kaffee (nicht mehr als 1 Tasse pro Tag) und Tee (bis zu 5 Tassen pro Tag). Vermeiden Sie zuckerhaltiges Soda vollständig.
  4. Sag nein zu schlechten Gewohnheiten. Versuchen Sie, überhaupt keinen Alkohol zu trinken, und beschränken Sie sich bei Bedarf besser auf ein Glas Rotwein.
  5. Führen Sie einen aktiven Lebensstil. Versuchen Sie, täglich Übungen zu machen, besuchen Sie das Fitnessstudio 2-3 Mal pro Woche oder trainieren Sie alleine. Zunächst ist es jedoch besser, Sportübungen nur unter Anleitung eines erfahrenen Ausbilders oder Trainers durchzuführen. Wenn möglich, mache Yoga.
  6. Sei weniger nervös. Minimieren Sie Stress und versuchen Sie, die Umstände zu vermeiden, die Angst verursachen.
  7. Härten und stärken Sie die Immunität. Denken Sie daran, dass alles in Maßen gut ist und falsche Handlungen zum gegenteiligen Ergebnis führen. Wenn Sie noch nie ausgehärtet sind, beginnen Sie mit Sonnen- und Luftbädern, reiben Sie dann mit kaltem Wasser und senken Sie die Temperatur erst nach einigen Wochen des Trainings allmählich auf kalt und beginnen Sie mit dem Übergießen.

Wenn es störende Symptome gibt, beeilen Sie sich nicht, nach einem wundersamen Mittel zu suchen, um die Wirksamkeit wiederherzustellen, und lassen Sie die Krankheit nicht treiben und behandeln Sie sich nicht selbst. Wenden Sie sich an Profilexperten und befolgen Sie deren Empfehlungen. Verpassen Sie auch keine Routineuntersuchungen.

Potenz ist laut medizinischer Terminologie die Fähigkeit des Penis, Geschlechtsverkehr zu haben, oder einfach ausgedrückt, wie viel männliche Würde angespannt und bereit für sexuelle Intimität ist.

Für Männer ist die Möglichkeit, ihr männliches Mitglied zu nutzen, wenn Bedingungen dafür vorliegen, ganz natürlich, aber nach 40 Jahren ist eine solche Aktion für so viele Männer überhaupt nicht einfach.

Ein Mann hat Probleme während der Intimität, Lethargie und die Unfähigkeit, ein früheres Feuer in sich selbst zu entzünden, übt starken moralischen und psychologischen Druck auf ihn aus. Die Unfähigkeit, Geschlechtsverkehr zu haben, wird zum größten Problem für Männer in diesem Alter.

Niemand hat definitiv die Ursache dieses Problems herausgefunden, aber es ist zuverlässig bekannt, dass Männer mittleren Alters sich zu jeder Zeit Sorgen über Potenzprobleme machten. Sogar diejenigen, die das Buch der Liebe – Kamasutra – geschrieben haben, haben versucht, ein spezifisches Rezept für ein Medikament zu entwickeln, das die Funktion des Penis wiederherstellen kann.

Adamour  Wie kommt es zu einer morgendlichen Erektion

Die Griechen untersuchten alle möglichen Medikamente und entwickelten eines – ein Aphrodisiakum, eine Mischung aus Safran, Zimt und Ingwer, die vor dem Liebesspiel konsumiert werden sollte. Diese Substanzen regen den Penis und seine Muskeln an und machen ihn angespannt.

Um den gleichen Effekt zu erzielen, ist es möglich, mit Hilfe angenehmer psychischer und physischer Empfindungen durch Erhöhen der Stimmung die Handlungen des Penis perfekt zu beeinflussen. Was ist der Grund für den Potenzverlust und wie kann die Potenz wiederhergestellt werden?

Die Antworten auf diese Fragen sind ziemlich schwierig, da es sich um einen Einzelfall handelt, aber die folgenden Faktoren sind häufige Ursachen für einen Potenzverlust:

  1. Der Hauptgrund für den Verlust der Potenz wird als Altersgrenze angesehen, die bei Männern nach 35 Jahren beginnt und bei Frauen ab 40 Jahren unter ähnlichen Problemen leidet. In diesem Alter hat der Mann bereits eine ausreichende Anzahl von moralischen und körperlichen Verletzungen erlitten, und es stellt sich heraus, dass sein schwächster Punkt das am stärksten betroffene Genitalorgan ist. Ein Mann beginnt, seine Kraft zu verlieren, und manchmal kommt es überhaupt nicht zum Geschlechtsverkehr.
  2. Ökologie Schlechte Umweltbedingungen haben erhebliche Auswirkungen auf die Penisaktivität. Experten untersuchten Männer, die in Gebieten weit entfernt von der modernen Industrie leben, und stellten fest, dass Potenzprobleme nur im hohen Alter auftreten. Jeder weiß, dass die Bewohner der Berge – die Kaukasier – bis zu ihrem Tod Potenz haben, wie die verstorbenen Kinder in Paaren zeigen, die weit über 60 Jahre alt sind.
  3. Stress Starker Stress kann zu einer Abnahme der Potenz führen, da Sie für einen erfolgreichen Geschlechtsverkehr nur gute Laune und eine positive Einstellung zu sexuellen Aktivitäten benötigen.
  4. Lange Abstinenz kann auch zu mangelnder Potenz führen. Bei Männern, die das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, kann die Abstinenz vom Penis unbemerkt bleiben und ihn sogar zu nachfolgenden sexuellen Handlungen anregen. Männer im mittleren Alter können sich jedoch keiner so schnellen Genesung rühmen. Sie sind gereizt, und dann kann Impotenz auftreten.
  5. Alkohol und Tabak wirken sich weitaus stärker auf die Genitalien aus als alles andere. Eine verminderte Fruchtbarkeit hängt beispielsweise direkt vom übermäßigen Konsum von Alkohol und Zigaretten ab. Während einer Intoxikation verliert das Genitalorgan seine Funktion und kann anschließend die Funktion vollständig einstellen.
  6. Frühere Krankheiten, einschließlich Kinderkrankheiten wie Mumps, wirken sich direkt auf die Fähigkeit des Genitalorgans aus, sexuelle Aktivitäten auszuführen.

Es gibt verschiedene Methoden zur Wiederherstellung der Potenz, darunter die Behandlung mit Medikamenten und Volksheilmitteln.

Moderne unkonventionelle Behandlungsmethoden bieten auch die Wiederherstellung der Potenz mit Hilfe spezieller körperlicher Übungen sowie mit Hilfe von übermäßigem Sex, um das Genitalorgan für seine ständige Arbeit zu stimulieren.

Die Wiederherstellung der Potenz mit Hilfe von Medikamenten ist möglich, weil den Patienten Testosteron verschrieben wird – ein Hormon, das dazu dient, die Funktion des Penis durch die Methode seiner Erregung wiederherzustellen.

Solche Zusatzstoffe können in jeder Apotheke gekauft werden, betreffen jedoch jede Person, sodass Sie nicht auf ein Ergebnis warten können.

Die traditionelle Medizin empfiehlt einige andere Rezepte:

  1. Es gibt eine alte Volksmethode, die besagt, dass die Einnahme einer Portion Walnüsse pro Tag für einen Monat und das Abwaschen mit Ziegenmilch die Wirksamkeit vollständig wiederherstellt.
  2. Walnüsse zusammen mit Honig können auch die Aktivität des Penis positiv beeinflussen.
  3. Eine Pflanze wie Eleutherococcus, die in der Medizin mit allgemeiner Schwäche, niedrigem Blutdruck und Kraftverlust eingesetzt wird, hat eine hervorragende Wirkung auf die Wirksamkeit.
  4. Das Baden durch die Infusion von Kamille und Lorbeerblatt entspannt den Körper, beruhigt alle Körperteile, einschließlich des Penis, und lindert Stress, wodurch die Wirksamkeit wirksam wiederhergestellt werden kann.

Die Wiederherstellung der Potenz hängt also ganz von einem bestimmten Mann ab, da nur ein Verständnis der Schwere des Problems und infolgedessen die Annahme der erforderlichen Maßnahmen Sie für immer die Schwierigkeiten mit der Aktivität des Penis vergessen lassen.

Adamour  Effektive Steigerung der Potenz ohne Kontraindikationen

Bevor Sie den besten Weg zur Behandlung von Potenzproblemen zu Hause wählen, müssen Sie die Ursachen für die Entwicklung der Pathologie analysieren.

Eine Abnahme der Erektion kann auf folgende Faktoren zurückzuführen sein:

  • Psycho-emotionale Überlastung.
  • Psychisches Trauma.
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.
  • Niedrige Spiegel des männlichen Sexualhormons Testosteron.
  • Kongestive Prozesse in den Beckenorganen.
  • Entzündung der Prostata.
  • Diabetes mellitus.
  • Erkrankungen des Zentralnervensystems.

Um die wahre Ursache für den Rückgang der männlichen Stärke festzustellen, muss eine ärztliche Untersuchung durchgeführt werden (Hormontests unbedingt bestehen). Die Behandlung sollte nur entsprechend den Ergebnissen verschrieben werden.

Um die Potenz wiederherzustellen, deren Abnahme durch stagnierende Prozesse in den Beckenorganen nach längerer Abstinenz oder geringer körperlicher Aktivität verursacht wird, ist dies mit Hilfe von Medikamenten möglich.

Eines der wirksamsten Medikamente, das speziell zur Steigerung der männlichen Stärke entwickelt wurde. Am häufigsten in Form von Tabletten hergestellt, die 20 mg des Wirkstoffs Vardenafil enthalten. Es wird zur Behandlung von sexuellen Funktionsstörungen angewendet. Die heilende Eigenschaft beruht auf der Entspannung der glatten Muskeln und der Erhöhung des Blutflusses zu den kavernösen Körpern des Penis.

Die akzeptierte Dosierung des Arzneimittels beträgt 20 mg eine Stunde vor dem sexuellen Kontakt. Mit Vorsicht ist es notwendig, Levitra bei einer Verschlimmerung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, der Leber, der Nieren und einiger Erkrankungen des Herzens anzuwenden. Sie sollten das Arzneimittel nicht gleichzeitig mit Stickstoffspendern einnehmen. Nebenwirkungen äußern sich in Verdauungsstörungen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Krämpfen und Sehstörungen

VorbereitungMedizinische Eigenschaften, Nebenwirkungen und KontraindikationenBild
Levitra
ViagraJede Filmtablette enthält 50 mg Sildenafil. Viatail hilft bei der Wiederherstellung der Potenz, da es die glatten Muskeln entspannen kann. Diese Eigenschaft trägt zur schnellen Füllung des Penis mit Blut und seiner Retention bei. Die heilende Wirkung tritt jedoch erst nach sexueller Stimulation auf. Nehmen Sie das Medikament 1 Mal pro Tag für eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr ein, 1 Tablette. Mit Vorsicht sollte Viatail bei Exazerbationen von Magen-Darm-Erkrankungen und Herzinsuffizienz angewendet werden. Nebenwirkungen manifestieren sich in Schwindel, verstopfter Nase, Krämpfen
CialisDie Behandlung mit dem Medikament ist bei erektiler Dysfunktion in unterschiedlichem Ausmaß angezeigt. Der Wirkstoff Tadalafil während der sexuellen Erregung bewirkt eine Aktivierung der Durchblutung im Leistenbereich und eine Entspannung der glatten Muskulatur, was zu einer anhaltenden Steigerung der Wirksamkeit führt. Die Menge des tagsüber verwendeten Arzneimittels beträgt 1 Tablette (eine halbe Stunde vor dem Geschlechtsverkehr). Mit Vorsicht sollte Cialis bei Bluthochdruck, Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, der Nieren und der Leber angewendet werden. Nebenwirkungen manifestieren sich in Kopfschmerzen, Krämpfen, verstopfter Nase und Übelkeit
ViagraDie häufigste Form der Freisetzung sind filmbeschichtete Tabletten, die 100 mg Sildenafil enthalten. Die erektionsverbessernde Wirkung von Viagra beruht auf der Hemmung des Phosphodiesterase-Arzneimittels durch den Wirkstoff. Dies führt zu einer Entspannung der glatten Muskeln im Becken, was zu einer Verbesserung der Durchblutung in der Leiste führt – der Penis ist sehr schnell mit Blut gefüllt. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, wird nur 1 Tablette eingenommen, eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr. Bei Männern mit Herzfehlern ist Vorsicht geboten. Nebenwirkungen äußern sich in Krämpfen, Krampfanfällen, Kopfschmerzen, Sehstörungen und verstopfter Nase

Wie man die Potenz zu Hause wiederherstellt

Die Ursachen für relative oder vorübergehende Impotenz sind viele Faktoren.

Diese unangenehme Krankheit ist für die meisten Männer nicht nur mit dem Alter verbunden (junge Menschen haben auch Probleme mit der Potenz), sondern tritt auch häufiger auf, wenn das Nervensystem erschöpft ist, und zwar aufgrund von Faktoren wie:

  • Müdigkeit (schwere körperliche Arbeit oder chronisches Müdigkeitssyndrom);
  • schwere nervöse Störungen;
  • Hypovitaminose oder Vitaminmangel (unzureichende Aufnahme von Vitaminen aus der Nahrung oder deren schlechte Aufnahme durch den Körper);
  • Mangel an Mineralien;
  • Fehlen oder Fehlen bestimmter biologischer Wirkstoffe;
  • Schlafmangel.

Ein weiterer Faktor für das Auftreten von Impotenz ist eine Krankheit, nämlich:

  • Diabetes mellitus;
  • Hypertonie;
  • Fettleibigkeit;
  • eine Herzkrankheit;
  • onkologische Erkrankungen;
  • Prostatitis (Entzündung der Prostata);
  • Adenom (gutartiger Tumor der Prostata);
  • Urethritis (Entzündung der Harnröhre);
  • sexuell übertragbare Krankheiten;
  • Alkoholismus;
  • Nikotinsucht.

Beachten Sie, dass der Grund für die Verletzung der Potenz bei Männern mit der Verwendung bestimmter Medikamente zusammenhängt, einschließlich Medikamenten, Beruhigungsmitteln, Antidepressiva, einigen blutdrucksenkenden und Herzmedikamenten sowie Diuretika (Diuretika), Hormonen, Medikamenten zur Behandlung von Magengeschwüren oder 12- Zwölffingerdarmgeschwür (Cimetidin und Ranitidin).

Die Wiederherstellung der männlichen Potenz ist eine ziemlich zeitaufwändige Übung, die aus einer Vielzahl von Techniken besteht, darunter ein gesunder Lebensstil, richtige Ernährung, Potenzmittel, körperliche Übungen zur Wiederherstellung der Potenz, günstige familiäre Beziehungen, eine entspannte Arbeitsatmosphäre und eine positive psychologische Einstellung.

Eines der alten Volksrezepte, die bis heute erhalten geblieben sind, um die männliche Kraft wiederherzustellen – entspannende Bäder mit Lorbeerblättern, die 12 Stunden lang in kaltes Wasser gelegt, dann in das Bad gegossen und vor dem Abendschlaf 20-35 Minuten lang warm genommen werden .

Der Erholungskurs ist lang und umfasst Aktivitäten wie:

  • Psychotherapie;
  • medikamentöse Therapie;
  • Phytotherapie;
  • Vitamintherapie;
  • kleine Dosen von Biostimulanzien;
  • alternative Behandlungsmethoden;
  • Anti-Rückfall-Behandlung chronischer Krankheiten;
  • Physiotherapie;
  • Physiotherapiekomplex mit Übungen zur Wiederherstellung der Potenz;
  • Massage;
  • Diät-Therapie;
  • Aushärten;
  • Aphrodisiaka, die dank der Griechen weltweit an Popularität gewonnen haben.

Die slawischen Völker verwenden seit langem bekannte Aphrodisiaka in Form von Honig, Nüssen, Pollen, Rotwein, Knoblauch, Meeresfrüchten, Ingwer, Koriander, Petersilie, Sesam, Basilikum, Sellerie usw. Diese Produkte werden in Rezepten verwendet, um die Wirksamkeit wiederherzustellen.

Jeden Tag müssen Sie ein Glas Walnüsse in drei Mahlzeiten zu sich nehmen, diese müssen jedoch einen Monat lang mit Ziegenmilch (2 Tassen pro Tag) abgewaschen werden.

Männliches Elixier der Jugend:

  • Selleriesaft – 100 g;
  • Birnensaft – 50 g;
  • Apfelsaft – 25 g.

Sie trinken dieses Elixier nur abends, "nur zu dieser Zeit, wenn die Dämmerung zu Boden fällt".

Das Rezept der alten chinesischen Heiler:

  • Tintenfisch – 100 g;
  • Schweinefleisch – 100 g;
  • Knoblauch – 50 g;
  • Tomaten – 100 g.

Kochen Sie diese Zutaten eine Stunde lang in 0,5 l Wasser. Es wird einmal täglich für einen Esslöffel für 13 Tage eingenommen. Dieser Kurs kann zweimal wiederholt werden.

Machen Sie parallel zu den oben genannten Mitteln jeden Tag Übungen, um die Potenz wiederherzustellen.

Zusätzlich zu den Volksmethoden gibt es Medikamente der traditionellen Therapie, die die Wirksamkeit schnell wiederherstellen.

Dies sind ziemlich berühmte Pillen für Potenz:

Potenzmittel werden eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen. Meine Herren, eine freundliche Bitte: Nicht selbst behandeln! Wenden Sie sich an einen Spezialisten, der individuell für Sie bereit ist und unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Merkmale, Indikationen, Kontraindikationen und Ihres Alters eine Rehabilitations- (Restaurations-) Therapie entwickelt.

Führen Sie einen gesunden Lebensstil: Gehen Sie Sport treiben, geben Sie schlechte Gewohnheiten auf, essen Sie gesund – und Ihre Lebensfreude hält viele Jahre an.

Schauen Sie sich diese Übung unbedingt von taoistischen Meistern an.

Wie kann man die männliche Kraft zu Hause mit Medikamenten, Übungen oder alternativen Methoden wiederherstellen? Es gibt viele Möglichkeiten, eine Erektion schnell wiederherzustellen. Je nach Zustand können Sie daher die richtige auswählen.

Für eine kurzfristige Wirkung sind Volksrezepte oder Medikamente geeignet, die die Genitalien für eine Weile mit Blut versorgen. Um das Problem der sexuellen Gesundheit vollständig zu lösen, müssen Sie Ihren Lebensstil ändern – schlechte Gewohnheiten aufgeben, gesunde Produkte für die Potenz verwenden und Übungen durchführen.

Mit Hilfe von Medikamenten wird die Wiederherstellung der erektilen Funktion verwendet, wenn ein sofortiger Effekt erforderlich ist, jedoch ohne kumulative Wirkung. Leistungsstarke Erektionsmittel sind:

  • Viagra Das Medikament verbessert die Wirksamkeit und erhöht die Durchblutung der Genitalien. Für eine vollständige Erektion reicht 1 Tablette, die 15 bis 20 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen wird. Das Medikament hat keine aufregende Wirkung, sondern bewirkt nur zum richtigen Zeitpunkt eine Erektion. Nach Abschluss des Prozesses kehrt das männliche Genitalorgan in eine entspannte Position zurück.
  • Cialis. Ein Medikament kann die Wirksamkeit für 36 Stunden wiederherstellen, erhöht jedoch wie Viagra nicht den Sexualtrieb. In diesem Fall tritt der Effekt erst nach wenigen Stunden auf. Andere Nachteile des Arzneimittels umfassen viele Nebenwirkungen.
  • Levitra. Ein spezielles Medikament für männliche Stärke verursacht 10-20 Minuten nach der Verabreichung eine Erektion. Fast keine Nebenwirkungen.

Oft kann ein Übergang zu einem gesunden Lebensstil die männliche Potenz wiederherstellen, ohne Medikamente einzunehmen. Ein voller Schlaf und der für den Körper notwendige Rest helfen, das Problem der schwachen Erektion für lange Zeit zu bewältigen.

Darüber hinaus müssen Sie schlechte Gewohnheiten (Rauchen, Alkohol, Drogen) und den regelmäßigen Verzehr von Nahrungsmitteln, die zu einer schwachen Erektion beitragen, aufgeben. Starten Sie die aktive Übung. Regelmäßiger Geschlechtsverkehr hilft auch dabei, die männliche Potenz für lange Zeit aufrechtzuerhalten.

Übungen

Eine der Methoden zur Wiederherstellung der männlichen Kraft besteht darin, spezielle Übungen durchzuführen. Der Unterricht trägt aufgrund der Beschleunigung des Blutes und der Stärkung der Muskeln des Beckenbodens zur Verbesserung der Potenz bei. Der Name dieser Methode ist Kegel Übungen:

  • Unterbrechen oder verlangsamen Sie beim Urinieren den Urinfluss. Verwenden Sie die Muskeln der Harnröhre und halten Sie nicht den Atem oder die Muskeln anderer Körperteile an.
  • Kürzen Sie den Scham-Steißbein-Muskel und halten Sie ihn 5 Sekunden lang in dieser Position. Schließe 10 Sätze ab. Atmen Sie bei Muskelverspannungen ein und atmen Sie beim Entspannen aus. Für ein effektives Ergebnis sollten Sie dies dreimal täglich tun.
  • Schneiden Sie den Anus auf die gleiche Weise wie in der vorherigen Übung. Erzwingen Sie außerdem, dass sich die Gesäßmuskeln nacheinander anheben und rhythmische Kontraktionen durchführen.

Lebensmittel

senkt den Testosteronspiegel aufgrund schädlicher Nahrungsergänzungsmittel

Shahinclub Deutschland