Impotenzkräuter für Männer sind nur wirksame Behandlungen

Impotenzkräuter sind ein einfacher, erschwinglicher und effektiver Weg, um männliche Stärke wiederzugewinnen. Im Gegensatz zu Pillen ist die Kräuterbehandlung sicher, vorbehaltlich der empfohlenen Dosierungen. Im Gegensatz zu Nahrungsergänzungsmitteln weiß eine Person genau, was Teil des Arzneimittels ist, da sie es selbst zubereitet. Im Folgenden finden Sie die wirksamsten Kräuter zur Behandlung von Impotenz, die von Tausenden von Männern auf der ganzen Welt getestet wurden.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Ginseng – reine männliche Kraft

Ginseng stellt nicht nur die männliche Kraft wieder her, sondern heilt auch den ganzen Körper

Wenn Sie die Zusammensetzung eines pflanzlichen Arzneimittels, einer Homöopathie oder eines Nahrungsergänzungsmittels für die Wirksamkeit im Detail betrachten, wird Ginseng definitiv an erster oder zweiter Stelle stehen. Kräuter gegen Impotenz sind unterschiedlich und wirken unterschiedlich, aber Ginseng ist der unbestrittene Marktführer unter den pflanzlichen Heilmitteln gegen erektile Dysfunktion.

Zur Behandlung wird nur die Wurzel dieser Pflanze verwendet. Seine Eigenschaften:

  • tonischer Effekt;
  • gesteigerte Libido;
  • Stimulation des Blutflusses zum Penis;
  • verbesserte Leitung von Nervenimpulsen.

Die Wirkung von Ginseng ist nicht auf die Behandlung von Impotenz beschränkt. Die Wurzel dieser Pflanze bekämpft perfekt Stress, verbessert die Immunität und senkt den Blutzucker. Diese Pflanze ist ein starkes Antioxidans, daher verlangsamt sie den Prozess des frühen Alterns und verringert in gewissem Maße das Krebsrisiko.

Es gibt drei Möglichkeiten, Ginseng einzunehmen.

  1. Ginsengalkohol-Tinktur wird nach folgendem Rezept hergestellt: Ein großer Löffel geriebenes Wurzelpulver wird in 200 ml Wodka gegossen und in ein Glasgefäß mit Deckel gegeben. Der Behälter muss 2 Wochen an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahrt werden. Schütteln Sie die Medizin täglich. Es wird empfohlen, diese Tinktur dreimal täglich 20 Tropfen vor den Mahlzeiten einzunehmen. Die Behandlungsdauer beträgt einen Monat. Wenn Sie jetzt mit der Therapie beginnen möchten, aber keine Zeit für die Vorbereitung der Tinktur haben, können Sie diese in jeder Apotheke zu einem erschwinglichen Preis erwerben.
  2. Eine süße Potenzmedizin ist ein Wurzelpulver mit Honig. Es ist notwendig, die Wurzel der Pflanze in einem Mixer oder einer Kaffeemühle zu mahlen, dann zwei große Esslöffel des Produkts zu nehmen und mit zwei Gläsern Honig zu mischen. Das Arzneimittel muss dreimal täglich in einem großen Löffel eingenommen werden. Die Behandlungsdauer beträgt zwei Monate.
  3. Am einfachsten ist es, dem Tee Wurzel hinzuzufügen. Dazu müssen Sie die erforderliche Menge grünen Blatttees und einen kleinen Löffel gehackte Wurzel in die Teekanne geben. Dann müssen Sie Tee mit 500 ml kochendem Wasser einschenken und eine halbe Stunde ruhen lassen, damit er gebrüht wird. Dieser Betrag wird für einen Eintrittstag berechnet. Sie müssen solchen Tee lange trinken, die Behandlung verzögert sich um drei Monate.
Adamour  Juckreiz des Penis, Juckreiz des Kopfes und der Vorhaut verursacht eine Behandlung

In folgenden Fällen ist eine Abfallbehandlung mit diesem Werkzeug erforderlich:

  • Onkologie;
  • Magengeschwür und erosive Gastritis;
  • Zahnfleischbluten;
  • das Vorhandensein eines chronischen Infektionsherdes im Körper.

Bei individueller Unverträglichkeit können Sie dieses Werkzeug nicht einnehmen. Zwischen den Behandlungen mit Ginseng müssen Sie eine zweimonatige Pause einlegen.

Johanniskraut für Potenz

Johanniskraut ist eine giftige Pflanze, daher ist es wichtig, die Dosierung zu beachten

Es wird angenommen, dass erektile Dysfunktion mit Hilfe eines Krauts wie Johanniskraut geheilt werden kann, aber bei erektiler Dysfunktion ist es notwendig, dieses Mittel mit Vorsicht einzunehmen. Trotz der Masse an positiven Eigenschaften ist Johanniskraut eine giftige Pflanze. Wenn Sie dieses scheinbar harmlose Unkraut missbrauchen, kann es zu Vergiftungen kommen. Darüber hinaus sagen einige Urologen, dass Johanniskraut in großen Mengen die Potenz schädigt und sie nicht wiederherstellt.

Ein weiteres positives Merkmal dieser Pflanze ist die Verringerung von Nervenbelastung und Stress, die Linderung von Angstzuständen und die Verbesserung der Schlafqualität. All dies ermöglicht die Verwendung von Johanniskraut mit psychischer Impotenz.

Das Medikament wird in Form eines Suds verwendet. Zum Kochen müssen Sie einen Esslöffel Rohstoffe in ein Glas kochendes Wasser gießen und bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Die tägliche Norm ist 50 ml Abkochung. Sie müssen es tagsüber am Hals nehmen. Die Behandlungsdauer beträgt einen Monat. Wenn Sie den Kurs wiederholen möchten, müssen Sie eine Pause von sechs Monaten einhalten.

Sie können auch Tinktur nehmen. Es wird zwei Wochen lang aus 20 g Rohstoffen und 150 ml Wodka hergestellt. Nehmen Sie es morgens und abends in 10 Tropfen ein.

  • Hypertonie;
  • schwere Herzinsuffizienz;
  • Lebererkrankung;
  • individuelle Intoleranz.

Johanniskraut ist in großen Mengen giftig, daher ist es wichtig, die empfohlenen Dosierungen einzuhalten. Es ist besser, wenn der Patient vor Beginn der Behandlung einen Arzt konsultiert.

Goldwurzelbehandlung

Goldene Wurzel bezieht sich auf Aphrodisiaka

Nützliche Kräuter zur Behandlung von erektiler Dysfunktion werden von Herstellern von Nahrungsergänzungsmitteln häufig verwendet. Eine dieser Pflanzen ist das rosa Radiol oder die goldene Wurzel. Eigenschaften der Wurzel dieser Pflanze:

  • erhöhte Potenz;
  • Normalisierung des Nervensystems;
  • erhöhte Immunität;
  • Verbesserung der Prostata.

Das Tool wird zur vorzeitigen Ejakulation eingesetzt, da es die Dauer des Geschlechtsverkehrs verlängert. Darüber hinaus ist die goldene Wurzel ein Aphrodisiakum, stimuliert daher das sexuelle Verlangen.

Adamour  Hämoglobin verbessernde Produkte

Das Tool wird auf zwei Arten verwendet. Um Tee zuzubereiten, müssen Sie einen Esslöffel gehacktes Rhizom 10 Minuten lang in einem Glas kochendem Wasser kochen. Dann wird das Produkt eine halbe Stunde lang unter den Deckel infundiert. Fügen Sie dem Tee einen großen Löffel Honig und Zitronensaft hinzu und trinken Sie ihn zweimal. Sie müssen diesen Tee 5 Wochen lang täglich einnehmen.

Sie können auch Alkoholtinktur aus der Wurzel herstellen. Alkohol und gemahlene Wurzel werden zu gleichen Teilen eingenommen und bestehen auf 20 Tagen. Dann wird das Produkt mit Wasser halbiert. Tagesgeld – dreimal Teelöffel.

Sie können die Behandlung mit der goldenen Wurzel einen Monat nach dem Ende der vorherigen Einnahme des Arzneimittels wiederholen.

Petersilie für Männer

Duftende Kräuter können zu verschiedenen Gerichten hinzugefügt werden.

Auflistung, was bedeutet, sexuelle Impotenz zu bekämpfen und welche Kräuter bei Impotenz helfen, können Sie gewöhnliche Petersilie nicht ignorieren. Dieses Grün ist ein starkes Antioxidans und enthält viele Vitamine, die für Männer notwendig sind. Es ist sehr einfach, Petersilie einzunehmen – es reicht aus, jeden Tag vor jeder Mahlzeit einen Esslöffel Gemüse zu essen, nachdem man sie mit einem Messer gehackt hat.

Petersilie kann auch zur Herstellung von Potenzsaft verwendet werden – es ist eine Mischung aus Petersilie, Selleriewurzel und Karotten, die in einer Saftpresse zerkleinert wird. Nehmen Sie diesen Saft sollte ein halbes Glas täglich sein.

Petersilie hat nur zwei Kontraindikationen – schwere Nierenfunktionsstörung, da dieses Grün ein starkes Diuretikum ist, und Allergien.

Brennnessel vor Impotenz

Sie können Müdigkeitssymptome lindern und eine Erektion mit verschiedenen Kräutern normalisieren. Die Dioica-Brennnessel erhält jedoch einen separaten Platz bei der Behandlung von Impotenz. Diese Pflanze ist für das normale Funktionieren des Urogenitalsystems notwendig. Bei Prostatitis wird empfohlen, Brennnessel als entzündungshemmendes Mittel zu verwenden. Diese Pflanze enthält auch viele Vitamine, stimuliert das sexuelle Verlangen und verbessert die Erektion.

Brennnesselbrauen ist am besten in einer Thermoskanne. Nehmen Sie dazu einen Esslöffel der Pflanze, gießen Sie 500 ml kochendes Wasser ein und bestehen Sie zwei Stunden lang unter dem Deckel. Sie müssen eine solche Abkochung dreimal täglich 50 ml einnehmen.

Brennnessel ist in folgenden Fällen kontraindiziert:

  • Atherosklerose;
  • Hypertonie;
  • beeinträchtigte Blutgerinnung;
  • Nierenerkrankung;
  • Urolithiasis.

Die Behandlung der Brennnessel dauert drei Wochen. Dann müssen Sie einen Monat Pause machen.

Thymian für Männer

Sie können Gras mit Tee oder anderen Pflanzen brauen

Gewöhnlicher Thymian hilft auch bei der Heilung von Impotenz. Es wird empfohlen, es als Aufguss zu verwenden oder es einfach dem Tee hinzuzufügen. Im ersten Fall ist es notwendig, einen Esslöffel Thymian mit einem Glas Wasser zu gießen und unter dem Deckel zu bestehen, bis er abkühlt. Das Medikament wird dreimal täglich für zwei Esslöffel eingenommen.

Thymian kann mit jedem Tee eingenommen werden. Fügen Sie dazu nur einen halben kleinen Löffel dieser Pflanze zu den Teeblättern in der Teekanne hinzu.

Thymian ist besonders wirksam bei Prostatitis, Blasenentzündung, Adenom und anderen Erkrankungen des männlichen Urogenitalsystems. Diese Pflanze kann nicht mit Bluthochdruck, Hepatitis, Schilddrüsenerkrankungen eingenommen werden.

Adamour  Morgen Erektion bei Männern

Weißdorn mit psychischer Impotenz

Hawthorn hilft bei der Bewältigung der erektilen Dysfunktion mit Depressionen, Neurosen oder chronischem Stress. Diese Pflanze stärkt das Nervensystem und wirkt sich positiv auf die Arbeit des Herzens aus.

Bei psychischer Impotenz ist es wichtig, Angstzustände und Reizbarkeit loszuwerden. Hierzu wird eine Weißdorninfusion empfohlen. Um es zuzubereiten, müssen Sie 2 Esslöffel der Pflanze in eine Thermoskanne geben und 500 ml kochendes Wasser gießen. Dann wird der Behälter mit einem Deckel verschlossen und 4 Stunden stehen gelassen. Es ist besser, Weißdorn vor dem Schlafengehen einzunehmen, da dies die Aktivität des Nervensystems hemmt. Die empfohlene Dosierung beträgt 50 ml des Arzneimittels täglich.

Das Medikament muss drei Wochen lang eingenommen werden und dann drei Monate lang eine Pause einlegen, da Weißdorn in großen Mengen gesundheitsschädlich sein kann.

Ivan Tee für Männer

Gras kann unabhängig zubereitet oder in einer Apotheke gekauft werden

Es ist auch möglich, ein Kraut wie Ivan-Tee oder Weidenröschen als Mittel gegen Impotenz zu verwenden, um die Wirksamkeit zu erhöhen. Diese Pflanze wird auch bei Prostatitis und Prostataadenom empfohlen.

Es ist besser, es in seiner reinen Form zu nehmen. In Apotheken können Sie Ivan Tee in Filterbeuteln kaufen. Sie müssen es nur in kochendem Wasser brauen und es nehmen – dreimal täglich ein Glas.

Wenn Sie das Weidenröschengras bekommen können, wird empfohlen, es in Form eines Suds zu nehmen. Dazu wird ein Esslöffel der Pflanze mit 300 ml kochendem Wasser gegossen und dann 15 Minuten lang auf schwache Hitze gestellt. Sie müssen dreimal täglich einen Sud von 100 ml einnehmen. Die Behandlung mit Ivan-Tee dauert einen Monat.

Kräutergebühren

Impotenzkräuter können einzeln verwendet werden, oder Sie können Kräuterpräparate für Männer zubereiten.

  1. Zu gleichen Teilen getrocknete Petersilie, Schafgarbe, Calamus und Liebstöckel mischen. Gießen Sie einen Esslöffel der Mischung mit zwei Gläsern kochendem Wasser und decken Sie. Bestehen Sie eine halbe Stunde darauf. Nach der Brühe abseihen und zweimal täglich 50 ml einnehmen.
  2. Bei psychischer Impotenz: Mischen Sie einen Teelöffel Baldrianwurzel mit Zitronenmelisse und Johanniskraut zu gleichen Anteilen, geben Sie sie in eine Thermoskanne und gießen Sie kochendes Wasser ein. Nehmen Sie nach der Infusion des Arzneimittels 100 ml vor dem Schlafengehen ein.
  3. Mischen Sie einen Teelöffel ausweichender Pfingstrose, Brennnessel, Johanniskraut, gehackte Kalamuswurzel und Thymian. Nehmen Sie zwei Esslöffel der Mischung, gießen Sie 500 ml kochendes Wasser ein und kochen Sie sie 10 Minuten lang. Decken Sie sie dann ab und lassen Sie sie abkühlen. Nehmen Sie dreimal täglich eine viertel Tasse.

In Apotheken werden Kräuterpräparate für Männer vorgestellt. Sie sind in praktischen Filterbeuteln erhältlich, auf die Sie nur kochendes Wasser gießen und wie Tee trinken müssen. Sie können jede dieser Gebühren übernehmen, da sie notwendigerweise eine bestimmte Kombination der oben genannten Kräuter enthalten.

Es ist wichtig zu verstehen, dass eine Kräuterbehandlung keine sofortige Wirkung hat. Es braucht Zeit, um die Wirksamkeit wiederherzustellen, daher müssen selbst hergestellte Medikamente regelmäßig eingenommen werden.

ACHTUNG! AKTION! Bis zum 31. Dezember ist das Medikament Extrasila in Russland für alle Einwohner der Stadt und Region KOSTENLOS erhältlich!

Shahinclub Deutschland