Impotenzbehandlung bei Männern

Das Medical Center "Our Doctor" bietet Dienstleistungen im Bereich der Diagnose und Behandlung von Impotenz an.

Impotenz, männliche Impotenz, erektile Dysfunktion – wie viele Namen hat diese Krankheit! Nach der Definition von Urologen und Andrologen wird Impotenz als Störung der sexuellen Funktion angesehen, bei der sich der Penis nicht vergrößert, nicht verhärtet und nicht in dem für den Geschlechtsverkehr erforderlichen Ausmaß aufrichtet. Impotenz wird auch als die Unfähigkeit angesehen, eine Erektion für eine minimale Zeit des Geschlechtsverkehrs aufrechtzuerhalten. Die Statistiken sind deprimierend: Immer mehr russische Männer leiden an Impotenz, und unter Patienten in Urologieräumen gibt es Menschen jeden Alters (und sogar sehr junge Männer)! Impotenz ist die Ursache für sexuelle Unzufriedenheit beider Partner, erlaubt keine Empfängnis eines Kindes, führt zu psychischen Störungen und schwerwiegenden Problemen in der Familie.

Ursachen von Impotenz

Unter den häufigsten Ursachen für Impotenz nennen Ärzte:
1) Genitalverletzung;
2) hormonelle Störungen;
3) entzündliche Erkrankungen der Geschlechtsorgane;
4) sexuell übertragbare Krankheiten;
5) längerer Gebrauch bestimmter Medikamente;
6) Missbrauch von Tabak und Alkohol, Drogenkonsum;
7) psychische Störungen (ständiger Stress und Angst, Depression);
8) Operationen an den Beckenorganen.

Auch einige Wirbelsäulenerkrankungen und Durchblutungsstörungen können Impotenz verursachen.

Unterscheiden Sie zwischen organischer und psychischer Impotenz.

Bio – "will, kann aber nicht." Anzeichen einer organischen Impotenz sind das Vorhandensein eines sexuellen Verlangens ohne Erektion, das Fehlen spontaner nächtlicher Erektionen und das allmähliche Auftreten der Krankheit.

Psychologisch – "vielleicht, will aber nicht." Anzeichen einer psychischen Impotenz sind spontane nächtliche Erektionen mit vermindertem sexuellen Verlangen, ein plötzlicher Ausbruch der Krankheit, der von bestimmten Umständen (schwerer Stress, psychisches Trauma usw.) begleitet wurde.

Adamour  Liste der gesunden Lebensmittel für Männer.

Diagnose und Behandlung von Impotenz

Die Diagnose einer Impotenz besteht in der Durchführung einer Ultraschalluntersuchung, der Durchführung verschiedener Blutuntersuchungen (für die allgemeine Formel für Hormone), der Durchführung eines Abstrichs usw.

Ein männlicher Urologe ist an der Behandlung der männlichen Impotenz beteiligt. Die Behandlung von Impotenz besteht darin, ihre Ursachen zu beseitigen. Wenn zum Beispiel die Schuldigen an männlicher Unfruchtbarkeit sexuell übertragbare Krankheiten oder Genitalinfektionen sind, reicht es aus, diese Krankheiten zu heilen – und die Impotenz geht vorbei. Es gibt viele Gründe für Impotenz, daher gibt es viele Möglichkeiten, männliche Impotenz im Our Doctor Medical Center zu behandeln. Impotenz kann behandelt werden mit:

– chirurgische Eingriffe usw.;

Die Methode zur Behandlung der männlichen Impotenz wird vom Arzt nach Bestehen aller Tests und gründlicher visueller Untersuchung ausgewählt. Der erfolgreichste Ansatz zur Behandlung von Impotenz ist eine Kombination verschiedener Methoden zur Beseitigung der Krankheitsursache und zur allgemeinen Stärkung des Körpers.

Die Kosten für die Beseitigung der männlichen Impotenz im medizinischen Zentrum von Our Doctor sind gering und hängen weitgehend von der Ursache der Impotenz und den Behandlungsmethoden ab. Unsere Dienstleistungen sind für jeden Mann erschwinglich, der sich um seine Gesundheit und das Vergnügen seiner geliebten Frau kümmert.

(499) 390-41-47
(499) 267-80-63

Medizinisches Zentrum "Unser Arzt": Moskau, U-Bahnstation Baumanskaya,
23 Friedrich Engels Straße, Gebäude 1.
Телефоны медицинского центра: 8(499)267-8063, 8(499)390-41-47

Shahinclub Deutschland