Ihre persönlichen Ziele

Ihre persönlichen Ziele

Alle Praktiker der Übungen in diesem Buch haben ein gemeinsames Ziel – den Wunsch, den Penis zu vergrößern. Aber jeder hat spezifischere Ziele. Einige benötigen ein längeres Element, andere ein dickeres Element. Wieder andere wollen einen festeren und gesünderen Penis, sie interessieren sich nicht für Größe. Jedes dieser spezifischen Ziele kann durch ein spezifischeres Programm erreicht werden. Befolgen Sie die folgenden Richtlinien, um Ihr Trainingsprogramm zu verfeinern.

Wenn Sie sowohl Länge als auch Dicke erhöhen möchten

Folgen Sie dem Hauptprogramm des Anfängers oder einem der im vorherigen Kapitel beschriebenen alternativen Programme. Alle diese Programme haben Schlüsselelemente, um die Länge, Dicke und Härte des Penis zu erhöhen. Jelking hilft, Länge, Dicke und Härte zu erhöhen. Dehnungsstreifen erhöhen die Länge und Härte. Kegel-Übungen sind gut zur Verbesserung der Penishärte, erhöhen aber auch ihre Größe durch Erhöhung der Durchblutung.

Wenn Sie nur die Länge erhöhen möchten

Konzentrieren Sie sich auf Jelqing und Stretching. Führen Sie das Jelqing bei einer niedrigen Erektion durch – etwa 50%. Fügen Sie nach den ersten fünf Wochen Ihrem Training Übungen in fortgeschrittener Länge hinzu und überspringen Sie Übungen, um die Dicke zu erhöhen. Anstatt Übungen durchzuführen, um die Dicke eines Elements zu erhöhen, machen Sie mehr Übungen, um seine Länge zu erhöhen.

Wenn Sie nur die Dicke erhöhen möchten

Konzentrieren Sie sich zuerst auf das Jelken. Führen Sie das Jelqing auf einem hohen Erektionsniveau durch – etwa 75%. Dehnen Sie sich vor dem Jelken 4 bis 5 Minuten lang, damit Sie das Gewebe in Ihrem Penis auf ein effektiveres Jelken vorbereiten können. Fahren Sie nach den ersten fünf Wochen mit fortgeschritteneren Übungen fort, um die Dicke Ihres Penis zu erhöhen.

Adamour  Welche Medikamente reduzieren die Potenz

Wenn Sie nur die Härte erhöhen möchten

Befolgen Sie das grundlegende Anfängerprogramm. Sowohl Jelqing als auch Stretching erhöhen die Penishärte. Mach mehr Stifte. Kegel-Übungen sind Grundübungen, die helfen, die Penishärte zu erhöhen.

Dein einzigartiger Penis

Das Hauptprogramm des Anfängers enthält alle notwendigen Elemente für einen erfolgreichen Trainingsplan. Trotzdem ist dieses Programm möglicherweise nicht für jeden geeignet. Es gibt kein universelles Programm, mit dem absolut jeder hinzugefügt werden könnte, der sich strikt an die Größe hält. Aus diesem Grund ist das Hauptprogramm des Anfängers nur eine allgemeine Anleitung. Programme wie dieses haben Tausenden von Männern geholfen, aber das bedeutet immer noch nicht, dass sie Ihnen auch helfen werden. Das Mitglied eines jeden Mannes ist einzigartig in seiner anatomischen Struktur und in seiner physischen Form.

Ein gutes Beispiel dafür, wie sich Mitglieder anatomisch unterscheiden, ist das Vorhandensein einer subkutanen Abdeckung im Mitglied. Das subkutane Integument ist ein mehrschichtiges, sehnenartiges Gewebe, das für die Größe des Penis verantwortlich ist. Für die meisten Männer besteht diese Abdeckung aus zwei Schichten, für einige besteht sie nur aus einer Schicht, und es gibt solche, in denen sie aus drei Schichten besteht. Vermutlich ist die Anzahl dieser Schichten dafür verantwortlich, wie schnell eine Zunahme der Penisgröße während des Trainings auftritt. Die einzigartige Anatomie Ihres Penis und Ihrer Gene spielt eine entscheidende Rolle dabei, wie Ihr Penis auf verschiedene Übungen reagiert und wie schnell und wie schnell er wachsen kann.

Ein ebenso wichtiger Faktor ist neben der Anatomie die physische Vorbereitung Ihres Penis – wie gut er physisch vorbereitet ist und wie effektiv er Lasten tragen kann.

Adamour  Verzögerung des Orgasmus oder wie man die Ejakulation eines Mannes verzögert

Ein Mann, der weniger als zweimal pro Woche masturbiert oder Sex hat, hat ein körperlich weniger vorbereitetes Mitglied als jemand, der täglich Sex hat. Ebenso ist ein Mann, der eine Dauer des Geschlechtsverkehrs von 10 Minuten hat, körperlich viel weniger vorbereitet als ein Mann, der eine sexuelle Handlung hat, ungefähr eine Stunde. Einfach ausgedrückt, der Mann, der seinen Penis mehr benutzt und ein körperlich besser vorbereitetes Mitglied hat.

Diese beiden Faktoren – Anatomie und körperliche Fitness – können Probleme mit Standardübungsprogrammen verursachen. Für einige mag das Grundprogramm eines Anfängers zu intensiv erscheinen, für andere im Gegenteil: zu einfach.

Zum Vergleich ist es einfach festzustellen, was für Sie richtig ist, wenn Sie im Fitnessstudio trainieren. Sie erhöhen das Maximum, das Sie erhöhen können, und stützen Ihr Training auf dieses Gewicht.

Bei Übungen für ein Mitglied haben Sie nicht die Möglichkeit, Ihre Grenzen herauszufinden, sodass Sie zu viel oder zu wenig trainieren können, um sich vor dem Erreichen von Ergebnissen zu schützen, ohne es zu ahnen.

Angenommen, Sie machen ein Bankdrücken und Ihr Maximum beträgt 100 kg. Stellen Sie sich vor, Sie kennen Ihr Limit nicht. Sie heben zunächst 25 kg, tun dies mehrere Wochen lang und stellen fest, dass dieses Gewicht nicht für das Wachstum Ihrer Muskeln ausreicht (Sie trainieren nicht genug). Daher entscheiden Sie sich sofort für ein Gewicht von 150 kg (jetzt trainieren Sie zu viel). Sie stimulieren nicht nur nicht das Wachstum Ihrer Muskeln, sondern brechen sich auch die Rippen mit einer Stange, die Sie auf Ihre Brust fallen lassen.

Adamour  Impotenz und Alter

Das Gleiche passiert, wenn Sie Übungen für ein Mitglied machen. Du machst es im Dunkeln. Glücklicherweise haben wir Methoden, um diese Art von Training zu bekämpfen.

Das Wichtigste, was Sie in diesem Fall tun können, ist, auf körperliche Symptome zu achten. Sie helfen Ihnen zu bestimmen, wann die Last erhöht werden muss und umgekehrt, wann es besser ist, sie zu reduzieren.

Verwenden Sie im weiteren Verlauf den Spickzettel auf S. 63. XNUMX zusammen mit den folgenden Anweisungen, damit Sie sich in die richtige Richtung bewegen können:

? Wenn Sie gesunde körperliche Symptome zeigen und zunehmen, sind Sie auf dem richtigen Weg.

? Wenn Sie gesunde Körpersymptome aufweisen, keine ungesunden Körpersymptome vorliegen und Sie nicht an Größe zunehmen, tun Sie höchstwahrscheinlich nicht genug intensiv. Erhöhen Sie die Last schrittweise, bis eine Erhöhung auftritt.

? Wenn Sie ungesunde körperliche Symptome zeigen und nicht an Größe zunehmen, bedeutet dies, dass Sie Stress reduzieren und mehr Ruhe haben sollten.

Dieser Text ist ein Informationsblatt.

Shahinclub Deutschland