Hypophysen-Mikroadenom enthüllte als gefährlicher Tumor Methoden zu seiner Behandlung

Hypophysen-Mikroadenom – Bildung bis zu 1 cm Größe, ist hormonell aktiv und asymptomatisch. Es führt bei Mädchen zu Menstruationsstörungen, bei Männern und Frauen zu endokrin-metabolischen Veränderungen, die die Nebennieren, die Schilddrüse, die Hoden und Eierstöcke sowie das Knochengewebe betreffen.

Wenn das Wachstum aktiviert wird, nimmt das Sehvermögen ab, es treten Kopfschmerzen auf, Doppelbilder, Ohnmacht, die Produktion von endokrinen Hormonen wird gestört, was zu Unfruchtbarkeit führt. Kinder können im Wachstum zurückbleiben.

Die Behandlung ist zunächst medikamentös möglich, manchmal wird eine Strahlentherapie hinzugefügt. Die Operation bei kleinen Tumoren (bevorzugt wird die endonasale Methode) ermöglicht in vielen Fällen die Wiederherstellung des hormonellen Hintergrunds, erfordert jedoch manchmal nach dem Eingriff die ständige Verwendung künstlicher Hormone.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Was ist ein gefährliches Hypophysen-Mikroadenom?

Ein Mikroadenom ist ein gutartiger Tumor der vorderen Hypophyse, wenn seine Größe 1 cm nicht überschreitet. Solche Formationen sind hormonell aktiv und inaktiv. Im letzteren Fall ist ihre Erkennung meistens zufällig.

Es wurde ein Zusammenhang zwischen dem Vorhandensein eines "stummen" asymptomatischen Mikroadenoms und einer Verletzung der Bildung der Menstruationsfunktion bei jugendlichen Mädchen hergestellt. Die prophylaktische Behandlung führt zur Wiederherstellung ihres Zyklus. Bei der Identifizierung einer solchen Krankheit ist es wichtig, regelmäßig von einem Endokrinologen und einem Neuropathologen beobachtet zu werden.

Adamour  Welche Medikamente für Potenz sind preiswert

Wenn das Mikroadenom Hormone produziert, führt sein Vorhandensein in der Hypophyse bei Männern und Frauen zu endokrin-metabolischen Veränderungen. Sie sind mit einer aktivierenden Wirkung auf Zielorgane verbunden – Nebennieren, Schilddrüse, Eierstöcke, Hoden, Knochengewebe.

Und hier geht es mehr um Hypophysen-Mikroadenome bei Männern.

Wachstumshormon: Ist das Hypophysen-Mikroadenom gefährlich, das seine Produktion provoziert

Wachstumshormon wird durch Hypophysen-Mikroadenome, sogenannte Somatotropine, synthetisiert. Sie sind gefährlich, da sie bei einem Kind zu einem beschleunigten Wachstum des Skeletts führen (Gigantismus). Wenn sie sich nach dem Schließen der Wachstumszonen des Knochens bilden, nehmen getrennte Teile des Gesichts und des Rumpfes zu (Akromegalie).

Die Gefahr der Tumorentwicklung zeigt sich auch in solchen Verstößen:

  • Fettleibigkeit;
  • sekundärer Diabetes mellitus;
  • Vergrößerung der Schilddrüse;
  • vermehrtes Schwitzen und fettige Haut;
  • verstärktes Gesichtshaarwachstum, das Auftreten von Muttermalen, Warzen;
  • Kribbeln und Schmerzen in den Gliedern.

Prolactin

Die häufigste Art von Mikroadenom ist das Prolaktinom. Es tritt isoliert oder in Kombination mit Wachstumshormon auf. Das Risiko seiner Bildung besteht in folgenden pathologischen Zuständen:

  • Fettleibigkeit, Unfruchtbarkeit, Ausfluss aus den Brustdrüsen, vermindertes sexuelles Verlangen bei beiden Geschlechtern;
  • seltene und magere Perioden bei Frauen, Akne, übermäßiges Haarwachstum an Gliedmaßen und Gesicht;
  • Impotenz, Brustvergrößerung bei Männern.

Sehen Sie sich das Video an, wie sich das Hypophysenadenom manifestiert und behandelt wird:

Corticotropin

Der Anwendungsbereich der Wirkung dieses Hormons ist die kortikale Schicht der Nebennieren. Das Ergebnis der Funktion von Kortikotropinomen ist ein erhöhter Cortisolspiegel mit folgenden Konsequenzen:

  • Fettleibigkeit;
  • arterielle Hypertonie
  • Muskelschwäche;
  • lila Dehnungsstreifen auf der Haut;
  • Diabetes mellitus;
  • Menstruationsstörungen;
  • verminderte Potenz und Libido.

Diese Art von Mikroadenom ist durch schnelles Wachstum und Übergang zu einer bösartigen Form gekennzeichnet.

Thyrotropin

Das Hormon, das die Schilddrüse aktiviert, verursacht die klinischen Anzeichen einer Thyreotoxikose:

  • Herzfrequenz, Bluthochdruck;
  • Verlust des Körpergewichts mit erhöhtem Appetit;
  • Vorsprung der Augäpfel;
  • Schwäche;
  • Schlaflosigkeit, Neurose;
  • Hand schütteln;
  • Schwitzen, Hitzeunverträglichkeit.

Gonadotropinom

Es entwickelt sich selten. Seine Zellen produzieren hauptsächlich follikelstimulierendes Hormon. Bei erhöhter hormoneller Aktivität führt ein Mikroadenom bei Frauen zur Beendigung der Menstruation und zu anhaltender Unfruchtbarkeit. Männer bemerken eine Verletzung der sexuellen Funktion, eine Zunahme der Brustdrüsen und die Freisetzung von milchähnlicher Flüssigkeit aus ihnen.

Adamour  Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit, bis alte Männer eine normale Potenz haben

Anzeichen für das Wachstum des Hypophysen-Mikroadenoms des Gehirns: Was ist gefährlich?

Mikroadenome der Hypophyse des Gehirns manifestieren sich nicht in neurologischen und visuellen Störungen, da sie nicht zur Kompression benachbarter Hirnstrukturen führen, sondern sich die Situation mit beschleunigtem Wachstum ändert. Unter dem Einfluss von Stress, Infektion, Schwangerschaft oder Geburt können zuvor nicht diagnostizierte Tumoren diese gefährlichen Symptome verursachen:

  • verminderte Sicht
  • Kopfschmerzen,
  • Doppelsehen
  • Ohnmachtsanfälle.

Schnell wachsende Hypophysentumoren können funktionierende Zellen zerstören, was zu einem Hormonmangel führt. Panhypopituitarismus geht mit Nebenniereninsuffizienz, einem Mangel an Sex- und Schilddrüsenhormonen und einer Verzögerung des Wachstums und der Entwicklung von Kindern einher. Solche Patienten sind vor der Einwirkung eines Stressfaktors ungeschützt, was zu einem akuten Druckabfall und einem Schockzustand führt.

Behandlung von Hypophysen-Mikroadenomen bei Frauen und Männern

Hypophysen-Mikroadenome, die Prolaktin bilden, sprechen bei Männern und Frauen gut auf eine medikamentöse Therapie an. Früher wurde Parlodel verwendet, um sie zu behandeln, aber jetzt ist die häufigste Option die Ernennung von Dostinex.

Vor dem Hintergrund der Einnahme wird eine Normalisierung des hormonellen Hintergrunds festgestellt, der Menstruationszyklus, die sexuelle Funktion werden wiederhergestellt, bei Frauen ist eine Schwangerschaft möglich. Es wird nicht empfohlen, die Empfängnis in der ersten Hälfte nach dem Ende des Arzneimittelgebrauchs zu planen, da Abweichungen in der Entwicklung des Fetus möglich sind. Dann sind bei einem stabilen Hormonspiegel im Blut eine erfolgreiche Geburt des Kindes und eine Entbindung möglich.

Eine alternative Behandlungsmethode ist die Exposition gegenüber dem Tumor mit Protonentherapie oder die Entfernung mit einem Cybermesser (gezielte Zerstörung des Adenoms) mittels Röntgenbestrahlung. Solche Verfahren werden mit hoher hormoneller Aktivität des Tumors und dem Fehlen von Ergebnissen aus Medikamenten angewendet.

Wenn das Mikroadenom einen komplizierten Verlauf hat und Anzeichen einer Blutung, der Bildung einer Zyste, vorliegen, muss es entfernt werden. Am häufigsten wird hierfür der Zugang über die Nasengänge und endoskopische (mikrochirurgische) Techniken mit minimalem Trauma des umgebenden Gewebes verwendet.

Endoskopische Mikroadenomentfernung

Die Folgen der Gehirnentfernung

Wenn die endonasale Operationsmethode angewendet wird, sind folgende Konsequenzen zu erwarten:

  • Schwierigkeiten beim Atmen durch die Nase;
  • CSF (Sekretion von Liquor cerebrospinalis durch die Nasengänge);
  • Infektionspenetration (Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung, Meningitis);
  • Nasenbluten;
  • Schädigung der Äste der Halsschlagader.

Ein chirurgischer Eingriff bei kleinen Tumoren ermöglicht in vielen Fällen die Wiederherstellung des hormonellen Hintergrunds, kann jedoch bei einigen Patienten Folgendes verursachen:

  • unzureichende Funktion der Nebennieren;
  • niedrige Spiegel an Schilddrüsenhormonen;
  • Diabetes insipidus (Durst, übermäßiger Urinausstoß);
  • Mangel an Progesteron, Östrogen und Testosteron.
Adamour  Nützliche Produkte für Männer zur Steigerung der Potenz

Sehen Sie sich das Video zur endoskopischen Entfernung des Hypophysenadenoms an:

Ein ähnlicher Hormonmangel tritt bei der Strahlentherapie auf. Es erfordert die Ernennung von Medikamenten, um verlorene Funktionen zu ersetzen.

Die Wirksamkeit der chirurgischen Behandlung mit Hypophysen-Mikroadenomen wird weitgehend von ihrer Größe und Struktur bestimmt. Bei Kortikotropinomen von nicht mehr als 1 bis 1,5 cm tritt bei 85% der Patienten eine vollständige Genesung auf. Arzneimittelresistente Prolaktinome und Somatotropinome verursachen bereits vor der Operation eine Reihe irreversibler Stoffwechselveränderungen.

Daher weist auch nach ihrer Entfernung nur jeder fünfte operierte Patient eine positive Dynamik auf.

Und hier geht es mehr um Kopfschmerzen mit Schädigung der Hypophyse.

Das Hypophysen-Mikroadenom ist hormonell aktiv. Mit einer relativ geringen Größe kann es thyrotrope, Wachstumshormone, kortikotrope und gonadotrope Hormone, Prolaktin, produzieren. Infolgedessen nimmt die Aktivität der Schilddrüse zu, das Wachstum des Körpers beschleunigt sich, die Bildung von Cortisol und Sexualsteroiden nimmt zu. Patienten haben Unfruchtbarkeit, sexuelle Funktionsstörungen.

Zur Behandlung werden medikamentöse Therapie, Bestrahlung und Operation eingesetzt. Die endonasale Entfernungsmethode ist sehr effektiv und weniger traumatisch, kann jedoch postoperative Komplikationen verursachen.

Die genauen Gründe, warum das Hypophysenadenom auftreten kann, sind nicht bekannt. Die Symptome eines Gehirntumors unterscheiden sich bei Frauen und Männern je nach dem Hormon, das führt. Die Prognose für kleine ist günstig.

Wenn die Hypophyse betroffen ist, werden Kopfschmerzen zu einem häufigen Begleiter des Patienten. Seine Intensität variiert je nach Pathologie. Zum Beispiel ist das Mikroadenom kurzfristig schwach. Bei einem Adenom von mehr als 1 cm werden die Schmerzen auch durch starke Schmerzmittel nicht gelindert, bei Patienten treten Anfälle der Art der Epilepsie auf.

Nicht so selten wird ein zystisches Mykoadenom festgestellt. Diese Formation ist bis zu 1 cm groß, meist gutartig. Ein solches Hypophysenadenom kann während des gesamten Lebens eines Menschen unverändert bleiben.

Oft treten nach Entfernung des Hypophysenadenoms Komplikationen auf, die am häufigsten auftreten – Geruchsverlust, Diabetes insipidus, Kopfschmerzen. Der Zustand nach der Operation hängt von der individuellen Anästhesietoleranz und dem Wachstumsgrad des Organs ab. Patienten benötigen Restaurierung und Rehabilitation, MRT für die Auswahl der Behandlung.

Manchmal asymptomatisch und manchmal mit Kopfschmerzen, Übelkeit und anderen Problemen tritt bei Männern ein Hypophysen-Mikroadenom auf. Es ist alles andere als immer realistisch, die Ursachen zu ermitteln, und es können sogar Symptome fehlen. Behandlung und Prognose hängen von letzterem ab.

Shahinclub Deutschland