Hodenmassage zur Steigerung der Potenz, was zu Hause getan werden kann

In der östlichen Kultur wird die Hodenmassage seit vielen Jahrhunderten als Mittel zur Erhaltung der Gesundheit und Langlebigkeit des stärkeren Geschlechts eingesetzt. Die moderne Medizin hat die Wirksamkeit dieses Verfahrens bestätigt. Daher wird Ärzten, die auf Erkrankungen des Fortpflanzungs- und Fortpflanzungssystems spezialisiert sind, empfohlen, diese regelmäßig zu Hause durchzuführen. Wenn man die Technologie des Massierens beherrscht, ist es möglich, die Potenz, einen günstigen Empfängnisprozess, zu erhöhen und die Entwicklung von Krankheiten der männlichen Geschlechtsorgane zu verhindern.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Massageeffekt

Die Hoden sind gepaarte Geschlechtsdrüsen, die sich im Hautsack (Hodensack) befinden und durch den Leistengang verbunden sind. Die Funktionen dieser Organe umfassen die Synthese von Keimzellen von Spermien und die Produktion von Testosteron. Der Spiegel dieses Hormons wirkt sich direkt auf die Gesundheit von Männern aus. Daher ist seine unzureichende Konzentration im Blut die Ursache für eine Abnahme der Potenz und Libido, eine Abnahme des Muskelgewebevolumens, eine Abnahme der Vitalität, Kraft und Ausdauer. Eine Hodenmassage kann die Funktion der Drüse aktivieren, was dem ganzen Körper zugute kommt.

Adamour  Skrotalödem bei Männern

Der Hauptvorteil der Massage ist die Verhinderung von Stauungen in den Hoden. Durch Massieren des Hodensacks in der Klinik und zu Hause können Sie die Entwicklung der folgenden pathologischen Zustände verhindern:

  1. Die Bildung von Entzündungsprozessen.
  2. Verminderte Erektion.
  3. Reduzierung des Spermienvolumens.
  4. Schwächung der Blutversorgung der Genitalien.
  5. Versagen im Hormonsystem.
  6. Impotenz und Unfruchtbarkeit.

Die manuelle Massage des Penis und der Hoden eines Mannes bringt dem Körper große Vorteile. In der Tat besteht der Massageeffekt in dem rhythmischen mechanischen Kneten der äußeren Geschlechtsorgane, wodurch der mit Sauerstoff und Nährstoffen gesättigte arterielle Blutfluss zunimmt, und dem Abfluss des venösen Kreislaufs mit Kohlendioxid und Zerfallsprodukten.

Die Anwendung der Massage liegt auch in der Tatsache, dass während der Sitzung der Lymphabfluss zunimmt, alle zellulären Erneuerungsprozesse beschleunigt werden und die Immunität zunimmt. Dank dessen gibt es eine Zunahme der Arbeit des Fortpflanzungssystems, eine erhöhte Potenz, eine Stimulierung der Testosteronproduktion und eine Normalisierung des hormonellen Hintergrunds von Männern. Die Vorteile der Massage Ihrer geliebten Frau zu Hause liegen für beide Partner auf der Hand. Nach dieser Aktion werden das sexuelle Verlangen, die Empfindlichkeit erogener Zonen und die emotionale Verbindung untereinander verstärkt.

Der Haupteffekt der Hodenmassage ist die Verhinderung einer Verstopfung der Hoden.

Die Hodenmassage ist eine Behandlung und ein prophylaktisches Verfahren, das bestimmte Kontraindikationen aufweist, nämlich:

  • Das akute Stadium von Infektionskrankheiten.
  • Entzündungsprozesse im Beckenbereich.
  • Erkrankungen des Rektums.
  • Mechanische Schädigung der Genitalien.
  • Erkennung von Neoplasmen in jedem Körperteil.

Um genaues Vertrauen in die Sicherheit der Hodenmassage zu Hause zu haben und die Wirksamkeit zu erhöhen, müssen Sie sich an einen Andrologen wenden, die erforderlichen Tests bestehen und detaillierte Anweisungen zur Massagetechnik erhalten.

Verfahrenstechnik

Eine Hodenmassage zu Hause kommt dem Körper nur zugute, wenn die Anweisungen für die Vorbereitungsphase befolgt werden. Nach dem Essen sollten anderthalb bis zwei Stunden vergehen. Gleichzeitig sollte die Lufttemperatur im Raum für die massierten Hoden angenehm sein und keine Hefeanfälle einer Person durch Kälte oder Verstopfung durch Hitze verursachen. Vor der Sitzung duscht der Mann mindestens fünf Minuten lang heiß oder legt ein warmes Handtuch auf den Hodensack.

Adamour  Mythen über die Verringerung der männlichen Potenz

Die Massage des Hodensacks zu Hause kann in Bauchlage im Sitzen und Stehen durchgeführt werden. Die einzige Regel ist, dass die Oberfläche zum Sitzen oder Liegen flach und hart sein sollte, dh nur ein sauberes Handtuch sollte auf einen Stuhl oder eine Couch gelegt werden. Massieren Sie die Hoden, um die Wirksamkeit mit warmen Handflächen zu erhöhen. Experten empfehlen dazu, sie einige Sekunden lang aneinander zu reiben. Solche Aktionen erwärmen nicht nur die Hauttemperatur, sondern akkumulieren auch die Energie der Handflächen. Die Vorteile der Massage erhöhen sich, wenn Sie während der Sitzung nicht sprechen, sondern tief durch die Nase atmen.

Eine Hodenmassage kann im akuten Stadium von Infektionskrankheiten nicht durchgeführt werden.

Wie mache ich zu Hause eine Hodenmassage? Anweisungen zur Durchführung dieses Verfahrens zur Behandlung und Vorbeugung einer verminderten Wirksamkeit lauten wie folgt:

  1. Fassen Sie den Hodensack des Mannes mit beiden Händen und glätten Sie langsam seine Falten, wobei Sie ständig die Richtung der Fingerbewegungen ändern.
  2. Halten Sie im Stehen den "Eierbeutel" mit Ihren Fingern fest und kippen Sie das Becken zurück, bis schmerzhafte Empfindungen auftreten.
  3. Heben Sie den Penis an, reiben Sie sanft die Haut des Hodensacks und tippen Sie mit dem Zeigefinger darauf.
  4. Schließen Sie die Hoden in den Ring aus Index und Daumen und ziehen Sie die Haut nach unten, oben und in verschiedene Richtungen.
  5. Fassen Sie den Hodensack so an, dass sich die Fingerspitzen auf dem Rücken befinden, und massieren Sie diesen Bereich der Hoden.
  6. Öffnen Sie die Hoden in verschiedene Richtungen und drehen Sie sie vorsichtig in eine Richtung.

Die Massage zur Steigerung der Potenz und Vorbeugung von Krankheiten dauert normalerweise 7-10 Minuten. Nach der Sitzung sollten die Hoden etwas gerötet und geschwollen aussehen. Eine solche Reaktion ist ein Beweis dafür, dass die Massage des Penis und der Hoden korrekt durchgeführt wurde.

Während der Konsultation gibt der Arzt auch Anweisungen, wie oft Sitzungen durchgeführt werden sollen. Wenn eine Person gesund ist und die Genitalien zur Vorbeugung massiert, sollte die Massage mehrmals pro Woche vor dem Schlafengehen durchgeführt werden, um die männliche Kraft zu stärken und die Potenz zu erhöhen. Häufigere Sitzungen kommen dem Körper nicht zugute. Ein Mann, der wegen Impotenz, Unfruchtbarkeit und anderen pathologischen Zuständen behandelt wird, sollte viele solcher Übungen machen, dh seine Genitalien mehrere Monate lang zweimal täglich massieren.

Adamour  Verfahren und Anweisungen zum Ersetzen des Steigrohrs

Eine Hodenmassage kann präventiv durchgeführt werden, um die männliche Kraft zu stärken.

Wie man eine wohltuende Wirkung verstärkt

Um eine Massage zu Hause durchführen zu können, muss eine entspannende, angenehme Atmosphäre geschaffen werden, insbesondere wenn der Zweck des Verfahrens darin besteht, die Potenz des Partners zu erhöhen. Stellen Sie sicher, dass Sie niemand stört, und zünden Sie dann Kerzen an, schalten Sie melodische Musik ein und ziehen Sie erotische Dessous an. Bevor Sie die Hoden massieren, können Sie die Muskeln von Nacken, Rücken, Armen und Beinen dehnen. Die Vorteile dieser Aktionen erhöhen sich, wenn Sie glatte Gegenstände verwenden, die in ihrer Form einem Ei ähneln, und außerdem die folgenden Massageöle verwenden:

Wenn die Massage für medizinische Zwecke durchgeführt wird, bringen zusätzliche Vorteile medizinische Cremes, Gele und Salben. Die Wirkung von Medikamenten wie Troxevasin, Phleboton, Heparin-Gel besteht darin, die Blutgefäße von Geweben zu erweitern, die Wände von Arterien und Venen zu straffen, den Lymphfluss und alle Stoffwechselprozesse zu aktivieren. Bei unabhängigen Sitzungen zu Hause ist es jedoch erforderlich, einen Arzt über die Indikationen und Kontraindikationen für diese Medikamente zu konsultieren.

Separat ist der Schmerz zu erwähnen. Sie werden von Spezialisten zugelassen, da sie bei der Erkennung stagnierender Prozesse als Norm gelten.

Leichte Schmerzen und Beschwerden verschwinden nach längeren Wiederholungen der Eingriffe. In jedem Fall eines Schmerzsymptoms sollten Sie Ihren Arzt informieren, der zusätzliche Tests und neue Medikamente verschreiben kann.

Die Frage, wie man die Hoden richtig massiert, um die Potenz zu Hause zu erhöhen, beunruhigt viele Männer und Frauen. Schließlich kann der Nutzen eines solchen Verfahrens kaum überschätzt werden. Eine erhöhte Durchblutung erhöht nicht nur die männliche Stärke, sondern beugt auch vielen gefährlichen Erkrankungen des Körpers vor. Daher müssen Männer, die ihre Gesundheit auf diese Weise verbessern möchten, einen Arzt aufsuchen, der die Regeln der Massage erklärt, ein Trainingsvideo zeigt und über Kontraindikationen für das Verfahren spricht.

Shahinclub Deutschland