Hodenatrophie

Männliche Fortpflanzungsdrüsen können sich aufgrund von Fehlfunktionen schlecht entwickeln und zu Atrophie führen. Ein Problem tritt in der geringen Größe der Genitalien auf. Eine weitere Folge der Krankheit ist eine Verletzung der Testosteronproduktion. Ein wichtiges männliches Hormon wird kleiner, was sich auf den Gesundheitszustand und das Aussehen einer Person auswirkt.

Bei Atrophie werden Spermien nicht richtig produziert. Das Problem betrifft sowohl die Zusammensetzung des Ejakulats als auch seine Menge.

Atrophie tritt nicht unerwartet auf – ein langer Prozess, bei dem die Behandlung schon lange nicht mehr durchgeführt wurde.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Ursachen der Hodenatrophie

Eine der Ursachen für Atrophie sind Medikamente beim Sport. Unter Sportlern gibt es das Konzept der „Hodenatrophie nach dem Kurs“. Nicht jeder hat die Krankheit, der Gebrauch von Steroid-Medikamenten verschlimmert das Problem, wird nicht zur Grundursache.

Die Krankheit wird nach den Richtungen klassifiziert – erworben und angeboren. Angeborene Atrophie ist das Ergebnis einer schlechten Embryonalentwicklung. Das Problem liegt in einer Überhitzung und einer unzureichenden Absenkung der Hoden.

  • Entzündungsprozesse. Krankheiten, bei denen Entzündungen zur Grundlage werden, können möglicherweise zu Atrophie führen. Von besonderem Risiko ist die Orchoepididymitis.
  • Verletzungen. Mechanische Effekte und Verletzungen beim Sport führen zu Problemen bei der Entwicklung von Geweben in den Genitalorganen.
  • Kreislaufprobleme. Der Gefäßplexus ist für die Blutversorgung der Hoden verantwortlich. Bei Ausfällen kommt es zu einer Varikozele und einem atrophischen Prozess. Die Gefahr geht von einer Stenose aus. Eine Verengung der Blutgefäße, wodurch wenig Blut in den Hoden gelangt. Gewebe ernähren sich nicht von Sauerstoff und Nährstoffen. Ein ähnliches Problem tritt bei Wirbelsäulenverletzungen auf, wenn die Gefäße, die die Beckenorgane versorgen, leiden.
  • Hormonelles Ungleichgewicht. Es entsteht, wenn nötig, Medikamente einzunehmen, deren Wirkung darauf abzielt, Androgene zu blockieren. Bei Fettleibigkeit ist das hormonelle Gleichgewicht gestört.

Wenn ein Mann ein Taillenvolumen von mehr als 94 Zentimetern hat, ist er gefährdet. Fettdepots beeinflussen die Östrogenproduktion. Die körpereigene Hormonproduktion kann zu einer unzureichenden Hodenentwicklung beitragen.

Der Hypothalamus und die Hypophyse sind die Teile des Gehirns, die für die Produktion von Hormonen verantwortlich sind. Wenn ihre Funktion gestört ist, steigt die Wahrscheinlichkeit einer Hormonproduktion. Dies wird zur Voraussetzung für atrophische Prozesse, Fehlfunktionen in den Zeichen, die einen Mann von einer Frau unterscheiden.

Adamour  Eine Reihe von Übungen zur Steigerung der Ausdauer

Symptome

Das Hauptsymptom ist eine kleine, unzureichende Größe des Hodens oder der Hoden. Bei einem Arztbesuch beurteilt ein Spezialist die innere Textur des Organs durch Abtasten. Nicht genügend leichte Berührungen, bewertet der Arzt den Grad der Schlaffheit und Gewebestärke durch Drücken.

Andere Symptome sind eine beeinträchtigte Potenz. Gleichzeitig kann das sexuelle Verlangen eines Mannes nach Frauen schwächer werden. Je kleiner die Genitalien sind, desto schlechter ist die Potenz. Viele Prozesse, die in den Genitalien ablaufen, sind mit dem emotionalen Zustand eines Mannes verbunden.

Bei atrophischen Prozessen wird der Mann unfruchtbar. Wenn beim Geschlechtsverkehr viel Sperma produziert wird, reicht dies für die Befruchtung nicht aus. Der Grund ist die Zusammensetzung des Ejakulats. In diesem Fall ist eine künstliche Befruchtung nicht möglich.

Wenn der Prozess einseitig ist, liegt eine Verletzung der Funktion eines Hodens vor, die Funktion des zweiten ist gefährdet. Der Grund ist, dass seiner Aktivität doppelt so viel Last zugewiesen wird. Das hormonelle Ungleichgewicht drückt die Prozesse nieder, die Potenz verschlechtert sich.

Es gibt Probleme mit Testosteron, die zu Atrophie führen:

  • Schwäche und Zusammenbruch;
  • Apathie und Depression;
  • Fettleibigkeit;
  • Unterernährung, Nährstoffmangel;
  • Schlafmangel für eine lange Zeit.

Der Verlust der Libido kann zu ernsthaften Problemen führen. Wenn die Anziehungskraft geschwächt ist, ist dies eine Gelegenheit zum Nachdenken, einen Arzt zu konsultieren.

Methoden der Behandlung

Vor Beginn einer Therapie muss eine Diagnose gestellt werden. Angewandte Methoden:

  • Palpation. Der Arzt beurteilt die Struktur der Hoden, ihre Dichte, Größe.
  • Ultraschall Mit Ultraschall können Sie detaillierte Daten über die Struktur von Geweben in Organen erhalten, um Verstöße zu beheben.
  • Spermogramm und Bluttest auf Hormone. Die Ergebnisse lassen den Schluss zu, ob es hormonelle Störungen gab und welche Spermienzusammensetzung.
Adamour  Gesunde Katze

Atrophie wird mit einer Hormontherapie behandelt, es ist jedoch wichtig, die Ursache der Krankheit zu bestimmen. Wenn es sich um eine Varikozele handelt, wird eine Operation vorgeschrieben. Es gibt verschiedene Möglichkeiten für chirurgische Eingriffe, es gibt die einfachste und schonendste Rehabilitation. Endoskopie Ivanisevichs Operation ist eine davon. Während der Operation wird die Wahrscheinlichkeit eines Rückfalls auf ein Minimum reduziert.

Bei Kryptorchismus ist es notwendig, den Bluttest auf Hormone vollständig zu bewerten. Wenn das Problem ausgelöst wird, ist eine bilaterale Orchiektomie angezeigt. Ein Hormonkurs ist erforderlich. Die Medikamente werden vom Arzt anhand des Gesundheitszustands und der Ergebnisse der Hormonanalyse ausgewählt.

Choriongonadotropin wird in der Frühdiagnose eingesetzt. Diese Methode wird bei Patienten angewendet, bei denen der trophische Prozess durch die Einnahme der Medikamente beginnt.

Mögliche Komplikationen

Komplikationen treten bei Atrophie auf. Wenn im Hodenbereich eine Entzündung auftritt, die lange Zeit nicht behandelt wird, treten Versiegelungen auf. Das schlechteste Ergebnis ist die Entwicklung eines Tumors.

Eine weitere Komplikation ist die Unfruchtbarkeit. Das Ergebnis ist ein Mangel an Möglichkeiten zur Empfängnis.

Und die letzte – Impotenz, schwer zu behandeln. Bei atrophischen Manifestationen verschlechtert sich die Potenz während der Entwicklung der Krankheit und in den letzten Stadien fehlt sie.

Vorbeugung

Bei Verdacht auf Atrophie müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Es kann gestoppt und verhindert werden, wenn Sie die Gesundheit sorgfältig behandeln.

Frühzeitige Diagnose, Verweigerung der Einnahme von Steroidmedikamenten, schwere Chemikalien, die die Muskeln und den Körper beeinträchtigen. Die Verwendung von Kondomen zur Vorbeugung sexuell übertragbarer Krankheiten, die Abwesenheit von Verletzungen ist die beste Vorbeugung.

Wenn das Problem in einem frühen Stadium der Entwicklung festgestellt wird, kann es mit einer komplexen Therapie gelöst werden.

Shahinclub Deutschland