Hilft Zitrone, die Potenz zu erhöhen

In unserer Zeit von Stress und schlechter Ökologie wird das Problem der Impotenz immer häufiger. Die Unfähigkeit zur normalen Hohlwirkung wird von vielen Männern erfahren. Viele, die es nicht wagen, medizinische Hilfe zu suchen, suchen nach Volksrezepten, die es in sozialen Netzwerken gibt. Ein solches Mittel ist Zitrone für die Potenz, es wird behauptet, sehr wirksam zu sein. Es lohnt sich, näher darauf einzugehen.

In dem Artikel werden wir erzählen:

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Aufbau

Zitrone hat eine große Menge an Ascorbinsäure, was für den Körper sehr vorteilhaft ist.

Es ist bekannt, dass alle Zitrusfrüchte große Mengen an Ascorbinsäure enthalten. Dies ist insbesondere für den Körper sehr nützlich, um das Immunsystem zu stärken.

Darüber hinaus enthält Zitrone:

  • Vitamin A;
  • Vitamin D;
  • Vitamin B;
  • Vitamin P;
  • Pektin;
  • ätherische Öle;
  • Flavonoide;
  • Phytonzide;
  • organische Säuren;
  • terperin;
  • Kalium;
  • Kupfer;
  • Stickstoffverbindungen;
  • Mineralien.

Dies ist nicht die ganze Leber der nützlichen Bestandteile dieser Frucht. Jetzt lohnt es sich, über die heilenden Eigenschaften zu sprechen.

Nützliche Eigenschaften

Jeder weiß, dass Zitrone bei Erkältungen und Grippe hilft. Diese Frucht tont und stärkt Erwachsene und Kinder. Darüber hinaus tragen die in dieser Zitrusfrucht enthaltenen B-Vitamine zur Normalisierung des Nervensystems bei und verbessern den Zustand von Haut und Haaren. Kalium in der Zitrone normalisiert den Blutdruck und eine Kombination der Vitamine C und P stärkt die Gefäßwand.

Dank Vitamin D wird der Knochenapparat gestärkt, was Osteoporose und Knochenbrüchen vorbeugt und Kindern hilft, zu wachsen und nicht zu wissen, was Rachitis ist. Er stellt auch ein hormonelles Gleichgewicht her.

Es ist bekannt, dass Zitrone den Cholesterinspiegel im Blut senkt und Plaques in Blutgefäßen beseitigt. Dank dessen vergehen so schreckliche Beschwerden wie: Schlaganfälle und Herzinfarkte. Zitrone normalisiert auch den Stoffwechsel. Dank Flavonoiden und Vitamin A hat Zitrone eine bakterizide Eigenschaft und bekämpft Viren und Keime. Er ist auch im Kampf gegen Parasiten im Körper aktiv.

Zitronensaft kann Nierensteine ​​und Gallenblase auflösen. Es „reinigt“ den Darm und verbessert seine Peristaltik. Es gibt Hinweise darauf, dass die Verwendung von Zitrone die Prävention von Krebs ist.

Adamour  Potenzbeeinträchtigung

Zitronensaft sowie Zitronenschale werden beim Kochen und in der Kosmetik verwendet.

Die Wirkung von Zitrone auf die Potenz

Missbrauche keine Zitrone

Männer sollten aus mehreren Gründen Zitrone essen.

  • Zitrone wirkt sich positiv auf die Potenz aus;
  • erhöht den Testosteronspiegel im Blut;
  • wirkt sich auf die Fortpflanzungsfähigkeit aus;
  • erhöht die Geschwindigkeit der Spermien;
  • bekämpft Entzündungen der männlichen Organe.

Sie sollten jedoch nicht missbraucht werden: Eine große Menge Zitrone wirkt sich dagegen negativ auf viele Körperfunktionen aus.

Zitronenrezepte

Um eine Erektion zu verbessern, gibt es viele Rezepte mit Zitrone.

Hier sind einige davon:

  1. Wassermelone mit Zitrone ist sehr nützlich für die Potenz, da beide Produkte Aphrodisiaka sind. Wassermelone enthält Zink, das die Wirksamkeit positiv beeinflusst. Das Medikament aus Wassermelone und Zitrone ist leicht zuzubereiten. Es ist notwendig, einen Liter Wassermelonensaft und Saft von einer Zitrone zu nehmen. Gießen Sie Wassermelonensaft in einen Topf und kochen Sie ihn etwa 3 Minuten lang. Fügen Sie dann Zitronensaft hinzu und kochen Sie ihn 15 Minuten lang bei schwacher Hitze. Dann abkühlen lassen, in eine Flasche gießen und an einem kühlen Ort aufbewahren. Nehmen Sie einmal täglich zwei Esslöffel.
  2. Ein anderes Rezept. In einem Glas Wasser einen Teelöffel Saft, geriebenen Ingwer, einen Löffel Honig, Zimt und eine Mischung hinzufügen. Trinken Sie einen Teelöffel eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten am Morgen.
  3. Ein nützliches Rezept zur Verbesserung der Potenz. Wir müssen ein Glas Cognac, 3 Zitronen, 3 Eigelb und ein Glas Honig nehmen. Zitronen mahlen, Cognac einschenken, Eigelb, Honig hinzufügen, umrühren. Nehmen Sie dreimal täglich vor den Mahlzeiten einen Esslöffel ein.
  4. Ingwerwurzel reiben, den Saft einer Zitrone, 2 Tassen Cranberrysaft und 2 Esslöffel Honig hinzufügen. Mahlen Sie alles in einem Mixer, verdünnen Sie es mit einem Liter warmem Wasser und bestehen Sie eine halbe Stunde auf dem Getränk. Nehmen Sie dreimal täglich einen Esslöffel.
  5. Nehmen Sie 100 g Nüsse, 100 g getrocknete Aprikosen, die gleiche Menge Rosinen und eine Zitrone. Mahlen Sie alles durch einen Fleischwolf, fügen Sie ein Glas Honig hinzu, mischen Sie, gießen Sie in eine Flasche. Nehmen Sie einen Esslöffel eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten am Morgen.
  6. Sie können nur gehackte Zitrone mit Zucker essen, die Vorteile werden nicht weniger sein.
Adamour  Wer behandelt Potenz bei Männern

Gegenanzeigen

Überschüssiges Vitamin C kann den Blutdruck erhöhen

Bei der Verwendung von Zitrone im Inneren lohnt es sich, die Kontraindikationen zu berücksichtigen und die Dosierung zu beachten. Es ist bekannt, dass eine große Menge Zitrone aufgrund des hohen Säuregehalts dieser Frucht zum Tod der Spermien führen kann.

Eine Überdosierung von Zitrone kann auch allergische Reaktionen und einen Anstieg des Säuregehalts von Magensaft verursachen, was zur Entwicklung von Gastritis und Geschwüren führen kann.

Sie können Ihren Mund nicht mit Zitronensaft ausspülen, da dies den Zahnschmelz schädigen kann. Wenn Sie zu viele Zitronen essen, sind unangenehme Reaktionen des Körpers in Form von Übelkeit, Erbrechen und Sodbrennen möglich. Dies kann auf einen erhöhten Säuregehalt zurückzuführen sein.

Wer sollte keine Zitronen essen:

  • Patienten mit Pankreatitis;
  • Menschen mit hohem Säuregehalt;
  • ulzerative Läsionen des Magens und des Zwölffingerdarms haben;
  • Patienten mit akuter Nierenentzündung;
  • Menschen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber Zitrusfrüchten;
  • unter einer hypertensiven Krise leiden.

Patienten mit Bluthochdruck sollten vorsichtig mit Zitronen umgehen, da ein Überschuss an Vitamin C den Blutdruck erhöhen kann.

Shahinclub Deutschland