Herrendiät zur Gewichtsreduktion

Eine einfache männliche Ernährung und eine verständliche Beschreibung einer Ernährungsstrategie zur Fettverbrennung – alles darüber, wie man schnell Gewicht verliert, einen weichen Magen entfernt und den Körper wieder normalisiert.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Diät für Männer

Die Ernährung von Männern spielt beim Abnehmen eine viel wichtigere Rolle als die Bewegung. Aufgrund von Unterschieden im Stoffwechsel verlieren Mädchen viel schneller durch Training und Bewegung Gewicht, während es für Männer einfacher ist, ihren Bauch zu entfernen und überschüssiges Fett zu verbrennen, während sie sich richtig ernähren. Leider richten sich die meisten populären Diäten überhaupt nicht an Männer, sondern hauptsächlich an Frauen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass wenn ein gewöhnlicher Mann, der Gewicht verlieren möchte, versucht, einem "Gurken-Kefir" oder einer anderen kalorienarmen Diät zu folgen, die Kalorien und gesättigte Fette einschränkt, dies einen sehr negativen Effekt auf die Senkung des Testosteronspiegels hat. Das Ergebnis wird weniger sein, den Bauch loszuwerden, als vielmehr Muskelmasse zu verlieren und die Libido zu senken.

Adamour  Impotenz Handlung, wie man verwöhnt und ist es das wert

Abnehmen für Männer erfordert eine spezielle Strategie. Erstens sollte die Ernährung nicht stark kalorienreduziert sein – letztendlich sind die Zusammensetzung der Ernährung und die direkte Auswahl der im Tagesmenü enthaltenen Produkte wichtiger. Darüber hinaus sollten Männer besonders auf den glykämischen Index der Lebensmittel achten, die sie essen.

Wie kann man den Bauch eines Mannes loswerden?

Männliches Fett auf dem Bauch und an den Seiten ist eine Reserve an Reserveenergie. Darüber hinaus wird der Körper diese Reserven erst dann verbrauchen, wenn die Kalorien aus der Nahrung nicht ausreichen, um den täglichen Bedarf zu decken. Dementsprechend impliziert das Abnehmen für Männer zwei Möglichkeiten – entweder Kalorien durch Bewegung zu verbrauchen oder die Kalorienaufnahme zu reduzieren.

Gleichzeitig überschätzen die meisten Männer, die ihren Bauch loswerden und Gewicht verlieren möchten, die Energiemenge, die für Cardio- und andere körperliche Übungen benötigt wird, und unterschätzen gleichzeitig die Energiemenge, die sie aus der Nahrung erhalten. Um beispielsweise die Kalorien einer Packung Chips zu verbrennen, müssen Sie 11 km laufen – stimmen Sie zu, es ist einfacher, diese Chips zunächst aufzugeben.

Die beste Diät für Männer

Die richtige Ernährung für Männer ist nicht nur die Ablehnung der „drei Lebensmittel, aus denen der Magen wächst“ und der Übergang zu fettarmem Hüttenkäse für 14 Tage, sondern eine vollständige Überarbeitung der Lebensgewohnheiten. Die Ernährung von Männern zur Gewichtsreduktion ist eine moderate Verringerung der Kalorienaufnahme, die Ablehnung von Fast Food und „flüssigen Kalorien“ sowie die Maximierung der Ballaststoffmenge.

In diesem Fall ist Sport nur optional – theoretisch können Sie nur mit Hilfe einer Diät abnehmen und sich nicht mit stündlichen Läufen erschöpfen. Die Hauptsache ist, sich darauf einzustellen, dass sich der Fortschritt allmählich manifestiert. Mit anderen Worten, Sie werden in 2-3 Monaten und nicht in 10 Tagen Gewicht verlieren. Aber wir erinnern uns noch einmal daran, dass ein starker Gewichtsverlust für Männer äußerst schädlich ist.

Adamour  Schwache Erektion bei jungen Männern

Gewichtsverlust für Männer: die Hauptregeln

Erfolgreicher Gewichtsverlust ist die schrittweise Umwandlung einer täglichen Diät in eine fettverbrennende Diät. Wenn Sie ab dem ersten Tag beginnen, Kalorien und BZHU (Proteine, Fette und Kohlenhydrate) zu zählen, werden Sie in der zweiten Woche verwirrt sein und diese schwierige Aufgabe einfach beenden. Im ersten Monat einer Diät ist es zunächst wichtig zu lernen, die Signale Ihres Körpers über das Sättigungsgefühl mit der Nahrung zu hören.

  1. Frühstück und Mittagessen sind die Hauptmahlzeiten. Der Hauptgrund für die Gewichtszunahme und die Fettzunahme am Bauch bei Männern ist die Angewohnheit, zuerst nicht zu frühstücken, sich dann mit einem Snack zum Mittagessen und am Ende des Tages mit einem engen Abendessen vor dem Schlafengehen zufrieden zu geben. Gewöhnen Sie sich daran, früh aufzustehen und ein reichhaltiges Frühstück zu sich zu nehmen, egal wie schwierig es in den frühen Tagen erscheinen mag.
  2. Begrenzen Sie die Kohlenhydrate zum Abendessen. Wenn Ihr typisches mehrjähriges Abendessen aus Bratkartoffeln, Brot und süßem Tee mit Keksen besteht, wundern Sie sich nicht, wenn Sie an Gewicht zugenommen haben. Das richtige Abendessen zur Gewichtsreduktion für Männer ist eine Portion reichhaltigen Omega-3-Lachs oder mageres Fleisch mit einer Beilage aus Salat oder grünem Gemüse, gewürzt mit Olivenöl.
  3. Gib Süßigkeiten auf. Es sind Zucker und süßes Gebäck, die die Hauptgründe sind, die den richtigen Stoffwechsel unterbrechen und den Körper ständig hungrig machen und nach einer Kalorienergänzung fragen. Die gute Nachricht ist, dass es für Männer viel einfacher ist als für Frauen, Süßigkeiten in ihrer Ernährung vollständig aufzugeben.
  4. Lerne dich satt zu fühlen. Das Buffet und das All-Inclusive-Prinzip der Ernährung ist der erste Feind eines straffen Bauches und einer geprägten Figur. Gewöhnen Sie sich an die Standardportionsgröße, fragen Sie nicht nach Nahrungsergänzungsmitteln und verlassen Sie den Tisch mit einem leichten Hungergefühl – denken Sie daran, dass das Sättigungsgefühl beim Essen erst nach 20 Minuten auftritt.
  5. Krafttraining machen. Abnehmen ist nicht so schwierig, wie es scheint. Es ist jedoch schwierig, den Körper in Ordnung zu bringen und die durch einen sitzenden Lebensstil verlorenen Muskeln wiederherzustellen. Möchten Sie sich in 25 Jahren fühlen? Krafttraining kann nicht nur Muskeln aufbauen, sondern auch den Spiegel männlicher Hormone dramatisch erhöhen.
Adamour  Wie man die Dicke des Penis erhöht

Männerdiät: ein Beispiel für ein Menü

Die Männerdiät zur Gewichtsreduktion basiert auf der Tatsache, dass morgens schnelle Kohlenhydrate in der Diät enthalten sein sollten, um die Arbeitsfähigkeit zu erhöhen. Die Hauptmahlzeit (die größte Menge an Kohlenhydraten) ist zum Mittagessen und zum Abendessen sollten Sie eine ausreichend große Menge Gemüse (Ballaststoffquellen), mageres Fleisch und gesunde pflanzliche Fette.

  • Eine Tasse Haferflocken (30-50 g) in Milch mit einer Banane und einer Handvoll Nüssen (Walnüsse oder Tannenzapfen).
  • Eine große Portion Buchweizenbrei mit Hühnerbrust und Dressing mit Tomaten und Olivenöl. Verwenden Sie ca. 100-120 g Buchweizen, 100 g Hühnchen und 10-15 g Olivenöl (am Ende hinzugefügt).
  • Gemüseeintopf mit Rindfleisch und Dressing mit Olivenöl. Verwenden Sie 200-300 g verschiedener Gemüsesorten (Zucchini, Paprika, Mais), 100 g Kürbis oder Kartoffeln (es ist besser, Süßkartoffel – Süßkartoffel zu verwenden) und 100-150 g Rindfleisch.

Welche Produkte sollten weggeworfen werden?

Männer Diät zur Gewichtsreduktion impliziert die maximale Ablehnung von schnellen Kohlenhydraten (einschließlich Zucker, Gebäck, Süßigkeiten) und von Lebensmitteln, die eine große Menge an gesättigten Fettsäuren enthalten (Chips, Wurst, Mayonnaise, fetthaltiges Fleisch). In der Tat ist Fast Food verboten – angefangen bei Pizza, Knödel und Pastete bis hin zu Hamburgern.

Gleichzeitig ist eine ehrliche Antwort auf die Frage, ob es Männern auf Diät möglich ist, Alkohol zu trinken, besser, nicht zu trinken. Das Problem mit Alkohol ist keineswegs sein hoher Kaloriengehalt, sondern dass das Gefühl der Vergiftung den Appetit steigert und die Kritikalität bei der Auswahl von Lebensmitteln verringert. Wenn Sie jedoch sicher sind, dass Sie sich selbst kontrollieren können, ist mäßiges Trinken zulässig.

Die Ernährung der Männer zur Gewichtsreduktion ist in erster Linie die Fähigkeit, sich in der Nahrung einzuschränken und nicht zu viel zu essen. Zunächst ist es wichtig zu lernen, wie man „schädliche“ Produkte für den Bauch identifiziert, die leere Kalorien enthalten und zu einer Gewichtszunahme führen. Gleichzeitig übersteigt das Ergebnis der richtigen Ernährung am häufigsten das Ergebnis der Durchführung von Fettverbrennungsübungen.

Shahinclub Deutschland