Hagebutte zur Steigerung der Potenz bei Männern

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Therapeutische Getränke für echte Männer

In Abwesenheit von Tee oder Abkochungen von Hagebutten folgt die ganze Familie regelmäßig. Aber für Männer ist dieses Volksheilmittel in der Tat eine lebenswichtige Notwendigkeit. Wichtig: Zur Behandlung schwerer Krankheiten kann die Hagebutten-Therapie nur als Zusatz eingenommen werden. Das Hauptbehandlungsschema wird vom Arzt verschrieben.

Hagebutten-Tee ist ein Männergetränk

Verwenden Sie keine Metallutensilien, wenn Sie Hagebuttenbeeren hacken und daraus Aufgüsse und Abkochungen zubereiten. Der Kontakt mit Metall verringert den Heilungswert von Volksheilmitteln erheblich. Kochendes Wasser für die Zubereitung von Wildrosen-Tee sollte auf etwa 60 bis 65 Grad abgekühlt werden. Auf diese Weise behält das Getränk ein Maximum an wertvollen und nützlichen Substanzen.

Brauen Sie die Hagebutte richtig – dann ist die Wirksamkeit der Behandlung hoch

Merkmale der Beschaffung von medizinischen Rohstoffen

Reife Hagebutten müssen vor dem Einsetzen des Frosts gesammelt werden. Der Einfluss niedriger Temperaturen wirkt sich negativ auf die chemische Zusammensetzung der Früchte aus und führt zur Zerstörung einer erheblichen Anzahl biologisch aktiver Inhaltsstoffe.

Adamour  Das beste Mittel gegen Potenz nach 40 Jahren

Anfang Oktober werden rote oder gelbe Beeren von den Zweigen abgerissen, anschließend gründlich geschält und unter fließendem Wasser gewaschen. Es wird empfohlen, die Hagebutten in speziellen Öfen zu trocknen, die auf 100 ° C erhitzt wurden.

Der Trocknungsprozess erfordert eine ständige Überwachung. Die Oberfläche der Beeren darf während der Temperatureinwirkung nicht verbrennen.
Getrocknete Hagebutten werden in geschlossene Gläser oder Beutel gegeben. Vorbereitete bräunlich-rote Rohstoffe können 2 Jahre gelagert werden.

Beeren, die ihre Reife erreicht haben, enthalten die folgenden gesunden Substanzen in ihrer Zusammensetzung:

  • Zitronensäure und Äpfelsäure
  • Spurenelemente (Molybdän und Kobalt, Mangan und Chrom, Kalzium)
  • ätherischen Ölen
  • Tannine
  • Vitamine (K, E, PP, C)
  • Ballaststoffe
  • Carotin, Riboflavin
  • Zucker und flüchtig

Hagebutte ist in der offiziellen Medizin weit verbreitet und auf ihrer Grundlage werden zahlreiche Tablettenpräparate und Pulver, Sirupe, Infusionen und Abkochungen hergestellt. Die Verwendung von pharmazeutischen Präparaten auf der Basis von medizinischen Beeren wird gezeigt:

  • Patienten mit Anämie
  • Personen mit hohem Risiko für Atherosklerose
  • Patienten mit Anzeichen einer Magen-Darm-Störung
  • Patienten mit unzureichender Magensekretion
  • Frauen, die an vermehrten Uterusblutungen leiden
  • Patienten mit Malaria
  • Personen mit Erschöpfung und Vitaminmangel, verzögerte Geweberegeneration

Hagebutte ist eine pflanzliche Quelle für Vitamin C. Das Vorhandensein einer großen Anzahl wertvoller Mineralien in getrockneten Früchten macht das Produkt notwendig, um Stoffwechselprozesse zu beschleunigen und Leber- und Blasenerkrankungen zu behandeln.

Hagebuttenbestandteile haben die Fähigkeit, Blut von Cholesterin zu reinigen. Durch regelmäßige Einnahme einer kleinen Menge frischer Früchte werden die ersten Anzeichen von atherosklerotischen Ablagerungen beseitigt.
In der Medizin wird die ausgeprägte stärkende Wirkung der Pflanze erkannt, die aktiv bei Infektionen mit viralen und bakteriellen Infektionen eingesetzt wird.

Hagebutte hat tonisierende Eigenschaften, erhöht die Durchlässigkeit von Plasma durch Blutgefäße während der sexuellen Erregung. Dieser positive Effekt bewirkt eine beschleunigte Blutversorgung der Genitalien und die Etablierung einer starken und anhaltenden Erektion.

Beeren wirken entzündungshemmend und wundheilend. Lotionen und Kompressen mit Hagebuttenextrakt sind nützlich, um entzündete Bereiche des Körpers, Wunden und Verbrennungen zu behandeln. Mittel, die auf Hagebutten basieren, werden häufig für ein hohes Risiko für Krebstumoren verschrieben.

Solche Medikamente stärken die Kapillaren, erhöhen die Sehschärfe und verbessern die Blutgerinnung.
Ein Abkochen von Hagebuttenfrüchten und Wurzeln hat eine schwache harntreibende Wirkung. Durch die Einnahme von Medikamenten auf der Basis einer Heilpflanze können Sie die Produktion roter Blutkörperchen beschleunigen und den Appetit bei Erwachsenen und Kindern steigern.

Adamour  Eine Erektion fällt und ich möchte auf die Toilette gehen

Die Bestandteile von Hagebutten wirken sich günstig auf die Funktion des Fortpflanzungs-, Verdauungs- und Immunsystems aus. Die Verwendung eines Suds aus roten Beeren hilft, Kopfschmerzen, Anzeichen von Erkältungen und Grippe zu beseitigen.

Unter den Kontraindikationen für die Verwendung von medizinischen Beeren nennen Ärzte die folgenden Pathologien:

  • Überempfindlichkeit gegen die Zusammensetzung des Pflanzenprodukts
  • systematischer Anstieg oder Abfall des Blutdrucks
  • Kreislaufstörungen
  • Zirrhose
  • langsame Gallensekretion, eine Tendenz zur Bildung von Sand und Gallensteinen
  • chronische Verstopfung
  • Veranlagung zu Thrombose und Thrombophlebitis
  • schwere dermatologische Erkrankungen

Beim Missbrauch von Hagebuttenpräparaten können bei Patienten Bauchschmerzen, Gelbsucht und eine erhöhte Gasbildung auftreten.

Alle gesunden Getränke müssen aus frischen oder getrockneten Beeren zubereitet werden. Nicht einfrieren oder abkühlen lassen. Es wird nicht empfohlen, unreife Beeren zu verwenden, da diese weniger nützliche Bestandteile enthalten.

Trotz der Tatsache, dass die meisten Volksheilmittel sicher sind, wird empfohlen, dass Sie vor der Anwendung einen Arzt konsultieren. Es ist zu beachten, dass die Behandlung mit Hagebutten nur eine Ergänzung der Haupttherapie sein kann.

Die Verwendung von Hagebutten: Kontraindikationen

Bei der Kräutermedizin sollte jeder vorsichtig sein und dies auf keinen Fall ohne vorherige Rücksprache mit einem wirklich qualifizierten Spezialisten tun. Unabhängig davon, wie schön die im vorherigen Abschnitt beschriebenen natürlichen Vorteile sind, können natürliche Arzneimittel auch Schaden anrichten.

Im Gespräch über Kontraindikationen ist vor allem zu erwähnen, dass der Hund Rose bei bestimmten kardiologischen Erkrankungen trotz seiner allgemein vorteilhaften Eigenschaften für das Herz immer noch ernsthaft gesundheitsschädlich sein kann.

Hagebutte wird als die Funktion des Darms beeinträchtigend anerkannt, und daher lohnt es sich nicht, sie mit denen zu übertreiben, deren Körper zu schwerer Verstopfung neigt. Bei einer Überdosierung kann die Leber leiden. Daher bestehen die Ärzte darauf, dieses Produkt bei Leberzirrhose und anderen schwerwiegenden Erkrankungen dieses Organs abzulehnen.

Und ohne das kann der niedrige Druck noch mehr abfallen, wenn Sie Beeren, Tees, Abkochungen und andere Mittel in der Zusammensetzung verwenden. Darüber hinaus gehört diese Pflanze zu denjenigen, die Menschen mit einem erhöhten Risiko für Blutgerinnsel und Steine ​​oder Sand in den Kanälen, die für die Entfernung der Galle verantwortlich sind, erheblich schädigen.

Adamour  Kopf Erektion

Die Einnahme von Hagebutten bringt zwar keine Probleme, kann aber die Gesundheit verbessern – normalerweise ist sie auf einen Zeitraum von nicht mehr als einem Monat begrenzt. Die Verwendung von Früchten aus einem Busch einer Wildrose zu unterbrechen, ist nicht mehr als sechs Monate wert.

Gegenanzeigen, mögliche Schäden und Vorsichtsmaßnahmen

Zweifellos ist eine nützliche Dogrose leider nicht so harmlos, wie wir es gerne hätten.

Hagebuttenpräparate haben viele Kontraindikationen – seien Sie vorsichtig

Mit größter Sorgfalt muss sichergestellt werden, dass die Dosierung nicht überschritten wird und der Gebrauch von Arzneimitteln nicht zu lang ist. Eine Überdosis wilder Rosen kann katastrophale Folgen haben. Insbesondere provozieren

  • Blutgerinnsel;
  • nicht infektiöser Ikterus;
  • Gastritis oder Magengeschwür;
  • Störungen des Verdauungssystems;
  • Blutdruckstöße;
  • Hautausschläge.

Die Ursache für so viele Probleme ist eine gefährliche Überdosis Vitamin C, die in kleinen Dosen so vorteilhaft ist. Um die tägliche Norm an Ascorbinsäure zu erhalten, die für den Körper notwendig ist, reicht es völlig aus, nicht mehr als zehn Hagebutten pro Tag zu verwenden, um sie in Infusionen und Abkochungen zu extrahieren.

Angesichts dieser Nebenwirkungen können wir definitiv die Risikogruppe nennen, die die folgenden Krankheiten umfasst:

  • Thrombophlebitis und Thrombose;
  • Endokarditis;
  • erhöhter Säuregehalt des Magens;
  • Verschlimmerung chronischer Leber- und Nierenerkrankungen;
  • Hypertonie;
  • Herzversagen;
  • individuelle Unverträglichkeit und Allergie gegen Hagebutten.

Mit Vorsicht sollten Sie eine wilde Rose nehmen und für diejenigen, bei denen Urolithiasis diagnostiziert wird – eine alternative Behandlung kann dazu führen, dass sich die in den Nieren befindlichen Steine ​​entfernen.

Getränke auf Basis von Hagebutten zerstören den Zahnschmelz, daher ist es besser, sie durch eine Tube zu trinken – ein so einfaches Werkzeug hilft dabei, Ihre Zähne gesund zu halten.

Gegenanzeigen für die Verwendung von Hagebutten:

  1. 1. Erkrankungen des Herzmuskels (Endokarditis oder Thrombose).
  2. 2. Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt (Geschwür, Gastritis usw.). Aufgrund der großen Menge an Tanninen kann Hagebutte Verstopfung hervorrufen.
  3. 3. Lebererkrankungen (Leberzirrhose).
  4. 4. Schnelle Gerinnbarkeit von Blut. Die Beere wird nur zur Beschleunigung dieses Prozesses beitragen.

Der Verzehr von Beeren in großen Mengen kann allergische Reaktionen hervorrufen.

Shahinclub Deutschland