Gute Erektion auch nach 60 Jahren!

Studien haben gezeigt, dass dieses Tool 3-4 mal wirksamer ist als Viagra

Lesen Sie den Artikel darüber, wie Sie das Medikament mit Lieferung in eine beliebige Region der Russischen Föderation erhalten können.

Im Frühjahr 2011 geschah das Unglaubliche auf dem jährlichen Europäischen Kongress der Andrologen und Sexologen. Das gesamte Publikum, das 10 Minuten lang stand, applaudierte dem Wissenschaftler, der auf dem Podium stand. Dieser Wissenschaftler war Anatoly Pugachev – ein führender russischer Urologe. Zusammen mit einer Gruppe von Wissenschaftlern hat er ein einzigartiges Medikament entwickelt, das Männer vollständig von Potenzproblemen aufgrund der Produktion von luteinisierenden und follikelstimulierenden Hormonen, die die Hypophyse beeinflussen, befreien kann.


Anatoly Georgievich Pugachev, russischer Chirurg-Urologe, MD, Professor, Erfinder eines einzigartigen Arzneimittels zur Wiederherstellung der Potenz, verstarb unmittelbar nach seinem Triumph – im Jahr 2013.
Der plötzliche Tod des Wissenschaftlers gab ihm jedoch nicht die Möglichkeit, das Medikament in Produktion zu bringen. Dies wurde von seinen Anhängern erst nach 6 Jahren getan.

2017 hat das neue Medikament die erforderlichen klinischen Studien bestanden, deren Ergebnisse erneut seine hohe Effizienz bewiesen haben – es hilft 96 von 100 Männern, die Wirksamkeit auch im fortgeschrittenen Alter vollständig wiederherzustellen.

Aufgrund der Tatsache, dass es sich um ein inländisches Medikament handelt, hat die Allrussische Vereinigung der Andrologen beschlossen, es ohne zusätzliche Apothekengebühren für nur 1 Rubel zu vertreiben. Jeder Mann kann das Medikament für 1 Einreibung bekommen.

Mit 73 Jahren werden 40% der Männer impotent – über die Gefahren einer Verschlechterung der Potenz!

Ärzte haben bereits in den letzten zehn Jahren darüber gesprochen, dass Potenzprobleme bei Männern in einem früheren Alter als zuvor auftreten. Die Gründe für das frühe Aussterben männlicher Erektionen sind allen bekannt – ein sitzender Lebensstil, schlechte Gewohnheiten, schlechte Ernährung, schlechte Ökologie usw.

Adamour  Möglichkeiten, die Anzahl der Klimmzüge an der horizontalen Stange mithilfe verschiedener Techniken zu erhöhen

Allerdings denken nur wenige Menschen darüber nach, welche Probleme im Leben Männer im sexuellen Bereich verursachen können.


Bei längerer Abwesenheit von Potenz sind die Gefäße des Penis mit atherosklerotischen Plaques überwachsen, was letztendlich zur Entwicklung einer vollständigen Impotenz führt.

Stadien der Impotenz und ihre Folgen

Stufe 1. Die Potenz verschwindet gelegentlich – zum Beispiel nach dem Trinken von Alkohol oder allein. Manchmal gibt es keine "Stimmung, Sex zu haben". Die meisten Menschen führen dies auf harte Arbeit, Stress und mehr zurück. Dies ist jedoch das erste Anzeichen dafür, dass es mit der Zeit nur noch schlimmer wird.

Stufe 2. Die Potenz verschwindet häufiger. Auch wenn es nicht so fest ist wie vorher. Ein Mitglied kann beim Geschlechtsverkehr oder beim Anziehen eines Kondoms herunterfallen. In der Regel beginnt eine Person in dieser Zeit über das Problem nachzudenken, ist jedoch nur dadurch eingeschränkt, dass sie manchmal Viagra einnimmt.

Stufe 3. Potenz tritt gelegentlich auf. Die Libido fällt stark ab. Ein Mann wird gereizt, Kraft und Verlangen, etwas zu tun, verschwinden. Familienprobleme beginnen – häufiger Missbrauch in der Familie, Untreue von Frauen, Dinge können zu einer Scheidung führen.

Stufe 4. Vollständige Impotenz. Auch Viagra hilft nicht. Bis zu 91% der Männer werden zu diesem Zeitpunkt ledig – Frauen leben selten mit Impotenzen, und wenn sie leben, werden sie gequält. Es entstehen Depressionen sowie verschiedene körperliche Beschwerden. Unser Körper ist so konzipiert, dass seine Hauptfunktion die Fortpflanzung ist. Sobald er es verliert, beginnt der Körper sehr schnell zusammenzubrechen.

Ohne Potenz verschwindet die Blutversorgung der Beckenorgane für lange Zeit, was zur Entwicklung zahlreicher gefährlicher Krankheiten führt.

Fotos aus dem Fonds des Moskauer Forschungsinstituts für Urologie. Hinter jedem Foto steckt eine persönliche Tragödie. Die schwachen Herzen sehen nicht zu!

Prostatakrebs bei einem Mann, 48 Jahre alt. Prostatakrebs ist die häufigste Todesursache (bis zu 88%) bei Männern mit Impotenz. Es tritt aufgrund des Mangels an normaler Durchblutung in den Beckenorganen und eitriger Verstopfung in der Prostata selbst auf.


Gangrän (Tod) des Penis bei einem 44-jährigen Mann aufgrund eines anhaltenden Mangels an Potenz. Ich musste eine Notoperation durchführen, aber ich konnte die Blutvergiftung nicht stoppen, der Mann starb.

Nierensteine. Eine Nierensteinerkrankung entwickelt sich auch aufgrund einer Verschlechterung der Blutversorgung der Beckenorgane. Eine sehr schmerzhafte Krankheit erfordert oft eine dringende Operation, um Steine ​​oder die Niere selbst zu entfernen.


Aufgrund der Tatsache, dass die Potenz vollständig verschwinden kann, versuchen viele Männer, Potenzprobleme loszuwerden, sobald sie auftreten. Bis vor kurzem war es jedoch unmöglich, die Wirksamkeit vollständig wiederherzustellen – bestehende Medikamente (z. B. Viagra) verbesserten die Wirksamkeit NUR FÜR EINEN BESTIMMTEN ZEITPUNKT.

Ein einzigartiges Medikament, das von russischen Wissenschaftlern unter der Leitung von Anatoly Georgievich Pugachev entwickelt wurde, hilft dabei, das natürliche Potenzial vollständig zurückzugeben – das heißt, eines, das für sich allein erscheint (wie gesunde Männer), ohne Stimulanzien einzunehmen.

Adamour  Ätiologie der sexuellen Dysfunktion

Wir haben Dr. Laurent Oleg Borisovich, Doktor der medizinischen Wissenschaften, Professor, Leiter der Abteilung für Urologie der MGMSU, gebeten, über ein neues Medikament namens Cemental Booster zu sprechen.

"Es war die schwierigste, aber notwendigste Entwicklung des Moskauer Forschungsinstituts für Urologie."


Oleg Borisovich Laurent spricht darüber, warum die Potenz verschwindet und wie sie wiederhergestellt werden kann

Oleg Borisovich, können Sie uns „an Ihren Fingern“ sagen, warum die Potenz abnimmt und wie dieser Prozess gestoppt werden kann?

Die Hauptaufgabe jedes Einzelnen ist die Fortpflanzung der Nachkommen. Alles ist einer Person inhärent, so dass dieser Prozess ohne Fehler abläuft. Jeder Mann hat bedingt 3 Perioden. Wenn es wächst, wenn es sich vermehren kann und wenn es verblasst. Was die Periode jetzt ist, versteht der Körper unter dem Testosteronspiegel im Blut. Es ist maximal während des Zeitraums der Reproduktionsfähigkeit – mehr als 11 nmol / l. Mit zunehmendem Alter (nach 45 Jahren) nimmt es ab – der Mann geht in die dritte Stufe. Dies sollte unter normalen Bedingungen geschehen – dies ist in der Tat ein natürlicher Prozess.

Der moderne Lebensstil und die Hauptsache ist jedoch, dass sich Männer heutzutage extrem wenig bewegen, was dazu führt, dass der Testosteronspiegel früher als zu ihrer Zeit ungewöhnlich abnimmt. Nach 30 Jahren liegt sein Gehalt bei 93% der von uns untersuchten Männer im Durchschnitt bei 5 nmol / l, was 2-mal niedriger als normal ist! Dies führt natürlich zu Potenzproblemen, und natürlich treten die Wunden, die ohne normale Blutversorgung in den Beckenorganen auftreten, viel früher auf.

Wie kann Cemental Booster Männern helfen?

Es ist wichtig zu verstehen, dass Cemental Booster kein Stimulans ist. Es zielt auf etwas anderes ab – nämlich die Aktivierung der Testosteronproduktion durch den Körper und nicht auf die abnormale und allgemein gefährliche Vasodilatation des Kreislaufsystems in der Leiste, wie beispielsweise Viagra und andere chemische Mittel.

Die in Semental Booster enthaltenen Wirkstoffe tragen zur aktiven Produktion von luteinisierenden und follikelstimulierenden Hormonen bei, die wiederum die Hypophyse beeinflussen. Und schon fördert die Hypophyse die Produktion des Hormons Testosteron.

Semental Booster hat eine komplexe Wirkung auf den Körper. Ich möchte die chemischen Reaktionen im Körper nicht im Detail beschreiben, da sie nur wenige Menschen verstehen. Ich möchte nur darauf hinweisen, dass der Semental Booster gleichzeitig die Erektion unmittelbar nach der Verabreichung verbessert und zur Wiederherstellung der Hypophysenfunktion beiträgt, dh die natürliche Potenz wiederherstellt, die von selbst ohne Medikamente auftritt. Einschließlich Personen, die älter als 50-60 Jahre sind. Mit Cemental Booster können Sie auch im Alter eine stabile Potenz haben.

Testosteron selbst ist für Männer äußerst nützlich – denn gerade sein Mangel führt zur Alterung des Körpers und zur Entwicklung verschiedener Krankheiten. Im Westen wird Testosteron nach 50 Jahren sogar nur Männern verschrieben.

Adamour  Ehemann hat Erektionsprobleme


Der Prozess der Testosteronproduktion durch Leydig-Zellen, das „Signal“ für die Produktion, ist die Hypophyse, die von einem neuen Hausarzneimittel – Cemental Buster – beeinflusst wird

Die Normalisierung der Testosteronproduktion ist eine sehr einfache Lösung, nicht wahr? Wirklich nicht daran gedacht?

Die Lösung ist einfach. Die Arbeit an diesem Prozess ist jedoch nicht so einfach. Eine Substanz, die indirekt die Hypophyse beeinflussen kann, entdeckte Anatoly Georgievich Pugachev. Während dieser ganzen Zeit haben wir ein Medikament entwickelt, das darauf basiert. Bis heute ist Cemental Booster das einzige Instrument, das männliche sexuelle Impotenz so effektiv bekämpft. Viagra war nicht nah und nah. Es ist auch wichtig, dass Semental Booster keine Nebenwirkungen hat. Absolut. Was unterscheidet es auch günstig unter sildenafilhaltigen Produkten.

Hat es eine klinische Studie mit Cemental Booster gegeben? Was haben sie gezeigt?

Klinische Studien wurden mehr als einmal durchgeführt. Und jedes Mal zeigten sie einfach erstaunliche Ergebnisse.

Ich werde die Ergebnisse der letzten klinischen Studien zeigen, die im Herbst 2017 im Federal Scientific Center of Urology durchgeführt wurden. Insgesamt nahmen etwa 200 Männer mit Potenzproblemen unterschiedlicher Schwere teil.

Darüber hinaus wird auf der Website des Forschungsinstituts für Urologie seit 7 Monaten eine Umfrage unter denjenigen durchgeführt, die versucht haben, Semental Booster zu behandeln. Die Frage ist nur: "Hat Cemental Booster Ihnen im Kampf gegen Impotenz geholfen?" 5478 Menschen haben bereits abgestimmt. Sie können die Ergebnisse der Umfrage selbst sehen.

Stimmt es, dass unter dem aktuellen Programm jeder Mann Cemental Booster für 1 Rubel verschreiben kann?

Ja es ist wahr. Jetzt verteilt das Wissenschaftliche Forschungsinstitut für Urologie zusammen mit der Allrussischen Vereinigung der Andrologen im Rahmen des Bundesprogramms „Männergesundheit“ Cemental Booster für nur 1 Rubel. (Zum Vergleich: Die pharmazeutischen Kosten des Arzneimittels betragen 7900 Rubel.)

Persönlich ist meine Meinung eine sehr wichtige und korrekte Initiative, da Potenzprobleme bei Männern häufiger auftreten und häufig zur Zerstörung von Familien sowie zum Verlust der Gesundheit des Menschen führen. Ich denke, dieses Medikament wird viele Familien retten und die Anzahl der Männer reduzieren, die Stimulanzien wie Viagra einnehmen, die mehr schaden als nützen.

Wie bekomme ich das Medikament für 1 Rubel? Was wird dafür benötigt?

1. Befindet sich in der Russischen Föderation.
2. Hinterlassen Sie eine Anfrage auf der offiziellen Website.
3. Warten Sie auf den Anruf und vereinbaren Sie mit dem Spezialisten das Datum und die Adresse der Lieferung.

Achtung! LETZTER TAG DER ANNAHME VON ANWENDUNGEN BEI Cemental Booster – 30. Mai.
Danach kann das Medikament nur noch zum Marktwert gekauft werden!
Wenn Sie ein neues Medikament ausprobieren möchten, um die Wirksamkeit in Aktion wiederherzustellen, beeilen Sie sich, eine Anfrage auf der Website zu hinterlassen!

Shahinclub Deutschland