Ginseng Volksrezepte für Potenz

Ginseng ist ein mehrjähriges Kraut, das als Kräutermedizin bekannt ist. Die wohltuende Wirkung von Ginseng auf die Wirksamkeit ist seit der Antike bekannt: bereits im XNUMX. Jahrhundert vor Christus. Der chinesische Kaiser Shen-Nong beschrieb Ginseng als Behandlung für erektile Dysfunktion und erhöhtes sexuelles Verlangen.

Foto 1. Der beliebte Name Ginseng ist die Wurzel der Liebe. Quelle: Flickr (You Shanghao).

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Vorteile von Ginseng

Ginseng enthält einen ganzen Komplex von Nährstoffen und Vitaminen, die sich positiv auf alle Körpersysteme auswirken.

  • Es hat eine tonisierende und restaurative Wirkung, erhöht die Effizienz und die Stressresistenz.
  • Es hat regenerative Eigenschaften und beschleunigt die Genesung nach Operationen oder schweren Krankheiten.
  • Es verbessert die Funktion des Zentralnervensystems und wirkt sich positiv auf die Funktion des Gehirns aus.
  • Reduziert das Krebsrisiko.
  • Normalisiert den Gasaustausch und den Blutdruck.
  • Stimuliert die Arbeit der endokrinen Drüsen.
  • Es ist ein gutes hämostatisches Mittel, es hilft auch bei der Bekämpfung von oralen Entzündungen: Stomatitis, Gingivitis usw.

Wie Ginseng die männliche Potenz beeinflusst

Ginseng wurde als Arzneimittel zur Verbesserung der Potenz und zur Normalisierung der sexuellen Funktion am beliebtesten.

Aufgrund des hohen Gehalts an Saponinen und Peptiden verbessert Ginseng die Durchblutung und normalisiert die Blutversorgung des Penis, wodurch eine lange und starke Erektion gewährleistet wird. Es wird als Aphrodisiakum verwendet, um das sexuelle Verlangen zu steigern und die Empfindungen beim Geschlechtsverkehr zu verbessern.

Zusätzlich zu seiner stimulierenden Wirkung ist Ginseng ein gutes Antidepressivum, wenn starke und anhaltende Belastungen die Ursache für erektile Dysfunktion werden.

Die Pflanze wird auch zur Verbesserung der Spermienqualität eingesetzt. Laut Statistik verbessert eine konstante Wurzelaufnahme über 2 Monate die Zusammensetzung des Ejakulats signifikant.

Um erektile Dysfunktion zu verhindern, empfehlen Ärzte Männern über 36 Jahren, 2-3 pro Jahr eine Tinktur oder einen Sud aus der Wurzel zu nehmen.

Beachten Sie! Von der gleichzeitigen Verabreichung von Ginseng mit anderen Mitteln zur Verbesserung der Wirksamkeit lohnt es sich, darauf zu verzichten.

Bei Männern mit Bluthochdruck sollten Sie vor der Einnahme der Ginsengwurzel einen Arzt konsultieren.

Adamour  Honig und Walnüsse für männliche Potenz

Rezepte zur Verbesserung der Potenz

Ginsengwurzel wird verwendet, um die Wirksamkeit zu verbessern. Die Wurzel zu Hause zuzubereiten ist einfach, kennen Sie nur ein paar einfache Rezepte.

  • Alkoholtinktur. Es gibt verschiedene Rezepte für Tinkturen, für die Zubereitung der meisten von ihnen wird Alkohol oder Wodka verwendet. Für Tinkturen auf Alkohol benötigen Sie 20 Gramm. zerkleinerte Wurzel, die 200 ml gegossen werden muss. 70% Alkohol. Die Mischung sollte eine Woche lang infundiert werden, die fertige Tinktur wird 20-30 Tropfen eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen. Der Zulassungszeitraum sollte 2 Monate nicht überschreiten, nach dem Ende ist eine Zulassungspause von 2-3 Monaten erforderlich.
  • Tinktur aus Wodka. Für die Zubereitung von Tinkturen auf Wodka benötigen Sie 50 gr. Wurzel und Liter Wodka sorgfältig zermahlen. Es ist notwendig, die Mischung 3-4 Wochen lang auszuhalten und gelegentlich zu schütteln, um die Bildung von Sedimenten zu verhindern. Nehmen Sie 2-mal täglich 15-20 Tropfen ein. Unterbrechen Sie den Kurs nach einem Monat 30-40 Tage lang. Gewaschene Wurzel mit einem Gewicht von 40-50 g. eingetaucht in 500 ml. Wodka, wo es für einen Tag bleibt. Am zweiten Tag wird die Mischung auf 50 Grad erhitzt und dann eine Woche an einem dunklen Ort belassen. Sie können ein Glas vor dem Essen nehmen. Wenn die Tinkturen etwa 1/20 bleiben, können Sie weitere 500 ml hinzufügen. Wodka. Dieser Vorgang kann 2-3 mal wiederholt werden, dann muss die Wurzel gewechselt werden.
  • Ginseng und Honig. Die Verwendung von Ginseng mit Honig ist ein traditionelles Rezept der alten Chinesen. Heute ist es eine der beliebtesten Möglichkeiten, Ginseng ohne Alkohol zu konsumieren. Ein halber Esslöffel gehackte Ginsengwurzel wird mit 350 g gemischt. Schatz. Sie können jeden Honig verwenden, aber es ist besser, Lindenhonig zu bevorzugen. Die fertige Mischung wird 10 Tage an einem kühlen Ort infundiert. Nehmen Sie es dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten in einem Teelöffel ein.
Adamour  Medizin für männliche Potenz Bewertungen

Für die Herstellung von Tinkturen können Sie entweder getrocknete oder frische Wurzeln verwenden, die gründlich in fließendem Wasser gewaschen, getrocknet und gemahlen werden müssen.

Beachten Sie! Achten Sie bei der Einnahme von Ginseng auf die Dosierung und kontrollieren Sie die Verabreichungszeit. Alle Mittel sollten spätestens 3-4 vor dem Schlafengehen eingenommen werden, da Ginseng eine starke tonisierende Wirkung hat und Schlaflosigkeit verursachen kann.

Mögliche Gegenanzeigen

Ginseng für die Potenz hat ein Minimum an Nebenwirkungen. Trotzdem hat es wie jedes Medikament eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Erhöhte nervöse Reizbarkeit.
  • Hoher Blutdruck.
  • Epilepsie.
  • Ginseng verstärkt die Wirkung von Psychopharmaka und Analeptika. Wenn Sie diese Medikamente einnehmen, sollten Sie darauf verzichten.

Foto 2. Ginseng hilft, den Druck zu erhöhen. Hypertoniker sollten vor der Anwendung einen Arzt konsultieren. Quelle: Flickr (LamorindaWeb).

Mit Vorsicht sollte Ginseng zur Wirksamkeit eingenommen werden:

  • Personen mit einer chronischen Krankheit.
  • Männer mit geringer Blutgerinnung.
  • Bei akuten Infektionskrankheiten.
  • Bei der Einnahme von Beruhigungsmitteln neutralisiert Ginseng deren Wirkung.
Shahinclub Deutschland