Ginseng und Potenz – die heilenden Eigenschaften der Wurzel

Die ostasiatische Pflanze "Ginseng" (in anderen Versionen "Ginseng", der chinesische Name 人參) ist ein weit verbreitetes Tonikum und erhöht die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen äußere Einflüsse. Die "Wurzel des Lebens" wird seit mindestens 2500 Jahren in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Ginsengwurzel – Beschreibung, Foto, Zusammensetzung

Die Pflanze gehört zu mehrjährigen krautigen Pflanzen und wächst in der Natur in ganz Ostasien (einschließlich Fernost Sibiriens, Bergvietnam, Tibet, China). In Nordamerika wächst die einzige Ginsengart – fünfblättriges Blatt (Wisconsin). Für medizinische Zwecke werden hauptsächlich Rhizome verwendet. Neben wildem (besonders wertvollem) Ginseng gibt es kultivierte Arten. Plantagen sind hauptsächlich in China geschieden, es gibt 15 Arten.

Die Wurzel der Pflanze enthält wertvolle Substanzen:

  • Saponine (wirken als Expektorantien, Tonika, Diuretika, Beruhigungsmittel, kardiotonische, adaptive Medikamente);
  • Xatriole (ungiftige Glykoside, stimulieren die Herzaktivität);
  • Peptide (normalisieren den Zellstoffwechsel, optimieren den Stoffwechsel);
  • Polyacetylene;
  • Polysaccharide (komplexe Zucker) und ätherische Öle;
  • Vitamine (C und Gruppe B, einschließlich Folsäure);
  • Makrozellen (Phosphor, Kalium, Magnesium, Calcium);
  • Spurenelemente (Eisen, Mangan, Kupfer, Zink, Chrom, Kobalt, Titan).
Adamour  Ursachen und Behandlung der schnellen Erektion

Nützliche Eigenschaften für Männer

Die Wirkung von Ginseng kann in allgemeine und spezifische unterteilt werden. Häufig sind seine stimulierenden, adaptogenen und tonisierenden Eigenschaften. Es erhöht den Blutdruck, verbessert die Nebennierenaktivität, senkt Cholesterin und Blutzucker. Die Fähigkeit von Präparaten aus der Wurzel der Pflanze, die Fähigkeit zur körperlichen und geistigen Arbeit zu erhöhen, ist ebenfalls nützlich.

Insbesondere ist der "männliche" Bereich verbunden mit:

  • eine Abnahme der Wirkung von Nervenspannung auf das Fortpflanzungssystem und die Produktion von Androgenen – "männlichen" Hormonen;
  • Stimulation und Normalisierung des gesamten Hormonsystems durch Verbesserung der Arbeit der Nebennieren;
  • Verbesserung der Gesundheit durch Optimierung der Funktion der inneren Organe, Beseitigung von Verdauungs- und Kreislaufproblemen;
  • Vasodilatation und infolgedessen verbesserte Blutversorgung der Genitalien;
  • Verbesserung der Qualität der Samenflüssigkeit und der Spermienmotilität;
  • Erhöhte körperliche Ausdauer und Fähigkeit, beim Geschlechtsverkehr erheblichen Belastungen des Herzens und des Gefäßsystems standzuhalten.

Wie wirkt sich sibirischer Ginseng auf die Potenz aus?

Aufgrund der aufgeführten Eigenschaften trägt Ginseng (insbesondere Wildanbau, der in Ostsibirien und Fernost gewonnen wird) zur Steigerung der Wirksamkeit bei. Dies ist sowohl auf eine verbesserte Blutversorgung des Penis als auch auf eine erhöhte Produktion von Androgenen (einschließlich Testosteron) zurückzuführen.

Die Wirkung von Ginsengpräparaten auf die Probleme des Urogenitalsystems wird als positiv angesehen. Eine Verbesserung bei chronischen Krankheiten wirkt sich positiv auf die sexuelle Aktivität von Männern aus.

Die kombinierte Wirkung der Ginsengwurzel bietet:

  • gesteigerte Libido;
  • anhaltende Potenz;
  • hochwertige Samenflüssigkeit, die das Problem der Unfruchtbarkeit beseitigt;
  • Verlängerung der Zeit des Geschlechtsverkehrs und Verbesserung der Empfindungen.

  • Alter unter 16 Jahren;
  • erhöhter Druck;
  • Schilddrüsenprobleme;
  • entzündliche Prozesse unklarer Ätiologie, begleitet von eitrigem Ausfluss.

Wichtig: Alle Medikamente auf Ginsengbasis werden in Kursen mit strikter Dosierungskonformität eingenommen. Das Überschreiten der Dosierung und / oder das Verlängern des Verlaufs ist gefährlich bei Tachykardie, erhöhtem Druck, Schwindel und Kopfschmerzen sowie Verdauungsstörungen.

Ginsengpräparate für Männer

Arzneimittel, die auf Ginsengwurzeln basieren, werden in Gruppen eingeteilt:

  • Schneiden von getrockneten Rhizomen in Form von Platten, oral durch Kauen eingenommen;
  • eingemachte Kauwurzeln;
  • gedämpfte Rhizome;
  • Pulver;
  • Extrakt, trocken oder flüssig;
  • Kapseln oder Tabletten mit unterschiedlichem Trockenextraktgehalt;
  • Alkoholtinktur auf Basis von trockenem oder flüssigem Extrakt;
  • Getränke (Tee, Tinktur, Abkochung) aus zubereiteten Rhizomen oder Extrakt.
Adamour  Heilpflanzen und Kräuter zur Steigerung der Potenz

Die Form der Freisetzung variiert je nach Ort und Extraktionsmethode (wilder oder kultivierter Ginseng), der geplanten Applikationsmethode. Für therapeutische Zwecke (Impotenz, verminderte Libido, allgemeine Stimulation des Körpers) wird der Extrakt hauptsächlich in Form von Tinktur, Infusion oder Kapseln / Tabletten verwendet.

Auf dem heimischen Markt (der offiziellen Pharmaindustrie) wird die Ginsengwurzel in Form von Alkoholtinkturen, Kapseln, Tabletten und gehackten Pflanzenmaterialien angeboten. Importierte Medikamente können eine andere Form der Freisetzung haben.

Ginseng Tinktur in einer Apotheke – wie man nimmt

Die Ginseng-Tinktur wird in Kursen von 30 bis 40 Tagen mit einer obligatorischen Pause von 30 bis 60 Tagen (auf Empfehlung eines Arztes) eingenommen. Einzeldosis (täglich):

  • für erholsame und tonisierende Wirkung – 15 … 20 Tropfen 2 … 3 mal täglich 30 … 40 Minuten vor den Mahlzeiten. Aufgrund des tonischen Effekts wird die Verwendung am Nachmittag nicht empfohlen. Die maximale Tagesdosis für einen Mann mit einem Gewicht von 60 … 90 kg – 200 Tropfen;
  • mit sexueller Dysfunktion – 20 … 25 Tropfen auf die gleiche Weise.

Bei anderen Freisetzungsformen (Kapseln, Tabletten, pflanzliche Rohstoffe) sollten die Empfehlungen des Herstellers befolgt werden. Bei der Zubereitung von Tinkturen, Abkochungen oder Ginsenginfusionen zu Hause ist zu beachten: Im Gegensatz zu Arzneimitteln in der Apotheke ist der Gehalt an wertvollen Bestandteilen eines Arzneimittels schwer zu bestimmen, daher sind möglicherweise nicht standardmäßige Reaktionen und Nebenwirkungen möglich.

Es ist ratsam, mit der Einnahme des Arzneimittels mit einer Mindestmenge zu beginnen. Eine Erhöhung einer Einzeldosis erfolgt allmählich, wenn sich der Körper daran gewöhnt. Dieser Ansatz ist mit möglichen allergischen Reaktionen und dem Risiko eines erhöhten Drucks verbunden.

Ginseng-Derivate haben eine kumulative Wirkung, so dass ihre Verwendung unmittelbar vor dem Geschlechtsverkehr nicht rational ist. Eine konsistente Behandlung ist erforderlich, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Volksrezepte – Bewertungen von Ärzten und Patienten

Neben auf Ginseng basierenden Arzneimitteln gibt es viele hausgemachte Rezepte für Tinkturen, Infusionen und Abkochungen. Hier sind drei beliebte Kochoptionen:

  1. Alkoholtinktur. Um das Medikament zu erhalten, bestehen Sie darauf, die Ginsengwurzel auf 70% Alkohol in einem Gewichtsanteil von 1:10 zu zerdrücken, bestehen Sie darauf, 7 … 10 Tage lang regelmäßig zu schütteln. Die Dosierung ist Standard;
  2. Aufguss von Wodka. Hergestellt bei der Berechnung von 1 Rhizom (Gewicht nicht weniger als 65 g) pro 3 Liter Wodka. Bestehen Sie auf zerkleinerten Rohstoffen 12 … 24 Stunden, insgesamt – 3 … 10 Tage. Akzeptiert 30 … 50 ml vor den Mahlzeiten am Morgen;
  3. alkoholfreie Infusion auf Honig. Dazu werden flüssiger (vorgewärmter bis zu 35 … 40 Grad Celsius kandierter) Bienenhonig und zerkleinerte Rhizome in einem Gewichtsanteil von 1:40 verwendet. Die Extraktionsdauer beträgt 10 … 40 Tage an einem dunklen Ort unter regelmäßigem Rühren. Dosierung – 1 Teelöffel vor den Mahlzeiten 2 … 3 mal täglich;
  4. ein Getränk. Geschredderte Rhizome werden mit gesüßtem Wasser gegossen und 3 … 4 Stunden lang infundiert. Eine weitere Option ist das Abkochen von zerkleinerten Rohstoffen, ein Anteil von 1 Wurzel pro 3 Liter Wasser. Die Flüssigkeit wird eingedampft, um 200 g einer gesättigten Zusammensetzung zu erhalten. Empfang von 1 TL. dreimal täglich vor den Mahlzeiten.
Adamour  Wenn eine Erektion nicht lange dauert

Feedback zur Behandlung

Die Wirksamkeit der Behandlung von sexuellen Störungen ist verbunden mit:

  • Benutzeralter;
  • die Ursache der Funktionsstörung (erworben, angeboren, im Zusammenhang mit chronischen oder infektiösen Krankheiten, einschließlich Genitalinfektionen);
  • Allgemeinzustand des Körpers;
  • die Qualität des Arzneimittels;
  • Einhaltung der Zulassungsregeln.

70% der Männer, die regelmäßig und in Übereinstimmung mit den Regeln Ginsengpräparate einnahmen, stellten eine verbesserte Gesundheit und eine erhöhte erektile Funktion fest. Die Ginsengwurzel ist bei Menschen mit angeborener (physiologischer) sexueller Dysfunktion und Missbildungen des Fortpflanzungssystems nicht wirksam. Es ist gefährlich, Medikamente für Männer mit hohem Blutdruck, Arrhythmie und Tachykardie einzunehmen.

Abschluss

Wie alle wirksamen Medikamente erfordern Ginseng-Extrakt und Infusion eine sorgfältige Behandlung und Einhaltung der Zulassungsregeln. Überdosierung, Selbstverlängerung des Kurses und gleichzeitige Anwendung mit anderen Stimulanzien können zu einer schlechten Gesundheit führen. Die richtige Verabreichung von Ginseng-Medikamenten verbessert den Zustand des Mannes, macht ihn widerstandsfähiger und körperlich aktiver und erhöht das sexuelle Verlangen und die sexuellen Möglichkeiten erheblich.

Shahinclub Deutschland