Ginseng Tinktur für die Potenz, wie man Rezepte nimmt

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Ginseng als Medizin

Die heilenden Eigenschaften der Pflanze werden sowohl von der Volksmedizin als auch von der offiziellen Medizin anerkannt. Es enthält Saponine, Vitamine, Tannine, Stärken, Fettsäuren, Polyacetylene und andere nützliche Elemente.

Das wertvollste von ihnen:

  • Ginsenoside, Panaxadiole und Panaxatriole – Saponine, die nur in Ginseng enthalten sind, heilen den Körper auf zellulärer Ebene.
  • Ginsenin – senkt den Blutzucker, stimuliert die Bildung von Glykogen;
  • Panoxen – verbessert die Funktion des Herzens und der Blutgefäße, wirkt analgetisch und beruhigend;
  • Panaquilon – beeinflusst das endokrine System, normalisiert den Hormonspiegel,
  • Saponit – verbessert die Wirksamkeit.

Es gibt nützliche Elemente in den Blättern, Stielen, Früchten und Blüten der Pflanze, aber die Wurzel enthält sie in großen Mengen. Der Gehalt an Substanzen hängt von der Art der Staude, dem Wachstumsort, dem Reifegrad der Pflanze, dem Zeitpunkt der Rohstoffsammlung und der Art der Herstellung des Arzneimittels ab.

Root Man wird in Form von Alkohol- und Wodka-Tinkturen, Pulvern, Tabletten, Sirupen verwendet, als Teil von Kräutertees gibt es sogar Ginsengwein. In diesem Fall kann der Einfluss verschiedener Formen des Arzneimittels völlig entgegengesetzt sein, z. B. erhöht Tinktur auf Alkohol den Blutdruck und auf Wasser senkt sie.

Honig-Ginseng-Gelee

Ginsengwurzeltinktur kann in der Apotheke gekauft werden, was viel Zeit spart. Bewertungen zufolge bereiten Männer jedoch häufig ein Instrument zur Steigerung der Potenz zu Hause vor. Getrocknete Ginsengwurzeln können auch in der Apotheke gekauft werden. Derzeit gibt es eine beträchtliche Anzahl von Rezepten für wundersame Drogen, die auf Alkohol und Nichtalkohol basieren. Betrachten Sie die beliebtesten Optionen unten.

Die traditionelle Tinktur von Ginseng zur Steigerung der Wirksamkeit wird wie folgt hergestellt. 1,5 EL Trockene zerkleinerte Wurzeln gießen 1 Liter 70% igen Alkohol ein und bestehen etwa einen Monat lang in einem Glasbehälter an einem Ort, der vor dem Eindringen von Sonnenlicht geschützt ist. Schütteln Sie ein Glas ein paar Mal pro Woche.

Wenn eine frische Ginsengwurzel zur Hand ist, werden 20 Gramm zerkleinertes Rohmaterial in 250 ml 70% igen Alkohol gegossen, der durch hochwertigen Wodka ersetzt und gründlich gemischt werden kann. Beharrte Mittel für die Potenz an einem dunklen und kühlen Ort für nicht mehr als eine Woche.

Ginseng für die Potenz kann auch auf Wasserbasis hergestellt werden. Die mittlere Wurzel wird zerkleinert, mit 3 Litern Wasser gegossen und bei schwacher Hitze gekocht, bis die Flüssigkeit fast vollständig verdunstet ist. Wasser sollte nicht mehr als 200 ml bleiben. Die abgesiebte gekühlte Brühe wird für 1 EL genommen. dreimal täglich vor den Mahlzeiten.

Ein weiteres Ginseng-Rezept für Potenz ist, dass 0,5 EL. gehackte Wurzel gemischt mit 350 g natürlichem Honig. Die Behandlungsmischung sollte anderthalb Wochen lang in einem Glas an einem dunklen Ort infundiert werden. Nehmen Sie dieses Werkzeug dreimal täglich für einen Teelöffel eine halbe Stunde vor der Hauptmahlzeit ein.

Das Rezept für die Ginseng-Alkoholtinktur ist ganz einfach: Füllen Sie die gemahlene Ginsengwurzel (15 g) mit Wodka (40% ige Alkohollösung) (0,7 l); Bestehen Sie 3 Wochen lang an einem dunklen Ort, schütteln Sie ihn gelegentlich, lassen Sie dann die fertige Tinktur abtropfen und tragen Sie sie gemäß unseren Empfehlungen oder den Empfehlungen eines Arztes auf. Auch hier kann Ginseng auf Wodka (0,5 l) bestehen.

Und wieder können Sie 0,5 Liter Ginseng Wodka einschenken, um Ginseng-Wodka zu erhalten. Der gleiche Wodka kann durch Hinzufügen von 1 Esslöffel erhalten werden. Ginsengtinktur in 0,5 l Wodka.

Um die Paste zuzubereiten, mahlen Sie die Ginsengwurzel, gießen Sie heißes Wasser (2 Esslöffel der zerkleinerten Wurzel in 2-3 Esslöffel Wasser), lassen Sie es 2-3 Stunden einwirken, rühren Sie es dann um, erhitzen Sie es in einem Wasserbad auf 60-70 ° C und kühlen Sie es auf 40 ab ° C. Ready Paste kann zur Behandlung von Hautkrankheiten sowie für kosmetische Zwecke verwendet werden.

Zur Herstellung von Honig-Ginseng-Gelee sollte trockene Ginsengwurzel mit Honig gemischt werden (25 g Wurzel pro 700 g Honig). Nehmen Sie 3-mal täglich für einen Teelöffel 20-30 Minuten vor dem Essen. Die Behandlungsdauer beträgt 2 Monate.

Die Vorteile der Ginseng-Tinktur

Die Wurzel einer bekannten Strauchpflanze wird am häufigsten mit der Steigerung der männlichen Libido in Verbindung gebracht. Und das ist nicht überraschend, da Anhänger der traditionellen Medizin, einschließlich Chinesen, seit vielen Jahrhunderten Ginseng-Tinktur verwenden, um die Wirksamkeit zu erhöhen. In ihren Rezensionen stellen Männer fest, dass die Wirkung der Verwendung von Volksrezepten nur wenige Tage nach Beginn des Kurses beobachtet wird.

Diese Leistung lässt sich leicht durch eine Reihe nützlicher Eigenschaften von Ginseng für die Gesundheit von Männern erklären. Seine vasodilatierende Wirkung bekämpft aktiv stagnierende Prozesse im Beckenbereich und verbessert dadurch die Füllung des Penis. Dadurch wird eine qualitativ hochwertige und dauerhafte Erektion beobachtet.

Adamour  Es gibt eine Erektion, aber das Mitglied fällt schnell

Die tonisierende Wirkung der Ginsengwurzel bekämpft chronische Müdigkeit, eine weitere Ursache für den Rückgang der männlichen Libido. Ginseng beseitigt die Anzeichen von Überlastung und erhöht die Ausdauer des Körpers erheblich, was sich positiv auf die erektile Funktion auswirkt.

Durch die Stabilisierung des Nervensystems erhöht diese Pflanzenkomponente die sexuelle Aktivität und stellt das Vertrauen des Mannes in seine Fähigkeiten wieder her. Eine hohe Konzentration an Saponin hilft, die Wirksamkeit wiederherzustellen.

Ginseng wird verwendet, um bestehende Krankheiten zu behandeln und zu verhindern.

Es wird angewendet, um das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern, das Immunsystem zu stimulieren und die Effizienz zu steigern.

Diese Pflanze ist ein natürliches Aphrodisiakum, dh eine Substanz, die das sexuelle Verlangen stimuliert. Ginsengpräparate können als mildes natürliches Doping bezeichnet werden.

Ginsengpräparate werden in folgenden Fällen eingesetzt:

  • mit einem Zusammenbruch, Frühlingsvitaminmangel, um sich von Operationen, anhaltenden schwächenden Krankheiten, Stress zu erholen;
  • mit chronischem Müdigkeitssyndrom;
  • mit anämischen Bedingungen;
  • das Gewicht im Kampf gegen Fettleibigkeit zu normalisieren;
  • zur Behandlung von Typ-II-Diabetes mellitus, diabetischen Geschwüren und Nekrose;
  • bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
  • mit Störungen des Nervensystems;
  • zur Vorbeugung bei Grippeepidemien und anderen Virusinfektionen;
  • den Appetit steigern;
  • mit vermindertem Sexualtrieb, Unfruchtbarkeit, Impotenz;
  • die Effizienz des Gehirns zu steigern;
  • bei Mukoviszidose;
  • zur Behandlung von Asthma;
  • zur Vorbeugung bestimmter Krebsarten;
  • mit Allergien;
  • Cholesterin zu senken;
  • den Alterungsprozess zu verlangsamen.

Wermut – Rezepte der traditionellen Medizin

Die Liste ist natürlich nicht vollständig, da Ginseng als Nährstofflager auf vielfältige Weise verwendet werden kann, aber seine Haupteigenschaft besteht darin, die Immunität zu stärken, und eine gute Immunität ist der Schlüssel zur Gesundheit.

Trotz aller positiven Eigenschaften von Ginseng hat es Kontraindikationen.

Die starke immunmodulatorische Wirkung, für die diese Pflanze so geschätzt wird, kann das Wachstum von Tumoren auslösen.

Nützliche Substanzen können sich bei Überdosierung oder bei falscher Kombination mit anderen Arzneimitteln negativ auswirken. Es ist unerwünscht, Medikamente auf Ginsengbasis für lange Zeit zu verwenden, um Sucht zu vermeiden.

Hier ist die Hauptliste der Kontraindikationen für die Verwendung von Ginseng und darauf basierenden Medikamenten:

  • Alter bis 12 Jahre;
  • Schlaflosigkeit;
  • Hypertonie;
  • vermutete Neoplasien oder deren Vorhandensein;
  • alle mit Fieber einhergehenden Krankheiten;
  • Schwangerschaft (da Ginseng den Tonus der Gebärmutter erhöhen kann), Stillen;
  • Krämpfe;
  • Schilddrüsenerkrankungen, insbesondere Überfunktion;
  • entzündliche Prozesse;
  • erhöhte nervöse Reizbarkeit.

Wie jede Medizin kann die Wurzel des Lebens sowohl ein Assistent als auch ein Feind werden. Nur die Diskretion der Person selbst bestimmt, was Ginseng für sie wird.

Ginsengwurzelbrühe

Bitte beachten Sie, dass Sie die Behandlung mit Ginseng innerhalb von 10 Tagen mit der Hälfte der Menge beginnen müssen. Die Zulassungsdauer beträgt 1-1,5 Monate. Als nächstes kommt eine Pause. Danach können Sie den Kurs wieder trinken.

Im Falle einer Überdosierung oder wenn Sie Ginseng über einen sehr langen Zeitraum einnehmen, können Nebenwirkungen in Form von Herzklopfen, Schlaflosigkeit und Kopfschmerzen auftreten. In diesem Fall müssen Sie die Aufnahmemenge reduzieren oder Ginseng vorübergehend aus der Ernährung streichen.

Ginseng wird am besten morgens eingenommen, es ist am effektivsten im Winter und Herbst, im Sommer und Frühling muss besonders bei heißem Wetter vorsichtig vorgegangen werden.

Während der Behandlung mit Ginseng muss auf Alkohol verzichtet werden.

Tinktur auf Alkohol

10-15 gr. Die trockene Ginsengwurzel wird gemahlen und mit einer 30% igen Alkohollösung von 500 ml gegossen. Bestehen Sie mindestens zwei Wochen lang auf Ginseng an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur. Der Kurs besteht aus 90 Tagen, alle 30 Tage machen Sie eine Pause von 10 Tagen. Nehmen Sie 5-20 Tropfen.

Die Tinktur ist therapeutisch, es ist NICHT möglich, alles auf einmal zu trinken, es gab Todesfälle.

Nach dem Ende der Flüssigkeit können Sie den restlichen Ginseng erneut mit 40% iger Alkohollösung von 250 ml gießen und auch darauf bestehen. Auf die gleiche Weise trinken, die Tinktur vorschütteln, damit Ginseng auch als Lebensmittel verwendet wird.

Der Kurs kann erst nach einem Jahr wiederholt werden.

Auf der Basis der alkoholischen Ginseng-Tinktur können Sie unabhängig Ginseng-Wodka (oder Cognac) herstellen. Dazu 0,5 Teelöffel Tinktur in eine Flasche Wodka 1 l geben. Ein solcher Wodka kann wie normaler Wodka getrunken werden.

Ginsengbier

25 Tropfen Tinktur in eine Flasche Bier geben. Sie können es wie normales Bier trinken.

Chinesisches Heft

Basierend auf der Alkoholtinktur aus Ginsengwurzel und Zucker wird ein chinesisches Rezept hergestellt. Die Methode zur Einnahme des "chinesischen Rezepts" besteht darin, dass die Mischung aus Tinktur und Zucker im Mund aufbewahrt und nicht geschluckt werden muss, bis sie vollständig aufgelöst ist. Somit erfolgt die Absorption des Arzneimittels im Mund, unter Umgehung des Magens und Eintritt in das Gefäßbett.

Empfang 20 Minuten vor dem Essen, ohne mit Wasser abzuspülen.

Der Empfang des „chinesischen Rezepts“ erfolgt nach folgendem Schema: Am ersten Tag wird 1 Tropfen eingenommen und am nächsten Tag erhöht sich die Menge um einen Tropfen pro Tag. Wenn die Anzahl der Tropfen das Alter einer Person erreicht, verringert sich ihre Anzahl um einen pro Tag. Am Ende des Behandlungsverlaufs machen sie eine Pause von 1 Monat, wonach die Behandlung nach demselben Schema fortgesetzt wird.

Ginsenghonig

15 gr trockene Ginsengwurzel zu Pulver zermahlen. 500 g Honig in einem Wasserbad in einen flüssigen Zustand erhitzen und gründlich mit gemahlenem Ginseng mischen, in ein Glas geben. Eintrittspreis – 1 Teelöffel 3 mal täglich für 20 Minuten vor dem Essen. Behandlungsverlauf: 90 Tage, alle 30 Tage eine Pause von 10 Tagen.

Ginsenghonig hat ein zartes Aroma und ist an der Rezeption angenehm.

Ginsengpaste

Es wird zur Behandlung von Hautkrankheiten bei kosmetischen Eingriffen eingesetzt.

Gießen Sie 2 Esslöffel pulverisierten trockenen Ginseng mit 2-3 Esslöffel Wasser, lassen Sie es einige Stunden stehen und erhitzen Sie es dann in einem Wasserbad auf 60 Grad. C und auf Körpertemperatur abkühlen lassen.

Wassertinktur

Ginsengwurzelpulver braut kochendes Wasser im Verhältnis 1: 100, besteht darauf und nimmt 1 TL 2-3 mal täglich 20 Minuten vor den Mahlzeiten ein. Sie können Ginsengwassertinktur nur einen Tag aufbewahren.

Adamour  Medikamente gegen Potenz

Die Wurzel des Lebens ist seit langem als gutes Instrument zur Verbesserung der sexuellen Aktivität bekannt. Aber nicht jeder weiß, es kann im Kampf gegen ein anderes leidendes Männerleiden eingesetzt werden – Kahlheit!

Von Kahlheit

Aufgrund der Tatsache, dass Ginseng die Durchblutung verbessert und den Hormonspiegel normalisiert, wirkt es sich günstig auf die Kopfhaut aus und aktiviert die Haarfollikel. Ein guter Effekt wird erzielt, wenn diese Pflanze mit Trauben kombiniert wird. Die Mischung wird oral nach einem bestimmten Muster eingenommen und nach vier bis fünf Monaten nimmt das Haarwachstum wieder zu.

Zusätzlich zum internen Gebrauch können Ginsengpräparate in die Kopfhaut und die Masken eingerieben werden. Es gibt auch spezielle Cremes und Salben.

Für die Potenz

Saponit, der in Ginseng enthalten ist, gleicht Hormone aus, verbessert die Potenz, normalisiert die Erektion, vermeidet eine frühe Ejakulation und stimuliert die sexuelle Aktivität.

Die regelmäßige Einnahme von Ginseng-Medikamenten nach dem von einem Spezialisten verordneten Schema erhöht die Spermienmotilität und wirkt sich positiv auf die gesamte sexuelle Funktion aus.

Kann ich während der Schwangerschaft Tee mit Ingwer trinken?

Studien haben gezeigt, dass Ginsenoside, die, wie oben erwähnt, nur in Ginseng vorkommen, den Stickoxidspiegel erhöhen und wiederum die Ausdehnung der Blutgefäße und den Blutfluss zu den Genitalien verursachen. Dementsprechend verbessert sich die Wirksamkeit.

Männer sollten jedoch daran denken, dass Sie Ginsengpräparate nicht mit Alkohol und Kaffee kombinieren und die empfohlene Dosis überschreiten können. Andernfalls können Sie anstelle des gewünschten Effekts Kopfschmerzen, Durchfall, Schwindel, Herzklopfen und andere Probleme bekommen.

Ginseng Tinktur für Männer ist äußerst vorteilhaft. Saponin aktiviert die Gonaden, die sexuelle Funktion und verbessert auch das gesamte Fortpflanzungssystem.

Ginseng manifestiert sich auch als starkes Stimulans der Libido, es hilft das Auftreten und die Aufrechterhaltung einer Erektion. Ginseng-Tinktur verbessert auch die Spermienqualität.

Eine wässrige Lösung wird beim Bodybuilding zur Fettverbrennung verwendet.

Um eine Heilbrühe aus Ginsengwurzel herzustellen, gießen Sie 2-3 Esslöffel gehackte Ginsengwurzel in 1-2 Tassen kaltes Wasser, kochen Sie sie bei schwacher Hitze 3-5 Minuten lang, lassen Sie sie abseihen und kühlen Sie sie auf 37-40 ° C ab.

Um Ginseng-Tee zuzubereiten, gießen Sie das trockene Ginseng-Wurzelpulver mit kochendem Wasser im Verhältnis 1:10, lassen Sie es 10 Minuten einwirken und lassen Sie es dann abseihen. Trinken Sie 1-mal täglich 3 Minuten vor den Mahlzeiten 20 Esslöffel Ginseng-Tee. Nach einer 30-tägigen Pause kann der Verlauf der vorbeugenden Behandlung wiederholt werden.

Die Wassertinktur der Ginsengwurzel kann aus Ginsengwurzelpulver und Wasser im Verhältnis 1: 100 hergestellt werden.

Das Pulver sollte mit kochendem Wasser gebraut, darauf bestanden und 20 Minuten vor den Mahlzeiten 2-3 mal täglich einen Teelöffel eingenommen werden. Nicht länger als 1 Tag lagern.

Hausgemacht

Ginseng Gesundheitselixier kann zu Hause hergestellt werden. Es gibt viele Rezepte: Dies sind Tinkturen aus frischen und trockenen Wurzeln, Abkochungen und Extrakte und sogar Marmeladen- und Honigextrakte.

Für verschiedene Fälle wird eine bestimmte Konzentration an Ginseng-Nährstoffen benötigt, die durch das Verfahren zur Herstellung des Arzneimittels erreicht wird. Wenn die genaue Konzentration angegeben ist, können Sie das fertige Produkt in der Apotheke kaufen.

Hier sind zwei einfache Rezepte für eine universelle Tonic-Tinktur aus Ginseng auf Wodka: aus trockener und frischer Wurzel.

  • 0,5 L Wodka
  • 15-50 g trockene Wurzeln
  • 1 EL. l Honig – optional

Mahlen Sie die Wurzeln gründlich, fügen Sie Wodka hinzu, Sie können Honig hinzufügen, mischen. Legen Sie die resultierende Mischung für zwei bis drei Wochen an einen dunklen, warmen Ort und schütteln Sie sie gelegentlich gut. An einem kühlen, dunklen Ort oder in undurchsichtigen Glaswaren aufbewahren.

Ginkgo biloba – Nutzen und Schaden

Nehmen Sie 30-40 Minuten vor dem Essen eine Tinktur eines Teelöffels ein, jedoch nicht mehr als zwei Teelöffel (200 Tropfen) pro Tag.

  • 0,5 L Wodka
  • 50 g frische Wurzel

Gewaschene und getrocknete Wurzeln mahlen, Wodka einschenken. Bestehen Sie darauf, regelmäßig drei bis vier Wochen an einem warmen, besseren dunklen Ort zu mischen. Filtern Sie die fertige Tinktur. An einem kühlen, dunklen Ort oder in Utensilien aus undurchlässigem Glas aufbewahren.

Nehmen Sie als Tinktur aus trockener Wurzel oder wie angegeben.

Wie nehmen

30 Ginsengwurzeltinkturen, die in einer Apotheke gekauft oder handgefertigt wurden, um die Wirksamkeit wiederherzustellen, werden eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten zweimal täglich 20 Tropfen eingenommen. Es muss in einer kleinen Menge Wasser verdünnt werden. Wenn Ginseng-Tinktur zur Vorbeugung von Impotenz eingenommen wird, werden zweimal täglich XNUMX Tropfen eingenommen. Was ist mit der Zeit? Wie lange Ginseng Tinktur für die Potenz zu trinken? Der therapeutische Kurs dauert ein bis zwei Monate.

Bevor Sie die Ginsengwurzeltinktur verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass keine Kontraindikationen und keine individuelle Unverträglichkeit vorliegen. Eine abendliche Einnahme des Arzneimittels erfolgt vorzugsweise spätestens 3-4 Stunden vor dem Schlafengehen. Tatsache ist, dass die Ginsengwurzel chronische Müdigkeit beseitigt, so dass ihre Verwendung zu Schlaflosigkeit und anderen Schlafstörungen führen kann.

Trotz der gesundheitlichen Vorteile für Männer reicht die Verwendung einer Ginsengtinktur zur Steigerung der Wirksamkeit möglicherweise nicht aus. Die Lösung des Problems muss umfassend angegangen werden. Daher ist es wichtig, schlechte Gewohnheiten aufzugeben, häufiger Sport zu treiben, Stresssituationen zu vermeiden und Ihre Ernährung zu überprüfen. In diesem Fall ist es viel einfacher, die Potenz zu erhöhen und die männliche Libido wiederherzustellen.

  • eine Erektion kraftvoll machen;
  • das sexuelle Verlangen steigern;
  • Erhöhung der Testosteronproduktion;
  • das Risiko sexueller Funktionsstörungen verringern;
  • verlängern die Dauer des Geschlechtsverkehrs.

Es wird dringend empfohlen, die empfohlenen Dosierungen nicht zu überschreiten. Bei der Behandlung von Tinkturen ist der Alkoholkonsum kontraindiziert.

Wenn solche alarmierenden Symptome auftreten:

  • allergische Reaktionen, Juckreiz, Schwellung;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Kopfschmerzen, Schwindel;
  • Magenverstimmung;
  • erhöhter Blutdruck;
  • Temperaturanstieg;
  • Blut aus der Nase

Reduzieren Sie sofort die Dosierung oder brechen Sie die Einnahme von Ginseng-Tinktur ab. Es ist ratsam, einen Arzt zu konsultieren, und es ist besser, dies zu tun, bevor Sie anfangen, Tinkturen mit nach Hause zu nehmen.

Da die Pflanze eine aufregende Wirkung hat, verwenden Sie vier bis fünf Stunden vor dem Schlafengehen keine Tinktur, um keine Schlaflosigkeit zu verursachen.

Adamour  Schau dir Nudisten kostenlos online an

Auch in der heißen Jahreszeit mit Vorsicht anwenden, wenn die Belastung des Herz-Kreislauf-Systems bereits erhöht ist. Die Verwendung von mehr als zweihundert Millilitern Tinktur pro Tag kann zu einer Vergiftung führen.

Chinesisches Heft

Dieses Heilmittel wird auf Basis der Alkoholtinktur der Ginsengwurzel hergestellt. Die Tinktur sollte mit Zucker gemischt und in der Mundhöhle aufbewahrt werden, bis sie vollständig aufgelöst ist. Das Medikament sollte 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten ohne Trinkwasser eingenommen werden.

Wie zu nehmen: Der Empfang von "chinesischen Rezepten" erfolgt gemäß dem Schema: Nehmen Sie am ersten Tag 1 Tropfen und an den folgenden Tagen erhöht sich ihre Anzahl um einen Tropfen pro Tag. Wenn die Anzahl der Tropfen Ihr Alter erreicht, muss ihre Anzahl um einen pro Tag reduziert werden. Machen Sie am Ende des Behandlungsverlaufs eine Pause von 1 Monat. Danach sollte die Behandlung nach demselben Schema fortgesetzt werden.

Für Frauen

  • Ginseng-Tinktur für Frauen ist bei der Planung einer Schwangerschaft wirksam. Die Lösung hilft bei der Empfängnis, indem sie die Libido erhöht und die Durchblutung im Becken verbessert.
  • Das Tool lindert Nervosität mit PMS.
  • Hilft bei der Pflege jugendlicher Haut.
  • Es beseitigt auch das Problem des Haarausfalls.

Früher half Ginseng in Bezug auf die Potenz nur Männern, aber Studien haben gezeigt, dass es auch positive Auswirkungen auf den weiblichen Genitalbereich hat. Medikamente auf Ginseng-Basis steigern die Libido (Sexualtrieb) und damit die Qualität des Sexuallebens einer Frau.

Ginseng kümmert sich um weibliches Haar nicht schlechter als männliches Haar. Es verbessert die Regeneration von Haut und Haaren durch Verbesserung der Durchblutung.

Für die Hautpflege von Gesicht und Körper gibt es viele kosmetische Präparate mit einem Extrakt dieser Pflanze. Bei der Verlangsamung des Alterns werden große Erwartungen an Ginseng gestellt, und für Frauen ist dies immer sehr wichtig.

Für ältere Menschen

Gute Nachrichten auch für sie. Eine Wunderpflanze verbessert nicht nur das Wohlbefinden, sondern auch die Stimmung, und dies ist wichtig für ältere Menschen. Ginsengpräparate helfen bei Gelenkschmerzen und Herzproblemen, haben eine allgemeine stärkende Wirkung und erhöhen den Gesamttonus.

Es gibt sehr ermutigende Beweise dafür, dass Ginseng Menschen mit schrecklichen Krankheiten wie Alzheimer und zitternder Lähmung hilft. Zubereitungen, die auf dieser Pflanze basieren, verlangsamen die Entwicklung dieser Krankheiten.

Zusammenfassend können wir sagen, dass Ginseng wirklich der König der Pflanzen ist. Er fand Anwendung in fast allen Bereichen der Pharmakologie, Kosmetologie und Medizin. Dieser König der Pflanzen ist ein Geschenk der Natur an den Menschen. Unsere Aufgabe ist es, seine Eigenschaften weiter zu untersuchen, richtig anzuwenden und für die Nachwelt zu bewahren.

Joghurt mit Ginseng

Dieses Medikament aus der Ginsengwurzel ist eines der beliebtesten in China und Korea.

Um Ginsengjoghurt zuzubereiten, verdünnen Sie 1 Teelöffel Honig-Ginseng-Gelee in heißer gekochter Milch.

Auf 38-40ºC abkühlen lassen und fermentierten Milchsauerteig hinzufügen. Nach der Bildung von Joghurt die Mischung schütteln. Nehmen Sie zweimal täglich 250 Minuten vor den Mahlzeiten 2 ml ein.

Ginseng mit Traubensaft

Ginseng mit Traubensaft hat um ein Vielfaches heilendere Eigenschaften. Denn in diesem Getränk interagieren zwei sehr nützliche Pflanzen effektiv – Ginseng und Trauben

Sie können ein solches Getränk folgendermaßen zubereiten: Gießen Sie 25 Tropfen (ca. 1 TL) Alkoholtinktur der Ginsengwurzel in 20 ml (ca. 2 EL) Traubensaft.

Aktionstinktur

  • Allgemeines Tonikum – Aufgrund dieser Zusammensetzung stärkt Tinktur die Immunität, verringert die allgemeine Schwäche, gibt Kraft, beseitigt Schläfrigkeit am Tag, hilft bei der Wiederherstellung des Körpers nach schweren Krankheiten, erhöht die körperliche Ausdauer und die Gehirnaktivität.
  • Stimuliert die sexuelle Funktion.
  • Es normalisiert die Prozesse vieler Körpersysteme und einzelner Organe: Endokrine, Verdauungs-, Leber- und Bauchspeicheldrüsenprozesse, lindert Magenerkrankungen, verbessert den Gasaustausch und die Blutzusammensetzung, verbessert die Gelenk- und Geweberegeneration, normalisiert den Stoffwechsel, aktiviert die Nebennierenrinde und reduziert Entzündungen in den Muskeln normalisiert den hormonellen Hintergrund.
  • Es verlängert die Jugend der Hautzellen, entgiftet den Körper und schützt vor pathogenen Mikroben und Bakterien.
  • Hypoglykämisch – reduziert Glukose, Cholesterin und Blutzucker.
  • Hypertensiv – erhöht den Blutdruck.
  • Beseitigt Neurose und Neurasthenie.
  • Antiemetikum.
  • Steigert den Appetit.
  • Reduziert sichtbar den Haarausfall.

Ginseng-Tinktur kann aufgrund ihrer stimulierenden Eigenschaften jede Krankheit provozieren oder verschlimmern.

Es wird empfohlen, dass Sie herausfinden, wie Sie Ginseng-Tinktur für Sie einnehmen können. Überwachen Sie gleichzeitig sorgfältig Veränderungen im Körper, um Nebenwirkungen zu vermeiden.

Ginseng mit Ihren Lieblingsgetränken

Sie können Ginseng und seine Zubereitungen (in empfohlenen Dosen) erfolgreich zu Ihren Lieblingsgetränken und -nahrungsmitteln hinzufügen. Eine solche Heilmischung verleiht Ihrem Essen und Trinken therapeutische und vorbeugende Eigenschaften. Es wird köstlich für Sie und gesund sein!

Und selbst in der östlichen Volksmedizin gibt es einen Glauben – man kann nicht die Ginseng-Tinktur eines anderen trinken. Jeder muss es für sich selbst vorbereiten. Wenn Sie aus irgendeinem Grund eine lange Behandlungspause eingelegt haben, ist es danach ratsam, die alte Tinktur nicht mehr einzunehmen. Es ist besser, die Tinktur erneut mit einer neuen Wurzel vorzubereiten und nach dem Trinken die alte Medizin weiter zu trinken.

Hier ist er – magischer Ginseng!

Trockene Ginsengwurzelrezepte

Wassertinktur

  • Erhöhung der Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen äußere Nebenwirkungen
  • Unterdruck
  • Erholungsphase nach Verletzungen und Krankheiten
  • asthenischer Zustand
  • den allgemeinen Tonus des Körpers mit verschiedenen Arten von Überlastung, Stress zu erhöhen
  • Nervenkrankheiten
  • Mangel an Vitaminen
  • malokrovie
  • Typ 2 Diabetes
  • Unfruchtbarkeit
  • Gelenkschmerzen
  • Pathologie der sexuellen Funktion aufgrund von Neurasthenie
  • Zerbrechlichkeit und Schwäche der Haare
  • onkologische Prävention
  • Wechseljahre
  • Zahnschmerzen und Zahnfleischerkrankungen

Tinktur enthält eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Individuelle Intoleranz
  • Hypertonie
  • Epileptische Anfälle
  • Бессонница
  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Alter bis 12 Jahre
  • Alkoholabhängigkeit
  • Reizbarkeit
  • Infektionskrankheiten, Entzündungsprozesse in der akuten Phase mit Fieber
  • Tumoren
  • Krämpfe
  • Blutgerinnungsstörungen
  • Chronische Leber- und Magen-Darm-Erkrankungen

Außerdem sollten Sie bei der Einnahme des Arzneimittels auf mögliche Nebenwirkungen achten:

  • Erhöhter Hirndruck
  • Häufige Kopfschmerzen
  • Das Auftreten von Nasen- und anderen Blutungen
  • Appetitlosigkeit
  • Herzklopfen
  • Allergische Reaktionen
  • Übelkeit und Erbrechen

Wenn solche Symptome auftreten, wenden Sie sich an Ihren Arzt, um die Dosis anzupassen oder das Medikament zu ersetzen.

Shahinclub Deutschland