Ginseng mit geringer Potenz

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Ginseng Rezepte für Potenz und Tinktur (mit Bewertungen)

Fragen der männlichen Potenz beunruhigten zu jeder Zeit die Menschheit, daher fanden die Forscher selbst in alten Manuskripten Rezepte zur Stärkung der männlichen Stärke und zur Steigerung der Erektionen. Heilkräuter und Pflanzen, die natürliche Aphrodisiaka sind, sind seit langem untersucht worden und werden in der Volks- und traditionellen Medizin häufig zur Behandlung von sexuellen Funktionsstörungen eingesetzt. Die bekannteste und zu Recht beliebteste Heilpflanze ist Ginseng. Ginseng-Tinktur für Potenz: Wie funktioniert es, wie nimmt man es, um das Ergebnis zu erzielen?

Heilende Eigenschaften

Die Pflanze ist ein Strauch mit kleinen Beeren, aber in der Medizin wird hauptsächlich das Rhizom verwendet. Heilende Eigenschaften sind seit der Antike bekannt. Ginseng kam im 17. Jahrhundert aus China zu uns und wurde nach alten chinesischen Quellen zu Hause 20 weitere Jahrhunderte vor der neuen Ära für medizinische Zwecke verwendet. Die Chinesen verwenden sein Rhizom zur Behandlung so vieler Krankheiten, und in der chinesischen Medizin wird angenommen, dass verschiedene Teile des Rhizoms unterschiedliche therapeutische Wirkungen haben.

Das Heimatland der Pflanze ist Ostasien, sie wächst hauptsächlich in China, Tibet und Vietnam und hat dort die breiteste Anwendung, in Russland ist sie im Fernen Osten und im Altai zu finden.

Um die Potenz zu verbessern, setzen unsere Leser den M-16 erfolgreich ein. Angesichts der Beliebtheit dieses Produkts haben wir uns entschlossen, es Ihrer Aufmerksamkeit anzubieten.
Lesen Sie hier mehr …

Die Vorstellung der Chinesen, dass verschiedene Teile des Rhizoms unterschiedlich auf den menschlichen Körper wirken, wird in der modernen Medizin durch zahlreiche wissenschaftliche Studien bestätigt. Glykoside, die die Hauptwirkstoffe von Ginseng sind, kommen also hauptsächlich in kleinen untergeordneten Wurzeln sowie im Stiel und in den Blättern vor. Sie wurden Ginsenoide genannt, und bis heute wurden in der Wissenschaft zahlreiche Informationen über die Wirkung von Ginseng auf das Herz-Kreislauf-, endokrine, Nerven- und Immunsystem des Körpers sowie über die Wirksamkeit gesammelt.

Der Extrakt aus dem Rhizom der Pflanze wird zur Behandlung einer Vielzahl von Pathologien verwendet:

  • Arthritis, Arthrose und andere Gelenkerkrankungen.
  • Diabetes und andere endokrine Erkrankungen.
  • Niedriger Blutdruck bei Anämie.
  • Kopfschmerzen verschiedener Herkunft.
  • Allergische Reaktionen und Asthma.
  • Verschiedene sexuelle Funktionsstörungen, einschließlich Impotenz.

Darüber hinaus hilft Ginseng-Rhizomextrakt gut bei Unterkühlung, erhöht die Immunität gegen verschiedene Infektionen, hilft bei der Wiederherstellung der Kraft nach schwerer körperlicher Anstrengung und reduziert Verspannungen in Stresssituationen. Medikamente auf Ginseng-Basis werden häufig älteren Menschen verschrieben, um sich während des intensiven Trainings von Krankheiten und Sportlern zu erholen.

Von Interesse ist eine solche Tatsache, dass das Rezept zur Herstellung von Ginseng-Rhizom seine therapeutische Wirkung bestimmt. Beispielsweise wird eine Alkoholinfusion der Wurzel verwendet, um den Blutdruck bei der Behandlung von Anämie zu erhöhen, und Wasser bei Bluthochdruck.

Derzeit ist Ginseng in der Natur immer seltener anzutreffen, weshalb es aktiv für die Verwendung in der pharmazeutischen Industrie angebaut wird.

Therapie der sexuellen Dysfunktion

Bergginseng für Potenz und männliche Stärke hat eine sehr breite Anwendung. Es beeinträchtigt nicht nur die erektile Funktion, sondern verlängert auch die Zeit des Geschlechtsverkehrs erheblich und verbessert die Empfindungen während des Orgasmus. Darüber hinaus ist Ginseng für Männer der beste Weg, um verschiedene Pathologien des gesamten Urogenitalsystems zu behandeln.

Die positive Wirkung von Ginseng auf die männliche Potenz beruht hauptsächlich auf der Fähigkeit der biologisch aktiven Bestandteile der Pflanze, eine vasodilatierende Wirkung auszuüben und die Blutversorgung des Genitalorgans zu verbessern. Darüber hinaus wird unter der Wirkung von Ginseng die Spermienqualität spürbar verbessert, indem die Aktivität und Geschwindigkeit der Spermienbewegung erhöht werden. Ginseng-Rhizomextrakt kann die sexuelle Erregung erheblich verbessern, daher wird seine Verwendung normalerweise in die komplexe Behandlung der männlichen Alibidämie einbezogen, und eine solche Behandlung hat immer gute Bewertungen. Der Einfluss von Ginseng auf die Wirksamkeit wird durch jahrhundertelange Erfahrung und moderne wissenschaftliche Forschung belegt.

Regeln für die Auswahl der Rohstoffe

Das Medikament kann auf verschiedene Arten hergestellt werden. Damit das Rezept jedoch wirklich wirksam ist, müssen Sie den richtigen Rohstoff auswählen. Aktive biologische Substanzen kommen nur in den Wurzeln einer erwachsenen Pflanze vor. Um sie auszuwählen, müssen Sie einige einfache Regeln anwenden:

  • Das Hauptzeichen der Reife ist die Dicke des Rhizoms. Die Pflanze selbst wächst sehr langsam und das Rhizom in einem Jahr wächst nur um wenige Millimeter. Für die Herstellung von Arzneimitteln benötigen Sie Wurzeln mit einem Durchmesser von mehr als 5 Zentimetern.
  • Die Behandlung der Wirksamkeit ist am effektivsten, wenn Rhizome von in freier Wildbahn gezüchteten Pflanzen verwendet wurden, Ginseng während der Kultivierung seine Wirkstoffe verliert und seine therapeutische Wirkung merklich geschwächt ist.
  • Äußerlich ähnelt die Wurzel der Figur eines Menschen: Er hat Kopf, Körper, Arme und Beine. Für die Herstellung einer Tinktur aus Ginseng zur Verbesserung der Wirksamkeit wird empfohlen, einen Teil der Wurzel in Form von Händen zu verwenden. Solche Prozesse sind ebenso reich an Wirkstoffen, die auf die Erregungszentren wirken.
  • Es ist notwendig, Tinkturen aus Rhizomen herzustellen, die unter natürlichen Bedingungen getrocknet wurden, da der thermische Effekt einen Teil der nützlichen Komponenten zerstört.
Adamour  Wie lange dauert es, sich mit Adenom zu konzentrieren

Wege der Vorbereitung

Ginseng mit Impotenz kann in verschiedenen Dosierungsformen verwendet werden. In den Regalen von Apotheken wird eine breite Palette verschiedener Tinkturen, Extrakte, Tabletten und Salben angeboten. Um jedoch sicher zu sein, dass das Arzneimittel qualitativ hochwertig ist, ist es besser, es selbst zuzubereiten und das am besten geeignete Rezept auszuwählen.

Die besten Bewertungen haben Ginseng-Medikamente in Form von Tinkturen, die auf der Basis von Alkohol oder Honig hergestellt werden. Betrachten Sie die beliebtesten Rezepte für solche Tinkturen für die Potenz.

  • Ginseng Viagra zur Verbesserung der Potenz.

Damit Ginseng die maximale therapeutische Wirkung bei der Behandlung der Potenz hat, müssen Sie eine vorbereitete Wurzel nehmen und sie mit einem Messer oder einem Mixer gut mahlen. Die zerkleinerte Wurzel muss in einen 2- oder 3-Liter-Behälter gegeben und mit Wodka oder Alkohol, der mit Wasser im Verhältnis 1: 2 verdünnt ist, nach oben gegossen werden. Das Arzneimittel ist nach 12 Stunden einsatzbereit. Sie müssen Tinktur in einer Menge von 50 mg pro Tag einnehmen.

Eine solche Alkoholtinktur sollte wie jedes andere Produkt auf Alkoholbasis niemals von Personen, die Probleme mit Alkohol haben, sowie von Fahrern verwendet werden.

Wenn es Kontraindikationen für Darreichungsformen auf Alkoholbasis gibt, kann Ginseng auf Wasser oder einem daraus hergestellten Sud bestehen, um die Wirksamkeit zu verbessern. Um die Brühe zuzubereiten, müssen Sie stark gehackte Wurzeln mit drei Litern Wasser gießen und bei schwacher Hitze kochen, bis das Flüssigkeitsvolumen auf 200 ml reduziert ist. Die resultierende Brühe muss dreimal täglich in einem Esslöffel getrunken werden.

Um die Wirksamkeit nach diesem Rezept zu erhöhen, müssen Sie sehr stark mahlen, dafür ist es besser, eine Kaffeemühle zu verwenden. Honig in einer Menge von 1 kg muss vorgewärmt werden, es ist besser, ihn in einem Wasserbad zu machen, da Honig bei starker Erwärmung seine nützlichen Eigenschaften verliert. Die zerkleinerte Wurzel wird dem flüssigen Honig zugesetzt und die Mischung mischt sich gut. Dicht verschlossene Behälter mit der Mischung sollten 2 Wochen an einem dunklen Ort stehen gelassen werden. Danach kann das resultierende Medikament dreimal täglich für einen Teelöffel getrunken werden.

Das gebräuchlichste Kochrezept besteht darin, eine zerkleinerte Wurzel, die in einer Flasche Wodka getränkt ist, 40 Tage lang an einem dunklen Ort zu infundieren. Der Behälter mit Tinktur sollte regelmäßig geschüttelt werden. Um das so bei der Behandlung von Impotenz hergestellte Rhizom einzunehmen, benötigen Sie täglich 25 Tropfen, der Therapieverlauf sollte 4 Wochen dauern.

Vorbehalte

Trotz der pflanzlichen Herkunft ist Ginseng ein ziemlich wirksames Mittel und weist eine Reihe von Kontraindikationen auf:

  • Ginseng zur Steigerung der Potenz wird lange Zeit nicht empfohlen, insbesondere für junge Menschen. Experten raten, den Zulassungszeitraum auf einen Monat zu beschränken.
  • Männer, die Probleme mit hohem Blutdruck haben, sollten keine Ginseng-Tinkturen trinken, insbesondere keine auf Alkohol basierenden.
  • In keinem Fall sollten Sie Mittel einnehmen, die auf Ginseng basieren, wenn entzündliche Prozesse im Körper vorliegen, insbesondere begleitet von eitrigen Sekreten.
  • Ginseng ist bei Problemen mit der Schilddrüse kontraindiziert.
  • Ginseng zur Behandlung von Impotenz sollte nur in der im Rezept angegebenen Dosierung eingenommen werden, da eine Überdosierung unerwünschte Nebenwirkungen in Form von Druckabfällen, Krampfanfällen, Schlaflosigkeit, Tachykardie und Migräne verursachen kann.

Bevor Sie mit der Einnahme von Ginseng zur Behandlung von Impotenz beginnen, müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Ginseng Tinktur für Potenz

  1. Beschreibung des Heilpflanzen-Ginsengs
  2. Ginseng Eigenschaften
  3. Vorbereitung und Anwendung der Ginseng-Tinktur
  4. 1 Weg
  5. 2 Weg
  6. 3 Weg
  7. Gegenanzeigen zur Anwendung
  8. Männer Bewertungen von Ginseng Tinkturen
  9. Sergey, 42 Jahre, Moskau
  10. Boris, 50 Jahre alt, Cheboksary
  11. Andrej, 38 Jahre alt, Chabarowsk

Erwachsene Männer haben häufig Probleme mit erektiler Dysfunktion, daher müssen sie unweigerlich nach verschiedenen Wegen suchen, um die Libido zu steigern. Von den vielen Mitteln ist die Tinktur von Ginseng für die Wirksamkeit, die sehr einfach und effektiv in der Anwendung ist, besonders beliebt geworden. Ginseng und Potenz – dies ist eine großartige Kombination, um männliche Siege im Sexualleben zu erzielen.

Alte Legenden besagen, dass Männer, die an männlicher Impotenz und allgemeinem Wohlbefinden litten, Ginsengwurzel als Nahrung verwendeten, um Energie und Kraft wiederherzustellen und die intime Aktivität zur Fortpflanzung zu steigern. Im modernen Leben hinterlässt die Stärke der Menschheit zunehmend positive Bewertungen, die Ginseng als Potenz akzeptieren.

Beschreibung des Heilpflanzen-Ginsengs

Ginseng ist eine wundersame mehrjährige Pflanze, die sich langsam entwickelt und in schattigen Nadel-, Laub- und Mischwäldern an den Berghängen des Primorsky-Territoriums nördlich der DVRK und nordöstlich von China wächst. Gensengwurzel von mindestens fünf Jahren wird als medizinischer Rohstoff konsumiert. Es enthält die Vitamine C, B1, B2, die Panaxoside A, B, C, D, E, X, Phosphor, Schwefel, Eisen, Silizium, Fettsäuren, Pektin und Tannine, Schleim und Harze, ätherische Öle, Triterpensaponine ( Glykoside), die die sexuelle Funktionalität von Männern und des gesamten Organismus insgesamt positiv beeinflussen. Ginseng ist im medizinischen Bereich Chinas, Japans, Koreas sowie Russlands in Form von Pulvern, Tinkturen, Extrakten und Tabletten weit verbreitet. Die getrockneten Wurzeln der Pflanze haben einen bittersüßen Geschmack und einen spezifischen Geruch, sie werden bis zu 5 Jahre an einem trockenen, dunklen Ort gelagert.

Adamour  Massage zur Verbesserung der Potenz bei Männern, wie man sich selbst wiederherstellt

Ginseng Eigenschaften

Dieses Video ansehen auf YouTube

Ginseng hat universelle Heilqualitäten für verschiedene Krankheiten, einschließlich zur Steigerung der Wirksamkeit bei Männern. Das Essen der Ginsengwurzel trägt zu den folgenden Eigenschaften bei:

  • die Durchblutung der Genitalien wird aktiviert;
  • das Volumen nimmt zu und die Qualität der Samenflüssigkeit verbessert sich;
  • erhöhtes sexuelles Verlangen;
  • eine effektive und stabile Erektion manifestiert sich;
  • es gibt eine Wiederherstellung der Energie im Körper, die Stimmung steigt;
  • emotionaler Stress und körperliche Müdigkeit verschwinden.

Darüber hinaus ist die Pflanze eine tonische und analgetische Quelle, verbessert die Leistung des Magen-Darm-Trakts, entfernt Galle und schädliche Bakterien aus dem Körper, wirkt sich positiv auf Diabetes, Lungenentzündung aus, stellt das Zentralnervensystem wieder her und stimuliert die geistige Aktivität.

Aufgrund der heilenden Eigenschaften von Ginseng muss jeder Mann Erste-Hilfe-Produkte in seinem medizinischen Set haben, die die Wurzel dieser Pflanze in Form eines Extrakts oder Pulvers haben. Eines der am häufigsten verwendeten Medikamente ist die Ginsengtinktur.

Vorbereitung und Anwendung der Ginseng-Tinktur

Tinktur zur Steigerung der Potenz ist eines der verfügbaren Mittel, die Männer für eine kleine Menge in normalen Apotheken kaufen. Wenn Sie jedoch zu Hause Ginsengtinkturen zubereiten, wird dies die Auswirkungen auf den Problembereich aufgrund des frischen natürlichen Inhaltsstoffs erheblich verbessern.

Es gibt viele Rezepte für die Herstellung von Tinkturen. Am häufigsten ist das Verhältnis von Ginsengwurzel zu alkoholischen Getränken.

1 Weg

Die getrocknete Wurzel der Pflanze muss durch eine feine Reibe gemahlen werden. 30 g des resultierenden Pulvers in eine Literflasche Qualitätswodka geben, gründlich mischen und bei Raumtemperatur an einen dunklen Ort stellen. Das vorbereitete Elixier wird einen Monat gelagert und gelegentlich geschüttelt. Nach dem Ausatmen wird die Tinktur zur Erhöhung der Wirksamkeit durch ein Sieb oder eine Gaze gefiltert. Der Empfang des fertigen Produkts erfolgt 30 Minuten vor den Mahlzeiten täglich für 20-30 Tropfen für 6 Wochen.

2 Weg

Frische Ginsengwurzeln mit einem Gewicht von ca. 100 g werden gründlich in Wasser gewaschen, trocken gewischt und gehackt. Die resultierenden Stücke werden in einen Behälter gegeben und mit einem Liter Wodka oder Alkohol gegossen. Bestehen Sie die Flüssigkeit einen Monat lang bei Raumtemperatur an einem dunklen Ort. Nehmen Sie die Tinktur dreimal täglich für 3-10 Tropfen eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit ein. Die Behandlungsdauer beträgt normalerweise 15 Monat. Wenn jedoch keine spürbaren Veränderungen aufgetreten sind, wird die Medikation nach 1-2 Wochen fortgesetzt.

3 Weg

Frische oder getrocknete Ginsengwurzeln mit einem Gewicht von 50 g werden gewaschen, in einen Behälter gegeben und 0,5 l Wodka hineingegossen. Dann den Deckel fest schließen und für einen Tag einstellen. Dann wird die Tinktur in Flammen auf eine Temperatur von +50 Grad Celsius erhitzt und 5 Minuten gerührt. Als nächstes an einen dunklen Ort legen, der 7 Tage dauert. Es wird empfohlen, die resultierende Mischung täglich 20 bis 30 g vor den Mahlzeiten einzunehmen. Wenn Tinkturen zur Steigerung der Wirksamkeit am Boden des Tanks verbleiben, können weitere 0,5 Liter Wodka eingegossen und der Vorbereitungsprozess erneut wiederholt werden. Der Verabreichungsverlauf beträgt 1-2 Monate.

Es ist notwendig, die Dosierung der Verwendung von Tinkturen zu beachten, da jeder menschliche Körper dieses Mittel je nach Zustand des Patienten unterschiedlich wahrnimmt.

Gegenanzeigen zur Anwendung

Alle Medikamente sollten sorgfältig untersucht werden, wobei die Gebrauchsanweisung im Detail zu lesen ist. Die gleiche Anforderung ist erforderlich, damit Tinkturen die Wirksamkeit erhöhen. Wir dürfen nicht vergessen, dass jeder menschliche Körper seine eigenen individuellen Merkmale aufweist. Sie können sich daher vorab mit Ihrem Arzt beraten, fragen, wie er einzunehmen ist, welche Dosierung akzeptabel ist und welche Ausnahmen für die Aufnahme gelten können.

Tinktur zur Steigerung der Wirksamkeit weist eine Reihe von Einschränkungen auf, bei denen die Verwendung dieses Werkzeugs unerwünscht ist:

  • Es gibt entzündliche Prozesse in menschlichen Organen.
  • infektiöse und psychische Erkrankungen werden beobachtet;
  • nicht empfohlen bis zum Alter von 16 Jahren;
  • kombinierter Einsatz von Antibiotika und bestimmten Medikamenten;
  • die Verwendung von Kaffee und starken Tees;
  • Alkohol- und Drogenabhängigkeit;
  • Übererregbarkeit.

Die Wirkung von Ginseng auf die Wirksamkeit kann negativ sein, wenn eine Überdosierung toleriert wurde. In diesem Fall können Nebenwirkungen wie starke Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Erbrechen, Schwäche, Durchfall, Schlaflosigkeit und allergische Reaktionen auftreten. Ärzte empfehlen, morgens Pillen mit Ginsengwurzelextrakt einzunehmen.

Männer Bewertungen von Ginseng Tinkturen

Männer, die Ginseng zur Potenz verwenden, bleiben immer in Form positiver Kommentare:

Sergey, 42 Jahre, Moskau

Boris, 50 Jahre alt, Cheboksary

Ginseng-Tinktur zur Steigerung der Potenz rettete mich trotz meines hohen Alters. Meine Frau ist völlig zufrieden mit meiner Würde und begann mich mehr zu lieben. Alle Gesundheit, Liebe und Glück!

Andrej, 38 Jahre alt, Chabarowsk

Wunderbarer Ginseng und Potenz, die mit der Zeit nachlassen, halten den Zustand des Mannes trotz seines Alters in guter Verfassung. Um das Sexualleben zu verbessern, empfiehlt die Pharmakologie erwachsenen Männern, Ginseng-Tinkturen zur Potenz einzunehmen.

Aufgezeichneter Autor, Experte:
Lushin Vadim Ivanovich

Er ist der Leiter der urologischen Abteilung. Er ist spezialisiert auf die Diagnose und Behandlung von Nieren- und Blasenerkrankungen wie Blasenentzündung, Urolithiasis, Prostatitis, Urethritis und Pyelonephritis.
Profil in G +

Zum Arztprofil gehen

Die Norm für Testosteron bei Männern

Um die Potenz zu verbessern, setzen unsere Leser den M-16 erfolgreich ein. Angesichts der Beliebtheit dieses Produkts haben wir uns entschlossen, es Ihrer Aufmerksamkeit anzubieten.
Lesen Sie hier mehr …

Penisvergrößerungscreme MaxiSize

Kahlheit und Haarausfall

Fortpflanzungsstörung

Häufige männliche Krankheiten

  • Balanit
  • Varikozele
  • Vesikulitis
  • Hämospermie
  • Herpes
  • Gynäkomastie
  • Tripper
  • Hodenzyste
  • Soor
  • Orhit
  • Probleme beim Wasserlassen
  • Akne am Penis
  • Trichomoniasis
  • Ureaplasmose
  • Urethritis
  • Phimose
  • Chlamydien
  • Blasenentzündung
  • Nebenhodenentzündung
  • Aphrodisiaka
  • Potenzwerkzeuge
  • Erektion
  • Cumshots

Pillen zur Verringerung der Potenz

Wie man die Potenz vor dem Geschlechtsverkehr schnell erhöht

Adamour  Ursachen für Impotenz bei Männern in jungen Jahren, was mit schlechter Potenz zu tun ist

Warum gibt es kein Verlangen nach Sex

Wie kocht und nimmt Ginseng Tinktur für die Potenz?

Wichtige Faktoren für die Selbstbestimmung und das Selbstwertgefühl eines Mannes sind sein Erfolg sowie seine männliche Stärke. Wenn es aus irgendeinem Grund Probleme mit der Potenz gibt, wird dies zu einem großen Schock und Stress für den psycho-emotionalen Zustand jedes Mitglieds des stärkeren Geschlechts. Und leider treten solche Phänomene zunehmend bei der jüngeren Generation auf, was durch schlechte Ökologie, Stress und Konflikte, schlechte Gewohnheiten und einen passiven Lebensstil erleichtert wird.

Trotz der Tatsache, dass Potenzprobleme bei jungen Männern immer häufiger auftreten, kann das Problem in der Anfangsphase schnell und einfach gelöst werden. Nehmen Sie nicht sofort Medikamente ein, um eine Erektion zu stimulieren, da die Natur einem Menschen konservative und sanfte Behandlungsmöglichkeiten bietet. Viele Heilkräuter helfen dabei, funktionelle Genitalien innerhalb weniger Tage oder Wochen wiederherzustellen, beispielsweise durch die Verwendung von Ginseng als Potenzmittel.

Die Wirkung von Ginseng auf die Wirksamkeit

Ginseng für Männer war in der Antike ein unverzichtbares pflanzliches Heilmittel, als die traditionelle Medizin nicht viele Medikamente und Behandlungen umfasste. Heute gilt diese Pflanze als der beste Libido-Stimulator.

Wenn Sie regelmäßig Ginseng-Tinktur zur Potenz einnehmen, können Sie die Empfindlichkeit des Penis eines Mannes erhöhen, das sexuelle Verlangen wecken und verlängern sowie die Organe des endokrinen Systems aktivieren, die für die Produktion von Hormonen verantwortlich sind.

Alkoholhaltige Tinktur erweitert die Blutgefäße perfekt und eine beschleunigte Durchblutung erhöht die Durchblutung der Genitalien. Nach der Untersuchung der Ginsengwurzel kamen die Wissenschaftler zu dem Schluss, dass ein solches Werkzeug nicht nur die erektile Funktion wiederherstellt, sondern auch die Qualität der Spermien eines Mannes erheblich verbessert.

Die meisten modernen Medikamente schlagen Ginsengwurzel in der Liste der Komponenten vor. Erfolgreiche Behandlungsergebnisse können durch die Kombination von Ginsengwurzeltinktur mit pflanzlichen Beruhigungsmitteln erzielt werden.

Ginseng Tinktur Rezepte

Damit die Ginsengwurzel einem Mann hilft, seine männliche Kraft zu stärken, eine Erektion und Energie wiederherzustellen, müssen Sie die Besonderheiten der Herstellung von Arzneimitteln kennen, die auf einer solchen Pflanze basieren. Es ist am einfachsten, Tee an der Wurzel zuzubereiten. Um jedoch ein schnelles und stabiles Ergebnis zu erzielen, empfehlen Experten, eine spezielle Tinktur zuzubereiten. Die Hauptregel für eine erfolgreiche Selbstmedikation ist das Fehlen von Kontraindikationen.

Rezept Nummer 1: Alkoholtinktur

Zur Herstellung eines solchen Werkzeugs werden ungefähr 200 ml 70% iger Alkohol entnommen und 20 g mit einem Messer gehackte Ginsengwurzel hinzugefügt. In einem gemischten Zustand wird ein solches Werkzeug 7 Tage lang an einem dunklen und zugfreien Ort aufbewahrt. Während dieser Zeit ist es ratsam, die Tinktur regelmäßig zu schütteln. Danach wird das Produkt aus dem Niederschlag abgelassen und täglich dreimal vor den Mahlzeiten dreimal in 20 Tropfen oral eingenommen.

Rezept Nummer 2: Tinktur ohne Alkohol

Für Menschen, die bei der Einnahme alkoholhaltiger Produkte kontraindiziert sind, ist eine zweite alternative Option zur Herstellung von Ginseng-Medikamenten für die Potenz geeignet. Nehmen Sie dazu 5 g fein gehackte Ginsengwurzel, rühren Sie 350 g Honig ein und lassen Sie die Mischung 10 Tage lang ziehen. Vor jeder Mahlzeit (in ca. 30 Minuten) müssen Sie dreimal täglich 5 Gramm einer solchen Tinktur einnehmen.

Rezept Nummer 3: 4 Liter Wodka

In 4 Litern Wodka müssen Sie die Ginsengwurzel auflösen. Danach wird die Mischung 12 Stunden lang zur Infusion geschickt. Diese Tinktur wird in Zukunft 2-3 mal täglich eingenommen, 50 Gramm zwischen den Mahlzeiten.

Zusätzlich zu der vorteilhaften Wirkung des Arzneimittels auf die sexuelle Funktion von Männern stärkt die Ginseng-Tinktur das Immunsystem perfekt und wirkt sich günstig auf die Arbeit anderer Systeme und Organe aus. Nach den Empfehlungen von Spezialisten sollte eine solche Behandlung 1-2 Monate lang fortgesetzt werden. Nach den Erfahrungen vieler Männer und den Schlussfolgerungen der Ärzte wird es so lange dauern, bis die Potenz auch in den fortgeschrittensten Fällen wiederhergestellt ist.

Wie kann man Ginseng Tinktur für die Wirksamkeit nehmen?

Ginseng gilt als seltene Strauchpflanze, deren Wurzel viele nützliche Eigenschaften nahe legt, auch für die männliche Libido. Nach einer Weile wurde diese Kultur künstlich populär gemacht und in privaten Gärten und Gemüsegärten angebaut. Heutzutage umfasst die moderne Medizin viele Arzneimittel, einschließlich der Ginsengwurzel. Am beliebtesten bei Männern ist jedoch die Tinktur an der Wurzel von Ginseng, um die Wirksamkeit zu erhöhen.

Ginseng ist nur dann für die Wirksamkeit nützlich, wenn es ordnungsgemäß hergestellt und in rationalen Dosen konsumiert wird. Wenn wir über Alkoholtinktur sprechen, kann dies in großen Dosen die Arbeit anderer Organe und Systeme beeinträchtigen, beispielsweise der Leber oder des Herz-Kreislauf-Systems. Daher wird Tinktur pro Tag in kleinen Dosen eingenommen, nicht mehr als 20 Tropfen in drei Dosen, sondern eine halbe Stunde vor dem Essen.

Wenn wir über Tinkturen an der Wurzel von Ginseng ohne Alkohol sprechen, wird es normalerweise mit Honig zubereitet. Sie sollten ein solches Mittel auch eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit einnehmen, 5 Gramm dreimal täglich. Um stabile und effektive Ergebnisse bei der Rückkehr der männlichen Kraft zu erzielen, dauert die Behandlung mit Ginsengwurzel 1-2 Monate.

Nutzen und Schaden

Zunächst müssen Sie bedenken, dass Alkohol die Funktion vieler Systeme und Organe negativ beeinflusst. Darüber hinaus verringert ein längerer Alkohol- und Alkoholmissbrauch im Gegenteil die männliche Potenz. Aus diesem Grund schlagen moderne Medizin und Experten kontroverse Bewertungen und Meinungen zur Behandlung von Impotenz mit Tinktur an der Wurzel von Ginseng vor. Die ständige Anwendung eines solchen Mittels kann zu einer Vergiftung des Körpers führen.

Wenn man von zertifizierten Medikamenten spricht, die in der Apotheke verkauft werden, macht es keinen Sinn, über deren Schaden nachzudenken. Laut Zertifizierung wurden die Medikamente in der Praxis klinisch getestet, um ihre Wirksamkeit zu beweisen. Es ist möglich, die sexuelle Stärke und Aktivität der Ginseng-Tinktur zu verbessern, wenn man zusätzlich Sport treibt, richtig isst und schlechte Gewohnheiten aufgibt.

Shahinclub Deutschland