Garnelen zur Steigerung der Potenz

Artikelbewertung: (1 Bewertungen, Durchschnitt: 325 von 5,00)

Herunterladen

Shrimps für Potenz

Es ist sinnlos zu leugnen, dass die Ernährung eine wichtige Rolle bei der Arbeit aller Organe spielt, einschließlich der konsumierten Lebensmittel, die sich auf der Ebene der männlichen Libido widerspiegeln. Ärzte haben lange Zeit eine Liste von Produkten identifiziert, die die Wirksamkeit beeinflussen, darunter herausragende Garnelen und andere Meeresfrüchte.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Garnelen: Zusammensetzung und Vorteile

Garnelen sind nicht nur sehr lecker, sondern auch eine gesunde marine Delikatesse. Die Konzentration an Makronährstoffen ist 50-mal höher als bei Rindfleisch. Die Zusammensetzung der Garnelen ist unterschiedlich, manchmal kann der Gehalt bestimmter Substanzen je nach Sorte variieren. Es ist erwähnenswert, dass die Größe der Garnelen den Grad ihrer Nützlichkeit nicht beeinflusst. Wenn Sie sich für dieses Produkt entscheiden, sollten Sie sich auf frisch gefrorene und ungeschälte mittelgroße Garnelen konzentrieren.

Wie die Praxis zeigt, füllen Garnelen den Körper wieder auf:

  • Protein – ist verantwortlich für das Wachstum von Muskelmasse, Kollagenproduktion und Hautverjüngung
  • Fettsäuren
  • B-Vitamine
  • Die Vitamine A, E, C, PP, H sind nützlich für die normale Funktion der Organe des Sehapparates, sorgen für ein starkes Immunsystem und beugen Gefäßerkrankungen vor
  • Mehrfach ungesättigte Säuren zur Stärkung von Haar und Nägeln
  • Verschiedene Mineralien (mehr als 20 Arten), die die Produktion von Lebensenergie stimulieren, wirken sich günstig auf die Schilddrüse aus

Gut zu wissen: Garnelen gelten trotz ihrer reichen Zusammensetzung nicht als kalorienreiche Lebensmittel, etwa 100 kcal pro 90 g Produkt. Daher sind sie Teil vieler Diätnahrungsmittel.

Hinweis für Männer: Garnelen und Potenz

Wie bereits erwähnt, sind in Garnelen viele nützliche Makrozellen vorhanden, insbesondere Zink und Selen. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung einer guten Potenz. Und Aminosäuren, die auch in großen Mengen in dieser Sorte von Meeresfrüchten enthalten sind, sind für die Produktion des männlichen Hormons verantwortlich.

Die Vorteile von Garnelen sind auch für das Herz-Kreislauf-System von unschätzbarem Wert, ohne dessen normale Funktion eine stabile Erektion unmöglich ist. Wie medizinische Studien gezeigt haben, stärkt die regelmäßige Zugabe von Meeresfrüchten zur Ernährung eines Mannes garantiert die Blutgefäße und verbessert die Herzfunktion.

Adamour  Mittel zur Errichtung

Die reichhaltige Zusammensetzung mariner Delikatessen oder vielmehr Elemente wie Magnesium, Jod, Phosphor und Kalzium hilft Männern, die sexuelle Aktivität bis ins hohe Alter aufrechtzuerhalten. Wie Sie wissen, hängt die Potenz schließlich von vielen Faktoren ab, einschließlich des allgemeinen Zustands des menschlichen Körpers.

Interessante Tatsache: Garnelen waren ein Lieblingsessen der griechischen Krieger, da diese Delikatesse seit der Antike als Stimulans der männlichen Macht angesehen wurde

Welche Meeresfrüchte beeinflussen die Potenz

Wissenschaftliche Studien bestätigen, dass Männer, deren Ernährung reich an Meeresfrüchten ist, viel seltener Erkältungen bekommen, was sich positiv auf die Lebensqualität auswirkt.

Krustentierfleisch ist protein- und fettarm, aber stattdessen sind Hummer und Hummer reich an Jod, Magnesium, Eisen und Phosphor – Elementen, die ein hohes Maß an Libido aufrechterhalten. Phosphor und Jod sind auch in Meeresfischen enthalten. Zusätzlich zu Mineralien versorgt dieses Produkt den Körper mit Fettsäuren – Omega-3 und Omega-6 -, die zur Aufrechterhaltung der sexuellen Funktion erforderlich sind. Fetthaltiger Fisch ist nicht nur eine köstliche Delikatesse, sondern auch ein Lagerhaus für Vitamin A und D.

Schalentiere, insbesondere Austern und Muscheln, gelten als klassisches Aphrodisiakum, ihr Hauptvorteil liegt jedoch im Zinkgehalt. Es ist bekannt, dass Zink die Produktion von Spermien und dem männlichen Hormon Testosteron stimuliert. Muscheln sind auch reich an einzigartigen Aminosäuren.

GUT ZU WISSEN: Die höchste Konzentration an Nährstoffen in Austern wird im Frühjahr beobachtet, wenn die Molluske eine Brutzeit beginnt.

Im Allgemeinen beeinflussen Meeresfrüchte die männliche Potenz wie folgt:

  • Erhöhen Sie das sexuelle Verlangen
  • Erhöhen Sie die Empfindlichkeit von Rezeptoren in erogenen Zonen
  • Verjüngen Sie den gesamten Körper und sättigen Sie ihn mit einem ganzen Komplex von Vitaminen
  • Verbessern Sie die Arbeit aller Organe, ohne deren normale Funktion eine stabile Erektion unmöglich ist
Adamour  Impotenz in jungen Jahren

Nützliche Eigenschaften von Meeresfrüchten

Erstens sind Garnelen und andere Meeresfrüchte ein leicht verdauliches Lebensmittel, das nur 2-3 Stunden verdaut. Zum Vergleich: Fleisch wird vom Körper in 5-6 Stunden aufgenommen.

Zweitens tragen Meeresfrüchte aufgrund der hohen Jodkonzentration zur Vorbeugung von Schilddrüsenerkrankungen bei. Nur 50 Gramm Garnelen- oder Krabbenfleisch versorgen eine Person täglich mit Jod. Und dies ist nicht nur eine Theorie, denn die Japaner, berühmte Liebhaber von Meeresfrüchten, leiden praktisch nicht an Schilddrüsenerkrankungen.

Meeresspezialitäten stärken das Nervensystem und helfen, emotionalen Stress zu überwinden. Und Taurin ist eine fetthaltige Aminosäure, die in Garnelen enthalten ist, die Blutgefäße effektiv stärkt und sie elastischer macht.

Shahinclub Deutschland